F 250 Schaltgetriebe

Diskutiere F 250 Schaltgetriebe im Ford F-Serie Forum Forum im Bereich US Modelle; Hi, habe das Problem, daß am Schaltgetriebe ein Lager laut ist. Hat jemand erfahrung mit dem Problem?? Ausrücklager ist es nicht, Lager aber im...

  1. #1 coolmaddog, 06.01.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    Hi, habe das Problem, daß am Schaltgetriebe ein Lager laut ist.

    Hat jemand erfahrung mit dem Problem??
    Ausrücklager ist es nicht, Lager aber im Leerlauf hörbar.

    Hat jemand schonmal so ein Getriebe zerlegt??

    Danke schonmal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eisenschweintreiber, 06.01.2011
    Eisenschweintreiber

    Eisenschweintreiber Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-250 1988 4x4 7.3IDI
    Kannst du sagen, wann es am lautesten ist? z.B. in welchem Gang, kaltes oder warmes Getriebe, niedrige oder hohe Drehzahlen

    Falls irreparabel, hab ein 4x4 Automatikgetriebe für deinen F-250 mit allen nötigen Teilen zum Umbau
     
  4. #3 coolmaddog, 06.01.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel

    Denke das es die Hauptwelle ist, da es bei stehendem Wagen und laufenden Motor auch zu hören ist.

    Kalt lauter, warm etwas leiser.

    Bei steigender Drehzahl wirds lauter.

    Möchte nicht auf Automatik umbauen, da ich mit dem Wagen vorwiegend
    schwere Anhänger ziehe, und das macht die Automatik ja meistens nicht lange mit, besonders bei unseren Bergen.
     
  5. #4 Eisenschweintreiber, 07.01.2011
    Eisenschweintreiber

    Eisenschweintreiber Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-250 1988 4x4 7.3IDI
    Na gut, bei stehendem Auto und laufendem Motor drehen sich immerhin 4 Lager mit... inklusive der Nadellager der Losräder, aber das denke ich nicht, dass die Geräusche machen. Wenn es die Lager sind, denke ich entweder das, welches zwischen Gehäuse und Antriebswelle sitzt, oder das Zwischenlager zwischen An- und Abtriebswelle, oder aber die Lager der Vorgelegewelle.
    Wenn das Getriebe warm wird, dann dehnt sich das Alu-Gehäuse stärker aus als die Wellen und die Lager erhalten weniger Vorspannung.
    Naja, wie gesagt, auf mindestens eines dieser 4 Lager würde ich tippen. Ob es am Ende so ist kann ich aber nicht garantieren. Man müsste das Geräusch hören, um es genauer sagen zu können.

    Ach, und wenn du weißt, wo ich eventuell solch ein Schaltgetriebe herbekomme, ich bin schon länger auf der Suche nach genau so einem :)

    MfG
     
  6. #5 coolmaddog, 07.01.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    Naja, ich werds nächste Woche mal ausbauen und zerlegen.
    Hab einmal eines vom 740er BMW zerlegt und wieder zusammengebaut
    und es hat sogar wieder Funtioniert:)

    Bei uns ist so ein Getriebe sehr Teuer hab ich mir sagen lassen.
    Am besten in den USA kaufen bei ner Autoverwertung oder so.

    Wenn meines nicht zu Reparieren ist, dann Flieg ich rüber und besorg mir eines, wenn es soweit kommt dann sag ich dir Bescheid, dann kann ich ja
    gleich zwei herüber schicken, dann rentiert sich wenigstens.
     
  7. #6 Eisenschweintreiber, 08.01.2011
    Eisenschweintreiber

    Eisenschweintreiber Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-250 1988 4x4 7.3IDI
    Ja, das wäre schön. Zumal ich noch Teile wie Schwungrad, Kupplungspedal, schmales Bremspedal, und und und brauchen würde, wenn es sich so ergeben würde.

    Wenn du das Getriebe zerlegst, musst du beim Zusammenbau darauf achten, dass du (über Distanzscheiben glaube ich?) die Richtige Lagervorspannung einstellst.

    Hab noch nen troubleshooting guide für dein Getriebe gefunden:
    http://www.thedieselstop.com/faq/9497faq/tsb/tsb/pdfs/tl1511.pdf

    MfG
     
  8. #7 coolmaddog, 09.01.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    Hab noch mit jemandem gesprochen der sowas schon gemacht hat,
    der hat gemeint daß des relativ einfach gebaut ist und kein Problem
    sein sollte.

    Will nächstes Jahr auf jeden Fall eh mal wieder in die Staaten, und da schau ich dann auf mal aufn Schrottplatz. Wenn die Preiße passen dann kauf ich mir
    da gleich die Sachen die hier so Teuer sind auf vorrat und schick die per
    Luftpost rüber.
     
  9. #8 Eisenschweintreiber, 09.01.2011
    Eisenschweintreiber

    Eisenschweintreiber Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-250 1988 4x4 7.3IDI
    Sag vorher mal bescheid, dass du mir eventuell ein paar Sachen mitbringen könntest. Musst halt sagen was du haben willst.

    MfG
     
  10. #9 coolmaddog, 09.01.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    Ja, des mach ich.
    Werde diese Woche mal dran gehen des Ding zu zerlegen.
    Hoffe das es gut geht.

    Hatte es erst vor kurzem schonmal drausen, weil die Kupplung kaputt war.
    Hatte mit der Schwungscheibe 1000 Euro gekostet.
     
  11. #10 Eisenschweintreiber, 14.01.2011
    Eisenschweintreiber

    Eisenschweintreiber Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-250 1988 4x4 7.3IDI
    Wie gehts voran?

    Sag mal, was kostet ein Flug in die Staaten überhaupt?
     
  12. #11 coolmaddog, 15.01.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    Bin leider noch nicht soweit gekommen vor lauter Arbeit.

    Hin und Rückflug bekommt man ohne weiteres schon für 600-700 Euro, Ostküste z.B.
     
  13. #12 coolmaddog, 08.02.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    So, jetzt bin ich doch mal dazu gekommen es heraus zu bauen und zu zerlegen.

    Is alles halb so wild, die Lager sind aber ziemlich alle im A....
    Der Hersteller ist ZF und es war sogar kein Problem an eine Explusionszeichnug und ersatzteilliste zu kommen.

    Das Getriebe wird scheinbar auch im Mercedes Vario verbaut.
     
  14. #13 Eisenschweintreiber, 09.02.2011
    Eisenschweintreiber

    Eisenschweintreiber Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-250 1988 4x4 7.3IDI
    Ja, ist ja letztendlich ein deutsches Getriebe. Auch in so manchem MAN 7,5-Tonner sind die zu finden. Das Getriebe ist meines Wissens nach haargenau das gleiche, nur die Gehäuse von MAN, Mercedes Ford, und wo die Dinger sonst noch verbaut worden sind... die sind unterschiedlich. Also auch die Kupplungsglocken... sonst hätte ich mir schon längst eins von nem alten Mercedes oder MAN in den F-250 gebaut. :D

    Mit entsprechenden Abziehern müsste man das aber hinbekommen die Lager zu wechseln.

    Apropos doch mal dazu kommen, ich müsste meinen Motor auch mal langsam wieder zusammenbauen...
     
  15. #14 coolmaddog, 09.02.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    Hast den Zerlegt??

    Was war kaputt??

    Hier mal ein paar Bilder von dem Teil
     

    Anhänge:

  16. #15 Eisenschweintreiber, 10.02.2011
    Eisenschweintreiber

    Eisenschweintreiber Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-250 1988 4x4 7.3IDI
    An sich macht ja alles auf den ersten Blick noch einen guten Eindruck. Bei Rockauto.com hab ich übrigens nen Überholsatz gefunden mit Lagern und Dichtungen, für 280€. Plus Versand und Zoll.

    Mein Motor ist im Standgas unruhig gelaufen, ein Zylinder wollte nicht vollständig zünden. Während des anlassens hat man gehört, dass auf einem Zylinder Verdichtung fehlte. Und außerdem hat man beim bergab Fahren im Schiebebetrieb ein leichtes Klickern gehört. Jetzt weiß ich, es lag an undichten Ventilen. Die Einspritzdüsen haben es auch dringend nötig getauscht zu werden. Dann hat er noch geölt wie sau... Aber an sich ist alles andere noch in Ordnung, muß mir nur noch ein paar Dichtungen bestellen. Und ich als armer Student... :rolleyes:
     
  17. #16 coolmaddog, 10.02.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    Bei mir haben Motor und Getriebe jetzt ca. 320000 Km drauf.
    Motor läuft noch sehr gut, nur die Vorglühung macht hin und wieder Ärger.
    Den Anlasser hab ich grade Überholt, der hat fast nichtmehr gezogen.

    Die Teile fürs Getriebe hab ich direct bei ZF angefragt, hab aber noch keine Antwort.
    Die Lager sehen zwar noch gut aus, sind aber ziemlich am Ende.
    Warscheinlich hatte der nie einen Ölwechsel bekommen.
     
  18. #17 Eisenschweintreiber, 10.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2011
    Eisenschweintreiber

    Eisenschweintreiber Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-250 1988 4x4 7.3IDI
    Was hast du am Anlasser gemacht, hat es geholfen?
    Von der Sache her sind die Motoren unverwüstlich, die ziehen auch ganz gut.

    Hier mal noch ein paar Bilder von meiner Baustelle.

    Der Rahmen ist sandgestrahlt und Grundiert worden. Die Quetschhülse auf der Welle des Trieblings in der Hinterachse habe ich gegen eine selbstgebaute starre getauscht. Einfach deshalb, weil die Hinterachsen die Krankheit haben, dass sich die Kardanwellenaufnahme lockern kann und dann die verzahnung auf der Aufnahme ablutscht. Hab noch einiges vor mir...
     

    Anhänge:

  19. #18 coolmaddog, 10.02.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    Ach du Sch... da hast ja echt noch was vor dir!!
    Da is meiner ja neu dagegen.
    Ich fahr meinen eigentlich jeden Tag und zwar als Betriebsfahrzeug.
    Den Anlasser hab ich zerlegt, die Kohlen waren runter.
    Neu Kohlen von Autokohlen.de und alles war wieder gut.
    Der Anlasser vom Automatik ist aber ein anderer, um einiges länger.
    Meiner is von Mitsubishi.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 coolmaddog, 14.02.2011
    coolmaddog

    coolmaddog Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 250 1993 7.3L Diesel
    Jetzt hab ich gerade sie E-Mail bestätigung bekommen, Lieferzeit 2 Tage,
    kostet 250 Euro inkl.
     
  22. #20 Eisenschweintreiber, 15.02.2011
    Eisenschweintreiber

    Eisenschweintreiber Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F-250 1988 4x4 7.3IDI
    Der Preis ist doch in Ordnung.

    Hast du zufällig noch 4 Stahlfelgen rumliegen die du nicht brauchst?
     
Thema:

F 250 Schaltgetriebe

Die Seite wird geladen...

F 250 Schaltgetriebe - Ähnliche Themen

  1. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) F-150 Neuanschaffung Händererfahrung

    F-150 Neuanschaffung Händererfahrung: Hallo zusammen, ich plane in den nächsten Monaten, wenn man jetziges Firmenfahrzeug aus dem Leasing geht, einen F-150 Platinum mit dem 3,5l...
  2. Biete Focus ST 250/ ST 185 Kompletträder sind verkauft....

    Focus ST 250/ ST 185 Kompletträder sind verkauft....: Vom Focus ST Kompletträder 8 x 18 Zoll ET 55 mit LK 5 x 108 Bereifung 235 - 40 - 18 mit Reifenschutzkante Alles neuwertig 7-8 mm Profil...
  3. Biete "Erledigt" Paulchen Fahrradheckträger f. Fusion

    "Erledigt" Paulchen Fahrradheckträger f. Fusion: Hallo Leute, habe beim räumen in der Garage festgestellt, daß ich ja noch einen Paulchen Heckträger für 2 Fahrräder habe, den wir leider nicht...
  4. Suche BF Goodrich All Terrain 35x12,5x16,5 für F-250

    BF Goodrich All Terrain 35x12,5x16,5 für F-250: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach min. zwei BF Goodrich All Terrain Reifen in der Größe 35x12,5x16,5 für meinen F-250! Wenn verfügbar, nehme...
  5. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...