Fähige Werkstatt in OWL..

Diskutiere Fähige Werkstatt in OWL.. im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, ich habe so diverse "problemchen" mit meinem ST und die Werkstatt wo ich den Wagen gekauft habe kriegt es nicht wirklich gebacken ......

  1. SoLiD

    SoLiD Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS ´09
    Hallo,

    ich habe so diverse "problemchen" mit meinem ST
    und die Werkstatt wo ich den Wagen gekauft habe
    kriegt es nicht wirklich gebacken ...

    Gibts es denn bzw. kennt jemannd ne Werkstatt in OWL & Umgebung die
    sich wirklich mit dem ST auskennt und mein Spätzle mal auf
    Herz und Nieren durchschecken kann ?!

    Da komm ich dann gleich zur 2. Frage.
    Gilt die Ford Garantie ( Flatrate 4 Jahre ) in jeder Ford
    Vertragswerkstatt oder nur wo ich den Wagen gekauft habe ?
    Denke mal eher in jeder, aber ich frag zu Sicherheit trotzdem mal. ;)

    Gruss

    ps. Nicht wundern fals ihr das selbe in anderen Foren auch liesst,
    so kann ich nämlich mehr Leute "erreichen". *g* :rotwerden:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 14.02.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    die Ford Flatrate ist nichts anderes als der Garantieschutzbrief und der gilt bei jedem Ford-Händler. Bei dem Flatrate Kundendienst bin ich mir nicht sicher, aber ich glaube den musst du da machen lassen, wo du das Auto gekauft hast.
     
  4. #3 titanium115, 14.02.2008
    titanium115

    titanium115 Forum As

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST
    Was hast Du denn für Probleme mit Deinem ST....???

    Gruß Frank
     
  5. SoLiD

    SoLiD Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS ´09
    - Es stinkt ständig im Auto "verbrannt", Kupplung ?!
    Auch wenn ich auf der Landstrasse gemütlich im 6. Gang
    bei 100 km/h daher gleite .. Kupplung wird also "nicht" beansprucht ..
    Laut meiner Werkstatt is sowas normal, sorry aber sowas hat ich
    noch bei keinem Auto..

    - Dann fährt sich der ST sehr ruckelig, der Ladedruck macht was er will..
    Ich hab den Eindruck, als hätte er mal deutlich mehr, dann wieder deutlich weniger Leistung.
    Dazu geht er recht häufig in den "notmodus" und begrentz den
    Ladedruck auf 0,3 bar. Und es hört sich aus dem Motorraum so an, so als wolle ein Relais schalten, bleibt aber immer hängen. Schwer zu erklären..
    Als ich das ungefähr so versucht habe der Werkstatt zu erklären, meinte der nur:
    "Das knallen und blubbern vom Auspuff ist normal, macht der eine ST mehr, der andere weniger.. "

    HÄ ?! :verdutzt: Das weiss ich selber und stört mich mit sicherheit nicht. :lol:

    Die haben mir jetzt 3 mal ne neue Software raufgespielt.
    Bringt aber irgentwie nicht sehr viel..

    Den ST den ich Probegefahren bin, fuhr sich komplett anders.
    Viel "weicher", einfach besser.

    Bin jetzt vor 3 Tagen den S3 vom Koleggen gefahren,
    der "neue" mit 265PS. Der fährt sich viel besser.
    So hatte ich aber auch den Probefahr ST in Erinnerung ...
     
  6. #5 felix11777, 14.02.2008
    felix11777

    felix11777 Tiefflieger

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 2006 & Audi A4 Avant 3.0 TDI quattro 2008
    Das ist ja immer wieder toll, wie manche (nichtskönnenden) Mechaniker uns für doof verkaufen wollen. "Ist doch alles normal!" Da krieg ich Plack!!!:mies:
    Sowas sollte man nicht machen. :nene2:
    Sofort Werkstatt wechseln ist der richtige Weg!
     
  7. SoLiD

    SoLiD Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS ´09
    Ja, das möchte ich ja jetzte auch. :)

    Nur kriege ich da auch den besagten "Kundendienst" usw.
    Mein Auto ist grad mal 5 Monate Jung und hab halt noch ewigkeit Garantie.
    Da möchte ich mir nich noch 3,5 Jahre sagen lassen, das doch alles Tip Top und normal ist...
     
  8. #7 felix11777, 15.02.2008
    felix11777

    felix11777 Tiefflieger

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 2006 & Audi A4 Avant 3.0 TDI quattro 2008
    Die Werksgarantie bekommst du bei jedem Fordhändler, auch mit einem EU-Neuwagen. So kenne ich es jedenfalls nur!
     
  9. #8 DheBoss, 15.02.2008
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    fahr doch ma zu einem anderen Händler und frag den wie das mit dem Kundendienst ist, der würde sich sicher über einen neuen kunden freuen... vielleicht lässt sich da was machen...

    wir haben unseren Händler auch gewechselt, weil der irgendwie keine Ahnung, bzw kein bock hatte irgendwas zu machen...
     
  10. #9 FoFo_RS, 15.02.2008
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Fahr einen Tag doch mal die ganzen Autohäuser mit Werkstätten in der Umgebung ab. Zum Beispiel in Herford oder auch in Bielefeld. Da sind überall Ford-Vertragshändler. Vielleicht findest du da ja den ein oder anderen kompetenten Mechaniker/Mechatroniker der weiß, was dein Auto braucht.
    An Adressen kommt man ja über die gelben Seiten.
    So würd ich es auf jeden Fall machen.
     
  11. #10 DheBoss, 15.02.2008
    DheBoss

    DheBoss Forum As

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST (MK2, 12/2006, 2,5T)
    oder bei ford.de über Händlersuche...
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. SoLiD

    SoLiD Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS ´09
    Kann jemand mit der Fehlerbeschreibung was anfangen ?!
    Kommen diese Symptome, wenn der KAT o. Lambdasonde kaputt ist ?!
    ________________________________________________________________

    So, jetzt kann ich den Fehler provozieren.
    Software ist Serie.

    Wenn ich aus dem Stand volles Rohr ( 1 - 4 Gang Ausdrehen) gebe,
    fängt der entweder bei 3-4K an zu "ruckeln"
    oder direkt nach dem Schalten. Und Schalten tute
    ich auch so schnell wie es geht. ^^
    Ich geh auch immer sofort wieder voll aufs Gas.

    Dann hält der den Druck nur auf 0,3 bar und naja,
    der geht ja mal garnicht vorwärts. Ausserdem blinkt
    die Motorwarnleuchte immer für 30 Sek. auf.
    Sie blinkt und leuchtet nicht permanent auf. [​IMG]
    Und wenn er den Druck mal nicht nur auf 0,3 Bar hält,
    kommt der immer auf MAX 0,7 Bar im overboost und hat bei 5 -6k U/Min
    gerade nochso ~0,4 bar...

    Wenn der Motor nicht vorwärts will und "ruckelt", muss ich
    immer erst vom Gas runter. Wenn ich dann wieder drauflatsche, gehts
    manchmal wieder.

    Und das Auto knallt GARNICHT mehr. Selbst wenn ich das provoziere,
    Kupplung durchgedrückt und Gas antippe bei 2-3kU/min, es kommt
    nur so ein kleines scheppern hinten raus. Mit DSci hat der bei fast
    jeden Schaltvorgang geballert und geknallt, das ist auch weg .. [​IMG]

    Ahja, ab 4,5 U/min kommt aus dem Motorraum ein Piepton,
    der mit steigernder Drehzahl immer lauter wird...

    Was kann das sein ? Die werkstatt sagt, solang ich einigermassen den
    Endspeed erreiche, kann es nicht der KAT sein. Das Teil abschrauben
    und grad mal nachgucken wollen die auch nicht. Oh man ..

    Die Werkstatt vertröstet mich immer wieder mit einer neuen Software [​IMG] [​IMG] Solange das Diagnosedingen nichts ausspuckt,
    können die garnix. Meisterbrief wohl alle bei Ebay ersteigert .. [​IMG]

    Mann muss doch ungefähr wissen, woran das liegen könnte,
    quäle mich seit ich den Wagen habe.. NEU!Wagen.
    Die Kiste hat mittlerweile 20k KM runter und ich war jetzt das 6 mal
    wegen dem problem in der Werkstatt ..
    Montag kriege ich einen Leihwagen und die gucken nochmal ..
    na das kann ja was werden [​IMG] [​IMG]
     
  14. #12 focuswrc, 16.05.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.193
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    lass den solange bei denen stehen bis sie was haben und es garantieren können dass es weg ist. solange würde ich den leihwagen kostenlos in beanspruchung nehmen. am besten auch nen ST als vergleich über längere zeit...
     
Thema:

Fähige Werkstatt in OWL..

Die Seite wird geladen...

Fähige Werkstatt in OWL.. - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sogar die Werkstatt ratlos - Warmstartproblem

    Sogar die Werkstatt ratlos - Warmstartproblem: Hallo liebe Gemeinde, unser Familien Focus 1,8L TDDi 90PS macht mich verrückt... Wenn er kalt ist, startet er wie ne Eins und läuft tadellos....
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Einbauversuch FB Standheizung von Ford-Werkstatt

    Einbauversuch FB Standheizung von Ford-Werkstatt: Mein C-Max war letzte Woche von Montag-Samstag (6 Tage!) in der Fordwerkstatt weil ich für die serienmäßig verbaute Eberspächer Standheizung eine...
  3. Was würdet Ihr machen! Ständig Werkstatt!

    Was würdet Ihr machen! Ständig Werkstatt!: Hallo, ich wollt euch mal fragen was Ihr machen würdet, oder was ihr vielleicht schon gemacht habt. Und zwar geht es um folgendes, bevor ich nun...
  4. Windstar I (Bj. 1995–1999) Preiswerte Werkstatt gesucht.

    Preiswerte Werkstatt gesucht.: Hallo zusammen, kennt jemand im Ruhrgebiet eine preiswerte Werkstatt (oder Mechatroniker mit Ahnung f.d. Modell), der bei meinem Windy 3.0, Bauj....
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...

    Klappern an der Hinterachse - Werkstatt ratlos...: Hallo zusammen, wir fahren einen Ka Bj.2009 als Benziner. Seit einiger Zeit gibt die linke Hinterachse Geräusche von sich. Es ist ein...