Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Extremes Ruckeln bis 2000 rpm

Diskutiere Extremes Ruckeln bis 2000 rpm im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, Mondeo Kombi / 2,0 Tdci, 130PS, 2002 - heute morgen bei - 19 Grad schlecht gestartet. - nach warmlaufen lassen folgten 650 km...

  1. #1 STINGRAYONE, 06.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2009
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Hallo zusammen,

    Mondeo Kombi / 2,0 Tdci, 130PS, 2002

    - heute morgen bei - 19 Grad schlecht gestartet.
    - nach warmlaufen lassen folgten 650 km Autobahnfahrt, gestartet bei -19 Grad angekommen bei -5 Grad.
    - Getankt und fast leergefahren
    - 25 km vor meinem Ziel (kurz vorher ca. 15 min Volllast im Windschatten bzw. in der Gischt des Vordermannes) nach kurze ruhephase ca. 140 kmh - fängt der Mondi beim beschleunigen an zu rucken.
    - Abfahrt von der Autobahn - alles unter 2000 rpm ruckt (springt) wie blöde.

    - in der Stadt anfahren fast nicht mehr möglich auto geht schon ab und zu aus beim Anfahren. wenn er fährt dann mit heftigen Drehzahlschwankungen und dem dazu gehörigen ruckeln bzw. springen. Kommt mir vor als wenn ich auf rauher See unterwegs bin.

    Nach 30 min nochmal ne runde gefahren noch schlimmer geworden. (Keine Kontrollleuchte)

    (hat jemand n Tipp, hab hier zwar gelesen aber hier ist meist das thema das 1900-2000 rpm zucken. )
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Es könnte sein, dass sich Salz auf den Hitzdraht des MAF abgesetzt hat. Ich würde mal in die Richtung nachprüfen. Voll getankt hast du schon wieder? Kann auch sein, dass dir ein Luftschlauch geplatzt ist.
     
  4. #3 STINGRAYONE, 07.01.2009
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Mhhh... Luftschlauch ? Ladedruckschlauch ? nee das fühlt sich anders an.
    Ist wie als wenn der Sprit wegbleibt. Bzw. einfach die Einspritzpumpe nix mehr liefert völlig heftig.
    Mittlerweile springt die Drehzahl bis zum Ausgehen.
    - Der MAF - las ich prüfen.
    Der Freie denkt an den Krafstofffilter, (hatte den Filter erst 17 uhr da) bis zum FH bin ich nicht gekommen da der 20 km weg ist und ich kaum ohne 20 mal zu starten über 2 Ampeln komme.
    Mal sehen was wird.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Na wenn es so heftig ist kann es der MAF fast nicht sein. Da ist er zumindest immer noch fahrbar, wenn auch mit weniger Leistung. Vielleicht hast du ja wirklich eine Ladung Schmutz beim tanken mit rein bekommen.
     
  6. #5 STINGRAYONE, 07.01.2009
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Ich werde mich melden was es war, habe ja auch schon einiges durch.
     
  7. #6 Nighthawkzone, 07.01.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Hatte ich heute auch. -17 Grad.
    Anmachen und läuft. Bisschen rödeln lassen. Dann Gasgegeben aus. beim fahren ruckeln und hüpfen bis aus, dabei dann blinken des Glühwendels (ab ca. 1600RPM). An den Rand gefahren alle Verbraucher aus und ca. 20 min orgeln lassen.
    Ich bin auch ein bisschen ratlos. Habe den Filter bei 87tkm gewechselt. jetzt 109tkm.
    Vl. auch mal entwässern.
    Ford Werkstatt meinte nach anruf. Auf Temperatur bringen. Der Wagen könne die Kälte nciht ab. Vermutlich Wasser im System. Nach warmfahren war auch alles Weg.
    Ist zwar nicht ganz dein Problem aber halt auch so änlich. Nach dem leerlaufen lassen, war das Problem dann auch wieder Weg.
    Mondeo TDCI bj 2006.
    Bitte mal schreiben woran es lag.
     
  8. #7 STINGRAYONE, 08.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2009
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Also heute Filter gewechselt - MAF gesäubert.
    Springt nicht an - auffüllen der Dieselzuleitung zum Einspritzsystem mit Diesel 1 A gelaufen bis der Filter leer war einfach ausgegangen. Springt nicht mehr an - ergo es kommt nicht genügend Diesel bzw. gar keiner mehr vorn an. mußte auf Arbeit mal sehen was die Jetzt machen. ich denke das hinten am Tank was dicht ist oder der Kein Diesel mehr vor fördert. oder so.
    Hab auch keinen Plan wie der Diesel nach vorn kommt auf jedenfall große Sche... !
    Ich meld mich.

    Also - 2 h Später -

    Angesprungen ist er nicht mehr weil die Sicherung für die Förderpumpe durch war !
    Auto läuft wieder - dafür hängt der Auspuff mittig unterm Auto runter "Kotz" und irgend ein Hinterrad Blockiert leicht irgendwas Zugefroren oder so keine Ahnung ?

    Also was gemacht wurde !
    - Krafstofffilter gewechselt (beim auskippen keine Verschmutzung gesehen- prüfen konnte ich den nicht stand ja in der Werkstatt)
    - MAF gerreinigt (war am oberen Faden heftig weiß zugekeimt "Stecknadelkopf großer weißer Grind)

    Also bis jetzt läuft er, hab 10 km Testdrive ohne Problem.

    Morgen wird der Luftfilter getauscht (voll nass das Ding), Auspuff wieder hochhängen, Hinterräder kontrollieren, Radio wieder einstellen (Batterie war ab, das dauert wieder ne Stunde :-( )
     
  9. #8 Nighthawkzone, 09.01.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Moin, wie kann man den maff reinigen?
    Sitzt der nicht im Rohr hinter dem Luftfilter?
     
  10. #9 STINGRAYONE, 09.01.2009
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    ja, 2 Torx Schrauben lösen + Stecker vorher abziehen und schon kannst du den rausziehen.

    da sind 2 Fäden (Sensoren) die schön vorsichtig behandeln nicht das de die kaputt machst.

    Hab hier mal was von waschbenzin gehört in der Werkstatt machen die das mit dem allzeit beliebten Bremsenreiniger aus der Spraydose.
     
  11. Falo

    Falo Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Bj 2003, TDCi 2.0 130 PS, Automatik
    wo befindet sich der MAF? Da mein TDCi bei diesen Temperaturen mit kaltem Motor ebenfalls bockt wie ein alter Esel, würde ich gerne den Luftmassenmesser prophylaktisch reinigen.

    Grüße Falo
     
  12. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Nicht jeder Diesel hat den drin, falls vorhanden ist er direkt hinter dem Deckel Luftfilterkasten in dem Lufkanal von oben.
    Das habe ich mal beanstandet 2001 bei Ford. Hat keinen interessiert bei der Technik. Wurde ja bis zum Schluss auch nix dran geändert. Es kommt eindeutig zu viel Gischt vom Vordermann in den Ansaug. Somit setz sich das Salz dann am MAF fest.
     
  13. #12 Schwally, 09.01.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    werd ich moin gleich mal nachschauen..

    was sonst anstatt waschbenzin oder bremsenreiniger auch noch klappt..
    den MAF einfach mal in nem Topf mit heißem wasser schwenken..
     
  14. Falo

    Falo Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Bj 2003, TDCi 2.0 130 PS, Automatik
    habe in einem anderen Forum ein Foto mit Lage des MAF gefunden. Die Drähte im meinem MAF sind sauber, wie ich feststellen durfte. Das Ding lässt sich mit einem Torx T20 Dreher völlig einfach ausbauen.

    Grüße Falo
     
  15. #14 STINGRAYONE, 10.01.2009
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Beschleunigt der ordentlich ? Bei mir war der Filter zu. Kraftstofffilter wurde gewechselt, dann ging es wieder.
     
  16. Falo

    Falo Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Bj 2003, TDCi 2.0 130 PS, Automatik
    ja, Beschleunigung ist ok. Solange man ordentlich aufs Gas tritt oder der Motor bereits warm ist, fährt er perfekt. Das Ruckeln und Bocken tritt nur bei kaltem Motor im Teilastbereich bei Drehzahlen zwischen 1500 und 2500 RPM auf.

    Grüße Falo
     
  17. #16 STINGRAYONE, 11.01.2009
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    Also ja so ähnlich war das bei mir auch, nur das es auch im warmen Zustand in diesem Drehzahlbereich doof machte. Seit den letzten Tagen - zwischen - 15 und -4 Grad springt er sehr schlecht an. Warum das so ist kann ich nicht sagen außer es ist echt zu kalt aber - 4 Grad ist nicht wirklich kalt. naja sehen wir mal weiter, am freitag geht es wieder auf die Autobahn 650 km mal sehen wa er da macht. halte Euch auf dem laufenden.
     
  18. Falo

    Falo Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Bj 2003, TDCi 2.0 130 PS, Automatik
    seitdem ich den MAF ausgebaut und in Spiritus gereinigt habe, ist das Ruckeln fast vollständig verschwunden. Zumindest bilde ich mir das ein :)

    Wirklich erklären kann ich mir das nicht, denn optisch war der MAF sauber und die beiden Drähte sahen nach der Reinigung nicht anders aus als vorher.

    Gruss Falo
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Al3xander, 13.01.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Hat aktuell ein Dieselfahrer hier ähnliche Erfahrungen bei den Temperaturen grad? Ich finde auf dem ersten Kilometer nach dem Losfahren fährt meiner grad nicht wirklich so seidig wie sonst. Im Teillastbereich habe ich da für einige hundert Meter ein ganz leichtes Rucken aufm Gasfuß. Ok es ist Winter und das Auto hat seit Wochen keine Plusgrade mehr gesehen, aber aus den anderen Jahren kenne ich das eigentlich nicht. Wollte nur nicht ohne vorheriges Feedback aus dem Forum hier zum FFH rennen. ;)

    P.S. Nageln, Drehzahlschwankungen, Qualm, Mehrverbrauch oder so etwas habe ich nicht.
     
  21. #19 mischit, 13.01.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Offtopic

    @Alexander

    Was machst Du denn mit meinem neuen Motor für Sachen ???? :lol:

    Besser Du gibst in schnell her....
     
Thema: Extremes Ruckeln bis 2000 rpm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mondeo Mk3 1.8 drehzahlschwankungen und ruckelt beim beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Extremes Ruckeln bis 2000 rpm - Ähnliche Themen

  1. Ford Mondeo Kombi BNP um 2000

    Ford Mondeo Kombi BNP um 2000: Hi, ich fahre seit Jahren günstig gekaufte Ford Mondeo Kombis mit guten Erfahrungen und als Pferde- und Hasen-Freak mit viel Begeisterung für den...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckeln im warmlauf

    Ruckeln im warmlauf: Hallo zusammen, mein Focus Kombi 1,6l tdci mit 109PS und jetzt 190tkm ruckelt. Wer kann mir weiterhelfen. Es kommt vor wenn er...
  3. Suche RS 2000 F1 Seiteschweller

    RS 2000 F1 Seiteschweller: Hallo zusammen, ich suche für meinen Escort MK7 die RS2000 F1 Schweller. Einfach alles anbieten. Vielen Dank
  4. Ruckeln/Stottern beim Anfahren unmittelbar nach Start/Stopp

    Ruckeln/Stottern beim Anfahren unmittelbar nach Start/Stopp: Hey Leute! Bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 2016er Mondeo 2.0 Ecoboost Titanium mit Automatik-Getriebe. Anfangs gab es keine Probleme,...
  5. Beschleunigung, Ruckeln

    Beschleunigung, Ruckeln: ..