Fahrertür Innenverkleidung?

Diskutiere Fahrertür Innenverkleidung? im Ford Sierra Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Ihr lieben, ich habe über ebay einen diesen sierra ersteigert, na 1 Woche Werkstatt weil er noch TÜV fertig gemacht werden musste habe ich...

  1. #1 Gizmo1977/2, 29.11.2007
    Gizmo1977/2

    Gizmo1977/2 Guest

    Hallo Ihr lieben,
    ich habe über ebay einen diesen sierra ersteigert, na 1 Woche Werkstatt weil er noch TÜV fertig gemacht werden musste habe ich den endlich übergeben bekommen und gestern angemeldet.
    Nun habe ich festgestellt das ich den wagen leider nicht abschliessen kann, er hat eine ZV und über die Fahrertür kann ich den Schlüssel nur nach rechts drehen. Beifahrertür tut sich was, aber er geht sofort wieder auf.
    An der Fahrerinnentür lässt sich der Knebel nicht bewegen für die Schliessung des Wagens, von daher schätze ich mal das die Mechanik nicht richtig eingehangen oder verbogen ist, diesen Stab innen meine ich.
    Wenn Ihr dazu schon andere Ideen habt auch bitte äussern.

    Aber wie bekomme ich die innenverkleidung ab?
    Die Fensterkurbel ist klar, beim Türöffner hinter der Abdeckung und daneben die Schraube auch. In der Plastikablage die beiden Schrauben ebenfalls.
    Zusätzlich ist die Verkleidung ich denke nachträglich an den Seiten verschraubt worden, glaube nicht das sowas Original ist *fg
    Trotzdem bekomme ich die Verkleidung nicht runter.
    Ist es möglich das im Handgriff dr Tür noch eine Schraube ist? Wie bekomme ich den Handgriff runter ohne ihn zu zerstören?
    Sind woanders noch Schrauben versteckt? Ich kann weiter nichts entdecken an der Verkleidung.
    Bitte helft mir, da es ziemlich doof ist den Wagen überall OFFEN stehen zu lassen, zudem es ja auch Versicherungstechnische Gründe mit sich bringt.
    Verzeiht auch bitte das ich extra nen Thread aufmache dafür, aber in der suche könnte ich nichts finden oder ich habe die Falschen Schlagwörter eingegeben.
    Nochmal genaue Daten des Wagens:
    Sierra (GBG) (welche bedeutung?)
    GKat
    74 KW
    2,0 Liter

    zu 2: 928 wobei das ja Standard für Ford ist *g
    zu 3: 656

    Hatte früher mal zwei Escorts und keine Probleme die Verkleidung runter zu bekommen.

    PS: Das Innenspiegelproblem hatte ich auch gestern, unser FFH hier um die Ecke nimmt glatte 0,69 Euro für das Klebepatt *lach
    Hält aber Bombig bis jetzt, endlich wieder sicht nach hinten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gizmo1977/2, 30.11.2007
    Gizmo1977/2

    Gizmo1977/2 Guest

    Hi Leute,
    kennt sich hier denn keiner aus mit der Innenverkleidung der Fahrertür?
    Ich brauch doch nur die Antwort wie ich die Verkleidung runter bekomme.

    Danke nochmal
     
  4. #3 OHCTUNER, 30.11.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    34
    Dann reiß die doch einfach ab und gut !

    Scherz beiseite
    Schau nach ob du keine Schraube wo vergessen hast , sind teilweise durch kleine Plastikdeckel versteckt , am Rand sind an Seiten und unten wohl einige drin , ansonsten sind die noch mit Klips gesichert , wenn du die los haben solltest , mußt du die etwas nach oben drücken damit die an der Scheibe oben auch raus geht !
    Bei der Abdeckung vom Spiegel mußt du schauen ob die stört beim Ausbau , dann auch los machen !
     
  5. #4 Gizmo1977/2, 30.11.2007
    Gizmo1977/2

    Gizmo1977/2 Guest

    genau das wollt ich ja vermeiden, dafür brauch ich kein Forum *lach
    Ausser um mich darin anspornen zu lasen *fg
    Diese kleinenSchrauben hatte ich schon erwähnt und und wirklich alle abgemacht. Auch so ist mir nichts an abdeckungen mehr ins Auge gesprungen *g
    Also sind die kleinen schrauben wohl doch an den seiten und unterhalb der Tür Original, donnerwetter, da hab ich nicht mit gerechnet. OK, aber die sind alle raus.
    Bei meinem vorigen Auto (BMW 520i Touring) muss ich mit einen leichten Ruck dran ziehen um die Stifte dahinter rauszuziehen, das habe ich hier auch versucht, aber mit leicht ist da nicht viel zu machen. Will ja keine zwei Teile haben.
    Bitte noch weitere Eingebungen posten von Euch, danke schon im voraus.

    Gizmo
     
  6. #5 Gizmo1977/2, 30.11.2007
    Gizmo1977/2

    Gizmo1977/2 Guest

    hab die Schrauben gefunden.
    Es waren noch ganze 3 Schrauben im Handgriff versteckt.
    Ich musste mit nem Schraubendreher links am Polster hinter den Griff haken und einmal kräftig drücken, damit ging die Abdeckung des Handgriffes ab und nur noch das Gerippe mit den Schrauben lag dann frei.
    Hatte den Tipp bekommen aus nem völlig anderen Forum das ich mal dran ziehen soll mit Kraft, wären Stiftgewinde die man rauszieht mit dem Handgriff zusammen.
    Wie gut das ich nicht auch noch nen Flaschenzug benutzt habe zum dran ziehen *lach

    Nun kann ich morgen wenn es wieder hell ist endlich die Tür reparieren.

    vielen Dank für Eure mühe.

    LG,
    Andree
     
Thema:

Fahrertür Innenverkleidung?

Die Seite wird geladen...

Fahrertür Innenverkleidung? - Ähnliche Themen

  1. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Innenverkleidungen vom Cabrio in den 3Türer

    Innenverkleidungen vom Cabrio in den 3Türer: Guten Tag in die Runde, ich restauriere ja grad den 2. RS Turbo. Die Türverkleidungen sind nicht mehr die Schönsten. Weiss wer von Euch ob ich...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus MKII Fahrertür verriegelt weder per Funk noch manuell

    Ford Focus MKII Fahrertür verriegelt weder per Funk noch manuell: Hi, Ich habe es schon in einem anderen Forum versucht, dort aber leider keine Antwort erhalten... also kopiere ich jetzt meine Beschreibung hier...
  3. Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 Scheibe Fahrertür

    Scheibe Fahrertür: Hallo! Beim Öffnen des Klappdaches senken sich die Seitenscheiben etwas ab! Gestern musste ich feststellen,dass die Scheibe der Fahrertür...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Fahrertür

    Fahrertür: Hallo, irgend etwas stimmt mit der Fahrertür nicht. Nach Betätigung der ZV (klackt überall) läßt sich die Fahrertür nicht immer gleich öffnen. Muß...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Fahrertür reagiert nicht auf Fernbedienung

    Fahrertür reagiert nicht auf Fernbedienung: Mein Funkschlüssel funktioniert nun. Wieder dank neuer Batterie die Fahrertür reagiert nicht auf die Fernbedienung....somit gehen alle anderen...