Externe Festplatte ?

Diskutiere Externe Festplatte ? im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Habe vom Weihnachtsmann eine Externe Festplatte (1,5 TB) bekommen, und bin nun etwas Ratlos. :rotwerden: Wofür ist so ein Teil gut? Was speichert...

  1. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Habe vom Weihnachtsmann eine Externe Festplatte (1,5 TB) bekommen, und bin nun etwas Ratlos. :rotwerden:
    Wofür ist so ein Teil gut? Was speichert ihr auf so einem Ding?
    Hat denn hier überhaupt jemand so ein Dingens?

    Gebt mir bitte etwas Inspiration. :gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 merlin.1194, 28.12.2009
    merlin.1194

    merlin.1194 Badewannenfreund

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDDI
    Taunus "Badewanne" Bj 63
    Och das sollte kein Dingen sein, mein Freund wurde auch zum "Daten-Messi" als er genug Platz zum sammeln hatte.;)
    Seine externe Platte hat allerdings nur 500GB, aber selbst die hat er nach nem Jahr fast voll bekommen.
    Also warte ma einfach ab, sollte sie Dir zu groß sein, tausche ic h auch gerne Deine 1,5TB gegen meine 500GB :zunge1:
    Is für Dich dann ein wenig übersichtlicher :boesegrinsen:
    Brauchste Dir in Deinem Alter auch nimmer soviel merken.

    Liebe Grüße, Sven
     
  4. #3 Mondeo-Driver, 28.12.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    1,5 TB ist schon was , für Musik , Filme ganz gut zu gebrauchen ....

    Naja ich hab eine 160 GB externe 3,5" Platte .... und die ist nur zu 2/3 voll :rotwerden:
     
  5. #4 Mr.Kleen, 28.12.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Fofo ...

    Also so ne externe Festplatte is vor allem ma dafür gut,um wichtige Daten drauf abzuspeichern. Oder z.B. alle Bilder die man so hat. Da sammelt sich ja die Jahre über einiges an. Z.B Urlaubsbilder. Wenn deine Festplatte z.B. ma den Geist aufgibt,dann fehlen Dir alle deine Date plötzlich. Oder für Studenten die ihre Arbeiten alle auf dem Rechner machen. Wen da ma der Rechner abraucht,das is das fatal. Also alles was wichtig ist,auf der externen Festplatte speichern. Also so mache ich es zumindest.

    Oder mit Freunden treffen und Filme austauschen. Da is die exteren auch ma schnell mitgenommen. Un 1,5 Terrabite is natürlich ma ne Ansage. Da passt was drauf.
    Ich hab ne Trekstore mit 320GB. Da ich mit Filmen nichts mache reicht die mir völlig.

    Gruss Mr.Kleen
     
  6. #5 Surfmasterwulf, 28.12.2009
    Surfmasterwulf

    Surfmasterwulf Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    naja ich haue da meine sicherheitskopieen von win und mp3's und und und druff. und so langsam neigen sich meine 2,5tb dem ende zu :verdutzt:
     
  7. Nico

    Nico aus der Traum..!

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    habe auch eine 1,5tb Platte wovon allerdings noch 1,24tb frei sind^^

    ich hab so ziemlich alles auf der Platte was Unterhaltung betrifft. Filme,Musik,Bilder
    dazu kommen noch meine ganzen Treiber, Installationsdateien Updates usw.
     
  8. #7 focuswrc, 29.12.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.188
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich hab n komplettes backup zu meinen ganzen daten drauf.. mir is schonmal ne platte im pc abgeraucht und weg war alles.
     
  9. Nico

    Nico aus der Traum..!

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    ja die Sache mit dem abrauchen, das kenn ich auch -.-
     
  10. #9 Barungar, 29.12.2009
    Barungar

    Barungar Mondeofahrer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Titanium 2.2 TDCi
    Löblich... :top1: Backup ist bei den meisten Anwendern ja leider kein Thema. Wenn der externe Datenträger (externe Festplatte) nun noch an einem anderen Ort gelagert wird, dann hat man von dem Backup auch noch was, sollte es mal einen Elementarschaden geben oder der PC gestohlen werden.
     
  11. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Okay, DANKÄÄÄÄÄ.
    Habe "Die Idee", ich hau da alle meine Live DVD's rauf, und andere schöne Filmchen. Die kann ich dann überall mit hin nehemen und jeder Zeit ansehen.
    Wenn das Teil einmal voll werden sollte, dann hab ich wieder einen Geschenkwunsch. :cooool:

    Mal ganz vorsichtig erwähnt, Backup ist doch nur was für Angsthasen. :lol:
     
  12. #11 Barungar, 31.12.2009
    Barungar

    Barungar Mondeofahrer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Titanium 2.2 TDCi
    Das sagen normal nur die, die noch keinen Verlust von Daten erlebt haben. :boesegrinsen: Auch Du wirst anders reden, wenn Du erstmal alle Deine Urlaubs-, Baby- oder Hochzeitsfotos verloren hast, weil Dir die Platte abgeraucht ist.
     
  13. Nico

    Nico aus der Traum..!

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Solche Dinge wie Hochzeitsfotos oder andere richtig wichtige Datein würde ich zusätzlich immer auf ne Cd packen.

    Die durchschnittliche Lebenserwartung einer Festplatte heut zu Tage beträgt ja nur 8-10Jahre und von Hochzeitsfotos will man bestimmt auch nach 30 Jahren noch was haben.
     
  14. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Hä?

    Hast Du dich schonmal über die Lebenserwartung einer CD schlau gemacht? Wenn nicht, dann tu das bitte bevor Du solche Ratschläge gibst!

    Viele Billigrohlinge versagen schon nach ca. 4 Jahren, Qualitätsware hält ca. doppelt bis dreifach so lange - je nach Lagerung und Behandlung.

    Wichtige Daten gehören regelmäßig auf eine externe Platte, die auch nur während des Backups läuft.
    Noch wichtigere und nicht wiederbeschaffbare Daten (Bilder, Dokumente) kann man zusätzlich noch brennen und an einem anderen Ort verwahren (Feuer- Wasserschaden). Der Datenträger sollte dann nach ca. 5 Jahren mal erneuert werden. Da sich Bilder und Dokumente ja häufen sollte sowas regelmäßig gemacht werden.

    Und nochwas, was viele falsch verstehen. Ein Raid 1 Verbund ist nicht als sichere Datensicherung zu verstehen. Den Fehler machen leider immer noch zu viele.
     
  15. Nico

    Nico aus der Traum..!

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Versagen nach 4 Jahren & und bei was für einer Nutzung? Also ich hatte letztens meine wohl erste selbst gebrannte Cd in der Hand die etwa 7 Jahre alte sein müsste, habe sie in den letzten 4 Jahren nicht einmal benutzt, lag immer in einer CD Hülle in einem Schubfach, somit auch vor Sonnenstrahlen geschützt ;) dazu kommt das es nen Noname Rohling ist, aber trotzdem hat die CD wunderbar funktioniert wie jede andere.

    Ich ging bei der zusätzlichen Sicherung von Fotos usw. auf Cds nicht davon aus das die mind. 1x oder öfter die Woche benutzt werden.

    Gruß Nico

    p.s.: darüber hinaus geben die meisten Cd Hersteller eine Lebenserwartung von 10 Jahren an...
     
  16. #15 Leon, 05.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2010
    Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Dann solltest Du dich besser ausdrücken.

    Daraus lese ich, dass ich meine Fotos auf eine CD brennen soll. Und wenn mir in 30 oder 40 Jahren diese CD mal wieder in die Hände fällt und ich sie in ein Laufwerk einlege, fliegt durch die Fliehkraft als erstes wahrscheinlich die Beschichtung weg - wenn die nicht vorher schon durchs anfassen abgeht :D

    Du kannst von einer CD auf jeden Fall keine höhere Lebenserwartung als von einer Festplatte erwarten - eher ist es umgekehrt.

    Am sichersten ist noch, wichtige Daten auf einer Externen Platte zu sichern und sowohl die internen als auch die externen Datenträger regelmäßig gegen neue zu ersetzen.

    Wenn die externe Platte ausschließlich zur Datensicherung verwendet wird, hat sie garantiert eine wesentlich höhere Lebenserwartung als 10 Jahre.

    Ich habe beispielsweise eine 4 Jahre alte externe 400 GB Platte, um mein Raid0 System hin und wieder zu spiegeln. Die Platte hat in all der Zeit gerademal 50 Betriebsstunden auf der Uhr. Die beiden internen Laufwerke mittlerweile 6000.
    Auch nicht viel, wenn man bedenkt dass die eine MTBF von 750.000 Stunden haben. Je höher die MTBF, desto höher logischerweise auch die MTTF.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Olli2000, 05.01.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    ich sichere mittlerweile unsere Fotos Final auf 2 Festplatten und schon immer auf 2 DVD´s. Die werden immer in einen Rutsch gebrannt wenn genügend Daten zusammen sind (dauert aber bei uns nicht lange!)

    Auch die CD´s die wir mit unseren ersten Brenner (2fache Geschwindigkeit, SONY) gebrannt haben funktionieren immer noch einwandfrei. Ich habe da eine Lieblings Audio CD die ich oft höre, alles Prima. Dürfte von 1997oder 98 sein!

    Aber das die Medien alten steht außer Frage - also auch anders sichern!

    Gruß Olli
     
  19. Nico

    Nico aus der Traum..!

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    War schon immer mein Problem >.<
     
Thema:

Externe Festplatte ?

Die Seite wird geladen...

Externe Festplatte ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wo externes Licht anklemmen?????

    Wo externes Licht anklemmen?????: Hallo zusammen ich hab immer noch das Problem, das ich nicht weiß an welches Kabel ich muss. So das ich ein externes Licht anschließen kann, das...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Externes Navi

    Externes Navi: Ich habe ein mobiles Navigationssystem von Navigon was ich mittels einem Sauger an die Frontscheibe fest mache ,das Problem ist eben das ich im...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 USB-Schnittstelle erkennt Festplatte nach Neustart nicht mehr

    USB-Schnittstelle erkennt Festplatte nach Neustart nicht mehr: Hallo, ich bin seit einer Woche stolzer Besizter eines MK4 Titanium FL (12/2010). Der Wagen verfügt über das Ford-Touchscreen-Radio-Navi mit...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Standardradio und externe Anschlüsse ?! ?

    Standardradio und externe Anschlüsse ?! ?: Hallo Bin seit Februar stolzer Besitzer eines Ford Focus Turnier Champions Edition und daher auch neu im Forum. Mein Anliegen bezieht sich auf die...
  5. Externer Betrieb CD 6000

    Externer Betrieb CD 6000: Hallo liebe Leute, habe ein kleines Problem mit meinem CD 6000 Radio aus meinem 2006 Mondi. Da der Empfang im Fahrbetrieb doch sehr zu wünschen...