EU

Diskutiere EU im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Leute, zur Zeit fahre ich einen Mazda 5 Bj. 2007. Mittelfristig plane ich ihn abzustoßen. Da der aktuelle Mazda mir nicht mehr gefällt würde...

  1. #1 rippchen_, 05.03.2012
    rippchen_

    rippchen_ Guest

    Hallo Leute,
    zur Zeit fahre ich einen Mazda 5 Bj. 2007. Mittelfristig plane ich ihn abzustoßen. Da der aktuelle Mazda mir nicht mehr gefällt würde ich gerne zum C-Max wechseln. Es werden ja des öfteren EU-Wagen angeboten, die bis zu 30 Prozent unter deutschen Listenpreis liegen.

    Wo liegen die Unterschiede bei den EU-Wagen? Ich meine jetzt nicht irgend welche Kleinigkeiten bei der Ausstattung, sonder so versteckte Sachen wie Bremsen, Geräuschdämmung, Motor, Korrossionsschutz etc. Sind die Wagen, welche für andere Länder bestimmt sind, identisch mit Fahrzeugen für Deuschland oder sollte man die Finger davon lassen?

    Grüße
    Henrik
     
  2. #2 focusdriver89, 09.03.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    in manchen Re-Importen gibt es kein ESP, manche haben noch Trommel anstatt Scheibenbremsen, kommt aber auf den Motor an...das war zmd. beim C-Max1 der Fall, ob das jetzt noch so ist, weiß ich auch nicht.

    Aber darauf kann man ja achten. Und ein auf EU-Fzg. spezialisierter Händler sollte deine Fragen beantworten können. www.juetten-koolen.de wär z.B. so ein Händler, auch ein recht seriöser und großer Händler, was man so liest.
     
  3. #3 rippchen_, 09.03.2012
    rippchen_

    rippchen_ Guest

    'nabend,
    die Händler beschönigen leider immer alles und tun so, als ob es da keine Unterschiede gäbe. Aber wenn schon bei den für den Deutschen Markt bestimmten Autos Unterschiede vorhanden sind, also je nach Ausstattung, dann doch erst recht bei den Fahrzeugen für's "Ausland". Bei VW sollen z.B. die Highline-Fahrzeuge ne bessere Geräuschdämmung haben. Bei Mazda bauen sie in Fahrzeuge mit gleicher Motorisierung verschieden Bremsen, je nach Ausstattungsvariante (also abhängig von Felgengröße) usw.
    Ich habe da irgend wie ein ungutes Gefühl. Bremsen kann man nachmessen, aber Korrossionschutz und Schallisolierung nicht. Man müsste mal jemanden kennen, der die Dinger zusammenschraubt...
    Grüße

    PS: danke für den Link
     
Thema:

EU

Die Seite wird geladen...

EU - Ähnliche Themen

  1. Update Sync3 & Navi EU beim 2018er F150

    Update Sync3 & Navi EU beim 2018er F150: Hat jemand Erfahrung mit dem Update des Snyc3 bzw. Navi (von F7 zu F8) beim F150? Bei der offiziellen Online-Suche bei Ford mit der FIN bekomme...
  2. Ford Focus ST LINE EU

    Ford Focus ST LINE EU: Hallo liebe Forenmitglieder, habe jetzt seit gestern mein neues Fahrzeug den Ford Focus in ST LINE Ausführung...bin sehr happy Auto gefällt mir...
  3. Liste bekannter Fehler Mustang EU

    Liste bekannter Fehler Mustang EU: Hallo, auf allgemeinen Wunsch hin und als Feldversuch unsererseits eröffnen wir hiermit einen Sammelthread für Kinderkrankheiten beim EU Mustang...
  4. EU Fahrzeug

    EU Fahrzeug: Hi Freunde Ich habe bei mobile einen 2018 mondeo Titanium neuwagen für 19990euro gefunden. Ist aber ein EU fahrzeug Nur was ist da der...
  5. EU Reimport+Reifendrucksensoren+Gebrauchtreifen

    EU Reimport+Reifendrucksensoren+Gebrauchtreifen: Hi zusammen, leider muss ich mich direkt als komplett ahnungslos outen - ihr wisst schon: "Frau" und so ... :weinen: Nachdem mir mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden