Eure Chance den nächsten Focus noch besser zu machen

Diskutiere Eure Chance den nächsten Focus noch besser zu machen im Ford Focus Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Leute, ich bin Student und habe die Möglichkeit eine Bachelorarbeit bei Ford zu schreiben. Da will ich euch unbedingt mit einbeziehen. Meine...

  1. #1 arif.yesil, 16.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2016
    arif.yesil

    arif.yesil Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich bin Student und habe die Möglichkeit eine Bachelorarbeit bei Ford zu schreiben. Da will ich euch unbedingt mit einbeziehen.
    Meine Frage an euch: Was würdet ihr an der Innenausstattung (speziell Armaturenbrett) eures Focus verbessern bzw anders haben wollen?

    Sehr hilfreich wäre auch, wenn ihr auch nennt welches Baujahr ihr besitzt und um welche Ausstattung (Modell) es sich handelt

    Ich freue mich auf eure Tipps

    Danke und beste Grüße

    (Für diejenigen die sich vielleicht wurden. Ja, diesen Thread gibt es auch nochmal fürs Fiesta. Ich würde nur sehr gerne beide Autos abdecken.)
     
  2. #2 Ghost-Driver, 16.11.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    einfach bedienung und übersichtlich !
    PS : themenüberschrift von fiesta in focus ändern ;)
     
  3. #3 arif.yesil, 16.11.2016
    arif.yesil

    arif.yesil Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Done, danke
     
  4. #4 Meikel_K, 29.11.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.187
    Zustimmungen:
    1.328
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mein Exemplar ist ein Facelift, Modelljahr 2015, Baudatum 26.11.2014. Die Ausstattungslinie ist ein Trend mit dem normalen Radio, Winterpaket und Klimaautomatik.

    Meiner Meinung nach ist es nicht möglich, während der Fahrt die Front- oder Heckscheibenheizung oder die Sitzheizung ein- oder auszuschalten und manuell die Luftverteilung oder Gebläsedrehzahl zu verändern, ohne den Blick von der Straße zu nehmen. Auch die Bedienung mit Handschuhen ist nicht einfach. Das gilt alles auch für die manuelle Klimaanlage beim Facelift-Modell. Die Verstellung der Temperatur finde ich hingegen sehr gut gelöst, ebenso die Position der Start-Stopp Taste.

    Die Bedienung von Nebelschlussleuchte oder Nebelscheinwerfern finde ich schwierig und uneindeutig, zumal die Schalter vom Lenkrad verdeckt werden können.
     
  5. #5 aspire77, 08.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2016
    aspire77

    aspire77 Forum As

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1.6 SCTI 150
    Fahre nen MK3 Titanium mit fast allen Extras und Ecoboost Motor.

    Für den neuen würde ich mir eine ordentliche Linie im Armaturenbrett wünschen. Wie zB beim neuen Astra, schön aufgeräumt und nicht so lächerlich verspielt wie der Focus oder der Facelift.
    Nicht so abgesetzt sondern mit nem schönen Übergang zum Mitteltunnel und diesen schön durchgezogen wie beim Mondeo.

    Wertigere Materialien, nicht soviel Hartplastik, ordentlichen Trim der auch hält ;)

    Bisschen weniger US Style mässig bauen, mehr auf Qualität achten.
     
  6. KmKwin

    KmKwin Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich meinen Vorredner anschließen. Was mich auch sehr stört und was sich eigentlich durch die Bank durchzieht ist die allgemeine Qualität bzw. Qualitätskontrolle. Es kann nicht sein, dass man Probleme wie scheuernde Türgriffe oder Scheinwerfer hat und diese auf den Lack kratzen. Oder halt beim Facelift das die Motorhaube nicht eben zur Stoßstange abschießt sondern in der Mitte etwas hoch steht.
    Also Grob zusammengefasst Spalt Maßen Einheiten.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
     
  7. #7 busch63, 22.12.2016
    busch63

    busch63 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0D Titanium, 06/13, PowerShift
    Hallo Yesif, gute Idee.

    Wenn Du eine professionelle Auswertung deiner Studie machen / haben möchtest, solltest Du eine Questioannaire erstellen und die entsprechend hier und an anderen Stellen positionieren......also nicht die Leute wahllos posten lassen, sondern konkrete Fragen und Bewertungsschema erstellen und dann an neutraler Stelle platzieren und hier dann den Zugang ermöglichen.

    In welchem Fach schreibst Du Deine BSc? Ist es schon angemeldet?
     
  8. #8 Focus 115, 17.03.2017
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Designtechnisch gefällt mir der Mk3 FL innen wie außen,da gibt's für mich nix zu meckern.
    Ganz großes Nogo ist aber die Passgenauigkeit vieler Teile,allen voran an der rechten A-Säule unten zum Armaturenbrett,da stimmt nix,links aber top u.Außen die Chromleiste unter den Seitenscheiben die keine Linie ergeben.
    Technisch arbeitet man hoffentlich an besseren Waschdüsen vorn(Desaster),Infotainment(Sync 3 ist ja auch nicht das wahre) und ganz wichtig ist mehr Platz im Innenraum hinten.Hinter mir passt kein großer rein ohne das ich vor muss,geht garne.

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  9. #9 Bandito, 10.07.2017
    Bandito

    Bandito Saunauntensitzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier Titanium, Bj. 05/15, 1.5l, 182PS
    Mich nervt es das man immer, wenn man die Rückbank umklappt, man die hinteren Kopfstützen ausbauen muß. Zumindest wenn man die beiden vorderen Sitze in halbwegs bequemer Position stehen hat...
    Ich fände es praktisch wenn man die Kopfstützen soweit in der Rückenlehne einschieben könnten, das sie bündig zur Rückenlehnenoberkante stehen würden.
     
  10. #10 MucCowboy, 10.07.2017
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.762
    Zustimmungen:
    1.882
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das Thema ist 8 Monate alt. Ich denke, die Bachelor-Arbeit ist längst geschrieben...
     
  11. #11 kastenauer, 13.07.2017
    kastenauer

    kastenauer Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2016, Benzin
    Also ich habe mir einen Ford Focus Turnier Ecoboost 1,5 im April als Jahreswagen (Bj. 2016) gekauft. Es gibt nichts zu meckern, weder die Verarbeitung noch sonst irgend etwas wäre zu kritisieren. Denke mal einige haben ihre Kritik aus irgendeiner Autozeitung hierher übertragen. Ford wird ja immer schlechter dargestellt als z.B. VW. Die Alternative wäre eine sogenannte Premium Marke wie BMW, Audi oder Daimler. Für mindestens 10 - 15.000 € mehr im Neupreis.
    Verbrauch auf der Autobahn zwischen 6,1 und 6,4 Liter/100km.
     
  12. #12 Schrauberling, 13.07.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.777
    Zustimmungen:
    599
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Eine Rückmeldung vom TE wäre noch ganz gut
     
  13. #13 kastenauer, 13.07.2017
    kastenauer

    kastenauer Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj. 2016, Benzin
    Wer ist der TE?
     
  14. #14 Schrauberling, 13.07.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.777
    Zustimmungen:
    599
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    ThemenErsteller
     
    kastenauer gefällt das.
Thema: Eure Chance den nächsten Focus noch besser zu machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kopfstützen ford focus turnier 1.5 ecoboost entfernen

Die Seite wird geladen...

Eure Chance den nächsten Focus noch besser zu machen - Ähnliche Themen

  1. Eure Chance den nächsten Fiesta noch besser zu machen.

    Eure Chance den nächsten Fiesta noch besser zu machen.: Hallo Leute, ich bin Student und habe die Möglichkeit eine Bachelorarbeit bei Ford zu schreiben. Da will ich euch unbedingt mit einbeziehen....
  2. Rallye-Magazin.de: Paddon bekommt WRC-Chance

    Rallye-Magazin.de: Paddon bekommt WRC-Chance: Hayden Paddon wird in Spanien mit einem Ford Fiesta WRC von M-Sport antreten. Nach starken... Zum Artikel... Quelle: rallye-magazin.de
  3. Rallye-Magazin.de: Hayden Paddon bekommt WRC-Chance

    Rallye-Magazin.de: Hayden Paddon bekommt WRC-Chance: Hayden Paddon wird in Spanien mit einem Ford Fiesta WRC von M-Sport antreten. Nach starken... Zum Artikel... Quelle: rallye-magazin.de
  4. Presseportal.de: Automobilzulieferer: Chancen überwiegen, aber mit neuen Herausforder

    Presseportal.de: Automobilzulieferer: Chancen überwiegen, aber mit neuen Herausforder: McKinsey&Company: Düsseldorf (ots) - Globales Marktvolumen verdoppelt sich bis 2020 auf bis zu 2 Billionen Euro - Chancen vor allem in Asien und...
  5. WRC.com: Young aces get chance to sample WRC Academy (Englisch)

    WRC.com: Young aces get chance to sample WRC Academy (Englisch): One-off drives available in France and Spain in identical Ford Fiesta R2s Zum Artikel... Quelle: WRC.com
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden