Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Fahrertür - Schließzylinder - Zentralverriegelung

Diskutiere Fahrertür - Schließzylinder - Zentralverriegelung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Ich weiß, dass das jetzt schon mind. 1000 mal diskutiert worden, aber ich hab leider ein Problem mit meinem Schloss in der Fahrertür bzw....

  1. #1 Cheriour, 04.03.2012
    Cheriour

    Cheriour Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich weiß, dass das jetzt schon mind. 1000 mal diskutiert worden, aber ich hab leider ein Problem mit meinem Schloss in der Fahrertür bzw. mit der Zentralverriegelung.
    (habe auch die SuFu genutzt und Lösungsvorschläge getestet)

    Vielleicht kann mir da einer einen Tipp geben.

    Ford Mondeo MK2 Ghia
    1,8 Benziner
    Mai 1998

    Meine derzeitige Lage sieht wie folgt aus:

    · Von außen lässt sich bei der Fahrertür das Auto nicht aufsperren. (Schloss scheint zu „klemmen“)
    · Zusperren kann ich von außen bei der Fahrertür nur die Fahrertür.

    · Bei der Beifahrerseite kann ich das komplette Auto (auch Fahrertür) auf und zusperren.

    · Von Innen lässt sich bei der Fahrertür nur die Fahrertür zusperren bzw. öffnen.
    · Von der Innenseite der Beifahrerseite lässt sich wieder alles auf und zusperren.

    · Mit dem Funk-Schlüssel kann ich von außen per Funk das komplette Auto aufsperren aber nicht zusperren (bzw. selten kann ich zusperren).
    · Der Funkschlüssel funktioniert aber leider auch nicht immer bzw. muss ich öfters das ZV-Modul reseten è Sicherung vom Sicherungskasten kurz raus und wieder rein.


    Habe heute meine ganz Fahrertür auseinandergenommen, alles gereinigt, geschmiert und wieder eingebaut è alles leider ohne Erfolg.
    Habe auch die 2 Anschlussstellen zwischen Tür und Karosserie abgeklemmt und gereinigt.

    Habe den Schließzylinder auch komplett aus der Tür ausgebaut und versucht mit meinem Schlüssel zu schließen.... da sieht man so kleine "Scheiben" mit Einkerbungen drauf .... Beim drehen des Schlüssels haben sich zuerst die 2 Äußeren gedreht, dann gleich die nächst inneren Zwei und als letztes die mittlere "scheibe"...... gehört das so??


    Danke schon im Voraus für eure Unterstützung.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrertür - Schließzylinder - Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Fahrertür - Schließzylinder - Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Fahrertür geht nicht mehr auf

    Fahrertür geht nicht mehr auf: Hallo, nachdem der Stellmotor gewechselt wurde geht die Fahrertür nicht mehr auf (auch nicht manuell). Alle anderen Türen lassen sich nicht...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Zentralverriegelung macht probleme

    Zentralverriegelung macht probleme: Hallo zusammen, bei meinem C-Max funktioniert auf der Beifahrerseite die Verriegelung nur noch sporadisch, Mein Mechaniker meint ich brauche...
  3. EcoSport (Bj. 14-**) JK8 Funktionen Fenster/Zentralverriegelung einschalten/umprogrammieren

    Funktionen Fenster/Zentralverriegelung einschalten/umprogrammieren: Moin Moin! Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines EcoSport Titanium Bj. 2017 mit allen Extras. Trotzdem gibt es einige Dinge, die mir fehlen und...
  4. Suche PLastik Verkleidung Fahrertüre Focus Da3

    PLastik Verkleidung Fahrertüre Focus Da3: hi, ich suche oben Genannte Plastik Verkleidung bzw die Teile Nummer damit ich es mir bestellen kann. Gruß Dirk
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Blinker ausgefallen und Zentralverriegelung ohne Funktion, Wischer haben keinen Endanschlag un

    Blinker ausgefallen und Zentralverriegelung ohne Funktion, Wischer haben keinen Endanschlag un: Hallo die Herren und Damen. Der Patient ist ein 1.8 Benziner ... Also mal von Anfang an... der Wagen hatte das gleiche Fehlerbild schon einmal....