Fahranfänger/ Mondeo was muss erneuert werden?

Diskutiere Fahranfänger/ Mondeo was muss erneuert werden? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Servus, Ich bin auf der suche nach Hilfe bei meinem Ford Mondeo BJ99 MK2. Der Mondeo ist mein erstes Auto und leistete mir bis jetzt einen guten...

  1. #1 njzz9010, 29.04.2018
    njzz9010

    njzz9010 Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BJ99
    Servus,

    Ich bin auf der suche nach Hilfe bei meinem Ford Mondeo BJ99 MK2. Der Mondeo ist mein erstes Auto und leistete mir bis jetzt einen guten Dienst, die Sache ist das Oktober der TÜV abläuft und Ich nicht wirklich weiß was für den TÜV gerichtet gehört und besonders nicht weiß was am Mondeo an Verschleißteilen ausgewechselt gehört in der nächsten Zeit. Er hat momentan keine 120000km drauf, springt immer an und hat noch nie wirklich Probleme gemacht. Die einzige Sache die ich weiß ist das Ich alle 60000km den Zahnriehmen wechseln muss, dieser wurde bei 60000km gewechselt was auch das einzige ist von dem ich weiß was gemacht worden ist. Ich kaufte den Mondeo damals für 1500Euro mit 112000km, Bremsen wurden vorm TÜV erneuert und das Auto ist wie ich bereites sagte soweit ich es einschätzen kann in einem recht guten Zustand. Was müsste Ich die nächste Zeit an dem Auto für Verschleißteile austauschen lassen? Wie viel würde mich das etwa kosten?
    Leider habe Ich niemanden im Bekanntenkreis der mir in dem Thema weiterhelfen kann deshalb hoffe Ich hier ein wenig Hilfe zu bekommen. Danke.


    Grüße aus Oberbayern
     
  2. #2 Fordbergkamen, 29.04.2018
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.708
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Dein Auto spricht mit dir...
    Wenn er etwas neues braucht fängt irgendwo etwas an zu klappern, poltern, zischen etc. und das wird dann erneuert
     
    Fort! gefällt das.
  3. #3 MucCowboy, 29.04.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.723
    Zustimmungen:
    1.432
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Welcher Motor ist drin?

    Wenn's ein 4-Zylinder Benziner ist:
    Der Zahnriemen muss entweder alle 150.000 km oder alle 10 Jahre gewechselt werden, was zuerst eintritt.
    Nach dem Kilometerstand ist er erst mit 210.000 km wieder dran.
    Eher also 10 Jahre nach dem letzten Wechsel.

    Planmäßigen Teilewechsel gibt es bei diesem Alter nicht mehr. Da wird gemacht, was fällig wird. Wenn Du es selber nicht erkennen kannst, dann lass einfach mal eine Werkstatt eine Durchsicht machen. Kostet wenig oder nichts. Die schauen dann z.B. nach Bremsen, Luftfilter und sowas.

    Daneben die ganz normalen Routinesachen: Ölwechsel etwa alle 20.000 km, Bremsflüssigkeitswechsel spätestens alle 2 Jahre.
     
  4. #4 westerwaelder, 30.04.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Fahr einfach mal zum TÜV und lass den Wagen abnehmen. Wenn was ist dann hast du es schriftlich was gerichtet werden muß.
    Auf Verdacht würde ich nichts machen was nicht offensichtlich ist. Du kannst vorher die Lichtanlage überprüfen, ob der Auspuff kaputt ist hört man und abgefahrene Reifen sind auch für Laien zu erkennen.
     
  5. #5 Gast002, 30.04.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    Und wenn die mängelliste kosten verursacht die dem kondi nicht mehr gerecht werden , kann man sich dan direkt nach was anderen umsehen
    Eine werke wird fast immer zur reperatur raten .
     
  6. #6 Schrauberling, 30.04.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    488
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Oberbayern kann nicht soweit sein, wenn du die Teile mitbringst, dann hast du einen neuen Zahnriemen für 200€ eingebaut und der Rest der dir Ärger machen könnte ist nicht so teuer, außer du hast einen Automatik. Mein Stammprüfer nimmt zur Vorabprüfung auch mal Autos ohne Gebühr auf die Grube
     
  7. #7 westerwaelder, 30.04.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Bei uns macht der TÜV auch mal eine Vorabbesichtigung, aber das ist eben nicht überall so und es darf nichts los sein auf dem Hof !
     
  8. #8 Schrauberling, 30.04.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    488
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    ich habe mal eine PN geschrieben, womöglich meldet er sich, wenn nicht dann eben nicht
     
  9. #9 Fort!, 30.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2018
    Fort!

    Fort! Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Turnier, 2002, 107kw Benzin
    Moin!
    Getauscht wird nur was kaputt ist, bis auf ganz wenige Ausnahmen. Wenn die Tachobeleuchtung z. B. ausgefallen ist und die Einheit ausgebaut wird, dann gleich alle Birnchen machen, sonst -frei nach Murphy- geht drei Tage später die nächste Birne in Dutt. Alles, was man sehen kann prüfen, Beleuchtung komplett, auch Nebelscheinwerfer und Kennzeichenleuchte, Blinker, Frontscheibe Steinschlag, hängende Fahrertür ( die anderen macht der Prüfer vermutlich eh nicht auf), Öltröpfchen am/unterm Motor abtupfen (bitte nicht mit Bremsenreiniger abduschen, das sieht der sofort), Reifen checken (Luftdruck wegen ungleichmäßigem Bremsen!), auch den Reservereifen, grüne Umweltplakette Kennzeichen prüfen, Warnweste, Erste-Hilfe Box abgelaufen? Sicherheitsgurte sichtbare Scheuerstellen Fahrer? Wischerblätter nicht vergessen. Und bitte den Innenraum nicht wie einen Schweinekoben aussehen lassen. Ordentlich, aber nicht pedantisch. Es sei denn, man ist Pedant.
    Wenns dann Mängel gibt, ist es halt so. Beseitigen und wieder vorführen. Oder andere Lösung...
    Viel erfolg!
     
  10. #10 njzz9010, 01.05.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.05.2018
    njzz9010

    njzz9010 Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BJ99
    Danke für die Antwort! Gibt es außer den Zahnriemen noch andere Teile die ab einer gewissen Kilometeranzahl gewechselt gehören? Dachte immer das Zahnriemen und Wasserpumpe nur eine von vielen waren die ab einer gewissen Kilometeranzahl gewechselt gehören also wo man es fest sagen kann.

    Seitdem ich das Auto habe war noch nie was. Springt immer an, läuft ohne Probleme und musste auch nie Öl nachfüllen oder sowas ähnliches. Hab immer den Gedanken im Kopf das beim nächsten Mal wenn ich mal weiter weg muss was passiert. Unbegründet.
     
  11. #11 westerwaelder, 02.05.2018
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Der Kraftstoffilter gehört auch mal zu den Regelmäßigen Teilen die gewechselt werden sollten !
     
  12. #12 MucCowboy, 02.05.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.723
    Zustimmungen:
    1.432
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ich nehme mal an dass der Wagen nicht mehr über ein lückenlos geführtes Servicescheckheft verfügt. Wenn doch, und wenn Du die Wartungen weiter anhand dieses Heftes durch Werkstätten durchführen lassen willst (Kosten!), dann werden auch Luft-, Pollen- und Benzinfilter regelmäßig getauscht. Die Fristen dazu kenne ich aber nicht. Kann man aber auch selber. Luft- und Pollenfilter sind absolut easy, beim Benzinfilter muss man ein paar Arbeitsschritte einhalten. Die ersten beiden würde ich 1x im Jahr (nach der Pollenflugzeit) mit Druckluft ausblasen und bei Bedarf tauschen. Letzteren wenn es zu Problemen wie Ruckeln, Leerlaufschwankungen oder Leistungslöchern im Fahrbetrieb kommt.

    Wasserpumpe: Das geht nach Bauchgefühl. Ein vorgeschriebenes Wechselintervall gibt es nicht. Um sie zu tauschen, muss der Zahnriemen runter. Nur blöd, wenn die Pumpe kaputt geht, kurz nachdem der Zahnriemen planmäßig erneuert wurde. Denn dieser darf nur 1x gespannt werden, muss also jedes Mal neu rein. Deshalb wird oft geraten, die Pumpe gleich mit dem Zahnriemen zu tauschen. Macht finanziell weniger aus als ein außerplanmäßig ein neuer Riemen.

    Ich habe 12 Jahre lang einen MK2 Zetec gefahren. Die Wasserpumpe hat die gesamten 250.000 km ohne Murren durchgehalten. Man steckt halt nicht drin.
     
    Fort! gefällt das.
  13. #13 Fort!, 02.05.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.05.2018
    Fort!

    Fort! Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Turnier, 2002, 107kw Benzin
    Die Wartungen werden auf der Ford-Seite, die auch ETIS führt, aufgezeigt.
    Das habe ich für meinen Mk3 hier gemacht:
    Ford Etis -Ford Service - Wartungsplan
    Benötigt wird die VIN, das machts einfacher.
    Oder mal als Suchbegriff Ford Wartungsplan googeln.

    Meinen Benzinfilter(alle 120tkm, wenn ich mich nicht irre) habe ich gleich nach Übernahme vom VK gemacht. Es war nötig, ebenso Pollen- und Luftfilter. Man merkt die Verbesserung, und einmal im Jahr sind Luft- und Pollenfilter kein rausgeworfenes Kleingeld, kost' nämlich wirklich nicht viel. Selbermachen geht auch für Daumenschrauber...
     
  14. #14 MucCowboy, 02.05.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.723
    Zustimmungen:
    1.432
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ich bin mir nicht sicher ob für den MK2 bereits Wartingspläne in ETIS geführt werden. Das System kam nänlich erst nach dem Fahrzeugmodell, und es wurde nicht alles darin nachgepflegt.
     
  15. #15 Meikel_K, 02.05.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.948
    Zustimmungen:
    1.046
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Damals war die Wartung nach 15 Tkm fällig. Motorluftfilter und Zündkerzen (beim 4-Zyl.) alle 45 Tkm, Kraftstofffilter nach 90 Tkm, Aktivkohlefilter für den Innenraum alle 15 Tkm. Man kann aber alle Intervalle auf X * 20 Tkm strecken wie bei den späteren Modellen.

    Die Bremsflüssigkeit durfte 3 Jahre drin bleiben, weil die Bremsschläuche aus besserem Material waren und weniger Wasser aufnahmen. Erst später wurden sie wegen der Anforderungen an ESP-Systeme wieder auf 2 Jahre verkürzt.
     
  16. Fort!

    Fort! Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Turnier, 2002, 107kw Benzin
    Mondeo 1993 ist als ZETEC/ZETEC E 1/93 - 3/2002 drin. Habe mir gerade einen Plan just for fun runtergeladen.
     
Thema:

Fahranfänger/ Mondeo was muss erneuert werden?

Die Seite wird geladen...

Fahranfänger/ Mondeo was muss erneuert werden? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo MK3 B4Y Bremsleitungen hinten vertauscht??!!

    Mondeo MK3 B4Y Bremsleitungen hinten vertauscht??!!: Hallo Leute. Ich bin neu hier und ja, die Suche hab ich benutzt und auch Dr. google hat mir leider nach stundenlanger Suche, leider nix gebracht....
  2. Mondeo Unterdruckschlauch verölt

    Mondeo Unterdruckschlauch verölt: Hallo liebes Forum Meine Tochter hat den 2.0tdi von 7/15. Wenn man die Motorabdeckung entfernt sieht man oben rechts so was wie einen Blechdeckel...
  3. Mondeo

    Mondeo: Hallo liebes Forum Wollte mich im Mondeoforum anmelden,geht aber scheinbar nicht ,darum frag ich einfach mal hier.Meine Tochter hat den 2.0 tdi...
  4. Erlaubte Reifengrößen Mondeo 2008, 103 kw

    Erlaubte Reifengrößen Mondeo 2008, 103 kw: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und kenn mich nicht wirklich mit Autos aus, also verzeiht mir falls ich mit meiner Frage hier falsch bin. Ich...
  5. Auto-Radiowechsel beim Mondeo

    Auto-Radiowechsel beim Mondeo: Hallo zusammen, bei meinem Mondeo Bj 2011 ist ein CD-Auto-Radio (CD 345-MCA) von Sony verbaut. Dies wollte ich nun durch etwas Moderneres...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden