EU

Diskutiere EU im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Leute, zur Zeit fahre ich einen Mazda 5 Bj. 2007. Mittelfristig plane ich ihn abzustoßen. Da der aktuelle Mazda mir nicht mehr gefällt würde...

  1. #1 rippchen_, 05.03.2012
    rippchen_

    rippchen_ Guest

    Hallo Leute,
    zur Zeit fahre ich einen Mazda 5 Bj. 2007. Mittelfristig plane ich ihn abzustoßen. Da der aktuelle Mazda mir nicht mehr gefällt würde ich gerne zum C-Max wechseln. Es werden ja des öfteren EU-Wagen angeboten, die bis zu 30 Prozent unter deutschen Listenpreis liegen.

    Wo liegen die Unterschiede bei den EU-Wagen? Ich meine jetzt nicht irgend welche Kleinigkeiten bei der Ausstattung, sonder so versteckte Sachen wie Bremsen, Geräuschdämmung, Motor, Korrossionsschutz etc. Sind die Wagen, welche für andere Länder bestimmt sind, identisch mit Fahrzeugen für Deuschland oder sollte man die Finger davon lassen?

    Grüße
    Henrik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 09.03.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    in manchen Re-Importen gibt es kein ESP, manche haben noch Trommel anstatt Scheibenbremsen, kommt aber auf den Motor an...das war zmd. beim C-Max1 der Fall, ob das jetzt noch so ist, weiß ich auch nicht.

    Aber darauf kann man ja achten. Und ein auf EU-Fzg. spezialisierter Händler sollte deine Fragen beantworten können. www.juetten-koolen.de wär z.B. so ein Händler, auch ein recht seriöser und großer Händler, was man so liest.
     
  4. #3 rippchen_, 09.03.2012
    rippchen_

    rippchen_ Guest

    'nabend,
    die Händler beschönigen leider immer alles und tun so, als ob es da keine Unterschiede gäbe. Aber wenn schon bei den für den Deutschen Markt bestimmten Autos Unterschiede vorhanden sind, also je nach Ausstattung, dann doch erst recht bei den Fahrzeugen für's "Ausland". Bei VW sollen z.B. die Highline-Fahrzeuge ne bessere Geräuschdämmung haben. Bei Mazda bauen sie in Fahrzeuge mit gleicher Motorisierung verschieden Bremsen, je nach Ausstattungsvariante (also abhängig von Felgengröße) usw.
    Ich habe da irgend wie ein ungutes Gefühl. Bremsen kann man nachmessen, aber Korrossionschutz und Schallisolierung nicht. Man müsste mal jemanden kennen, der die Dinger zusammenschraubt...
    Grüße

    PS: danke für den Link
     
Thema:

EU

Die Seite wird geladen...

EU - Ähnliche Themen

  1. EU / Import Händler gesucht

    EU / Import Händler gesucht: Ich suche im Ruhrpott EU / Import Händler für Ford Fiesta. Ich möchte dort vorbeifahren können und meine Wünsche äussern. Und auch evtl. den ein...
  2. EU Re-import Fragen über Fragen

    EU Re-import Fragen über Fragen: Hey Leute, bin durch Arbeitskollegen auf das Thema EU Re-import gekommen. Habt ihr Erfahrungen diesbezüglich die ihr teilen mögt? Kennt ihr...
  3. Bullet Bird (Bj. 1961–1963) EU Scheinwerfer und wo ich die am besten bekomme

    EU Scheinwerfer und wo ich die am besten bekomme: Hallo Leute, um dem guten alten TÜV gerecht zu werden, benötige ich demnächst einen Satz EU-gerechte Hauptscheinwerfer. Nun finde ich die...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Standheizung EU Fahrzeug Zeitschaltuhr und Funk?

    Standheizung EU Fahrzeug Zeitschaltuhr und Funk?: Hallo, ich überlege an einem EU Grand C-Max mit Standheizung. Laut Händler (aus Waldfeucht) gibt es "Zeitvorwahl per Bordcomputer". Laut...
  5. Spiegel.de: Gutscheine und Bargeldzahlungen: EU fordert von VW Entschädigung europäis

    Spiegel.de: Gutscheine und Bargeldzahlungen: EU fordert von VW Entschädigung europäis: In den USA zahlt VW an vom Abgasskandal betroffene Autobesitzer jeweils 1000 Dollar. Jetzt hat die EU-Kommission den Hersteller aufgefordert, auch...