Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Fahrwerk gesucht!

Diskutiere Fahrwerk gesucht! im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, am Wochenende hab ich an meinem 2,2l TDCI (5türige Limousine) endlich die originales ST-Felgen montiert. Jetzt bin ich auf der...

  1. #1 Mondeo4ever, 21.06.2010
    Mondeo4ever

    Mondeo4ever Dieselwiesel

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2005, 2,2l TDCI
    Hallo Leute,

    am Wochenende hab ich an meinem 2,2l TDCI (5türige Limousine) endlich die originales ST-Felgen montiert.

    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Komplettfahrwerk, Tiefe ungefähr 50/30 oder 50/40.

    Leider finde ich für den 2,2l Diesel in Kombination mit der 5türigen Limousinen-Version nichts.....

    Wer hat einen Tip für mich? Wenn möglich ein normales Sportfahrwerk, Gewinde brauch ich nicht......

    Danke Euch,
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. apex

    apex Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Mondeo4ever, 23.06.2010
    Mondeo4ever

    Mondeo4ever Dieselwiesel

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2005, 2,2l TDCI
    Sieht schonmal gut aus, danke! :top1:
     
  5. #4 Nighthawkzone, 24.06.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Reicht da die Achslast VA?
     
  6. #5 Mondeo4ever, 25.06.2010
    Mondeo4ever

    Mondeo4ever Dieselwiesel

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2005, 2,2l TDCI
    Ja, würde reichen. Bei mir sind 1120 kg eingetragen.... Aber ein AP Gewindefahrwerk ist auch nicht viel teurer.... :gruebel:

    lg
    Christian
     
  7. #6 Rottweiler, 25.06.2010
    Rottweiler

    Rottweiler Neuling

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, 07/2002, TDCI 131 PS
    Hallo,

    ich kann Dir ein Gewindefahrwerk von Weitec empfehlen. Achslast unbedenklich. Liegt super und Du kannst Dir die Höhe vorne selbst einstellen.

    Weitec selbst ist zwar ein österreichisches Unternehmen, wurde aber von KW gekauft. Die Dämpfer liegen nicht auf Lager sondern werden auf Bestellung montiert, zumindest bei mir.

    Grüße

    P.S.: Vollbeladene Fahrten auf Autobahnen besitzen auf einmal kein Gautschen mehr wenn man über Absätze fährt....
     
  8. apex

    apex Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beim AP unbedingt auf die HA-Last achten, daran ist es bei mir leider gescheitert !!
     
  9. #8 Nighthawkzone, 27.06.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Selber auch Weitec verbaut, aber 30/30. Nochmal würde ich vermutlicha auch Gewinde nehmen, zumal ich kurz danach eh alle Dämpfer getauscht habe.
    Vom Fahrwerk sehr zufrieden, und du kommst überall gut rüber. Denk immer dran, der Wagen ist lang :D
    Bordsteine die nicht abgesenkt sind kannst du schon bei 30/30 knicken.
     
  10. #9 FordV8Star, 27.06.2010
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Wenn Du Dich fürn Gewinde entscheiden solltest kannste ruhigen Gewissens WEITEC nehmen. Mittlerweile besteht ein WEITEC Fahrwerk zu 100% aus KW Teilen. Ich habe vor 3 Monaten ein WEITEC gekauft(700.-€) und ein KW Fahrwerk(eigentlicher Preis 900.-€) bekommen. Die Eintragung ist ebenfalls auf KW und die Federn sind mittlerweile auch nicht mehr grün, sondern KW gelb...und KW steht auch drauf, genau wie bei den Dämpfern!

    Also machst Du in Bezug auf Qualität nichts falsch... Ich habe mein Fahrwerk von KW nochmals ändern lassen und habe jetzt vorne 85mm und hinten 65mm Tieferlegung mit meinen 18" ST Felgen.

    Ich finds zwar immernoch nicht tief genug aber der Komfort ist respektabel und mehr Platz ist einfach nicht im Radhaus nach oben....;)

    In der Mondeo Galerie kannste Dir ein Bild davon machen......
    http://www.ford-forum.de/galerie/index.php?n=1731

    Grüße
    RS
     
  11. #10 Mondeo4ever, 28.06.2010
    Mondeo4ever

    Mondeo4ever Dieselwiesel

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, 2005, 2,2l TDCI
    Gut, dann werd ich mich mal entsprechend umschauen. Die Bilder in der Galerie sind geil, mein Respekt!

    Gruß
    Christian
     
  12. #11 maik1211, 22.09.2010
    maik1211

    maik1211 Neuling

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3 Bj 01 2.5 V6
    hi leute....
    will mir die nächsten tage ein gewindefahrwerk für meinen mondeo zu legen...
    bin da auf ein ap gewindefahrwerk gestoßen und hab auch schon paar leute gefragt weil mir die firma nicht viel sagt.....
    vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen und sagen ob das was ist oder ehr nicht...
    danke
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 FordV8Star, 22.09.2010
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Hallo maik1211,

    unbedingt vorher die Achslast vergleichen... AP hat dort beim Mondeo Tdci nicht die erforderliche Freigabe!!! Ich empfehle WEITEC/KW... Preislich biste dort auch nicht mehr weit entfernt vom AP.

    Grüße
    RS
     
  15. #13 Mondeo 2364, 23.09.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCI 2005, Passat Edition One 1
    Ich würde KAW empfehlen , Gewinde mag ja gut und schön sein nur beim Kombi ist nur die Vorderachse verstellbar und dafür den Preis ?
    Ich selbst hab KAW drin vorne 55 und hinten 35 tiefer sieht gut aus und fährt sich immer noch komfortabel , aber ist wie bei allem die Geschmäcker sind verschieden !
     
Thema:

Fahrwerk gesucht!

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Escort 2 (Bj. 74–80) ATH/ADH Paar Infos zum meinem Escort gesucht

    Paar Infos zum meinem Escort gesucht: Moin erstmal. Ich heiße Martin, bin 31 Jahre alt. Ich besitze eine größere Anzahl an Old- und Youngtimern der 70er und 80er Jahre, alles deutsche...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Radio gesucht

    Radio gesucht: Hallo zusammen ... ein paar Fragen an die Profis ich suche ein Ersatzradio für das mittlerweile defekte von Sony mit CD-Wechsler bei den...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fahrwerk bzw Federn wechseln

    Fahrwerk bzw Federn wechseln: So und los gehts...Was braucht man dazu? Grube? Hebebühne? Weder noch! Ihr braucht n Wagenheber und Unterstellböcke, einen gut sortierten...
  4. Mustang IV (Bj. 1994–2004) Scheinwerfer gesucht

    Scheinwerfer gesucht: Ich habe den 4.6 ltr V8 Mustang Cabrio aus 1997. Es wurden (so wurde mir gesagt) bei der Umruestung Scheinwerfer von Hyundai mit E-Kennzeichnung...
  5. Tuning -Allgemein Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto

    Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto: Hallo liebe Leute, wir fahren ein 1994er Explorer und haben ein rough country Fahrwerk hierfür.Hat jemand dieses schon in seinem Auto einbauen...