C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Eure Meinung

Diskutiere Eure Meinung im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Wünsche erstmal ein frohes neues. Ich bräuchte ein paar Tipps bzw. Rätschläge von euch. Möchte mir einen C-Max zulegen (...

  1. #1 PhantomUNW, 03.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wünsche erstmal ein frohes neues.

    Ich bräuchte ein paar Tipps bzw. Rätschläge von euch.

    Möchte mir einen C-Max zulegen ( http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=223266227 ) und möchte gerne mal hören was ihr dazu sagt.

    Noch ein paar kleine Details die mir heute bei der Besichtigung aufgefallen sind:

    1. Delle an der rechten hinteren Tür direkt an der Karrosiere (sieht man wenn man in das Bild reinzommt)
    2. Innenraum sehr "dreckig" (Vorbesitzer hatten wohl einen Hund würde aber eine Innenraumreinigung bekommen)
    3. Kofferraum ließ sich nicht manuell öffnen nur über Schlüssel (nicht normal oder?)

    Ich hoffe ich habe nun alles ;)

    Freue mich auf eure Antworten und hoffe ihr macht mir die Entscheidung etwas leichter.
     
  2. #2 focusdriver89, 04.01.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    grundsätzlich würde ich auch lieber ein auto nehmen was optisch nicht 100% dafür technisch gut ist. Aber der hier sieht nicht so vertrauenserweckend aus. Sehe ich das richtig, dass das Schloss am Kofferraum schon zu rosten beginnt?
    Wenn der Preis noch weiter nach unten geht, dann würde ich ihn evt. nehmen...

    wie sehen die Türkanten aus? Rost? Scheckheftgepflegt wegen Rostgarantie (12 Jahre?)
     
  3. #3 PhantomUNW, 04.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Morgen

    Also gestern dachte ich das auch das das Schloss rostet bzw der Kofferraum lauter kleine Roststellen aufweist. Aber bei der Besichtung habe ich festgestellt das es nur Dreck ist. Lässt sich ohne Probleme mit dem Finger weg machen.

    Bezüglich Rost: Die Radkästen sind rostfrei (Problem bei meinem Escort), die Türkanten waren auch rostfrei.

    Motor sah gestern richtig Top. Wollte heute nochmals mich mit dem Herren treffen und dann mal Probefahren und den Wagen auf die Bühne packen.

    Wegen dem Scheckheft das habe ich vergessen zu prüfen werden ich aber heute noch nachholen. Danke für die Erinnerung :top1:

    Melde mich dann später nochmal und erzähl mal wie der Wagen sich fahren lässt
     
  4. #4 PhantomUNW, 04.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So nun die Rückmeldung.

    ICH BIN BEGEISTERT:top1::top1::top1:

    Der Wagen hat bis auf die von mir beschrieben Mängel im ersten post keine weiteren Mängel. Absolut Rostfrei.

    In der Werkstatt haben wir die Kiste aufgebockt und drunter geschaut. Ein lupenreiner sauberer und ebenfalls rostfreier Unterboden. Motormäßig lässt sich ebenfalls nichts bemängeln. Alles tip Top in Ordnung.

    Frag jetzt von meiner Seite: ist es normal das der C-Max eine Kette hat :verdutzt:
    Dieser hat eine.

    Neben dem Taster für den Kofferraum sind die Nummerschildbeleuchtungen hinten Defekt. Aber wie ich hier gelesen habe eine Kinderkrankheit bei dem Wagen.

    Der Wagen soll 3400€ kosten. Bekomme aber dann noch einen Ölwechsel, TÜV und die Innenraumreinigung dazu.

    Was haltet ihr davon? Ist das in Ordnung?

    Bezüglich der Scheckheft habe ich mal ein paar Fotos gemacht und bitte ebenfalls um eure Meinung.

    Danke schonmal für die Antworten.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. #5 PhantomUNW, 04.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Stelle fest mit den Bildern hat es nicht geklappt. Woran liegt das?
     
  6. #6 PhantomUNW, 04.01.2013
  7. #7 focusdriver89, 04.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Das hört sich doch alles gut an.

    Kofferraum-Taster:
    http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-TAS...914395184?pt=DE_Autoteile&hash=item25773ed030

    Kennzeichenbeleuchtung würde ich dir diese empfehlen:
    http://www.ebay.de/itm/Led-Kennzeichenbeleuchtung-Ford-Focus-II-C-MAX-TUV-FREI-/370706229984?pt=DE_Autoteile&fits=Model%3AC-Max&hash=item564fd02ae0


    ich denke beides kann man in Kauf nehmen wenn sonst alles okay ist.


    Kette haben alle 1.8/2.0 Benziner.

    Wenn er rostfrei ist und er dir gefällt würde ich zuschlagen für 3400 inkl. Ölwechsel und Aufbereitung.

    Scheckheft ist okay, allerdings Rostgarantie ist dann keine mehr da ja die letzten stempel fehlen aus 2010,11,12...aber wenn er rostfrei ist dann ist ja gut...
     
  8. #8 PhantomUNW, 04.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mensch du bist echt ein fixer Antworter :top1:

    Gefällt mir. Und danke für die eBay links. Werde ich gleich mal schauen.

    Bezüglich der Rostgarantie kann man da nicht irgendwas drehen? Oder sind die FFH so unkooperativ wenn es um sowas geht?

    Werde heute Abend dann noch meine bessere Hälfte überzeugen und dann schlage ich zu. Bin aber für jede weitere Meinung offen.
     
  9. #9 caramba, 04.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Die schönen neuen LED's für die Nummernschildbeleuchtung halten aber auch nicht länger als die Standardlampen wenn man nicht die Ursache bekämpft. BeimMax kommt es zwar bei weitem nicht so häufig zum Eindringen von Feuchtigkeit wie beim Focus, aber wenn die Dichtung hin ist, dann muss sie einfach mal gewechselt werden.
    Also einfach mal schauen ob nur die Lampen defekt sind, oder der komplette Lampenträger vergammelt ist. Wenn letzteres, muss die Dichtung ebenfalls mit erneuert werden.

    Hinsichtlich der Korrosionsschutzgarantie einfach mal beim FFH fragen. Nach Aussage einiger Ford-Werkstattmitarbeiter, können auch Stempel fehlen. Du müsstest in diesem Fall in 2013 zum FFH, dort eine Kontrolle durchführen lassen und würdest ( Rostfreiheit vorausgesetzt ) einen Stempel bekommen und die Garantie wäre wieder aktiv. Aber besser selbst nachfragen, so gut manche Werkststätten auch sein mögen ( ja, es gibt hier bei mir gute Vertragswerkstätten ) , so hauen auch die manchmal immer wieder mal unglaubliche Klopper und Falschmeldungen raus :rolleyes:

    Tante Edith: Ich hoffe der Wagen bremst noch. Die Bremsflüssigkeit wurde ja hoffentlich mal gewechselt. Die Einträge im Heft fehlen nämlich und alle zwei Jahre ist die nun mal fällig
     
  10. #10 focusdriver89, 04.01.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    auf dem letzten bild sieht man die 2 stempel für bremsflüssigkeit...zuletzt 2009 gewechselt, also wurde schonmal gemacht, ist aber dieses Jahr wieder überfällig das stimmt. Aber auch Kleinigkeit bei *** für 39,00...

    mit der rostgarantie is schwierig...bei mir fehlte ein stempel und garantie abgelehnt...
     
  11. ANBOJA

    ANBOJA Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX, 11/2005, 2.0 Ghia

    Ein einziges Mal habe ich ein Auto gekauft, wo der Vorbesitzer einen Hund hatte (nur im Laderaum des Passat-Kombi) und würde das nie mehr tun !!!
    Den Innenraum kannst Du da reinigen wie du willst, spätestens wenn die Kiste im Sommer bissl in der Sonne rumsteht, riecht es ganz penetrant nach Hund..........


    ANBOJA
     
  12. #12 focusdriver89, 04.01.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    man kann auch eine Ozonbehandlung durchführen dann sind die Gerüche auch weg..
     
  13. #13 PhantomUNW, 04.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Darum mache ich mir ehrlich gesagt keine sorgen. Da der Wagen von ihm durch den TÜV gebracht wird und die Rückleuchten für einen durchfall sorgen würden ist er in der bringpflicht ;)

    Aber ich denke das die komplette Dichtung mit gemacht werden muss. Die Farbe der leuchten bzw des Glasses war nicht mehr so gesund.

    Werde ich mal ausprobieren. Vielleicht klappt es ja. Rostfrei ist er ja.

    Bremsen waren Super. Da sind die bei meinem Escort schlimmer dran ( zumindestens vom Gefühl her :) )
     
  14. #14 PhantomUNW, 04.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    Habe bisher bei der Besichtung und bei der Probefahrt nichts gerochen. Habe auch das Auto auf sehr warm gestellt heute und selbst dort nicht. Hattest du damals das Problem nur bei Sonneneinstrahlung oder auch wenn die Heizung an war?
     
  15. ANBOJA

    ANBOJA Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX, 11/2005, 2.0 Ghia
    Gerüche sind nur dann aufgetaucht, wenn die Karre in der Sonne rumstand und sich der Innenraum sehr aufgeheizt hat.
    Eventuell geht sowas aber heutzutage wirklich mit einer Ozonbehandlung weg.....
     
  16. #16 PhantomUNW, 04.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann muss ich wohl bis zum Sommer warten ;)

    Aber solange kann ich nicht warten. Bin total begeistert von dem Auto. Aber ich werde im Sommer daran denken wenn es anfängt nach Hund zu riechen. Und dann probiere ich das mit der Ozonbehandlung mal aus.

    Trotzdem vielen dank für den Tip bzw Denkanstoß.
     
  17. #17 86teufel, 05.01.2013
    86teufel

    86teufel Forum As

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    c max1,6 tdci.05//2L tdci .11.
    Ich finde das es nur Geld Schneiderrie ist , mit dem Laufenden Wechseln!

    Oder soll sich das Oel so Verschlechtert haben wie vor 20 Jahren?? Ich finde es

    Nicht ! der Rest gut und Schön . Nur das Bremsoel wenn überhaupt ist in den

    ersten 20 cm in der Leitung Wässerig , wenn überhaupt.

    mfg fritz
     
  18. #18 PhantomUNW, 05.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    Sorry wenn ich jetzt frage aber was bzw worauf spielst du an? Meine damit auf welches Thema.
     
  19. #19 Meikel_K, 05.01.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.670
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Er meint damit den regelmäßigen Bremsflüssigkeitswechsel. Aber nicht das Material ist schlechter geworden, sondern die Ansprüche sind bedeutend höher als früher. Vor 20 Jahren hatte man noch nicht in jedem Auto ESP-Module mit hohen Anforderungen an niedrige Viskositäten für Interventionen direkt nach dem Start bei niedrigen Außentemperaturen. Die Modelle mit ESP schleppten nur für diesen Fall damals teure Vorladepumpen mit sich herum, das will heute auch keiner mehr.

    Das mit der Wasseraufnahme hauptsächlich durch die Bremsschläuche (die ersten 20 cm) ist schon richtig. In den 90er Jahren wurde das Wechselintervall aufgrund verbesserter Bremsschläuche auch von 2 auf 3 Jahre gestreckt. Es wurde aber im Interesse eines verbesserten Korrosionsschutzes in den ABS- und ESP-Modulen wieder auf die üblichen 2 Jahre verkürzt. Das ist der Hauptgrund für den regelmäßigen Wechsel, auch wenn man nicht regelmäßig Alpenpässe fährt. Also kein Grund zur Panik, aber auf die lange Bank schieben sollte man es auch nicht. Es empfiehlt sich, das mit dem saisonalen Rädertausch zu kombinieren, da die Räder zum Entlüften der Bremssättel ohnehin abgenommen werden müssen.

    Bemerken kann man alte Bremsflüssigkeit beim Fahren nicht. Zwischen +5 und +95° könnte man genausogut mit Wasser bremsen, das ist in diesem Temperaturbereich auch inkompressibel. Erst bei hohen Beanspruchungen rächt es sich, wenn der Siedepunkt aufgrund der Wasseraufnahme unter 160°C fällt. Gasblasen sind eben nicht inkompressibel.
     
  20. #20 PhantomUNW, 05.01.2013
    PhantomUNW

    PhantomUNW Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Super da habe ich dann mal wieder was gelernt :top1:

    Ich danke vielmals. Werde das mit der Bremsflüssigkeit dann mal prüfen lassen
     
Thema:

Eure Meinung

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung/ Meinung

    Kaufberatung/ Meinung: Hey zusammen, bräuchte mal ne Empfehlung/Meinung . Spiele mit dem Gedanken mit einen cougar zu holen Bj 2000 95.600 km 2.Hand , zahnriemen bei...
  2. F100 1955 eure Meinung ist gefragt

    F100 1955 eure Meinung ist gefragt: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung wissen über folgendes: Ich habe gerade eine 1955 F100 Vollraustaurierung gestartet. Grundsätzlich...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Einiges Nachrüsten - Eure Meinung

    Einiges Nachrüsten - Eure Meinung: Moin zusammen, ich wollte ein paar Dinge an meinem Focus mk1 bj99 Ghia nachrüsten und würde gerne Eure Meinungen/Erfahrungen hören. Mir ist es...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 2ter Turboladerschaden "Meinung gefragt"

    2ter Turboladerschaden "Meinung gefragt": Hallo Ford Community, Ich besitze seit 4 Jahren den Focus MK2 Fließeck in der 1,6 TDCI Version. Der Wagen hat bei 157tkm abrupt einen...
  5. Eure meinung Achsmanschette geteilt

    Eure meinung Achsmanschette geteilt: Was haltet Ihr von dieser Lösung ? Aber nicht gleich auf mich einschlagen :-) Universal Achsmanschette zum kleben ohne Ausbau des...