Fahre jetzt erstmal wieder Fiesta 1.2

Diskutiere Fahre jetzt erstmal wieder Fiesta 1.2 im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Leute, ich fasse es nicht. :wuetend: Am letzten Montag, 2 Tage bevor ich den Werkstatttermin wg. des Spoiler-Austausches hatte, verspürte ich auf...

  1. #1 starmarky, 15.02.2007
    starmarky

    starmarky Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Leute, ich fasse es nicht. :wuetend:

    Am letzten Montag, 2 Tage bevor ich den Werkstatttermin wg. des Spoiler-Austausches hatte, verspürte ich auf der Autobahn bei 130 Km/h plötzlich einen erhöhten Fahrwiderstand, verbunden mit lauten Fahr-/Rollgeräuschen (wie bei Aquaplaning). Das ging bis zum Mittwoch (Werkstatttermin wg. Spoiler) auch nicht mehr weg.

    Eben ruft mich die Werkstatt an: Schlechte Nachricht Nr.1: Das Getriebe ist hinüber. Bei Kilometerstand 3.300!!! Beim Öffnen des Deckels kamen ihnen schon die Späne entgegen. Schlechte Nachricht Nr.2: Das Getriebe hat zur Zeit keinen Liefertermin!

    :wuetend::weinen::weinen::wuetend:

    Warum bin ich eigentlich aus Zuverlässigkeitsgründen von Renault zu Ford gewechselt? Damit mir nach 3 Monaten ein Getriebe um die Ohren fliegt?

    Übrigens ein hübsches Auto, so'n roter Fiesta. AAAAAAAARRRRRRRRRGGGGGHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!! :knarre:
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    produktionsfehler... oder du hast einfach mal auf frittenfett zur schmierung gewechselt? :D aber hatten wir das nicht schonmal bei nem ST vor einiger zeit??? egal, ist ja in der garantiezeit und hoffentlich kein serienproblem.

    ...und wenns n neuer fiesta mk6 mit 1.25er maschine ist spürste doch bestimmt keinen unterschied zum ST :lol:
     
  3. #3 MAXPOWER, 15.02.2007
    MAXPOWER

    MAXPOWER Guest

    Kommt laut Köln leider öfter vor...... :traurig:

    Unseren Vorführwagen hat es vor 2 Wochen bei 800 km erwischt.


    MAXPOWER
     
  4. #4 starmarky, 15.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2007
    starmarky

    starmarky Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Das sind ja tolle Aussichten! Ich war eben nochmal beim Autohaus, um das Portable Navi aus dem Wagen zu holen, da läuft mir der Chef über den Weg (der mich als Neukunden nicht kennt). Den habe ich gefragt, wie sowas kommen kann und dass ich stinksauer bin.

    UND JETZT BIN ICH WIRKLICH STINKSAUER, denn was dann kam, hätte ich nicht erwartet. Kein Wort der Entschuldigung, des Bedauerns, keine peinliche Berührtheit! Er grinst mich nur an und sagt: "Tja, entweder es passiert ganz früh oder nie!". Daraufhin dreht er sich auf seinem Stuhl wieder weg und beachtet mich gar nicht mehr. Ich bin platt. Ich habe als Produktmanager bei einer Bank selbst viel mit Kundenzufriedenheit, Qualitätsmanagement und Beschwerdemanagement zu tun. Aber sowas ist mir noch nicht untergekommen. Es freut mich fast schon, nun auch mal in der Rolle des unzufriedenen Kunden zu sein.

    Glücklicher Weise kam heute der Bogen vom Ford-Qualitätsmanagement. Was ich da reingeschrieben habe, ist jetzt auch nicht sehr nett! :haha:
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    kann mir mal wer die genaue getriebebezeichnung geben?
     
  6. #6 starmarky, 15.02.2007
    starmarky

    starmarky Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ey MoSo ich bin stinksauer und Du machst hier Witze! Ist übrigens ein nagelneuer 1.3er Fiesta. Der geht gar nicht! Habe nach einem adäquaten Ersatzwagen gefragt, weil ich für den Werkstattaufenthalt nichts kann (sonst ist mir das bei Serviceterminen wirklich egal). Da sagt doch die Dame vom Service, eigentlich hätte ich gar kein Anrecht auf einen Ersatzwagen. Der wäre ich in dem Moment fast mit dem nackten Hintern ins Gesicht gesprungen!!!!
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ...die situation ansich ist ja garnicht mal so schlimm, kann schonmal vorkommen. für den schlechten service kann aber nur der ford händler was, und den würd ich dafür mal ganz stark einheizen. deswegen würd ich mir vorher immer das autoshaus gut anschauen bevor ich dort was kaufe, wird aber natürlich schwer wenn vorher kein ford vor der haustür stand...
     
  8. #8 starmarky, 15.02.2007
    starmarky

    starmarky Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Das dumme ist, dass ich noch nie ein so positives Verkaufserlebnis hatte wie bei diesem Ford-Händler. Viel besser als vorher bei Renault. Mein Verkäufer war die Wucht in Tüten. Sensationell, der Mann. Leider Gottes spielen der Chef und ein paar Service-Mitarbeiter in einer ganz anderen Liga. Und die haben den Gesamteindruck versaut. Schade. Werde das dem Chef morgen nochmal sagen, wenn mein Puls wieder runter ist.
     
  9. #9 MAXPOWER, 15.02.2007
    MAXPOWER

    MAXPOWER Guest

    Darum NIE noch aus eigener Kraft zum Händler fahren.........dann hat man nämlich tatsächlich kein Recht auf einen Ersatzwagen.
    Besser: Unterwegs die Ford Assistance Nummer anrufen, Panne melden und sich zum Händler schleppen lassen............und wenn es nur 500 m sind.

    MAXPOWER
     
  10. #10 starmarky, 15.02.2007
    starmarky

    starmarky Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Aha. Was hätte mir das dann gebracht?

    Ich weiss, dass ich kein Recht auf einen Ersatzwagen habe. Darum geht es mir auch gar nicht. Es geht mir darum, dass ich in dieser Situation der (mit Recht) emotional geladene Kunde war, der sich einfach mal in seiner Wut das Recht genommen hat, dies einzufordern. Und anstatt vom Chef beiseite genommen zu werden, nach dem Motto "gehen wir kurz in mein Büro, wollen Sie nen Kaffee, sprechen wir nochmal drüber, es tut mir leid" werde ich einfach stehen gelassen!

    Das verstehe ich nicht unter gutem Service. Die Leute können ja nix für das kaputte Getriebe. Aber wenn ich dann auftauche und mal Luft ablassen möchte, weil eine Firma in Köln ein fehlerhaftes Getriebe eingebaut hat, dann sind in dem Moment eben DIE für mich "Ford", und mit dem Problem und mir müssen sie dann eben richtig umgehen können.
     
  11. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Also das ist echt kacke mit deinem FoFo


    Aber bei meinem händler ist das auch schon sehr viel anders.....

    Wenn ich komm Kriecht der^^ ist haltn ganz kleiner ford händler und nen st verkauft der auch nicht alle tage...

    z.B. zum Winterreifenwechsel hab ich das Wechseln, Wagen reinigen, Winterräder Einlagern und die Schrauben für die Felgen umsonst bekommen


    Also "Autohaus Noll" in Schwarzenbach Saale ist sehr zu empfehlen.
     
  12. #12 MAXPOWER, 16.02.2007
    MAXPOWER

    MAXPOWER Guest

    Aha. Was hätte mir das dann gebracht?


    Das Recht auf einen Ersatzwagen !!!
     
  13. #13 starmarky, 16.02.2007
    starmarky

    starmarky Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Alles wird gut.

    Mein gezeter hat aber auch gewirkt. Heute bekam ich einen Anruf, ich könne den Fiesta zurückgeben. Sie hätten da einen frisch zugelassenen Mondeo-Neuwagen in Top-Ausstattung. Jetzt bin ich wieder versöhnt.
    Das Getriebe wird nächsten Freitag aus London verschifft, kommt in 2 Wochen in Wolfenbüttel an und in spätestens 3 Wochen ist mein Auto wieder da. So Gott will.
     
  14. #14 starmarky, 27.02.2007
    starmarky

    starmarky Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Update

    Habe meinen Wagen schon wieder zurück! Das Getriebe ist glücklicher Weise doch noch innerhalb von 1 Woche geliefert worden. Wurde ratzfatz gewechselt und der nachbestellte große Spoiler, der frisch vom Lackierer kam, wurde auch montiert. Außerdem wurde ein Ölwechsel gemacht (wollte ich so) und das Lenkrad nochmal eingestellt (stand bei Geradeausfahrt minimal schief).

    Alles zu meiner Zufriedenheit erledigt, und ich habe nur nen Hunni dagelassen für den Spoiler, Lackierung, Öl und Arbeit. Mit anderen Worten: Sehr kulantes Verhalten vom Händler!

    HURRA, ich kann wieder ST fahren!
     
  15. #15 Kaiser86, 27.02.2007
    Kaiser86

    Kaiser86 Guest

    Dann viel Spaß beim ST fahren, ich muss leider noch auf meinen FoFi ST warten... Aber trotzdem nich schön mti dem Getriebe!
     
Thema:

Fahre jetzt erstmal wieder Fiesta 1.2

Die Seite wird geladen...

Fahre jetzt erstmal wieder Fiesta 1.2 - Ähnliche Themen

  1. Biete Diverse Teile für/von Fiesta ST 180

    Diverse Teile für/von Fiesta ST 180: Nach dem Verkauf meines ST ist ein ganzes Konvolut an Teilen zurück geblieben........ - Original Ford Spiegelkappe Frost Weiß - Original...
  2. Spoilerschwert und Windabweiser Fiesta MK7

    Spoilerschwert und Windabweiser Fiesta MK7: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Spoilerschwert ( Fiesta Sport ) und Windabweiser für einen Fiesta Sport BJ'09
  3. Fiesta 1,3 l Temperaturprobleme

    Fiesta 1,3 l Temperaturprobleme: Mein Fiesta, Baujahr 2004, 1,3 l Duratec mit 69 PS hat folgendes Problem: Wasserpumpe neu, Thermostat neu, Temperaturfühler neu Temperaturanzeige...
  4. Ford Fiesta 1.3 Duratec läuft nicht mehr

    Ford Fiesta 1.3 Duratec läuft nicht mehr: Hallo nochmal. Also das mit der Ölwanne wurde behoben. Steuerzeiten passen auch. Aber er springt nicht mehr an er ruckelt nur kurz und ist sofort...
  5. Optik für Fiesta Bj 1999

    Optik für Fiesta Bj 1999: Hi Was kann man optisch aus dem Fiesta rausholen? Es sollt dezent aber wirkungsvoll sein. nicht prollig Ich bin für jede Anregung dankbar. Debby