Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fahrzeug reagiert nicht auf Gas

Diskutiere Fahrzeug reagiert nicht auf Gas im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Forum, habe seit einiger Zeit immer wieder Probleme mit meinem Ford Focus Tunier Kombi Diesel Bj. 2007 75000km. Anfangs war es nur sehr...

  1. #1 onkel2006, 24.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
    onkel2006

    onkel2006 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier Kombi Bj. 2007
    Hallo Forum,
    habe seit einiger Zeit immer wieder Probleme mit meinem Ford Focus Tunier Kombi Diesel Bj. 2007 75000km.
    Anfangs war es nur sehr selten das es beim schnellen beschleunigen ( Gaspedal komplett durchtreten ) das Fahrzeug dann kein Gas mehr annimmt, die Drehzahl wandert dann auf Null und dann ist er aus. Ein Neustart läßt sich immer problemlos durhführen nur darf ich jetzt mitlerweile nicht mehr über 2000 U/min kommen sonst ist er wieder aus was bei unserer bergigen Gegend hier nicht gerade leicht ist. Auch wenn man aus dem untertourigen Bereich plötzlich und schnell Gas gibt geht er aus. An was kann es liegen ??? Da ich technisch null Ahnung von Auto´s habe war ich auch schon in unserer Ortsansässigen Werkstatt, dort wurde der Fehlerspeicher ausgelesen aber der Herr meinte das man daraus nicht schlau wird. Komisch ist nach seiner Aussage auch das der Komplette Fehlerspeicher nach ausschalten der Zündung gelöscht wird und beim nächsten Neustart komplett leer ist.
    Er hat den Fehlerbereicht weg gefaxt zu jemanden der sich auskennt und der meinte " es könnte das AGR Ventil " sein. Ich bin mir nicht sicher deshalb frage ich Euch, denn wenn es daran liegt gut aber wenn nicht ist auch wieder Geld in den Sand gesetzt. Er hat gemeint Ford könne dieses Ventil nicht vor Ende November liefern und daher meinte er das er es ausbaut und reinigt. Bitte helft mir. Heute morgen bin ich 10 Km gefahren und der Karren ist mir 10 mal ausgegangen immer dann wenn man einen Berg hochfährt aber auch Auserorts. Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Besten Dank im voraus

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 24.10.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    1.6er? 1.8er? oder 2.0er? oder 5,7l V8?

    km stand?

    lila oder rosaner lack?

    paar infos zum auto wären schon gut. ;)
     
  4. #3 onkel2006, 24.10.2011
    onkel2006

    onkel2006 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier Kombi Bj. 2007
    Hi,
    Also der Km Stand steht ja oben :eingeschnappt:
    ist ein 1,6er
    Farbe weder noch sondern lila blass blau :lol::lol: nee Spaß bei Seite silber
     
  5. #4 Manic Mechanic, 25.10.2011
    Manic Mechanic

    Manic Mechanic Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier, 08, 1,6 l-74 kW
    Das könnte schon die Ursache des Übels sein. Wurde die Kl.30-Versorgung (Dauerplus) in diesem Zusammenhang geprüft? Weil mit dem Fehlerspeicher verschwinden auch die Lern- bzw. Adaptionswerte.
    Vielleicht kannst Du ja posten, was ausgelesen wurde.

    Grüße
    Carsten
     
  6. #5 onkel2006, 27.10.2011
    onkel2006

    onkel2006 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier Kombi Bj. 2007
    Folgende Fehlercodes wurden ausgespuckt:

    *P0336 Kurbelwinkelsensor A Bereichsfunktionsfehler
    *P1603 EEprom Fehlfunktion ID Nummer nicht registriert
    *P0087 Kraftstoffventielerdrucksensor
    *P2459 Dieselpartikelfehler Frequenz der Regenerierung
    *P0704 Kupplungspedals Schalter Fehlfunktion Stromkreis
    *P1180 Kraftstoffversorgungssystem zu niedrig


     
  7. #6 Manic Mechanic, 28.10.2011
    Manic Mechanic

    Manic Mechanic Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier, 08, 1,6 l-74 kW
    Hallo,

    das sind eindeutig zuuuuu viele Fehler. Wenn das alles wirklich kaputt ist, dann gute Nacht.
    Es könnte sein, dass sie alle eine Ursache haben, aber auch mehrere Ursachen sind möglich.

    Der P0336 ist z.B. ein schwerwiegender Fehler, weil ein ganz wichtigstes Signal für die genaue Einspritzung defekt ist.
    Der P1603 könnte daraufhindeuten, dass da was mit dem Speichern nicht klappt. Entweder in der Motorsteuerung oder eben weil die Spg. wegfällt.

    Anyhow, dass ssoooo viele Sensoren auf einen Schlag kaputtgehen, dass glaube ich nicht.
    Wenn die z.B. alle über eine Sicherung laufen, wäre es eine Erklärung, wenn die Sicherung geflogen ist.

    Der P2459 sagt, dass Du soooo komisch fährst, dass die DPF-Reinigung nicht oft genug läuft. Das könnte aber evtl. auch als Folgefehler aus den anderen heraus entstanden sein.

    Aus der Ferne ist da wenig zuzusagen, aber ein findiger Elektriker / Mechaniker wird die Ursache (n) schon knacken.

    Viel Glück
    Carsten
     
  8. #7 focuswrc, 28.10.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    mein erster gedanke zu den fehlern war steuergerät hinüber... wäre aber nach der kurzen zeit schon net ohne...

    das sind eindeutig zu viele auf einmal
     
  9. #8 onkel2006, 29.10.2011
    onkel2006

    onkel2006 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier Kombi Bj. 2007
    Ohhh Mann Ihr macht mir ja Mut, also aller Vorraussicht nach kommt am Donnerstag das neue AGR-Ventil und wird mal eingebaut, weil Reinigen nicht den gewünschten Erfolg hatte. Zur Zeit ist es abgeklemmt ( Stecker gezogen ) und es ist schonmimimal besser. Er geht nur noch bei sehr hohen Drehzahlen oder bei starker Belastung ( steilen Berg hochfahren ) aus.
    Ich hoffe mal das es dann alles wieder halbwegs funktioniert.
     
  10. #9 Manic Mechanic, 30.10.2011
    Manic Mechanic

    Manic Mechanic Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier, 08, 1,6 l-74 kW
    Kopf hoch, die AGR Ventile sind wohl recht häufig kaputt, OHNE dass sie im Fehlerspeicher stehen.
    Aber die anderen Fehler im Fehlerspeicher, die werden auch eine Ursache haben.

    Mein Vorschlag wäre, nach der AGR Reparatur den Fehlerspeicher löschen, das System neu adaptieren und dann mal sehen was passiert.

    Allerdings wird es SEHR wahrscheinlich nicht die Motorsteuerung sein, weil an auf Garantie eingereichten Motorsteuerungen nur ganz selten Fehler gefunden werden.

    Grüße
    Carsten
     
  11. #10 matz_mann, 30.10.2011
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Hallo, ich tippe ebenfalls, dass Dein Steuergerät defekt ist. Es ist allersings möglich, es reparieren zu lassen( ca. 300 € ). Ist dann wesentlich billiger, wie ein neues Steuergerät. Weise Deine Werkstatt mal darauf hin, sie sollen das Steuergerät überprüfen. Das geht relativ ohne großen Aufwand!
     
  12. #11 onkel2006, 30.10.2011
    onkel2006

    onkel2006 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier Kombi Bj. 2007
    Hi,
    ich danke Euch allen erst mal ganz herzlich für Eure Tips und werde berichten sobald das neue AGR Ventil drin ist was passiert.
    Komisch ist ja auch das wenn ich einen Gang ausfahren will, ein Diesel ja normalerweise abregelt und man dann weiß das man schalten muss :lol: aber bei mir ist das nicht so, das Gaspedal nimmt dann einfach kein Gas mehr an und die Drehzahl geht runter, bis das Auto dann schließlich aus geht. Na ja mal sehen was passiert.
     
  13. #12 focuswrc, 30.10.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    du gibst also offen und ehrlich zu, nicht mit einem diesel umgehen und fahren zu können?! okay.....

    also spätestens ab 3500touren ist der bums eh weg und der nächste gang ist dran..
     
  14. #13 onkel2006, 31.10.2011
    onkel2006

    onkel2006 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier Kombi Bj. 2007

    Eigentlich nicht, nur habe ich das Problem geschildert das ich keinen Gang voll ausfahen kann ohne das das Gaspedal nicht mehr reagiert und der Karren aus geht. as hat doch nix mit " nicht umgehen und fahren können" zu tun.
     
  15. #14 onkel2006, 01.11.2011
    onkel2006

    onkel2006 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier Kombi Bj. 2007
  16. #15 onkel2006, 22.11.2011
    onkel2006

    onkel2006 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier Kombi Bj. 2007
    So, also nach dem ich heute beim freundlichen Fordhändler war traf mich der Schlag, das wechseln des AGR-Ventils in der freien Werkstatt war total unnötig, denn das ganze Problem lag am Kraftstofffilter !! Der war zugesetzt und hätte bei 60000 km gewechselt gehört, jetzt wurde er halt bei 82000 gewechselt.
    Echt ****** vorallem hab ich jetzt nen neues AGR-Ventil bezahlen müssen ( € 300,- ) inkl. Einbau !!! Kann ich da noch reklamieren in der freien Werkstatt ??
     
  17. #16 focuswrc, 23.11.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    Steht auf der servicerechnung, dass der gemacht wurde?
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 matz_mann, 23.11.2011
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Kommt darauf an, was genau im Reparaturauftrag steht! Wenn da steht, AGR- Ventil wechseln, hast Du schlechte Karten. Steht dort aber die Fehlerbeschreibung und Problem beheben, siehts ganz gut für Dich aus.
    Einfach mal in der freien Werkstatt vorsprechen. ( Tipp: Eine KFZ- Rechtschutzversicherung deckt übrigens diesen Fall!!! )
     
  20. wowo

    wowo Neuling

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ghia, 2008, 1,6 TDCi
    Hi,hatte das selbe Problem.
    Speicherfehler:
    P0087
    P1180
    P1202
    P1204
    P2459
    Dieselfilter wurde getauscht, Kosten EUR 105,-
    Jetzt wird mal weitergefahren um zu sehen ob es das war.......
     
Thema:

Fahrzeug reagiert nicht auf Gas

Die Seite wird geladen...

Fahrzeug reagiert nicht auf Gas - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  3. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt

    Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt: Hallo, Ich habe leider noch ein Problem mit meinem Mondeo mk2. 1796ccm 116PS Schlüsselnummer: 8566 / 306 Baujahr 07/98, 160.000km Gerade erst...