Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY extremer benzinverbrauch

Diskutiere extremer benzinverbrauch im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Ich habe folgendes Problem und noch immer keine Lösung. Mein Mondeo ( bj.2002 2.0 Benziner Automatik) verbraucht bei meiner Fahrweise (...

  1. #1 skap_2007, 20.05.2013
    skap_2007

    skap_2007 Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 bj.2002 2.0
    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem und noch immer keine Lösung.
    Mein Mondeo ( bj.2002 2.0 Benziner Automatik) verbraucht bei meiner Fahrweise ( ich fahre zügig aber rase nicht:) ) sagenhafte 14.6 Liter.
    Wenn ich ganz behutsam fahre, also nicht über 2500 Upm kann ich ihn nicht unter 13.8 drücken.
    Erst dachte ich das der Computer sich vertut. tut er nicht.
    Klar das die automatik mehr braucht, aber so viel ?

    Hoffe ihr könnt mir dabei helfen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 20.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.016
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wie siehts mit luftdruck , kerzen , luftfilter bzw den wartungszustand aus ?

    Mkl an bzw fehler im speicher ?

    Der 2.0 hat ja allgemein etwas grosseren durst und lag ja immer bei ca 10l .. automatik gönnt sich da 1-2l sicher mehr ..
     
  4. #3 Meikel_K, 20.05.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    208
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Vorgeschichte wäre interessant. Fahrzeug gerade gekauft und nun einen sehr hohen Verbrauch festgestellt? Oder lief er früher unter den gleichen Einsatzbedinungen sparsamer?

    Grundsätzlich sollte man zuerst den Reifendruck prüfen und darauf achten, ob bei normaler Fahrt eine Bremse heiß wird (Stichwort: schleifende Bremssättel hinten). Rollt das Fahrzeug in Fahrstufe N wie erwartet - z.B. aus 50 km/h - aus oder verliert es unerwartet früh an Tempo?
     
  5. #4 skap_2007, 20.05.2013
    skap_2007

    skap_2007 Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 bj.2002 2.0
    Also der wartungzustand ist im Moment nicht der beste, hab den wagen von der Mutter meiner Freundin übernommen und die ist von Anfang an damit zum einkaufen gefahren oder die Hunde zu Friseur bringen, also niemals Langstrecke ( in 11 Jahren 75000)
    Allerdings soll der wagen wohl fast schon immer so viel gebraucht haben.
     
  6. #5 skap_2007, 20.05.2013
    skap_2007

    skap_2007 Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo mk3 bj.2002 2.0
    Hab das mit der bremse mal getestet, da schleift nix. Wie wenn ich bei beim Schalter die Kupplung trette.
    Wenn ich den Motor starte und er kalt ist, kann man beim Gasgeben ein ganz leises pfeifen hören, nach 500 Metern ist das dann aber auch weg.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    auch ich fahre einen 2 Liter Automatik.
    Mein Durchschnittsverbrauch liegt aber zwischen 8,5 - 9,5 Liter auf 100 km.
    Es muß aber klar sein, die Klimaanlage ist dabei aber aus.
    Die Klimaanlage kann den Verbrauch schon mal hochschrauben 1- 1,5 Liter Benzin,
    vor allem im Stadtverkehr sind Normal.

    Lass mal den Fehlerspeicher auslesen. Schwerpunkt: Droseelklappen Podie und Drehzahlgeber !
    Wie hier schon beschrieben, Luftfilter und Kerzen sollten OK. sein.

    VG Meiky
     
  9. #7 MarcusB, 21.05.2013
    MarcusB

    MarcusB Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    (R.I.P - Fiesta '03 1.6)
    Mondeo '06 2.0 TDCi
    Wurde der wirklich auschließlich kurze Strecke bewegt, schaue mal einfach den Öldeckel von unten an. Ist er verschleimt (gelb)?

    Falls ja, ist da Kondenswasser im Öl, dass nicht verdampft, wenn er nie warm gefahren wird.

    Würde da nen Ölwechsel machen, da du sagst dass er ohnehin länger nicht gewartet ist.
    Luftfilter auch austauschen (11 €)

    Und den Wagen mal behutsam (ca. 120 km/h) für 200 km auf der Autobahn fahren.

    Dann sollte sich das mit dem Verbrauch bessern.
     
Thema:

extremer benzinverbrauch

Die Seite wird geladen...

extremer benzinverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Durchschnittlicher Benzinverbrauch desöfteren wieder auf Neumessung

    Durchschnittlicher Benzinverbrauch desöfteren wieder auf Neumessung: Nächstes Problem. Desöfteren löscht sich in letzter Zeit der Durchschnittliche Benzinverbrauch in meinem Bordcomputer von selbst. Wie kann das...
  2. Extremes Nageln nach Kaltstart Modell 2016

    Extremes Nageln nach Kaltstart Modell 2016: Hallo liebe Pickup Freunde, Vorab, gleiches Thema habe ich im pickup Forum. Dies nur zur Info. Bin neu in diesem Forum und möchte mich kurz...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Stadtverkehr - hoher Benzinverbrauch

    Stadtverkehr - hoher Benzinverbrauch: Ich muss mich jeden Tag ein paarmal durch den Stadtverkehr (jeweils ca. 7 - 8 km Strecke) quälen und bemerke mittlerweile dass der Benzinverbrauch...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 sehr hohe benzinverbrauch! Hilfe!

    sehr hohe benzinverbrauch! Hilfe!: hallo alle, mein Focus ist MK2 von 2008, jetzt ist ca. 105,000KM gefahren, 1.6L Ti-Vct Benzinmotor. ich fahre meistens in der Stadt, taeglich...
  5. Hoher Benzinverbrauch beim 1.6er Ti

    Hoher Benzinverbrauch beim 1.6er Ti: Hallo Leute, ich habe seit ein paar Monaten einen Ford Focus 1.6er ti von 2005 und habe seit ner weile einen sehr hohen verbrauch, angegeben sind...