Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Eure Meinung zu meinem Vorhaben...

Diskutiere Eure Meinung zu meinem Vorhaben... im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi Leute, ich bin nun auch seit 1 Woche Besitzer eines FoFi und möchte ihn dann auch in absehbarer Zeit tieferlegen und mit anderen Felgen...

  1. #1 Nordlicht, 24.09.2010
    Nordlicht

    Nordlicht Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8, Trend, 1.4 TDCI
    Hi Leute,

    ich bin nun auch seit 1 Woche Besitzer eines FoFi und möchte ihn dann auch in absehbarer Zeit tieferlegen und mit anderen Felgen versehen.

    Jedoch bin ich mir nicht ganz schlüssig wie :gruebel:

    Ich bin ''Fachangestellter für Landesverteidigung'' (sprich: Soldat) und fahre alle 1-2 Wochen 700 Km zur Kaserne hin und zurück (also 350 Km eine Strecke).

    Was haltet ihr bei den Km für die bessere alternative? Nur Federn oder doch (Gewinde-)fahrwerk? Soll halt doch ein gewisses Maß an Komfort übrig bleiben. Ich tendiere momentan eher zu den Federn. Bin mir nur noch unschlüssig ob Weitec, H&R oder Eibach, wegen härte und tiefe...

    Und wenns dann zur nächsten Saison an die Felgen geht: Lieber 16'' oder doch ruhig 17''?

    Ist übrigens der 1.4 TDCI (Trend) mit aktuell 14'' Stahlfelgen :cooool:
    Welche Reifenbreite ist beim Fiesta fahrbar? Die aktuellen 175/65/R14 sind eher ein graus...


    Danke schonmal im voraus :)

    Nordlicht
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Für das Motörchen würde ich als Langstreckenfahrer die 16er bevorzugen.
    Die 17er sollten doch schon ordentlich Leistung fressen.

    16er und 30er Federn - mein Favorit für Dein Fahrzeug!
     
  4. #3 Mr.Kleen, 24.09.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Und schon ist eigentlich alles gesagt.

    Fahrwerksmässig würde ich Dir aus mehrfacher bester Erfahrung H&R Gewinde empfehlen. Da kannste einstellen wie Du es willst.Bin mit meinem weissen Express damit weit über 100tkm gefahren.
    Und die Federbeine waren damals schon gebraucht. Und noch hete habe ich eine top Strasselage in den Kurven.

    Gruss Mr.Kleen
     
  5. #4 Nordlicht, 24.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2010
    Nordlicht

    Nordlicht Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8, Trend, 1.4 TDCI
    Merci für die schnellen Antworten :top1:

    Welche Federn meinst du sind besser? Weitec oder Eibach? Weitec soll ja den Ruf haben das die sich noch ordentlich setzen sollen?! Paradebeispiel war nen Arbeitskollege mit seinem Astra G. 25mm tiefer per Weitec Federn und im Endeffekt waren es gute 40mm die er tiefer kam...

    Bin aber echt erstaunt von dem ''Motörchen''. Bin letztes WE hier hochgefahren und eigtl. kaum unter 140-150 gefahren. War echt angenehm... und dabei (lt. BC) 4,7 Liter Durchschnittsverbrauch. Find ihn auch recht ''spritzig'' (ok, kein Vergleich zum 1.8 Turbo vorher ;)), bin einfach nur Super zufrieden mit dem Wagen.
    Hab auch mal auf sämtliche hier geschriebenen Mängel geachtet und nichts dergleichen festgestellt :top1:

    Mr.Kleen: Sind die H&R Gewinde nicht auch Sau hart?

    MfG
    Nordi
     
  6. #5 Mr.Kleen, 24.09.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Nein Nordi ...

    Ich hatte 3 H&R Gewindefahrwerke. Alle 3 waren Top. Nicht zu hart,nicht zu weich. Und ich fahre auch mehrfach im Jahr grosse Strecken an die Nordsee hoch. Bin mit meinen Gölfen auf Treffen in ganz Deutschland gefahren. Ich würde immer wieder zu H&R greifen.

    Was aber nicht heisst,das die anderen Fahrwerke schlecht sind. Auf keinen Fall.
     
  7. #6 Nordlicht, 24.09.2010
    Nordlicht

    Nordlicht Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8, Trend, 1.4 TDCI
    Ok. Danke Mr.Kleen :) Mir wäre es auch ziemlich egal, wenn ich nur ein paar mal die Strecken hätte, aber ich fahr sie halt wöchentlich bis 2 wöchentlich...
    Deswegen ist mir halt ein gewisses Maß Restkomfort doch schon sehr wichtig... Zumal man ja auch unsere Autobahnen kennt und ich nich irgendwann mit 100 auf der rechten spur rumkriechen will, nur weil da Bodenwellen, Frostschäden, etc sind ;) Davon seh ich mehr als genug jede Woche, also von den '100 Km/h-rechte-spur -kriechern-weil-schneller-geht-nich-weils-auto-zu-tief/hart-ist' :rolleyes:
    :):):)


    MfG
     
  8. #7 alphados12, 24.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Also ich fahre ja im Sommer 17er und hab gegenüber den Winterreifen (15 zoll) noch keinen Unterschied bemerkt.

    Desweiteren habe ich H und R Feder drin mit jeweils 50mm Tieferlegung...finde das soweit eigentlich ganz okay vom Komfort her.
    Zur Breite der Felgen: 205er fahre ich und das geht problemlos. Denke da ist auch mehr drin..
     
  9. #8 Nordlicht, 24.09.2010
    Nordlicht

    Nordlicht Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8, Trend, 1.4 TDCI
    Bei 50mm bräuchte man ja auch wieder andere Dämpfer, oder?
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Jetzt hast Du´s.

    3 Leute und 4 Meinungen. :lol:
    50mm "geht auch" mit den Originaldämpfern sie werden aber definitiv schneller kaputt.

    Für meinen Teil ist 50mm auch nicht mehr wirklich tauglich für alle Straßen wenn man nicht mindestens 17er drauf hat.
     
  11. #10 Nordlicht, 24.09.2010
    Nordlicht

    Nordlicht Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8, Trend, 1.4 TDCI

    HEHE... War grad irgendwie auch mein Gedanke :verdutzt:

    Aber 50mm kommt für mich auch eigtl. nich in Frage... Das wird mir zu viel... Zumal wenns 30 oder 35mm sind und die federn sich noch bisl setzen... das sollte reichen... Wobei, so wie mein Fiesta da steht, wäre 35/50 wohl ne gute alternative :lol:

    Ok, Fahrwerksfrage hat sich für mich eigtl auch schon geklärt... Bin halt echt nur richtig unschlüssig mit den Felgen... 16'' wirken so klein... jedenfalls auf dem Konfigurator bei Reifen.com...
     
  12. #11 alphados12, 25.09.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    17er!! (;
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 AceBleiche, 25.09.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,

    Mit 17"ern haste halt weniger Gummi drum rum und mehr Felge drin^^, dadurch wird der Fahrkomfort nicht gerade angenehmer.

    Ich würde H&R 35mm Federn und 17" 40er Querschnitt einbauen, sollte gut aussehen, mittelhart und nett fahrbahr. Jedoch auch min. 205 breit (Nicht sicher obs auch 195er gibt)

    Wenn Dir aber auch der Verbrauch wichtig ist, würde ich eher zu 16" /45 und na Breite von 195 raten, dann zieht er noch gut, Verbrauch sollte in etwa gleich bleiben und optisch mit der 35er Tieferlegung auch was feines hermachen :)
     
  15. #13 Mr.Kleen, 25.09.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Der Hauptunterschied zwischen 16 und 17 Zoll Rädern ist im Fahrverhalten. Bei 17 " wird die Felge grösser,und dafür der Reifen flacher. Du kannst auch 18" fahren,wenn Du von der Breite gleich bleibst,ändert sich kaum was,weil eben der Reifen noch flacher wird.Und Das Fahrzeug somit härter wird,weil der Reifen kaum noch federt.
    Also von daher wäre die 16" Lösung die komfortablste.
     
Thema:

Eure Meinung zu meinem Vorhaben...

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung zu meinem Vorhaben... - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 2ter Turboladerschaden "Meinung gefragt"

    2ter Turboladerschaden "Meinung gefragt": Hallo Ford Community, Ich besitze seit 4 Jahren den Focus MK2 Fließeck in der 1,6 TDCI Version. Der Wagen hat bei 157tkm abrupt einen...
  2. Eure meinung Achsmanschette geteilt

    Eure meinung Achsmanschette geteilt: Was haltet Ihr von dieser Lösung ? Aber nicht gleich auf mich einschlagen :-) Universal Achsmanschette zum kleben ohne Ausbau des...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Bin ich zu pinlich? Eure Meinung ist gefragt.!

    Bin ich zu pinlich? Eure Meinung ist gefragt.!: Habe einen FF Tu. Titan... Bauj. 15. Vorgeschichte: Beim waschen des Wagens ist mir unterhalb der Rückleuchte (Beifahreseite)ein größerer Versatz...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 HILFE Keiner weiß was es ist. Eure Meinung ist gefragt

    HILFE Keiner weiß was es ist. Eure Meinung ist gefragt: Hallo Leute ich bin auf der Suche nach meinem Problem auf diese Seite gestoßen und hoffe das einer von euch weiß was mit meinem FF MK2 ist. Ich...
  5. Escort 2 (Bj. 74–80) ATH/ADH Eure Meinung zu den 2 rs2000

    Eure Meinung zu den 2 rs2000: Hallo ! Bin auf der Suche nach einem rs2000 . Was meinen die Fachleute zu diesen 2 Fahrzeugen ?? Ford RS 2000 für 23.700 € bei mobile.de:...