Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Fahrzeug bricht bei Spurwechsel aus (Stoßdämpfer?)

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Blody-Men, 28.10.2008.

  1. #1 Blody-Men, 28.10.2008
    Blody-Men

    Blody-Men Tractorpuller

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 Kombi
    hab ein sehr großes problem bei meinem mondeo,wenn ich ca 100 km/h fahre und schlagartig ausweichen muss und wieder zurück lenke,pendelt er hinten voll rum,fühlt sich an als hätte ich eien hinterradlenkung
    was kann das sein?
    stoßdämpfer?
    radlager sind gut und haben auch kein spiel!

    mfg alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 28.10.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Würde ich als erstes überprüfen (lassen).

    PS: Habe den Thementitel mal abgeändert. Mit "Großes Problem" kann keiner was anfangen.
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Was für reifen hast du den drauf?

    Winter, sommer?
     
  5. #4 Onkel Henry, 28.10.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Großes Problem...

    ... ist, dass du ausser der Problembeschreibung so gut wie keine weiteren Angaben machst.
    Stoßdämpfer können natürlich aufgrund des Alters/Laufleistung defekt sein. Es könnten aber auch diverse Achsteile die Ursache sein.
     
  6. #5 Blody-Men, 28.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.10.2008
    Blody-Men

    Blody-Men Tractorpuller

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk1 Kombi
    laufleistung asind 216000 km da kann es alles sein!
    habe mom winterreifen drauf(185 er),aber bei sommerreifen trit das problem auch auf(205er),achsgummis könnten es auch sein sehen aber optisch noch gut aus,nicht rissig oder so!
    habe außerdem geräusche bei starken bodenwellen was auch von hinten kommt,da tipp ich auf dei stoßdämpfer!

    könnte das auch der stabi hinten sein?
    hab mich grad mal drunter gelegt und wenn ich an dem wackel merk cih ganz etwas spiel!

    mfg alex

    Edit Mr. Binford: Falls dir nach dem Verfassen eines Beitrages noch etwas einfallen sollte benutze bitte die Edit-Funktion (Ändern) des Forums.
     
Thema:

Fahrzeug bricht bei Spurwechsel aus (Stoßdämpfer?)

Die Seite wird geladen...

Fahrzeug bricht bei Spurwechsel aus (Stoßdämpfer?) - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Stoßdämpfer

    Stoßdämpfer: Hallo liebe Mitglieder. Habe gerade bei meinen hinteren Stoßdämpern gesehen, das die Schutzteile ab sind. Habe ein Bild davon gemacht. Da ich...
  2. Hinterer Stossdämpfer

    Hinterer Stossdämpfer: Hallo Ich war heute mit meinem Ford Focus zum erstenmal beim TÜV bzw Dekra mit der Diaknosse das der rechte hintere Stossdämpfer...
  3. Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?

    Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?: Hallo Zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta, Bauj. 2006, 1,4l, 80 PS mit 176.000km Laufleistung und muss vorne die Federn neu machen. Weiß...
  4. Stoßdämpfer HA für ST

    Stoßdämpfer HA für ST: Seid gegrüßt, ich habe ein Problem. Kurz: Ich musste zum TÜV, Stoßdämpfer Hinterachse ölig, keine Plakette! Nun zu meinem Problem, ich finde keine...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Stossdämpfer VA wechseln

    Stossdämpfer VA wechseln: Hallo zusammen, bei meinem FO-Titanium, BJ 2009, 145 PS möchte ich die Federn an der VA wechseln, da sie teilweise angerostet sind (Laufleistung...