Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Fahrerfenster knallt beim öffnen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Pfsc6, 11.07.2015.

  1. Pfsc6

    Pfsc6 Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus I
    Hallo
    mit meinem guten alten Ford bin ich sehr zufrieden.
    Hab jetzt 140 tkm und außer normalen Verschleißreparaturen nie was gehabt.

    Allerdings hab ich seit kurzem ein Problem:
    Wenn ich das Fahrerfenster öffne, höre ich aus der Tür ein metallisches Knacken, ein richtiges "Peng".
    So wie wenn das Fenster an einem Metallteil hängen bleibt, den Widerstand aber dann ruckartig überwindet.
    Der Punkt muß nicht weit von der B-Säule entfernt sein, wenn man sitzt ist es nahe am Ohr.
    Wenn das Fenster nicht ganz nach oben gefahren ist (1 mm vor ganz zu), tritt das knallen nicht auf.

    Fragen: Kann ich da was einstellen ? Oder hat sich oben die Fensterdichtung in der Tür im Laufe der Zeit gesetzt ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DNWFahrer, 11.07.2015
    DNWFahrer

    DNWFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2002 1,6l Zetec-SE 74 kw Autom.
    Wieso Fensterdichtung oben? Ich denke es knallt beim runter fahren.

    Na jedenfalls bevor wir hier alle Mutmaßungen anstellen, ist es das beste du baust die Türverkleidung ab und schaust ob du das Problem lokalisieren kannst!

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 12.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ich denke mal das sich der fensterheber bald verabschiedet , weil warscheinlich die hintere obere umlenkrolle vom zugseil defekt/ausgeschlagen ist
     
  5. tsb

    tsb Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,6 Bj99
    Bei mir war das Zugseil aus der Führung und klemmte damit. Ich würde es nicht mehr betätigen und die Verkleidung abnehmen, Fensterheber ausbauen und schauen was die Ursache ist. Entweder lässt es sich wie bei mir simpel ohne Kosten repaieren oder Du kaufst ein Reparaturset, bzw. für um die 20-25 EUR gibt es die Heber auch bei Ebay neu ...
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrerfenster knallt beim öffnen

Die Seite wird geladen...

Fahrerfenster knallt beim öffnen - Ähnliche Themen

  1. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  3. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  4. Funkschlüssel 3 Tasten öffnen

    Funkschlüssel 3 Tasten öffnen: Hallo, weiß jemand wie man den 3 Tasten Klappschlüssel zerlegen kann ohne gleich alles zu zerstören ? Es handelt sich um den normalen...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Lichter werden hell und dunkel beim Fahren

    Lichter werden hell und dunkel beim Fahren: Hallo, bei meinem Fiesta 1.4 TDCI war vor kurzem die Lichtmaschine defekt und wurde getauscht. Nun stelle ich manchmal beim fahren fest, dass...