Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Expess hat Leerlauf problem

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Turbotoni, 17.03.2012.

  1. #1 Turbotoni, 17.03.2012
    Turbotoni

    Turbotoni Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Express BJ:1991
    Motor:1,4l
    Hi Mein Ford Express 1,4 CVH hat ein Problem mit dem Leerlauf habe hier schon etwas gelesen und nachgeschaut aber bis jetzt läuft er immer noch nicht.Also angefangen hat es so er beschleunigte einfach los beim fahren, beim Anhalten tourte er nach so 6sec runter dannach habe ich das viel besprochene Kabel vom Getriebe abgeklemmt und siehe da es ging schon etwas besser. So gefahren und er gab nicht mehr ganz so viel gas aber er beschleunigte doch noch etwas von alleine.So wenn er kalt ist funktioniert alles einwandfrei doch sobald er warm ist beschleunigt er wieder und gibt 3/4 gas beim anlassen.Habe jetzt erstmal den Stecker von diesem Stellmotor an der Drosselklappen betätigung abgeschlossen und nun Funktioniert alles wärend der Fahrt.Nun die frage an was liegt das.? Kann ich evtl ohne diesen Stellmotor fahren?Ich nehme mal an das der Stellmotor irgentwo ein verkehrtes Signal bekommt das ihm vorgaugelt es sei -35C und er braucht mehr gas zum warm werden kann das sein? Wäre echt nett wenn mir da einer helfen könnte.Mfg Turbotoni:)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbotoni, 18.03.2012
    Turbotoni

    Turbotoni Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Express BJ:1991
    Motor:1,4l
    Kann mir hier niemand helfen? Oder einen Tip geben
     
  4. #3 escort-driver, 18.03.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Das an der Drosselklappe ist ein Podi, der die Stellung der Drosselklappe ans Steuergerät liefert. Je nach Stellung steuert das STG die Benzinzufuhr. Tausch das Podi aus.
     
  5. #4 Turbotoni, 18.03.2012
    Turbotoni

    Turbotoni Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Express BJ:1991
    Motor:1,4l
    Ist das dieses kleine rote teil mit drei Kabeln dran ?
     
  6. #5 escort-driver, 18.03.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

  7. #6 Turbotoni, 18.03.2012
    Turbotoni

    Turbotoni Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Express BJ:1991
    Motor:1,4l
    Ok dann werde ich den mal wechseln:top1:
     
  8. #7 escort-driver, 18.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Bevor du den wechselst, schau erst mal die Kontakte und die Kabel nach. Die kammeln gerne vor sich hin.
    Schau auch mal diese Anleitung durch: http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=622057&postcount=1
     
  9. #8 Turbotoni, 19.03.2012
    Turbotoni

    Turbotoni Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Express BJ:1991
    Motor:1,4l
    So habe noch mal nachgeschaut. Habe dabei mal am verbindungs Kabel gewackelt und siehe da (Zündung an)der Stellmotor fuhr sporadisch ein und aus. Wird wohl ein Kabel defekt sein oder? Kann mir nicht vorstellen das dass normal ist. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit den Poti zu überprüfen ob er Funktionstüchtig ist? Weil neu kostet das teil ja schon eine Menge.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 escort-driver, 19.03.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Wie man das Poti prüfen kann steht in der Anleitung die ich dir per Link gezeigt habe. Oder hol dir ein gebrauchtes vom Schrott zum testen.
     
  12. #10 Turbotoni, 20.03.2012
    Turbotoni

    Turbotoni Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Express BJ:1991
    Motor:1,4l
    So habe mal den Poti abgeklemmt und dann die Widerstände gemessen die waren an allen drei Pins so zwischen 3-5,5 Ohm die werte änderten sich beim verdrehen des daran befindlichen Hebels.Da müsste er doch ok sein oder?
     
Thema:

Expess hat Leerlauf problem

Die Seite wird geladen...

Expess hat Leerlauf problem - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut

    Leerlauf für kurze Zeit zu hoch dann wieder gut: Hey Leute Habe folgendes Problem mit meinem Fiesta 1.3l BJ. 5.91. knappe 70000km Wenn ich vom Gas gehe dreht er für kurze Zeit zu hoch...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...