Fahren im Herbst oder: Geht das nur mir so?

Diskutiere Fahren im Herbst oder: Geht das nur mir so? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Tach zusammen, ich bin gestern mit meinem Fofi ein wenig durch die Gegend geheizt und habe mich auf das übliche "die Ampel schaff ich...

  1. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Tach zusammen,

    ich bin gestern mit meinem Fofi ein wenig durch die Gegend geheizt und habe mich auf das übliche "die Ampel schaff ich noch"-Spiel eingelassen. Eine einsame Ampel, irgendwo in der Pampa und die wird immer dann rot, wenn ich vorbeikomme, ihr kennt sowas sicher auch.

    Gut, ich habe bemerkt, dass die nicht mehr zu schaffen ist und habe stark, aber nicht so stark, dass man von Vollbremsen sprechen könnte, gebremst. Da blockierten sofort die Reifen beim mir, als würde ich auf Schmierseife fahren, entsprechend fühlte sich auch das gleiten an. Es quietschte nicht, sondern man rutschte nur einfach. Ich muss vielleicht noch erwähnen, dass es zuvor geregnet hat, die Straße aber nurnoch halbfeucht war, es stand also kein Wasser auf der Straße.

    Geht das nur mir so und ich sollte dringend meine Reifen wechseln oder habt ihr sowas auch schon bemerkt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Es-Classe, 03.10.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Also das ist sehr ungewöhnlich.
    Solang du keine Billigreifen oder runderneuerte (die sind auch nicht gut!)
    hast würde ich die drauf lassen so lang es nur einmal war.

    Aber mal eine andere Sache, manchmal wenns grad Gelb wird
    oder man schon an den letzten 2 Ampeln stand versucht man
    noch drüber zu fahren.

    Aber ich würd mal sagen man muss es nicht übertreiben, Gelb
    heisst normal anhalten wenn man noch kann.
     
  4. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Das sind Goodyear Ganzjahresreifen, die Profiltiefe stimmt auch noch.


    Aber ich habe schon oft im Herbst beobachtet, dass die Straßen für einige Wochen wie mit Schmierseife überzogen wirken.


    Und das Spiel mit der gelben Ampel kann 5 EUR kosten, wenn man noch Gas gibt ;)
    Ja, in Deutschland ist alles eine Ordnungswidrigkeit...
     
  5. dschey

    dschey Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    3
    wie alt sind die Reifen? Mit der Zeit verhärten die und geben keinen Grip mehr.

    ist bei meinen Sommerreifen im Keller so, 5 mm Profil noch, aber völlig unbrauchbar.
    Wenn dein Wagen tiefer ist läufts sich auch gern mal Innen ab, durch den Negativen Sturz.
     
  6. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Die sind vielleicht 4 Jahre alt, seit etwa 20.000 km drauf. Es sollte eigentlich nicht daran liegen.

    Ich beobachte das weiter.
     
  7. #6 focusdriver89, 03.10.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    passiert schonmal. Gerad3e wenn man kein ABS hat...ist mir auch schon mit so alten autos passiert...

    und dass die straßen im herbst durch nässe und laub rutschig sind, ist nunmal so...
     
  8. dschey

    dschey Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    3
    Richtig, mein Winterreifen sind gerade mal zwei Jahre alt (Fulda) und ich bin gestern auch auf die Autobahn von der Auffahrt gerutscht... Vorsichtig fahren ist alles.
    Bei den Neuen hat man halt ESP, ABS etc. Hätten die das nicht würden die auch rutschen.
     
  9. #8 Es-Classe, 04.10.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Letztes Jahr bin ich noch mit 10 Jahren alten Winterreifen gefahren (hatten noch 3,5mm), da waren sogar Sommerreifen besser da die WR hart waren.
     
  10. #9 focuswrc, 04.10.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.193
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    des ewige spiel mit den reifen. naja. in der regel ist es nunmal so, da jeglicher dreck wie laub und auch sonstige sachen wie fallobst auf der straße sich verteile und auch spuren davon an offenen stellen an wiesen da sind, da es sich über die reifen nunmal verteilt. jetzt noch wasser und die schmiere verteilt sich noch besser. also einfach mal chilln im herbst und gut. spart übrigens auch sprit.
    was des ammenmärchen mit den winterreifen angeht hab ich mittlerweile keinen bock mehr auf diese panikmache. ein noch guter sommerreifen ist bei weitem besser als ein winterreifen. IMMER auser schnee, schlamm und eis. punkt!
     
  11. #10 MainCoon, 04.10.2008
    MainCoon

    MainCoon Wetzeisentreiber

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2 Bj.2008 2.0l LPG
    Es ist auch zu beobachten, dass beim ersten Regen nach längerer Trockenheit auf den Strassen so ein weißer Schmierfilm zu sehen ist. Dann vorsichtshalber erst mal die Alarmglocken an und beim Bremsen vooorsichtig!!
    Viele Grüße Mainy
     
  12. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Hab diesen Schmiefilm letztens auf der Lanfstraße auch gesehn , dazu Regen und Tonnenweiße Laub auf der Straße. Hab dann paar mal hart gebremst und der hatnicht mal gezuckt. Kein ABS etc. Einfach wunderbar gebremst. Muss dazu sagen das meine Sommerreifen noch relativ neu sind.
     
  13. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.959
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    also, wir stellen fest, entgegengesetzt der meinung "bestimmter" user, ist dies um diese jahreszeit völlig normal und hat auch nichts (bzw bedingt) mit der reifenwahl zu tun.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Dann heißt das wohl für alle: Vorsichtig fahren!
     
  16. #14 Mondeo-Driver, 07.10.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Jepp , heisst es :top1: .

    Solange kein Schnee liegt und die Strassen nicht vereist sind kann man getrost auch bei 5 Grad mit Sommerreifen fahren . Auf Schnee und Eis fühlen sich Winterreifen am wohlsten und Sommerreifen am unwohlsten .
     
Thema:

Fahren im Herbst oder: Geht das nur mir so?

Die Seite wird geladen...

Fahren im Herbst oder: Geht das nur mir so? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  2. IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.

    IMRC ok, trotzdem geht´s nicht.: Hi, hab grad nen Mondi B5Y gekauft, macht nach ner knappen Stunde mucken...ab und an ruckeln, keine Leistung, max Drehzahl ca 4100 U/min. Ich...
  3. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  4. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an

    Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an: Mein Focus ist erst 2 Wochen alt und hat nun schon das zweite Problem. Bei fast jeder Fahrt fängt irgendwann das Batteriesymbol im Tacho an zu...