Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Extremes hämmern ab 2000u/min

Diskutiere Extremes hämmern ab 2000u/min im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo ich bin noch ziemlich frisch bei den Ford-mitmenschen. Hab mein Wägelchen noch nicht solange, muss ich gleich mal zu meiner Verteidigung...

  1. #1 spongebomber, 28.05.2011
    spongebomber

    spongebomber Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '95 1.4
    hallo ich bin noch ziemlich frisch bei den Ford-mitmenschen. Hab mein Wägelchen noch nicht solange, muss ich gleich mal zu meiner Verteidigung sagen :)

    Also ich hoffe ihr könnt mir helfen denn ich verzweifel dran.

    Ich hab einen Escort bj 95' GAL 1.4 16v.
    Wenn ich ihn denn mal ueber 2000 U/min fahre bemerke ich ein extremes klackern... So das es was mit Ventilen zutun hat weiss ich schon, meine Frage weiss jemand ob der Hydros hat oder einstellbare Ventile - weil ich das Auto jeden Tag brauche kann ich den Motor leider nicht auf blauen dunst zerlegen. :(

    Bei der Gelegenheit - passt der Bremssattel und die Scheibe vom Mondeo v6 vo & hi achse?

    ich bin für jeden Rat dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Athanatos, 28.05.2011
    Athanatos

    Athanatos Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 16V 1,6L 1998
    Hast nach dem Öl mal geguckt?
    Hatte auch mal nen klackern, lag daran das zu wenig Öl drin war.
    Hab dann nen Ölwechsel und Ölfilterwechsel gemacht und war gut.
     
  4. #3 spongebomber, 28.05.2011
    spongebomber

    spongebomber Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '95 1.4
    Jap das war das erste woran ich gedacht habe, war auch wenig drin - allerdings noch über minimum - da bin ich gleich ab zum Real und hab mir nen 5l Kanister besorgt und auf dem Parkplatz gewartet bis er kalt war - nochmal geguckt - wirklich zu wenig... Aufgekippt... Ich hatte den Wunsch das es daran lag - leider wurde ich enttäuscht :(
     
  5. #4 Athanatos, 28.05.2011
    Athanatos

    Athanatos Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 16V 1,6L 1998

    Welches Öl hast du benutzt? Und wie viel?
    Der Motor hat Hydrostössel. glaub ich:gruebel:

    Bei mir hatt es auch ein paar Km gedauert nach dem Öl +Ölfilterwechsel bis das klackern aufhörte.
     
  6. #5 spongebomber, 28.05.2011
    spongebomber

    spongebomber Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '95 1.4
    Der vorbesitzer hatte 5w30 gefahren, ich hab jetzt aber leider nur 10w40 A3 nachgekippt weil mein Portmonaie in dem Augenblick nicht mehr hergegeben hat. nachgekippt habe ich in etwa 1l - Seid dem bin ich aber schon gut 1500km gefahren...

    Ein bekannter meinte ich sollte mit dem Öl noch dünner werden - sprich 0w30 - aber erstens ist das schweine Teuer und bei dem Ölverbrauch (nich all zu viel) macht sich das denke ich mal nach ner Zeit auch in der Brieftasche bemerkbar...

    und da ich eh in 2000km mit Ölwechsel dran bin, lohnt es sich nicht fuer mich 5w30 zu kaufen.

    Ich bin mir eigtl ziemlich sicher das ich durch anderes Öl oder veränderung der Menge das Tickern nicht wegkriege hmmmmmmmmmm :(

    Die Ventildeckeldichtung muss auch gemacht werden, nur ich muss ja wissen was ich bestellen muss und wenn ich mir die Finger wundsuche nach Hydros für nen Motor der keine hat - wird das schwer :)
     
  7. DAF xf

    DAF xf Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daf xf105-460,2008,Paccar 12,9 L
    Hört sich für mich nach nen Lagerschaden an.
     
  8. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Haupt- oder Pleuellager würde ich vermuten
     
  9. #8 spongebomber, 28.05.2011
    spongebomber

    spongebomber Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '95 1.4
    müsst ihr mir denn sone angst machen? :)
    Können wir nicht erstmal einfach anfangen? Hat er Hydros ja/nein?
     
  10. DAF xf

    DAF xf Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daf xf105-460,2008,Paccar 12,9 L
    Sorry wollt ich nicht.Dein Geräusch fängt bei 2000 an?Und dann durchgehend oder was?
     
  11. DAF xf

    DAF xf Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daf xf105-460,2008,Paccar 12,9 L
    Ach ja er hat Hydros
     
  12. #11 escort-driver, 28.05.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Er hat Hydrostößel, aber keine 16 Ventile.:)
     
  13. #12 EscortBen, 28.05.2011
    EscortBen

    EscortBen Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort
    Hallo,

    Hört sich das Geräusch bei Warmen Zustand nicht mehr so schlimm an,
    oder is das durchgehend ?

    Mfg
     
  14. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Tach auch...
    Kannst Du irgendwie nen Audiofile oder nen Filmchen mit
    Ton davon drehen und das wo hoch laden (Youtube e.t.c.)

    Bis jetzt kann das ja alles sein, sogar nen Zwerg der
    unter der Haube wohnt und dem der Krach vom Motor zu laut ist
    (scherz... wer weiß wer hier liest)

    Tipp mit dem Öl...
    schau dich nach nem 5w40 um, im Praktiker gibs davon sogar eins
    welches gut und günstig ist...
    0w30 brauchste nicht und beim 5w30 must mit den weiteren Angaben
    schon aufpassen...
     
  15. #14 OHCTUNER, 28.05.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Defektes Pleullager war auch mein Gedanke , aber da jetzt schon so gute 1500 km gefahren wurde , der Motor noch lebt und das Klackern noch nicht im Standgas zu hören ist , kann man das wohl ausschließen !
     
  16. #15 spongebomber, 29.05.2011
    spongebomber

    spongebomber Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '95 1.4
    hey hey, hat sich viel getan hier - wo ich den ganzen tag bei nem freund war um das fahrwerk in einen Mondeo einzubauen (ganzer tag weil der bolzen vom Achsstumpf abgerissen ist -.-)
    also wenn das kein 16v ist frag ich mich wie er aus 1.4 75 ps holt - aber okay... ich lass mich gerne belehren...

    Also das geräusch ist hörbar ab 2000u/min und wird auch lauter mit steigender drehzahl ... extrem krass ist es beim abtouren... wenn ich meinetwegen bei 80 in 3. schalte und auslaufen lasse... wenn ich die motorhaube geöffnet habe und gas gebe, hört es sich an als wenn es vom Ventildeckel kommt...

    wegen dem öl - das 5w30 wäre beim nächsten Ölwechsel eh rausgeflogen, weil mir das einfach mal zu teuer ist :)

    Warm und kalt denke ich macht es keinen unterschied wobei ich glaube es im kalten zustand nicht so doll zu hören.

    und das geräusch höre ich glaube ich sogar schon länger als 1500km...
    und er macht trotzdem desöfteren 160 - 180 auf der A20 von Rostock nach Stralsund... Also schließe ich pleullager mal vorsichtig aus :)

    Der mit dem Zwerg war net schlecht ^^
     
  17. #16 ralfcdc, 29.05.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    2 Fragen:
    Warum findest Du 75PS beim 1.4er so ungewöhnlich, nur weil es kein 16 Ventiler ist?
    Und warum fährst Du mit dem Klappernden Motor so schnell auf der Autobahn bei solchen Drehzahlen?

    Es gibt ne andere Automarke, da deckt sich das Symptom mit deiner Beschreibung. Und zwar lösen sich da die Nochenwellenschrauben und dann macht das solche Geräusche, bis hin zum Nockenwellenbruch.
    Vielleicht findest Du in der Richtung was.
     
  18. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wärs nen Pleullager, währ das schon auf Abwegen...

    Ich würds zu gern hören...

    Anscheinend gibs mit der Leistung (wenn man das so nennen kann...)
    ja keine probleme :gruebel:
     
  19. #18 OHCTUNER, 29.05.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Nur mal so als Info , das ist ein 1,4 8V CVH Motor mit Hydrostößeln !
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 spongebomber, 29.05.2011
    spongebomber

    spongebomber Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '95 1.4
    Dankeeeeeeeeeeeeeeeeee :top1:


    Ja denn hab ich mich wohl geirrt mit dem 16v :skeptisch:

    Mh mit aufnehmen wird das schwer, ich guck mal was sich heute machen lässt - weil ich heute Abend auch wieder los muss nach Stralsund

    Was haltet ihr denn davon wenn ich einfach mal ne neue Ventildeckeldichtung bestelle, weil die alte eh total sabbert, und dann einfach mal den Ventildeckel abbaue und mal reinguck was dort Phase ist zwecks lockerer Schrauben oder eingelaufener Nockenwelle?... :mellow:
     
  22. #20 OHCTUNER, 29.05.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Nockenwelle siehst du so nicht , dazu müßen die Hydros raus , denn die Nocke sitzt zwischen den Ventilen !
    Diese Aktion hättest du schon 1500 km früher machen sollen , das Klackern ist kein Zeichen dafür das der Motor gesund ist !
     
Thema:

Extremes hämmern ab 2000u/min

Die Seite wird geladen...

Extremes hämmern ab 2000u/min - Ähnliche Themen

  1. Biete Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung

    Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung: Biete oben genannte Abgasanlage, bestehend aus: - Edelstahl Sportschalldämpfer incl. EG Genehmigung (Rohrdurchmesser 65mm) - Edelstahl...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?

    Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?: Hallo, bin neu hier: An meinem Sierra Fließheck, Bj. 1991, orig. 120tkm, DOHC-Motor, beginnt es an der Hinterachse ab genau 100km/h stark zu...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Nachdem Batterie ab war...

    Nachdem Batterie ab war...: ... läuft der Motor ganz normal, Turbo arbeitet auch, kein ruckeln oder ähnliches spürbar. Hallo erstmal, bei meinem Mondeo handelt es sich um...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Bremszylinder rutscht ab

    Bremszylinder rutscht ab: Hallo Leute :) Zurzeit treibt mich die Trommelbremse von meinem Cabrio MK6, Bj 94 in den Wahnsinn. Beim Tüv wurde wohl die Blockiergrenze bei...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor Stirbt ab

    Motor Stirbt ab: Hallo Freunde der Pflaume ich habe da seid einiger Zeit ein Problem mit meinen Focus mk1 bj 2001 und komm nicht mehr Weiter Also beim starten ist...