Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Extreme Schwankungen der Kuehlwassertemperaturanzeige

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von puFocusII, 01.12.2010.

  1. #1 puFocusII, 01.12.2010
    puFocusII

    puFocusII Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II (DA3), Bj.2005, 1.4 Duratec Benziner
    Hi,

    der Winter ist nun hereingebrochen und mir ist aufgefallen das meine Temperaturanzeige extrem schwankt?! Normalerweise ist die Temperatur bei ca. 75 - 85°. Heute war es zB so, dass als ich losgefahrne bin, sich der Motor (Autobahn) auf die "Normaltemperatur" aufgeheizt hat. Dann als ich in einen Stau kam, ist die Temperatur fast aufs angezegite Minimum gefallen (60°)!!! Auch die Heizleistung der Heizung (Klima aus) war nicht besonders stark. Weiss jmd. ob das normal ist? Kann mich ehrlichgesagt nicht daran erinnern das es letzen Winter (der ja auch recht extrem war) so war. Sollte es nicnt so sein das unabhaengig der Witterungsverhaeltnisse die Temperatur relativ konstant bleiben sollte? Vielen Dank.

    mfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 01.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das kann am Thermostat liegen ...
     
  4. #3 blackisch, 01.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    wenn es das Thermostat wäre, würde da die Temperatur nicht höher werden ? schliesslich gibts ja nur auf und zu..offen ist es ja schon..und wenns zu ist würde die Temp doch steigen und nicht fallen

    hab im Mk1 übrigends das gleiche "Problem" beobachtet, 180km Autobahn, plötzlich geht die Temp Nadel richtung minimum bei unbelasteten Motor und Berg runter (Temp ca -3° + Fahrtwind)

    paar Minuten später ist die Anzeige wieder auf Normal gewandert und hat sich die restlichen 400km nicht mehr nach min bewegt
     
  5. #4 FoFo305, 01.12.2010
    FoFo305

    FoFo305 einzelstück...

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2, 2006, TDCI
    alles in Ordnung bei deinem FoFo,
    bei diesen Temperaturen ist das normal...
     
  6. #5 FocusZetec, 01.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ein Thermostat kann in beide Richtungen kaputt sein, nicht öffnen oder nicht schließen, in dem Fall wird der Thermostat ständig offen sein oder zu früh öffnen, so das der große Kreislauf über den Kühler ständig auf ist, bei schnellerer Fahrt reicht es um auf Temperatur zu kommen, bei niedriger Geschwindigkeit sinkt es dann wieder.

    Das ist aber etwas zu extrem dafür ... das wird dann an etwas anderem liegen
     
  7. #6 blackisch, 01.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ja das klingt logisch, aber das merkt man dann ja wenn bei normaler Stadt fahrt nicht so schnell auf Temp kommt..aber der TE muss da noch mal genauer was dazu sagen

    was glaubste was es bei mir sein könnte ? hab wie gesagt das zum ersten male gesehen...ging ja rund 2km nur Berg steil runter bei 120km/h , ansonsten kommt er immer ganz normal auf Temperatur wie sonst auch....macht der Sensor schlapp oder wars einfach nur Zufall oder die Kälte ?
     
  8. #7 puFocusII, 22.02.2011
    puFocusII

    puFocusII Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II (DA3), Bj.2005, 1.4 Duratec Benziner
    Also da es nun wieder bitterkalt geworden ist habe ich folgendes beobachtet:
    Motor heizt sich normal auf und bleibt auch warm (langsame Fahrt etc). Wenn jedoch die Lueftung anmache (keine Klima!) und auf warm stelle, dann sinkt die Temperatur bei langsamer Fahrt recht schnell ab. Wenn die Lueftung auf hoechster Stufe laeuft sinkt die Temperatur binnen 5 minuten auf weniger als dei Haelfte ab und die Heizleistung der Lueftung nimmt auch ab. Ist das normal? Danke.
     
  9. cmaxl

    cmaxl Berliner

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2006, 1.8l 125 PS
    Also dass die Kühlwassertemperatur sinkt, wenn du die Heizung voll aufdrehst ist normal, weil die Wärme ja eben in den Innenraum weitergegeben wird. Sollte, wenn der Motor warm ist, aber eigentlich schon richtig heizen. Bei nem kaputten Thermostat kann die Temperatur aber auch sinken...siehe mein Thread (KLICK) und paar andere.
    Das könnte auch für blackisch interessant sein. Wenn er sonst aber keine Probleme macht außer bei dem einen Mal - hmmm. Also bei mir war die Heizleistung wie geschrieben auch geringer.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 puFocusII, 22.02.2011
    puFocusII

    puFocusII Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II (DA3), Bj.2005, 1.4 Duratec Benziner
    Nun ja wenn ich flott fahre steigt die Temperatur und haelt sich im Normbereich auch bei laufender Heizung. Die Heizleistung faellt ab, wenn die Motortemperatur runtergeht. Wenn der Motor normal warm ist, heizts sich ganz normal auf.
     
  12. #10 MoeDaMaster, 13.11.2012
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Hast Du noch rausgefunden, woran es lag? Ich habe heute das gleiche "Problem" festgestellt.
     
Thema:

Extreme Schwankungen der Kuehlwassertemperaturanzeige

Die Seite wird geladen...

Extreme Schwankungen der Kuehlwassertemperaturanzeige - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kühlwassertemperaturanzeige schwankt

    Kühlwassertemperaturanzeige schwankt: Hallo liebe Ford Freunde, ich fahre einen: Ford Focus 3 Turnier 1,6 TDCI Duratorq EZ: 08.07.2011 KM: 70000 heute habe ich auf dem Weg zur Arbeit...
  2. Extremes Nageln nach Kaltstart Modell 2016

    Extremes Nageln nach Kaltstart Modell 2016: Hallo liebe Pickup Freunde, Vorab, gleiches Thema habe ich im pickup Forum. Dies nur zur Info. Bin neu in diesem Forum und möchte mich kurz...
  3. Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 Kühlwassertemperaturanzeige

    Kühlwassertemperaturanzeige: Hallo, bei meinem Focus CC 1,6 steigt die Nadel der Temperaturanzeige relativ schnell in den Bereich um 90°C und bleibt dann auch in diesem...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 1.6er Drehzahl- (Leerlauf)schwankungen

    1.6er Drehzahl- (Leerlauf)schwankungen: Hallo, vorab zum Fahrzeug: Fiesta 1.6 Ghia, Bj 12/2006, 214.000km Software die benutzt wurde: Scanmaster ELM und Bexprins Problem: Der Wagen hat...
  5. auto-reporter.net: Ford verbessert mit extremen Kaltwettertests die Fahrzeug

    auto-reporter.net: Ford verbessert mit extremen Kaltwettertests die Fahrzeug: [IMG] Ford-Fahrzeuge aller Kategorien vom Fiesta bis zu den großen amerikanischen Super Duty-Pickups der F-Serie müssen...