Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Fahrgeräusche. Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Mike_D, 30.11.2011.

  1. Mike_D

    Mike_D Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein Mondeo Bj. 12/06 mach Fahrgeräusche. Diese treten so ab 40 km/h auf und werden mit zunehmender Geschwindigkeit lauter und das Geräusch, ich beschreibe es mal als ein Scharbgeräusch welche Frequenz sich bei steigender Geschwindigkeit erhöht.
    Ich habe bereits die Radlager vorne nachschauen lassen und die Bremsen vorne sind auch neu. Daher kommt das geräusch nicht.
    Ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen. Ich soll erst mal weiter fahren bis das Geräusch bzw. bis etwas Kaputt geht und man genau feststellen kann wo der fehler liegt.
    Allerdings möchte ich nicht liegenbleiben bzw. eine Reparatur unnötig verteuern, weil mehr Kaputt geht als nötig.

    Gruß
    Mike
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Axthand, 02.12.2011
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Moin moin,

    tippe ersteinmal einfach drauf los:

    >Windgeräusche?
    >Unterbodenschutz oder andere Anbautiele (Kotflügel, etc. ...) locker!
    >Vieleicht ist der Wagen tiefer gelegt?
    >Auspuff hat ein Loch oder die Klemmschellen sind undicht.
    ..........

    mfg
     
  4. #3 thomas-kn, 05.12.2011
    thomas-kn

    thomas-kn Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Kombi;2001; BRC Sequent24
    Hallo

    Bremsen sind neu schreibst du-halt mal nach einer Fahrt die Hand vorsichtig dran ob eine Seite deutlich heisser ist wie die andere, dann ist es doch die Bremse.

    Gruß

    Thomas
     
  5. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Da du die Radlager erwähnst.....bei mir kamen Geräusche wie du sie beschreibst aus Rtg. der Hinterachse und ich vermutete ebenfalls die Radlager als Ursache. Es waren aber die Reifen! Sägezahnprofil hinten.....Habe sie nach vorn gewechselt und die Geräusche wurde leiser (mehr Gewicht auf der VA). Vielleicht hilft dir das.
     
  6. Mike_D

    Mike_D Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten. Aber die Radlager sind es nicht. Alle gescheckt. Die Reifen sind in Ordnung, da keine Laufgeräusche bei getretener Kupplung vorhanden sind. Alle Teile am Fahrzeug sind Fest. Windgeräusche können es nicht sein, da das Geräusch nur unter Motorlast auftritt, ansonsten, wenn das Fahrzeug nur rollt ist alles Normal.
     
  7. #6 thomas-kn, 06.12.2011
    thomas-kn

    thomas-kn Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Kombi;2001; BRC Sequent24
    Hallo

    irgeneine Manschette der Antriebswellen undicht gewesen?
    Sonst fällt mir da wenig zu ein.
    Gruß

    Thomas
     
  8. #7 Mondeo-Driver, 06.12.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi, hast du ans Getriebe schonmal gedacht ? Hatte mal ein Fahrzeug gehabt, bei dem ab einer bestimmten Geschwindigkeit eine Art Brummen dazu kam --> Auto hochhehoben auf der Bühne und an den Vorderrädern gedreht kam ddann heraus dass ein Getriebeschaden vorliegt. Das hört man aber wenn die Vorderräder entlastet sind. Wäre zumindest ein Ansatzpunkt meinerseits ... :top1:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Mike_D

    Mike_D Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die Achsmanschetten sind in Ordnung. Habe ich selber gesehen. Nach mehreren Gesprächen ist leider das Getriebe der Favorit des Fehlers geworden. Einer Meint auch vielleicht ist es das Diffrenzal. Egal was es von den beiden ist. Es wird wohl nicht billig. Danke für eure Hilfe. Wenn ich es genau weiß werde ich berichten. Nur die Frage ob ich es Pauschal ausbauen lasse oder warte bis ich liegen bleibe....eine große Frage die ich mir stelle. Entweder tauscht man eventuell das verkehrte Teil aus und es wird noch teuer oder man bleibt liegen und muss ungeplant auf das Fahrzeug verzichten. Beides ist nicht schön.......!!!!
     
  11. Tobi79

    Tobi79 Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK III, 2001, 2.0L
    Vielleicht auch mal das Zwischenlager der Antriebswelle überprüfen lassen (Richtung Beifahrerseite).
     
Thema:

Fahrgeräusche. Wer kann helfen?

Die Seite wird geladen...

Fahrgeräusche. Wer kann helfen? - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) In der Hoffnung, Sie können helfen

    In der Hoffnung, Sie können helfen: Resolved.
  2. Wer war Federnlieferant bei Mondeo Mk3 BWY 2,0l?

    Wer war Federnlieferant bei Mondeo Mk3 BWY 2,0l?: Hallo, Muss wohl Federn tauschen.Anhängerbetrieb mit Sportfahrwerk geht nicht ;-) Weiss einer von euch Wer seinerzeit der Zulieferer von Federn...
  3. Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?

    Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?: Ford Focus MK 3, BJ 2011, 2.0 TDCI, 230 t km in der Anzeige meldete sich: Motorstörung!---Bitte Service------ der Wagen war heute den dritten...
  4. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Helfen Sie mir bitte Kerle, ich benötigen Informationen über Ford 17m

    Helfen Sie mir bitte Kerle, ich benötigen Informationen über Ford 17m: Good day all. I need your help, am, diealle possible information in South Africa before my condition 17m under consideration. I have denStandort...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe! Wer kann mir sagen warum der Mondeo so schlecht anspringt?

    Hilfe! Wer kann mir sagen warum der Mondeo so schlecht anspringt?: Hallo zusammen! Hier eine Video Aufnahme, wie ich meinen Mondeo MK 3 starte: https://youtu.be/0ROhIZ0f6D8 Das Auto kam am Montag aus der...