Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Fahrersitz zu klein

Diskutiere Fahrersitz zu klein im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo, ich fahre seit kurzem einen Kuga (EZ 08/2011). Ich habe nun leider (zu spät) festgestellt, dass die Sitzfläche nicht tief genug ist. Ich...

  1. #1 haistefun, 05.07.2016
    haistefun

    haistefun Guest

    Hallo,

    ich fahre seit kurzem einen Kuga (EZ 08/2011). Ich habe nun leider (zu spät) festgestellt, dass die Sitzfläche nicht tief genug ist. Ich bin 1,86 groß und meine Oberschenkel liegen nicht ganz auf. Es ist ein nicht entspanntes fahren. Ich habe das Gefühl, die Stizfläche müsste tiefer sein. Ebenso kann ich die Beine nicht so ausstrecken, wie ich es vielleicht tun würde. Wer hat das gleiche Problem und hat vielleicht hierzu etwas getan? Vielleicht den Fahrersitz durch einen Autosattler umbauen lassen, einen anderen Sitz einbauen, oder vielleicht die Pedale umbauen lassen?

    Stefan
     
  2. #2 FocusZetec, 06.07.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.769
    Zustimmungen:
    348
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    an den Pedalen kann man nicht wirklich was verändern ... man kann eventuell ein anderes Sitzgestell verbauen (an Firmen für Spezielle Umbauten wenden) ... oder schauen ob du dich in einem Sitz aus einer anderen Ausstattungsvariante wohler fühlst. Möglich wäre zB. auch ein Komfort-Sitz von Recaro zu verbauen
     
  3. #3 wibbing, 06.11.2016
    wibbing

    wibbing Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Bj.2012 2,2l
    Hallo,
    Ich habe das Drehgestell ausgebaut. Der Sitz passt auch direkt auf die Konsole. Jetzt geht es viel besser. Ich habe auch 1,86m
    mfg
    Lothar
     
  4. #4 Joshi Badford, 06.11.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    seit wann gibt es für den kuga einen drehbaren fahrersitz :gruebel:
     
  5. #5 wibbing, 06.11.2016
    wibbing

    wibbing Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Bj.2012 2,2l
    Uups
    Ich kam aus dem Transitforum und bin aus Versehen hier gelandet
     
  6. #6 Qwertzuiop, 07.11.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Genau wegen des kurzen Sitzes habe ich den Kuga nicht gekauft.
    Vorführwagen war ein Titanium (2015er).
    Bin 1,89 und hab mich total unwohl auf dem Hocker gefühlt.
    Bin froh, dass ich es rechtzeitig gemerkt habe.
    Ein anderes Modell wird es wahrscheinlich nicht geben.
    Das ist echt mistig..
    Wünsche viel Glück bei der Lösungssuche! Das verdirbt einem ja das ganze schöne Auto.
     
  7. #7 haistefun, 16.11.2016
    haistefun

    haistefun Guest

    Hallo,

    vielen Dank für die bisherigen Antworten!
    In der Tat, ich kann den über-1,80m-Menschen nur vom Kauf eines Kugas abraten. So sehr ich den Kuga aufgrund seiner Fahreigenschaften und Ausstattung mag, habe ich bisher keine annehmbare Lösung gefunden und werde es wohl auch nicht.

    Im Nachhienein -leider spät- hat sich bei mir das Gefühl herausgestellt, ich sitze auf einem Hocker und zum Treten -insgesondere der Kupplung- muss ich das Bein zu weit anheben. Das ist kein entspanntes Fahren. Insbesondere Umbaulösungen sind keine Lösung/ kosten zu viel und führen wahrscheinlich spätestens beim Weiterverkauf zu Problemen.

    PS: Ich mache zur Zeit Probefahrten bei anderen Herstellern (auch bei Ford)...mit Automatikgetriebe.

    Stefan
     
  8. #8 Lord Kuga, 16.11.2016
    Lord Kuga

    Lord Kuga Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Kuga 1.5 ecoboost/Taunus GXL V6 2,3l,Bj.1974
    Häää???
    Ok, geht hier um den Mk I, aber ich (1,84m) kann in meinem Kuga (Mk II) ganz entspannt und super sitzen.
    So groß wird der Unterschied zwische I und II ja nicht sein,oder?
     
  9. #9 Qwertzuiop, 16.11.2016
    Qwertzuiop

    Qwertzuiop Forum As

    Dabei seit:
    18.05.2016
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    70
    Keine Ahnung. Ich kenne nur den MK2. Und da sitzt es sich....scheisse. Anders kann man es nicht sagen. Sowohl die Sitzneigung ist Käse, als auch die Länge der Sitzfläche. Dann kann man einstellen soviel man will. Im Focus und erst recht im Mondeo sitzt man um Welten besser.
    Wie gesagt...reingesetzt...unwohl gefühlt, rumgestellt, gefahren, rumgestellt, gefahren, unwohl gefühlt, nicht bestellt...
    Vielleicht hast Du ja ein...wohlwollenderes oder nicht so anspruchsvolles Gesäß?
     
Thema: Fahrersitz zu klein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford kuga Sitz drückt sich ein

    ,
  2. ford kuga fahrersitz

    ,
  3. warum sind Kuga sitze scheiße

Die Seite wird geladen...

Fahrersitz zu klein - Ähnliche Themen

  1. Ein kleines Projekt zum Sommer

    Ein kleines Projekt zum Sommer: [MEDIA] ----------- EDIT by MOD: passend verschoben.
  2. Armlehne vom Fahrersitz entfernen/abbauen

    Armlehne vom Fahrersitz entfernen/abbauen: ..... aber wie ? Hintergrund : Mir ist die originale Armlehne am Fahrersitz zu dünn und zu schmal. Ich hätte lieber eine breitere Mittelarmlehne...
  3. Zu Verschenken... Fahrersitz Focus Titanium

    Zu Verschenken... Fahrersitz Focus Titanium: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Der Sitz ist von einem Focus Titanium MK3 VFL mit Sitzheizung und Seitenairbag. Der Bezug ist leider an der einen...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Fehlermeldung kritischer konverter system effizienz kleiner als kritischer wert gruppe 2

    Fehlermeldung kritischer konverter system effizienz kleiner als kritischer wert gruppe 2: Hallo zusammen, Ich hab jetzt schon etwas länger das Problem das mein Auto sich komisch verhält . Wenn ich aus voller fahrt in zb. Die Stadt fahre...
  5. Hallo sagt die kleine Ka2 Fahrerin

    Hallo sagt die kleine Ka2 Fahrerin: :sieg: