Fahrschule heute

Diskutiere Fahrschule heute im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Tochter und unser Lehrling machen Fahrschule, daher meine aktuellen Kenntnisse. Mich wunderte wie schnell die Anfänger doch das Anfahren...

  1. #1 flogni22, 30.04.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    Tochter und unser Lehrling machen Fahrschule, daher meine aktuellen Kenntnisse. Mich wunderte wie schnell die Anfänger doch das Anfahren beherrschen :gruebel: bis ich erfahren habe, daß die Fahrschulen nur PS- starke Autos mit Anfahrhilfe benutzen :nene:. Anfahren am Berg mit nem kleinen UNO und vier Personen ? Pustekuchen !!! Rückwärts einparken über Spiegel ? Fehlanzeige !! :mies: Mit "Roter Ampel - Gang drin lassen" will ich gar nicht erst erwähnen, da streiten sich ja die Geister hier im Netz. Dafür wollen die noch einen haufen Geld haben. :rasend:Ich war beim Militär selber Fahrlehrer und weiß wovon ich rede. In dem Sinne könnte man sowas auch (wieder) einführen : http://www.museum-digital.de/san/index.php?t=objekt&oges=5713
    "War ja nicht alles schlecht" :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 30.04.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.528
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Murx ist dass die Fahrschulen von Herstellern und Großhändlern mit den neuesten Schlitten beschickt werden, auf denen dann Fahr- und Berufsanfänger ausgebildet werden. Meiner Tochter war es im fetten Audi untersagt, die Assistenten abzuschalten und den Wagen "von Hand" zu führen. Dreipunkt-Anfahren am Berg (mit Handbremse) ist aus dem offiziellen Schulungskatalog gestrichen, dafür steht jetzt "Vollbremsung auf freier Straße" drin, um den Regeleingriff von ESP kennenzulernen. Anfahrhilfe und Einparkhilfe ist Pflicht, ebenso diverse weitere Assistenten. Nur: welcher junge Mensch mit frischem Schein kann sich so eine Luxuskarosse leisten? Ohne Asisstenten können sie es dann genauso wenig wie ganz ohne Fahrschule.

    Ich habe meiner Tochter in ihrem komfort-befreiten Focus MK1 erstmal das Anfahren am Berg beigebracht.
     
  4. #3 MaxMax66, 01.05.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    kenne ich, in meinem 3er Golf hat damals die Kupplung gequalmt, das war kein Spaß mehr
     
  5. #4 kritzel3000, 01.05.2016
    kritzel3000

    kritzel3000 Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '86 1,6D
    Ford Escort III 0 PS
    Hi,

    jetzt mal festhalten!
    Ich kenne jemanden, der ist immer mit voller Fahrt in die Kurven gefahren.... und dann hat er mich gefragt, wieso immer dieses ESP-Licht blinkt, wenn er so fährt...

    Meine Meinung:
    Fahrschüler sollten zumindest die ersten Fahrstunden in einem einfachen Auto machen, sowas wie der Golf 3 oder Ford Escort 4 oder 5 oder sowas ähnliches.
    Aber das Problem wird sein, daß es solche Autos nicht mehr zu kaufen gibt, oder so gut wie garnicht.
    Am besten auch Kurvenfahrten auf einer freien Fläche, damit sie lernen, daß so ein Auto auch aus der Kurve fliegen kann. Die Autos werden immer Leistungsstärker und somit auch schneller und ESP wirds ja schon regeln... Wenn mal ein Sensor ausfällt, dann gute Nacht.
     
  6. #5 BlackFocus2008, 01.05.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Ich hatte mal unsere Nachbarstochter zur Arbeit gefahren. Mädel hatte gerade frisch den Führerschein gemacht.

    Bei uns in HD gibt es elektronische Grünewelleschilder.
    Fragt die mich doch allen ernstes, was dieser Kreis mit der grünen Linie zu bedeuten hat.
    Ich dachte nur, wie hat die ihre Prüfung bestanden.


    Gesendet vom iPad Air2 mit Tapatalk
     
  7. #6 MucCowboy, 01.05.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.528
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Weil dieses Zeichen wohl kein offizielles Verkehrszeichen ist sondern eine Eigenheit vom Ordnungsamt Heidelberg. Sowas lernt man in der Fahrschule nicht.

    @kritzel: ich bin ganz bei Dir, aber es muss ja nicht gleich eine Kutsche aus dem letzten Jahrtausend sein. Fahrschulen bekommen zumeist Neu- oder Jahreswagen und tauschen sie nach wenigen Jahren gegen neue Fahrzeuge wieder ab. Aber auch bei so neuen Fahrzeugen lassen sich die Assistenten deaktivieren. Man muss nur wollen. Viele Fahrlehrer sind aber so in die Technik verliebt, dass sie ihren Schülern damit letztlich einen Bärendienst erweisen.
     
  8. #7 flogni22, 01.05.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    ... und sich selber natürlich das (Arbeits-) Leben erleichtern. :mies:
     
  9. #8 Fordbergkamen, 02.05.2016
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Warte mal bis zum nächsten Winter wenn er morgens fluchend sein Auto freikratzt und anschließend in der ersten Kurve die Fahrbahn Richtung Acker verlässt...
     
  10. #9 kritzel3000, 03.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2016
    kritzel3000

    kritzel3000 Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '86 1,6D
    Ford Escort III 0 PS
    Ehrlich gesagt, daß weiß ich auch nicht. Hast du mal ein Foto davon?

    Eben deswegen habe ich es so gesagt, weil selbst die Fahrlehrer so Technik verliebt sind... Was nicht vorhanden ist, kann auch nicht eingeschaltet werden..
    Aber klar, eine neue Kiste mit deaktivierten Systemen käme so ziemlich auf das gleiche raus, aber läßt sich denn alles deaktivieren?
    Es gibt sogar schon Autos ohne Handbremse, wer an soeinem Fahren lernt, dem gebe ich sicherlich niemals mein Auto, sonst kann ich es an der nächsten Wand abkratzen.
    Ich will diese neuen Systeme nicht schlechtreden, aber ich halte es für notwendig von Grund auf Fahren zu lernen und nicht ganz oben anzufangen.
     
  11. #10 BlackFocus2008, 03.05.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
  12. #11 MucCowboy, 03.05.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.528
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
  13. #12 flogni22, 03.05.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend
    Grüne Welle in Verbindung mit wechselnden Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt es aber schon seit Jahrzehnten. Das "Grüne Welle Zeichen" soll ja nur dem Autofahrer zeigen, daß er diesmal nicht "gegängelt" wird, sondern es sein Vorteil ist sich an die Geschwindigkeit zu halten. Ich gehöre noch zu denen die nicht über Geschwindigkeitsbegrenzungen diskutieren, dran halten oder bezahlen, fertig.
     
  14. Pommi

    Pommi Guest

    Das mit der ampelgeregelten grünen Welle gab es vor 30 Jahren schon in Saarlouis im Saarland (Kurz bevor die A620 da gebaut wurde, etwa auf der Höhe zwischen der Autobahntankstelle und der Abfahrt Lisdorf). Da waren 2 oder 3 Ampeln, bevor die Straße dann in die schon fertige Autobahn überging (Richtung Saarbrücken). Und vor der ersten Ampel dann 2 oder 3 Anzeigen, die wie Ampeln aussahen, aber staht Rot/Gelb/Grün war da 70/50/30. Aber da stand "grüne Welle" und war kein Zeichen.

    Ich kenne aber andere Orte, die Zeichen dafür haben. Nur haben die meisten dann ein festes Schild wie z. B. 50 und dann darunter ein Schild mit 2 oder 3 übereinander liegenden grünen Wellen.

    In Homburg/Saar z. B. war es mal. Ob es dass da noch gibt, weiß ich nicht. Komme zu selten da hin.
     
  15. #14 MaxMax66, 03.05.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich habe mal irgendwo gelesen, dass die grüne Welle auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens keinen Sinn mehr macht.
     
  16. #15 MucCowboy, 03.05.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.528
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist ähnlich wie beim Kreisverkehr: der Vorteil kehrt sich ins Gegenteil um wenn das Verkehrsaufkommen ein bestimmtes Maß überschreitet.
     
  17. #16 flogni22, 04.05.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus III , 4/2011, 1.6 Ti-VCT, 125 PS, Trend


    WiKi sagt aber: "Gut geplante, großflächig angelegte Kreisverkehre können sehr hohe Verkehrsaufkommen mit einem Minimum an Stau sehr effizient bewältigen." :gruebel:
     
  18. #17 MucCowboy, 04.05.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.528
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Soweit die Theorie. Die Praxis sieht anders aus. Weder die Theorie noch Wiki berücksichtigen, dass es verschiedenartige Fahrzeuge, verschiedenartige Fahrer, verschiedenartige Straßen- und Lichtverhältnisse und sonstige Einflüsse gibt, die einen homogene Verkehrsfluss stören.

    Und: "großflächig angelegte Kreisverkehre" bedeutet dass sie in jedem Fall groß genug sind für das Verkehrsaufkommen, egal wie hoch dieses auch werden mag. Das ist aber ebenfalls nur Theorie. Denn jede Straße kann überfüllt werden, wenn nur genug Autos gleichzeitig durch wollen.
     
  19. #18 Marcel-Huppi, 08.05.2016
    Marcel-Huppi

    Marcel-Huppi Forum As

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6l TDCi
    Also mein Fahrschul Auto hatte als einzige Assistenzsysteme, die ich aktiv genutzt habe Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, aber aus dem doofen BMW hat man auch soooooo ne tolle Rundum Sicht (und das wird ja bei den neuen Autos nicht mehr besser)
    Regen und Lichtsensor war noch drin, Tempomat (durfte ich nicht benutzen, außer dann 4 Monate nach bestandener Autoprüfung die Hänger Autobahn Stunde mit Strich 80 auf Autobahn)

    Zwischendurch war dann mal ein Audi S3 als Fahrschulwagen aktiv, der hatte volle Hütte (Abstandstempomat, Auffahrassitent usw).
    War wohl zu viel des Guten, meine Schwester lernt jetzt, genau wie ich mit nem 3er BMW mit minimal Ausstattung.

    ESP und ABS sind ja inzwischen schon serienmäßig drin, das muss man im Fahrschul Auto nicht verteufeln, da sind andere Dinge, die man eher verteufeln sollte.

    Was man auch bedenken sollte:
    Die Fahrlehrer nutzen ihr Fahrzeug auch privat.
    Ihr wollt ja privat auch nicht auf bestimmten Schnick Schnack im Auto verzichten ;)

    Aber den Ansatz, dass man als Fahrschule auch mal nen alten Karren zum ausprobieren da haben sollte, finde ich spannend :top:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 08.05.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.528
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Jep, aber die Fahrlehrer sollten ihr Fahrzeug bereits auch so beherrschen. Die Schüler dagegen sollen es ja erst lernen. Und zwar ohne all die Assistenten, damit sie das Auto - jedes Auto - tatsächlich selbst führen können.

    Oder es wird - analog zur Fahrschule auf Automatikgetriebe - im Schein ein Eintrag angelegt: Fahrerlaubnis nur mit voller Assistenten-Ausstattung. ;)
     
  22. #20 Andreas_S., 17.05.2016
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Zu den Heidelberger Schildern:
    Die Ampeln auf der Speyerer Str. werden über Induktionsschleifen und einen Verkehrsrechner getaktet. Es gilt dort Vmax=70km/h. Früher war es schwierig bei 70km/h halbwegs bei grün durchzukommen. Die Beschwerden häuften sich. Also hat man die Schildert aufgestellt, die in etwa anzeigen, welche Geschwindigkeit Sinn macht. Wenn man die Schaltung kennt, kann man anhand des Ampelprogrammes abschätzen, wie man durchkommt. Die Strasse ist gerade und man hat bis zu 3 Ampeln voraus im Blick.

    Zum Anfängerschild:
    Das halte ich eher für kontraproduktiv. Anfänger werden damit eher nicht ernst genommen. Ich denke, das wird im Osten der Republik eventuell anders gesehen, da es so ein Schild einmal gab.

    Zu den elektronischen Helferlein:
    Ich gehe sogar soweit, daß es gut wäre, Fahranfängern KFZ ohne jegliche Elektronik zu geben. Nicht einmal Servounterstützung für Lenkung und Bremse wäre drin, wenn ich das entscheiden dürfte. Das ist heute aber nur noch in der dritten Welt zu bekommen. Es müßte für die Fahrschulwagen einen zentralen Schalter für die Unterbrechung aller Hilfsmittel geben.
     
Thema:

Fahrschule heute

Die Seite wird geladen...

Fahrschule heute - Ähnliche Themen

  1. Seit heute auch Ford Fahrer

    Seit heute auch Ford Fahrer: Hallo Liebe Ford Freunde ! Seit heute gehöre ich auch dazu . Heiße Thorsten und komme aus Welver Habe mir heute diesen Ford Mondeo gekauft ....
  2. Presseportal.de: Fahrschul-Umfrage zur Zukunft der Branche: Fahrlehrermangel ist die

    Presseportal.de: Fahrschul-Umfrage zur Zukunft der Branche: Fahrlehrermangel ist die: MOVING International Road Safety Association e.V.: Berlin (ots) - Laut einer repräsentativen Umfrage zählt der Fahrlehrermangel mit Abstand zu den...
  3. Hiiiiiiiilfe-LiveStream EM für heute gesucht

    Hiiiiiiiilfe-LiveStream EM für heute gesucht: Ja, wie gesagt: bin 4 Wochen in der DomRep, Samana, Kas Terrenas, Playa Colibri, und brauche dringend einen Stream für Halbfinale und Finale....
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX 2,0 Liter Zetec - REROSTED - Damals und heut...

    2,0 Liter Zetec - REROSTED - Damals und heut...: Damals… 2007 hab ich mein erstes Auto bekommen! Einen 94er Escort MKVI 1,6l 16V Zetec, bordeauxrot, genug Rost. Nach zwei kaputten Motoren...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Heute Motor während der Fahrt ausgegangen,und liess sich nicht mehr starten :-(

    Heute Motor während der Fahrt ausgegangen,und liess sich nicht mehr starten :-(: Hi, Es geht um n Ford Focus C Max 2Ltr. 145 PS,Benzin Gas. Ging heute während der Fahrt aus,und liess sich nicht mehr starten. Kam urplötzlich...