C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Fahrwerksproblem/zieht nach rechts

Diskutiere Fahrwerksproblem/zieht nach rechts im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, habe seit längerem ein Problem mit meinem Mäxchen, 1.8 Benziner 96Tkm er zieht nach rechts, besonders wenn ich auf der Autobahn vom gas...

  1. #1 TheNightWalker, 24.01.2011
    TheNightWalker

    TheNightWalker Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.8 Trend
    Hallo,
    habe seit längerem ein Problem mit meinem Mäxchen, 1.8 Benziner 96Tkm
    er zieht nach rechts, besonders wenn ich auf der Autobahn vom gas gehe,
    solange ich beschleunige ist es kaum zu merken.
    Vermessen habe ich ihn schon(bin selbst Kfz-ler) bis auf ein paar minuten war alles okay.
    Kann mir im moment keinen Reim daraus machen, jemand eine idee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Mach mal wenn möglich deine Sommerräder drauf zum testen.
     
  4. #3 TheNightWalker, 25.01.2011
    TheNightWalker

    TheNightWalker Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.8 Trend
    hilft nicht, habe ich auch schon getestet,
    sonst keiner ne idee?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wie waren die Achswerte der Hinterachse? Hast du Spiel im Domlager?
     
  6. #5 TheNightWalker, 01.02.2011
    TheNightWalker

    TheNightWalker Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.8 Trend
    HA war auch voll okay bis auf wenige! Min.
    hm Domlager müsste ich mal schauen...
     
  7. #6 teddy.774, 01.02.2011
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Vielleicht sind die Querlenkerlager ausgeschlagen.
     
  8. #7 Meikel_K, 01.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.344
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein klemmender Bremssattel / schleifende Bremsen sind vermutlich bereits ausgeschlossen, oder?
     
  9. #8 autohaus bathauer, 01.02.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    stell mal das protokoll ein wirste dir ja ausgedruckt haben oder ?
     
  10. #9 Ford-Neuling, 01.02.2011
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel
    Wenn du keine Laufrichtungsreifen drauf hast wechsel mal rechts und links. Vor Jahren hatte ich ein ähnliches Problem, war danach weg- warum weiß keiner.
    Der Tip kam übrigends vom Reifenhersteller .
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 TheNightWalker, 02.02.2011
    TheNightWalker

    TheNightWalker Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.8 Trend
    Hab laufrichtungsreifen drauf, Bremse ist wieder frei (war mal hinten links fest) ist ein neuer bremssattel drauf, alle anderen drehen 1A frei.

    Vermessungsprotokol habe ich mir nicht ausgedruckt
    (kann ich aber nachholen ist ja noch bei uns aufm PC)

    Querlenkerlager habe ich mal drüber geschaut konnte nichts auffälliges sehen,
    gibts da nen bestimmten trick zum prüfen?

    mir ist aufgefallen das ich seit dem auch eine hohe seitenwind empfindlichkeit habe.

    Was meint ihr vllt stoßdämpfer?
     
  13. #11 autohaus bathauer, 02.02.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    stell erstmal das protokoll ein ,dann kann man mehr sagen . Für dich sind ein paar minuten vielleicht nicht wild ,aber da ist dann die frage wieviel erfahrung hast du mit vermessen und einstellen,denn da können ein paar minuten schon über top oder flop entscheiden.
     
Thema:

Fahrwerksproblem/zieht nach rechts

Die Seite wird geladen...

Fahrwerksproblem/zieht nach rechts - Ähnliche Themen

  1. Rücklicht rechts hinten für Mondeo 1.8.TD Baujahr 1999 gesucht!!!

    Rücklicht rechts hinten für Mondeo 1.8.TD Baujahr 1999 gesucht!!!: hallo ich suche für dieses auto siehe anhang rechts hinten das rücklicht weiters brauche ich für rechts hinten einen schmutzfänger. [ATTACH]...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB unteres Seitenteil hinten rechts Turnier mit Videolink

    unteres Seitenteil hinten rechts Turnier mit Videolink: Moin ich habe eben festgestellt ,das bei meinem Turnier 2012er das rechte Seitenteil unterhalb des Tankdeckel wackelt wie ein Lämmerschwanz ist...
  3. haltegriff rechts

    haltegriff rechts: mein kürzlich erworbener fusion viva von 2004 hat auf der beifahrerseite keinen panik-griff meine holde vermißt ihn weiß jemand ob man einen...
  4. Suche Antriebswelle rechts

    Antriebswelle rechts: Moin, Ich suche eine Antriebswelle für meinen Focus. 1,6l Benziner Bj: 2005 HSN/TSN: 8566/588 Da meine leider einen Höhenschlag hat. MfG Chris
  5. Massiver Öl Verlust an rechter Seite

    Massiver Öl Verlust an rechter Seite: Guten Abend. Mein fofo mk1 90 PS TDDI hat gestern massiv Öl verloren. Die ganze Beifahrer Seite ist voll. Der Radkasten, Aufhängung, Felge, und...