Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Fahrertür - Schließzylinder - Zentralverriegelung

Diskutiere Fahrertür - Schließzylinder - Zentralverriegelung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Ich weiß, dass das jetzt schon mind. 1000 mal diskutiert worden, aber ich hab leider ein Problem mit meinem Schloss in der Fahrertür bzw....

  1. #1 Cheriour, 04.03.2012
    Cheriour

    Cheriour Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich weiß, dass das jetzt schon mind. 1000 mal diskutiert worden, aber ich hab leider ein Problem mit meinem Schloss in der Fahrertür bzw. mit der Zentralverriegelung.
    (habe auch die SuFu genutzt und Lösungsvorschläge getestet)

    Vielleicht kann mir da einer einen Tipp geben.

    Ford Mondeo MK2 Ghia
    1,8 Benziner
    Mai 1998

    Meine derzeitige Lage sieht wie folgt aus:

    · Von außen lässt sich bei der Fahrertür das Auto nicht aufsperren. (Schloss scheint zu „klemmen“)
    · Zusperren kann ich von außen bei der Fahrertür nur die Fahrertür.

    · Bei der Beifahrerseite kann ich das komplette Auto (auch Fahrertür) auf und zusperren.

    · Von Innen lässt sich bei der Fahrertür nur die Fahrertür zusperren bzw. öffnen.
    · Von der Innenseite der Beifahrerseite lässt sich wieder alles auf und zusperren.

    · Mit dem Funk-Schlüssel kann ich von außen per Funk das komplette Auto aufsperren aber nicht zusperren (bzw. selten kann ich zusperren).
    · Der Funkschlüssel funktioniert aber leider auch nicht immer bzw. muss ich öfters das ZV-Modul reseten è Sicherung vom Sicherungskasten kurz raus und wieder rein.


    Habe heute meine ganz Fahrertür auseinandergenommen, alles gereinigt, geschmiert und wieder eingebaut è alles leider ohne Erfolg.
    Habe auch die 2 Anschlussstellen zwischen Tür und Karosserie abgeklemmt und gereinigt.

    Habe den Schließzylinder auch komplett aus der Tür ausgebaut und versucht mit meinem Schlüssel zu schließen.... da sieht man so kleine "Scheiben" mit Einkerbungen drauf .... Beim drehen des Schlüssels haben sich zuerst die 2 Äußeren gedreht, dann gleich die nächst inneren Zwei und als letztes die mittlere "scheibe"...... gehört das so??


    Danke schon im Voraus für eure Unterstützung.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrertür - Schließzylinder - Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Fahrertür - Schließzylinder - Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Fahrertür Beifahrertür Reparaturblech

    Fahrertür Beifahrertür Reparaturblech: Dachte ich hatte das mal irgendwo gesehen, benötige rep. blech innere und äußere Türpfalz oder ein paar türen die im unteren Bereich nicht...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Fahrertüre knackt

    Fahrertüre knackt: Hallöchen, Bei meinem neuen, gebrauchten Focus fing, zwei Tage nachdem ich ihn geholt habe, ein Knacken beim Öffnen und Schließen der Fahrertüre...
  3. Fensterheber Fahrertür defekt

    Fensterheber Fahrertür defekt: Hallo, leider funktioniert bei meinem Ford Focus CC seit vorgestern Abend der Fensterheber auf der Fahrerseite vorne nicht mehr. Wenn man den...
  4. Zentralverriegelung an der Heckklappe nachrüsten

    Zentralverriegelung an der Heckklappe nachrüsten: So Leute :freuen1: Wer hat schon die Zentralverriegelung an der Heckklappe nachgerüstet:hilfe: Habe hier gesucht aber nicht wirklich was...
  5. Kontakt Fahrertür für Innenleuchte gesucht ???

    Kontakt Fahrertür für Innenleuchte gesucht ???: Hallo ! Wo sitzt der Kontakt in der Fahrertür für die Innenraumleuchte ? Geht bei allen anderen Türen an ! Mondeo MK2 Fließheck BJ 1998. MfG