Fahrwerk zu weich

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von TDCI130, 11.03.2007.

  1. #1 TDCI130, 11.03.2007
    TDCI130

    TDCI130 Guest

    Moin Gemeinde ,

    seit wir den Mondi (MK3) haben , wird meinen beiden kids ab und an etwas übel.:wuerg:

    Auch ich habe ein zartes schwingen war genommen und wollte nun das Fahrwerk etwas härter haben . :rolleyes:

    nun meine Frage : neue Federn oder nur neue Gasdruck ??

    Wie gesagt , nur etwas härter , aber nicht tiefer :tanzend:


    gruß Thorsten:tanzend:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 11.03.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Hast du deine Stossdämpfer schon mal überprüfen lassen?
     
  4. #3 TDCI130, 11.03.2007
    TDCI130

    TDCI130 Guest

    Ich habe heute Nachmittag mal auf der der AHK gewippt. Machen einen Gesunden Eindruck (kein nachfedern)
     
  5. #4 Fordbergkamen, 12.03.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    eine Überprüfung des Fahrwerks kann nicht schaden.
    Aber als ehemaliger Busfahrer behaupte ich mal das die Ursache eher in der Fahrweise zu suchen ist.
    Habe genug Kollegen gesehen, die ihren Bus anschließend mit dem Schlauch säubern konnten; gleicher Bus, anderer Fahrer und schon war alles wieder normal...
    MfG
    Dirk
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Eine Wippprüfung ist nicht aussagekräftig. Was hast du denn an km drauf? Mit 150.000km lohnen neue Dämpfer immer. Die gesamte Achsaufhängung sollte allerdings auch iO sein.
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo,

    also ich hab den TDCi auch und ich muss sagen, das das Fahrwerk von dem Auto einfach klasse ist.. (Bei Ford ja normal) :)

    Bin erst am Sa. wieder Sportlich ne Bergtour gefahren.... einfach super ;)
     
  8. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Naja, im Vergleich zu vielen anderen Autos (aktueller Vectra, Audi A4) ist das Fahrwerk vom Mondeo eher weich. Aber mir gefällt das.
     
  9. #8 Willys Mondi, 18.03.2007
    Willys Mondi

    Willys Mondi Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Turnier
    ich gehe auch ganz stark davon aus, dass bei dir die dämpfer durch sind.

    Bei meinem ist die Federung so, dass da gar nix durchfedert....original

    ich find das Fahrwerk alles andere als weich...
    bisschen komfortabler könnte es schon sein, man merkt jeden Hubbel
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 M.Bauer, 18.03.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2007
    M.Bauer

    M.Bauer Guest

    Hy !

    @ TDCI130
    Wie alt ist Dein Auto , wieviele Km hat Dein Auto schon hinter sich?
    Welches Auto bist Du vorher gefahren?

    Ist Dein Mondi schon älter oder hat viele Km abgespult, kann eine Prüfung der Dämpfer schon mal nötig sein ( Empehlungen von ADAC usw. alle 20000-40000 Km )

    Ich vermute mal, daß die Aussage von

    mit eine Rolle spielt.
    Somit zur Frage welches Auto vorher?
    Ich hatte vor meinem Mondeo MK3 ( Bei dem meiner Frau plötzlich während der Fahrt schlecht wird.) einen 1er Laguna Kombi ( Bei dem meiner Frau nicht schlecht wurde ) mit gleicher Leistung wie jetzt. Nur hatte ich einen 8V Motor ohne Turbo und jetzt habe ich einen 16V Motor mit Turbo.
    Außerdem war das Fahrwerk des Laguna vollkommen auf Komfort ausgelegt und beim Mondeo ist das Fahrwerk wesentlich straffer, womit man auch die Lenkung direkter merkt. Dazu kommt noch der Turbo, der nicht sofort zündet und schon merkt der Magen, daß da was nicht so ist wie gewohnt und schlägt Alarm.
    Sollte sich im Normalfall irgendwann geben. Wenn nicht eventuell doch mal die Fahrweise überprüfen. Vorausgesetzt, die Dämpfer sind i.O.

    Tschö
    M.Bauer
     
  12. #10 TDCI130, 18.03.2007
    TDCI130

    TDCI130 Guest

    Moin ,

    Kombi / Bj. 11,01 / 112000Km .

    Vorher hatte ich einen T4 , Bj. 95 , 68 Turbo PS :)


    Aber ......... über einen Bahnübergang geht er wie Butter , also , die Dämpfer sind wohl noch i.o.
     
Thema:

Fahrwerk zu weich

Die Seite wird geladen...

Fahrwerk zu weich - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Drehmoment fürs Fahrwerk

    Drehmoment fürs Fahrwerk: Servus, weiß jemand die ganzen Drehmomentwerte für einen Fahrwerkswechsel? - Vorn Domlagerschrauben - Vorn unten wo der Dämpfer eingedrückt wird...
  2. Plog-Plog-Geräusch vom Fahrwerk rechts bei Straßenunebenheiten

    Plog-Plog-Geräusch vom Fahrwerk rechts bei Straßenunebenheiten: Hallo, mein Fiesta macht seit einiger Zeit beim Überfahren von deutlichen Straßenunebenheiten vorne rechts ein "Plog-Plog" Geräusch. Hört sich so...
  3. Suche fahrwerk

    fahrwerk: Suche federn oder fahrwerk für escort mk3 Kombi Gruß matze
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ford Focus St Fahrwerk

    Ford Focus St Fahrwerk: Moinsen, hat hier schon einmal Federn und Stoßdämpfer vom Focus ST in einen normalen Focus verbaut? es geht mir nicht so sehr um die...
  5. Suche orig.Federn und Dämpfer Focus Turnier ST DYB 2012-

    orig.Federn und Dämpfer Focus Turnier ST DYB 2012-: Hi Leute suche Fahrwerk wie beschrieben grüße Jürgen