Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Fahren ohne Wählhebelsperre - Risiko? (Automatik)

Diskutiere Fahren ohne Wählhebelsperre - Risiko? (Automatik) im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Nachdem meine Werkstatt es in mehr als drei Wochen nicht geschafft hat, die Wählhebelsperre als Ersatzteil zu liefern, fahre ich nun ohne...

  1. #1 FocusTurnier99, 12.05.2012
    FocusTurnier99

    FocusTurnier99 Guest

    Hallo!

    Nachdem meine Werkstatt es in mehr als drei Wochen nicht geschafft hat, die Wählhebelsperre als Ersatzteil zu liefern, fahre ich nun ohne die Sperre umher.

    Es funktioniert ohne alles richtig gut, endlich kann ich die Sperre wieder leicht reindrücken, das ging vorher nicht.

    Da ich das Auto auf eigenes Risiko wieder mitgenommen habe (musste unterschreiben dafür), wollte ich erfragen, wo genau die Gefahr liegen könnte, mit ausgebauter Wählhebelsperre zu fahren.

    Die Gänge sind fest drin und lassen sich nur mit getretener Bremse wechseln.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 12.05.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.737
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Kannst du den Motor starten wenn der Hebel auf D oder R steht? Dann wäre die Gefahr das man unbeabsichtigt losfährt
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 12.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    schlimme folgen hat es sicher ,wenn es möglich ist den schalthebel wärend der fahrt auf P schalten zu können :eek:
     
  5. #4 FocusTurnier99, 14.05.2012
    FocusTurnier99

    FocusTurnier99 Guest

    Nein, das habe ich nunmal probiert, das geht glücklicherweise nicht.

    Nachteile bisher: Motorkontrollleuchte ist nun an (nächster TÜV lässt grüßen...) und die Beleuchtung der Automatik ist weg. Ohne Zündung kann ich nun auch frei umherschalten.

    @RST: Ich teste es besser nicht ;-)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahren ohne Wählhebelsperre - Risiko? (Automatik)

Die Seite wird geladen...

Fahren ohne Wählhebelsperre - Risiko? (Automatik) - Ähnliche Themen

  1. JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005

    JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005: Hallo zusammen, bei normaler Fahrt (normales Gas geben), egal ob Motor kalt oder warm, hält der JH1-Motor kurz ein, als ob er irgendwie keine...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta Automatik.. Motor laut..

    Fiesta Automatik.. Motor laut..: Hallo Ihr lieben, hoffe es ist hier der richtige Bereich, aber wie ich mich kenne, ist es der falsche. (Kam mit dem Baujahr nicht so klar) Darf...
  3. Automatisches Verriegeln nach Öffnung des Fahrzeugs

    Automatisches Verriegeln nach Öffnung des Fahrzeugs: Hallo Gemeinde, ich möchte nicht das mein Fahrzeug wieder verriegelt wenn ich die Türen nach dem entriegeln über die Fernbedienung nicht geöffnet...
  4. Automatisch Abblendbaren Innenspiel

    Automatisch Abblendbaren Innenspiel: Wer hat schon den nornalen gegen den automatisch Abblendbaren Innenspiegel gewechselt.Was muss mann beachten ? Passt der Halter von der Frontscheibe?
  5. Biete Ford Mondeo MK3 2,5 V6 Turnier Ghia Automatik

    Ford Mondeo MK3 2,5 V6 Turnier Ghia Automatik: Hallo Ihr Lieben, biete hier meinen Mondeo Turnier für 990,00 Euro an EZ: 11/03 Leistung...