Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fahrertür bei Frost schließt nicht !

Diskutiere Fahrertür bei Frost schließt nicht ! im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo :) hat noch jemand das tolle Phänomen, das die Fahrertür beim geringsten Frost zunächst partout nicht schließen will? :rasend::skeptisch:....

  1. #1 sunnysky2012, 05.01.2015
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    Hallo :)

    hat noch jemand das tolle Phänomen, das die Fahrertür beim geringsten Frost zunächst partout nicht schließen will? :rasend::skeptisch:. Dieser Winter ist ja leider wieder etwas heftiger , aber selbst beim letzten Möchtegern Winter war bei gerade mal -2 Grad Feierabend mit tür schliessen. Wenn man ihn warmlaufen lässt gehts schneller, teilweise habe ich die Tür zumachen lassen von aussen, letztes Jahr bin ich gar 2 mal gleich über die Beifahrerseite rein:lol:.

    so was ist absolut inakzeptabel, das kann einem 10 jahre alten Wagen passieren, aber nicht einem aus 2012 . Der Griff scheint das Peoblem zusein, er geht bei frost zunächst gar nicht richtig zurück, denke deswegen schliesst er zunächst gar nicht. Nachher gehts dann, aber wehe er steht bei Frost wieder ien Weilchen , dann gehts von vorne los :rasend::)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    keine garantie mehr ?

    handwäsche oder waschanlage und wie oft ?
    kann ja nur daran liegen das da was eingefriert ;)
     
  4. #3 Bad-Focus, 05.01.2015
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    oder kein fett am schnapper , dass der hängt...
     
  5. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Warum sollte es am waschen liegen? Auch so läuft da Wasser rein. Hatte ich auch schon ein paar mal. War aber das Schloss. Tür zu gemacht und ist nicht zu geblieben. War dann beim Händler und der hat das Schloss aufgetaut und geschmiert.
     
  6. #5 sunnysky2012, 05.01.2015
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    ja gewaschen wird der immer wieder, aber selbst der alte Puma hat Waschstrasse bei Minusgraden wegesteckt :). Hatte ja schon mal bei Ford angerufen, wollten den aber über Nacht auftauen, das wollte ich nicht :). Kann man Wc 40 über den Schnappi :)schmieren ?
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    naja ob man die alten pumatürschlösser/griffe mit denen des focus vergleichen kann ? wohl kaum ;)

    natürlich kann man da mal mit wd40 arbeiten , das zeug verdrängt ja schliesslich auch die feuchtigkeit und schmiert nicht nur .
    hilft aber nicht wenns gerade eingefrohren ist .



    warum nicht ? wasser läuft von oben nach unten ;) beim fahren auch schräg nach hinten
    aber in der waschanlage wird das wasser beim trocknen in alle möglichen richtungen geblasen und evt. da hin wo es normalerweise garnicht hinkommen sollte .
     
  8. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Das wäre das erste Auto das man im Winter nicht waschen darf und ich hab schon viele Autos gewaschen ;)
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 05.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das sagt ja auch keiner , kann aber doch die ursache dafür sein .

    deshalb : wer gut schmiert , der gut fähert .
     
  10. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    So ist es ;)
    hatte das Problem danach nicht mehr. War damals nur die Beifahrertür.
     
  11. #10 sunnysky2012, 05.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2015
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    der gut öffnet :), besser schliesst :), letztes jahr(als es zum 1. mal passiert ist) dachte ich erst die Tür sei zu, und auf der AUTOBAHN:rasend:, wurde ich eines besseren belehrt, :)

    ich und Winter sind eh keine Freunde, ich hoffe die Klimaerwärmung mit 20 Grad im Winter und Palmen vor meiner Haustür kommt noch. Wenn man mal 4 Stunden abends auf der Autobahn steht (hatte mich da schon übernachten sehen, erst Reaktion wäre gewesen, ich hätte fristlos gekündigt:rofl:), oder beim Focus MK1 damals das Wischwasser leer war und die Scheibe komplett dicht, auch auf der Autobahn,:rasend:dann reicht es mit dem weissen dreck:). Das waren ja nur 2 Highlights , gibt noch mehr davon :rofl:

    wird der Grund sein, warum ich nie den Lotto JAckpot hole, denn dann stehen hier ein Aston Martin v12, ein Masseratti , ein Focus RS im Hof:rofl:. Upsizing gibt es dann ....
     
  12. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Hatte ich auch vor kurzem mit der beifahrerseite.. Musste meine Dame halt ne Weile die Tür ranziehn :D
     
  13. #12 Jetstream747, 05.01.2015
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Das Problem hatte ich zum Glück noch nicht.
    Aber die Türen frieren gerne mal an den Dichtungen fest.
    Außerdem geht die Heckklappe bei den niedrigen Temperaturen nicht mehr ganz von alleine nach oben.
     
  14. #13 Bonsai, 05.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2015
    Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS
    Ich hatte auch immer Probleme mit den Schlössern und den Türen im Winter aber dann bekam ich einen Tipp von unserem Jäger im Ort dem ich mein Leid wegen den eingefrorenen Schlössern und wegen den Griffen an der Tür klagte, die bei Kälte einfach nicht mehr zurückgingen.Hier ist das Wundermittel,seither auch bei hohen Minusgraden keine Probleme mehr http://www.ebay.de/itm/BALLISTOL-GUNEX-Waffenol-Spray-oder-Flasche-Waffenpflege-Pflegeol-Waffen-Ol-/121100159815?pt=LH_DefaultDomain_77&var=&hash=item1c3221cb47

    Für die Gummis(besonders diesen Filz oben an der Tür) hole ich mir in der Apotheke Glycerin(Glas bringe ich mit) und pinsele alle Gummis damit ein,und den Filz tränke ich regelrecht mit dem Glycerin,seither ist Ruhe,und Glycerin ist spottbillig und besser wie alle Gummisprays!!
     
  15. #14 sunnysky2012, 05.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2015
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    werde ich mir auch mal holen die Tage,:) zum Wochende soll ja erst mal wieder ein Orkan kommen. eben war es aber schon wieder nur 0 Grad, heute nacht friert es wieder:skeptisch:, Winter halt.

    dann hattest wenigstens jemand der die Tür hält, war ätzend bei Autobahnfahrt Tür halten und Steuern, Schalten, fluchen, abfahren :rofl:

    die klappt prima bei mir, bewim MK1 waren mal die Lifter im Eimer, wenn man die Klappe nicht festgehalten hat, hatte man ein Problem, dann durch tolle Alu Dinger von Ebay ersetzt , und die rosteten, aber hielten wenigstens :)
     
  16. #15 sunnysky2012, 10.01.2015
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    so da hier dank Sturm Teil 2 nun 1 Tag Frühling bis 15 Grad herrschen, werde ich Herrn Schnappi (Türschappi:))mit WC40 beglücken. Morgen kommt ja Strum Teil 3 mit Temperatursturz auf 1-6 Grad :skeptisch::)
     
  17. Naffel

    Naffel Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.0 125ps SYNC Ed.
    Servus
    hatte nach Weihnachten auch das Problem das sich die Fahrertür nicht schliesen lies , ich hab die Tür dann innen mit einem Strick festgebunden und wollte wutendbrand
    zu meinem FFH fahren aber musste noch an der Tankstelle halten und da war die Tür plötzlich wieder zu :skeptisch: bin dann wieder nachhause gefahren weil was soll ich dem Zeigen wenns nicht mehr klemmt und hatte eh noch genug vor an diesem Tag .... naja mal schauen muss sowieso zur inspektion da werd ich mal mit dem ne runde mit dem Quatschen .
     
  18. #17 sunnysky2012, 10.01.2015
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    das ist ja der Witz, nach neer Weile gehts plötzlich, :rofl:.(selbst wenn die Aussentemperatur immer noch gleich tief ist:verdutzt:). und wenn man dann ca 4 h irgend wo steht wo Frost ist, gehts von vorne los :rasend::)
     
  19. #18 GeloeschterBenutzer, 10.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    woran das wohl liegt ;) wasser gefriert und taut wieder auf usw .
    und wenn man fährt wird es halt auch warm im auto und warscheinlich auch in den türen .
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sunnysky2012, 19.01.2015
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    Also bei mir ist es der Schnappi der schuld ist :). Hatte letztens schon mal wie es frostfrei war wc40 dran gesprüht, und siehe da, auch bei -3 Grad ging heute die Tür zu :). War eiegntlich auch klar , da man es sehen konnte, das er nicht richtig zurückging.
     
  22. #20 sunnysky2012, 19.01.2015
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
Thema:

Fahrertür bei Frost schließt nicht !

Die Seite wird geladen...

Fahrertür bei Frost schließt nicht ! - Ähnliche Themen

  1. Suche PLastik Verkleidung Fahrertüre Focus Da3

    PLastik Verkleidung Fahrertüre Focus Da3: hi, ich suche oben Genannte Plastik Verkleidung bzw die Teile Nummer damit ich es mir bestellen kann. Gruß Dirk
  2. Fahrertür Beifahrertür Reparaturblech

    Fahrertür Beifahrertür Reparaturblech: Dachte ich hatte das mal irgendwo gesehen, benötige rep. blech innere und äußere Türpfalz oder ein paar türen die im unteren Bereich nicht...
  3. Hintere Türe schließt nicht ab

    Hintere Türe schließt nicht ab: Bei meinem Galaxy Bj. 2006 verschließt die hintere linke Türe seit gestern nicht mehr über die ZV. Was könnte der Grund dafür sein? Danke für...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Fahrertüre knackt

    Fahrertüre knackt: Hallöchen, Bei meinem neuen, gebrauchten Focus fing, zwei Tage nachdem ich ihn geholt habe, ein Knacken beim Öffnen und Schließen der Fahrertüre...
  5. Fensterheber Fahrertür defekt

    Fensterheber Fahrertür defekt: Hallo, leider funktioniert bei meinem Ford Focus CC seit vorgestern Abend der Fensterheber auf der Fahrerseite vorne nicht mehr. Wenn man den...