Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fahrwerk auch so gut?

Diskutiere Fahrwerk auch so gut? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, wir haben uns neulich einen C-MAX 2007 gekauft und sind total begeistert vom ganzen Fahrverhalten. War bisher ein VW-Fan und muss...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 maxidax, 03.07.2013
    maxidax

    maxidax Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben uns neulich einen C-MAX 2007 gekauft und sind total begeistert vom ganzen Fahrverhalten. War bisher ein VW-Fan und muss ehrlich gestehen, das Fahrwerk hat mich genialerweise voll umgehauen.

    Es kann gut möglich sein, dass ich in Kürze wieder einen Zweitwagen für die Arbeit brauche, jedoch sind die Mittel für einen MK2 sehr knapp.

    Meine Frage an Euch:
    War das Fahrwerk beim Focus MK1 auch schon so super?

    Vielen lieben Dank im Voraus!

    Gruß
    Martin
     
  2. #2 FordFanForever, 03.07.2013
    FordFanForever

    FordFanForever Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Trend (Jump-Grün), 2009, 1,2
    Hallo Martin,

    ich habe auch einen Focus MK1 (vor 14 Jahren vom Fließband bekommen) und das Fahrwerk ist immer noch das beste mit dem ich jemals gefahren bin und ich werde meinen Focus noch fahren wenn er 30 Jahre und älter ist (ich tue jedenfalls alles dafür).^^
    Achja und mein Ka hat genauso ein Fahrwerk (und durch viele Probefahrten, da ich ein leidenschaftlicher Ford-Fahrer bin), kann ich dir sagen das Ford schon immer ein Meister des Fahrwerks war und immer noch ist!!!!
     
  3. #3 striker75, 04.07.2013
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Der MK1 war der erste mit dieser Multilenkerachse in dieser Klasse. Es wurde derart gelobt, dass die Herren in Wolfsburg erst gelacht und später im Golf V kopiert haben (und Golf VII nur die Versionen ab 122 PS bekommen) Das tolle am MK1 war, dass auch der Turnier dieses grossartige Fahrwerk bekommen hatte, sonst bekamen die Kombis gerne die Verbundlenkerachse.
     
  4. #4 FocusFan, 04.07.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Hallo,

    ich kann dies nur bestätigen, der MK I hatte/hat wirklich ein sehr gutes Fahrverhalten ;)
     
  5. #5 maxidax, 04.07.2013
    maxidax

    maxidax Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nochmals vielen Dank zusammen für die prompte und ehrliche Rückmeldung.
    Bin schon mal gespannt, eine Probefahrt mit einem gut erhaltenen zu unternehmen.

    Fahre seit meinem Führerschein (rund 18 Jahre) quasi nur Golf (zuerst 2 x 2er, 3er und dann den 5er). Den 5er hatte ich mangels Bedarf vor 2 Jahren verkauft, wobei das Fahrwerk auch sehr gut war, allerdings führte ich dies auf die Sportline-Variante zurück. Habe auch gehört, dass die aufwändige Hinterachse bei VW zu teuer wurde und diese bereits beim 6er wieder abgeschafft wurde. In meine preisliche Region würde auch der Golf 4 fallen, wenn man sich allerdings die Mängelliste ansieht, kann ich froh sein, dass ich diese Modellreihe übersprungen habe. Bin auf jeden Fall von unserer Entscheidung pro C-MAX statt VW Touran sehr zufrieden.
     
  6. Urich

    Urich Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST170 BJ. 12/2003
    Hallo Martin,

    der MK1 fährt noch besser als der C-Max. Wir hatte von 2003 bis 2006 mal einen 1,8Liter und ich habe im Winter mehrere C-Max probe gefahren. Es ist dann ein ST170 geworden.

    Wenn Du richtig Spaß haben haben willst, nimm einen ST170. Die werden günstig angeboten und sind i.d.R. viel besser ausgestattet als die normalos. ESP serienmäßig, oft Xenon und Leder. Haltbare Abgasanlage.

    Haftpflicht ist die gleiche Typklasse wie 1,8Liter. Teilkasko ca. 120,- im Jahr teurer.

    http://www.motor-talk.de/forum/kaufempfehlung-focus-i-st170-als-erstes-auto-t4586246.html



    Gruß Ulli
     
  7. #7 Frank Focus, 04.07.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich kann das Fahrwerk des Focus MK1 auch nur loben. Das ist nach 11 Jahren immer noch besser, als das eines fast neuen Golf VI, den meine Frau fährt.

    Wenn ich mal ab und zu den Golf fahre, dann muss ich aufpassen, dass ich nicht wie mit dem Focus gewohnt zu schnell in die Kurve fahre. Beim Golf hat man immer das Gefühl, man landet gleich im Straßengraben oder der Golf fällt um. Und das, obwohl der Golf ESP hat und mein Focus nicht.

    Ich finde, dass ein Focus 1,8 mit 115 PS föllig reicht, man braucht keinen ST. Der 1,8er fährt in niedrigen Drehzahlbereichen schon sehr flott, so dass man kaum mal über 4.000 Umdrehungen kommt. Ein bisschen mehr Hubraum ist doch besser, als die Mini-Motoren mit Turbo.
     
  8. Urich

    Urich Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST170 BJ. 12/2003
    Hi Frank,

    ja sicher reicht ein 1,8L. Der ist auch nicht so unkomfortabel wie der ST mit seinen serienmäßigen 215/45-17. Deshalb haben wir ja jetzt 205/55-16 drauf. Und einen engeren Wendekreis hat der auch.

    Aber wenn man es mag, kann der ST auch auf Spaßbolzen machen. Und wenn es gemütlich sein soll, läßt er sich noch schaltfauler fahren als der 1.8L.


    Gruß Ulli
     
  9. #9 maxidax, 06.07.2013
    maxidax

    maxidax Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für die zahlreichen Antworten.
    Ehrlich gesagt, kann ich es fast nicht glauben, dass es in Serie noch ein besseres Fahrwerk als vom C-MAX gibt, aber es scheint wohl tatsächlich so zu sein.

    Es jetzt auch so weit, ich hab den neuen Job angenommen. Ab Januar brauch ich nen fahrbaren Untersatz. Ist vielleicht off topic, aber angesichts der jährlichen Kilometerleistung von 22 tkm such ich logischerweise nach der Motorisierung mit geringen Spritverbrauch. Diesel kommt für mich nicht in Frage, da sich das Angebot nur aus Autos mit sehr hoher km-Leistung zusammensetzt.

    Hauptstrecke ist 3/4 Autobahn 1/4 Landstraße nahezu ohne Stadtverkehr. Ich würde jetzt mal sagen, dass ich von Haus aus einen spritsparenden Fahrstil pflege, allerdings hat mich unser 1,8 L C-MAX mit über 8,5 l/100km (ohne Klimaanlage) schon ein bißchen aus den Angeln gehoben.

    Ich wäre jetzt mal auf den 1,6 L mit 100 PS gegangen, da es hier das meiste Angebot gibt. Was meint Ihr, kann ich den unter 7 l fahren?
     
  10. #10 feuerwolf, 06.07.2013
    feuerwolf

    feuerwolf Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    alles relativ.. kommt drauf an wie sehr du ihn berghoch bergab drückst auf der autobahn..
    also der 1,8er hat schon n ordentlichen verbrauch is dafür aber was spritziger

    der 1,6er verbraucht nur n bischen weniger.. vllt n halben liter.. den unter 7 zu fahrn wird schwer
     
  11. #11 Frank Focus, 06.07.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Und noch was zum Fahrwerk des Focus MK1 im Vergleich zum C-Max. Der C-Max hat einen höheren Schwerpunkt als der Focus. Deshalb neigt sich das Auto stärker, wenn man in die Kurve fährt. Ich kenne das vom Golf-Plus auch. Wenn man einen Golf-Plus so fährt, wie einen Focus, dann wird man in den Kurven seekrank, so schaukelt der Golf-Plus. Ist physikalisch eigentlich ganz einfach. Wenn du höher sitzt, dann ist bei gleicher Neigung der Weg länger, den du zur Seite zurücklegst. Deshalb ist die erste A-Klasse auch im Elchtest damals umgefallen und vorher eine Mercedes-Limousine nicht. Jetzt haben ja alle Auto seit ein paar Jahren ESP, aber ein Focus MK1 braucht das nicht. Der neigt sich auch so nicht so stark.
     
  12. #12 Lord Arakhor, 07.07.2013
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE

    Der Focus 1,6 Liter liegt laut Spritmonitor bei 7,53 Litern Super E 5 auf 100 km.


    Minimalverbräuche: Der Preis der Geschwindigkeit


    Realität:

    Kurzstreckenverkehr maximal sparsam: ca 7,8 Liter
    Kurzstreckenverkehr normal: ca 8,4 Liter

    20 Kilometer Arbeitsweg mit 10 % Landstraße , 85 % Autobahn und 5 % Stadt:

    Tempo 80 maximal sparsam: ca 7,18, Liter
    Tempo 120: ca 7,5 Liter

    Warmlaufphase ist teuer....


    Dem Motor Leistung abverlangen:

    10 Liter aufwärts



    Der 1,6 Liter kann unter 7 Liter gefahren werden... dies setzt jedoch Langstreckenfahrten mit seeehr gemütlichem Tempo vorraus.




    1,6 Liter oder 1,8 Liter?


    Der 1,6 Liter Zetec-SE mit 100 PS


    • braucht bei 120 km/h 0,5 Liter weniger Sprit als der 1,8 Liter. (Wenn Motor Betriebstemperatur hat)
    • ist häufiger zu finden
    • ist günstiger in der Versicherung (eventuell) und Steuer (lächerlicher Unterschied)
    • säuft auf Kurzstrecke etwas weniger als der 1,8 Liter.
    • hat modernere Antriebsschlupfregelung.... die beim 1,6 Liter kein Mensch braucht.
    • Ist in der Regel zuverlässig
    • ist eine durchzugschwache Drehorgel
    • neigt teilweise zu verschlissenen Kolbenringen was einen erhöhten Ölverbrauch verursacht.
    • Einschalten der Klimaanlage nimmt gefühlte 40 PS weg, kostet mit 0,4 Litern allerdings nur moderat mehr Sprit
    • Nennenswerte Verbrauchsvorteile gegenüber 1,8 Liter Maschine nur bei gemäßigter Fahrweise, nicht bei sportlicher.
    • Chancenlos gegen den 90 PS Diesel
    • Vernunftmotor der sich eher für den ruhigen Fahrer eignet


    Der 1,8 Liter Zetec-E mit 115 PS



    • Geht bis 5500 UPM wie viele 125 PS Benziner
    • Hat spürbar mehr Durchzug bei niedrigen Drehzahlen als der 1,6 L
    • Ist so gut wie unverwüstlich
    • Braucht etwa 0,7 Liter mehr als der 1,6 Liter (8,2 L statt 7,5 L)
    • Nimmt es mit dem 90 PS Diesel auf
    • Setzt seinen höheren Verbrauch 1 zu 1 in Fahrleistung um
    • Ist bei flotter oder gar sportlicher Fahrweise eher sparsamer im Verhältnis zur Leistung als der 1,6 Liter
    • Verleitet leicht zum Heizen.....
    • Verbrauchsunterschiede identische Fahrweise: 0,7 Liter.... Verbrauchsunterschied Spritmonitor fast 0,94 Liter..... man neigt beim 1,8 Liter gerne dazu öfters aus Gas zu treten als beim 1,6er.
    • Nimmt im Stadtverkehr gerne mal 9 Liter aufwärts
    • Kann auch nicht mehr ziehen (Anhängelast) als der 1,6 Liter, wenn es auch angenehmer sein dürfte.
    • ist als Gebrauchter nicht so oft zu finden
    • wurde eher von sportlicheren Fahrern gekauft
    • Sorgt bei unvorsichtigem Einsatz gern mal für erhöhten Reifenverschleiß.
    • Vernunftmotor der auch mal Leistung bietet ohne im Alltag hemmungslos zu saufen
     
  13. #13 andre0304, 07.07.2013
    andre0304

    andre0304 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 1 1.8 L FFL BJ 2001
    Also das Fahrwerk des Focus MK1 kann man getrost als sehr gut bezeichnen. Ich hab vorher einen Golf 3 gefahren und ich kann als vergleich nur sagen das man mit dem Fahrwerk des Focus Sachen machen kann wo man mit nem Golf schon im Strassengraben liegen würde. Achso mein Focus ist Bj 2001 und fährt sich immernoch wie neu!

    lg
     
  14. #14 Frank Focus, 07.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Na ja, ein Golf und ein Focus haben auch ne andere Zielegruppe:

    Focus: Sportliche Fahrer, die gerne mal ein etwas moderneres Design fahren.

    Golf: Typisches Beamtenauto. Ja keine Experimente im Design. Jeder Schalter muss beim Golf VII da sitzen, wo er beim Käfer schon war. Sparsamkeit ist wichtig und Qualität in der Verarbeitung. Langeweile, die aber lange halten muss. Ein normaler Golf-Fahrer (kein GTI-Fahrer) fährt nicht schnell in die Kurve, würde er ja auch pro Golf nur einmal machen. :)
     
  15. Ahcsas

    Ahcsas Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also den 1.6er kann man schon sehr sparsam fahren ohne langsam zu sein.
    Ist zwar nicht dein Streckenprofil aber ich fahre jeden Tag 35km zur Arbeit wobei 25km Landstraße also auch wohl mal ein paar Kreuzungen wo man von 20 wieder auf 100 beschleunigt und 10km land-stadt mit stop&go und ich verbrauche nur 6.6Liter. Einfach immer mit fast vollgas beschleunigen und so schalten, dass man im nächsten gang bei 1500 touren landet. Wenn du alleine und ohne Zuladung fährst reicht die Beschleunigung aus um dem Vordermann auf die Rückbank gucken zu können ;-)

    Achja: Motorbremse nicht vergessen!
     
  16. #16 Frank Focus, 08.07.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Das kann ich bestätigen, mein Focus 1,8 braucht 9,5 - 10,0 Liter auf Kurzstrecken. Aber lieber 10 Liter bei 5 km zur Arbeit, als 7 Liter und 20 km. :rolleyes:

    Aber es macht Spaß, den 1,8 zu fahren, weil man immer niedrige Drehzahlen hat. Das letzte mal hatte ich das bei meinem Sierra GT mit 2,0 DOHC Motor und 115 PS. Der lief zwar laut Fahrzeugschein nur 190 km/h und der Focus 198, aber der Sierra war von 0 auf 100 in 10,0 s und der Focus in 10,2.
     
  17. #17 blackisch, 09.07.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    Mit meinen 1.8er verbrauche ich in der stadt bei extremer Kurzstrecke 8.6l @e10...autobahn zwischen 6.8 bis 7.2 @e20
     
  18. #18 Frank Focus, 09.07.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Der 1,8er verbraucht lt. Katalog aus 2004 im Stadtverkehr 10,2 Liter.
     
  19. #19 blackisch, 09.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    nicht ganz, 10,2 sind es nur mit 195/60R15, bei allen anderen Größen sind es 10,3L :D ..btw meine 8,6 im schnitt schaffe ich mit 205/40R17 ^^ und bald ist wieder ne neue Füllung dran (tank reicht immer für >1 Monat), ich vermute das es diesmal städisch unter 8,6L ist da der Motor deutlich schneller auf Betriebstemp kommt :D

    aber siehste mal früher wurde halt alles eher höher angesiedelt ..heute ist es eher das Gegenteil der Fall :weinen2:
     
  20. #20 Frank Focus, 09.07.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Wie schaffst du es mit nur 8,6 im Stadtverkehr? Ich fahre in der Stadt nie im 5. Gang, weil bei knapp über 50 die Drehzahl im 5. so niedrig ist, dass es bei geringer Gaswegnahme schon ruckelt. Deshalb fahre ich im Stadtverkehr meistens im 4. Außerdem fahre ich oft in dem Dorf in dem ich wohne zum Bäcker, zum Kindergarten, zu meinen Elter. Das sind am Tag ca. 6 Fahrten mit jedesmal Motor an und aus von jeweils ca. 1 km. Und bei dem Dorfstraßen geht es ständig um die Ecke und man muss an jeder Kreuzung halten, wegen rechts vor links und so.

    Ich komme nicht unter 9 Liter, meistens 9,5 bis 10.
     
Thema:

Fahrwerk auch so gut?

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk auch so gut? - Ähnliche Themen

  1. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Fahrwerks-Knarzen bei Rechtskurve

    Fahrwerks-Knarzen bei Rechtskurve: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem im Besitz eines Escorts 1.6 Bj. 87. Er ist in einem guten Zustand und Scheckheftgepflegt. Nachdem ich bereits...
  2. Biete Alufelgen Alutec 8x18 ET 45 mit 225x40x18 Felgen sehr guter Zustand!!

    Alufelgen Alutec 8x18 ET 45 mit 225x40x18 Felgen sehr guter Zustand!!: Biete oben genannte Felgen an. ABE Nr. ist 49239.
  3. Guten Morgen aus Dornburg

    Guten Morgen aus Dornburg: Hallo, ich möchte uns kurz vorstellen ;-) Wir, Kerstin & Oliver, kommen aus Dornburg nähe Westerwald, nähe Limburg a.d. Lahn. Gestern haben wir...
  4. Guten Abend aus dem Dreiländereck Saar-Lor-Lux

    Guten Abend aus dem Dreiländereck Saar-Lor-Lux: Kurze Vorrstellung als "Neuer": Unser Clan hat 3 Focus Bj. 2004, 2009 und 2013 am Start, habe im Forum schon viele Infos erhalten und...
  5. Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.

    Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.: Der wagen hat vermutlich ein Öldruckproblem, denn bei der Kraftstoffpumpe saut es Öl aus dem Motorblock obwohl ich den dichtenden O-Ring...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.