Fahrwerkunterschiede 2.0 - 2.5

Diskutiere Fahrwerkunterschiede 2.0 - 2.5 im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Worin liegt der Unterschied zwischen dem Fahrwerk im 4 Zylinder und dem im 6 Zylinder? Hintergrund ist folgender... Ich fahre derzeit ein 2...

  1. #1 PatKLIJN, 24.02.2011
    PatKLIJN

    PatKLIJN Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar 99
    Worin liegt der Unterschied zwischen dem Fahrwerk im 4 Zylinder und dem im 6 Zylinder?

    Hintergrund ist folgender...

    Ich fahre derzeit ein 2 Liter welcher neue Stoßdämpfer benötigt.
    Da ich das Auto auch noch gut nen halbes bis 3/4 Jahr fahre, werde ich diese auch anschaffen MÜSSEN.

    Nach dieser Zeit steht die Anschaffung eines 6 Zylinders an.
    Wenn ich mir jetzt ein Fahrwerk für ein 6 Zylinder kaufe, kann ich das vorab auch in den 4 Zylinder packen?

    Die rede ist natürlich von einem Sportfahrwerk.

    Also gibt es Unterschiede in den Stoßdämpfern oder liegt der Unterschied nur bei den Federn wegen Achslast.
     
  2. #2 OHCTUNER, 24.02.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.296
    Zustimmungen:
    85
    Der Hauptunterschied dürfte bei den vorderen sein , die sind verstärkt , weil der V6 mehr Gewicht hat !
     
  3. #3 RedCougar, 24.02.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Bauformmäßig sind beide Cougar in Punkto Fahrwerk gleich.

    Es ist tatsächlich nur der schwerere Motor beim V6, der stärker ausgelegte Dämpfer/Federn benötigt. So darf ein R4 Fahrwerk nicht beim V6 eingebaut werden. Umgekehrt dürfte es eigentlich keine Probleme geben.
     
  4. #4 Meikel_K, 25.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.371
    Zustimmungen:
    1.154
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Aber der leichtere 4-Zyl. steht doch dann mit V6-Federn zwangsläufig vorne höher, oder?
     
  5. #5 OHCTUNER, 25.02.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.296
    Zustimmungen:
    85
    Jo , das könnte passieren , deswegen sind die ja auch nur für den V6 gedacht !
    Dann lass halt hinten erst mal Serie für die Übergangszeit , nicht optimal , aber eine Lösung !
     
  6. #6 *Achim*, 25.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2011
    *Achim*

    *Achim* Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2.0
    Bei K.A.W. gibts für beide Motorvarianten nur einen Satz Federn.

    http://www.kawfahrwerkstechnik.de/download/katalog.pdf


    Ford

    Cougar BCV VA.40+HA.30
    SpringKit 1040-9040 206,00 €
    PlusKit 2040-9040 520,00 €

    Cougar BCV VA.55+HA.35
    SpringKit 1040-9055 216,30 €
    PlusKit 2040-9055 530,00 €
     
  7. #7 Melanie W., 27.02.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    Der V6 ist doch eh nur minimal schwerer als der 2l (ca.130kg zu ca.160kg)! Da wird man keinen wirklichen Unterschied merken, da die Federn am V6 "dicker" sind...denke ich eher, das es was mit den Fahrleistungen zu tun hat..da ist eben doch mehr Belastung hinter..als bei einem 16V...!

    Deshalb sind Sportfahrwerke auch fast immer für alle Maschinen freigegeben.
     
  8. #8 RedCougar, 27.02.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Wobei sich dann logischerweise an der stärksten/schwersten orientiert wird ...
     
  9. #9 Melanie W., 27.02.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    genau, aber auch wenn man die serienfedern und dämpfer vom v6 in den r4 steckt...dürfte das höhenmässig nichts sichtbares ausmachen.
     
Thema:

Fahrwerkunterschiede 2.0 - 2.5

Die Seite wird geladen...

Fahrwerkunterschiede 2.0 - 2.5 - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX 2.0 mit sehr hoher Laufleistung - Tipps?

    Grand C-MAX 2.0 mit sehr hoher Laufleistung - Tipps?: Hallo, ich gedenke mir einen Ford mit hoher Laufleitung zu kaufen. BJ: 2012; EZ: 2013 Die Ausstattung ist Titanium. Gibt es Hinweise zum Preis...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB 2.0 TDCi mit 150PS, ein paar Fragen

    2.0 TDCi mit 150PS, ein paar Fragen: Hallo! Fahre derzeit noch meinen nicht mehr ganz frischen 2.0 TDCi mit 140PS. Bin nicht auf dem aktuellen Stand was die Dieselmotoren bei Ford...
  3. Kurbelwellensensor FOCUS MK2 2.0 TDCI

    Kurbelwellensensor FOCUS MK2 2.0 TDCI: Hallo an alle FORD'ler, wer von euch kann mir am besten bitte mit Bild verraten wo beim Focus MK2 Baujahr 2007 2.0 TDCI der Kurbellenwellensor 1...
  4. Mondeo 2.5(220PS) oder 2.0(239PS)?

    Mondeo 2.5(220PS) oder 2.0(239PS)?: Hallo, als frischgebackener noch untersatzloser Neuling in diesem Forum, stelle ich direkt mal eine brisante Frage. Der Mondeo MK4 ist mein...
  5. Kuga 2.0 Diesel mit oder ohne Add blue

    Kuga 2.0 Diesel mit oder ohne Add blue: Hi Mal ne blöde Frage braucht der Kuga 2.0 Diesel 180 PS Baujahr 2019 auch das Add Blue?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden