Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Fahrzeugbewertung + Radioempfehlung

Diskutiere Fahrzeugbewertung + Radioempfehlung im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin, leider ist das Auto bei Mobile nicht mehr Online, aber ich sollte es noch gut beschrieben kriegen. 1.8 125PS Silber Ghia Bj 07/2001 41500...

  1. #1 SaschaS89, 28.04.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    leider ist das Auto bei Mobile nicht mehr Online, aber ich sollte es noch gut beschrieben kriegen.

    1.8 125PS Silber Ghia
    Bj 07/2001
    41500 Km, vom Rentner gefahren, habe den alten Fahrzeugbrief gesehen. 1926 geboren. :)
    Standardkram+Sitzheizung
    neuer TüV
    2990€

    Wir sind den probe gefahren und war echt super. Optisch hat er leider 2 Ditscher abbekommen. Ich habe Fotos gemacht, vllt könnt ihr ja was erkennen.

    20140428_140627.jpg 20140428_140706.jpg 20140428_141552.jpg 20140428_141558.jpg 20140428_141609.jpg

    Er hat bei sich einen Lackierer, der das für 300€ unter der Hand machen würde. Die Tür und die Stoßstange. Das kleine Stück auf der Haube würde bleiben.
    Habe den auf 2800€ runtergehandelt bekommen und gekauft. Nun bekommt er neuen TüV und theoretisch könnte ich den morgen abholen. Ich habe aber die Option ihn heute Abend noch anzurufen und dann lässt er ihn lackieren und kriegt die weiteren 300€. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich bin Fahranfänger, aber Beulen bzw. schlechte Lackierung mag keiner. :D

    Was sagt ihr dazu?

    Unabhängig davon, brauche ich ein neues Radio. Was kann ich da nehmen?

    http://www.ebay.de/sch/i.html?_trks...=ford+mondeo+mk3+usb+radio&_sacat=0&_from=R40

    Das spuckt Ebay aus.

    Würde das zb gehen:

    http://www.ebay.de/itm/Ford-Mondeo-...=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item3f2d68f763

    Oder würdet ihr was anderes empfehlen?

    Ich kenne mich da nicht aus, aber der Händler wollte mir das einbauen. Kann ich danach noch die Lenkradbedienung für das neue Radio nutzen?
    Ist bei dem Angebot alles dabei oder braucht man noch irgendwelche Adapter oder so?

    Lg,
    Sascha
     
  2. #2 meiky, 28.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2014
    meiky

    meiky Guest

    Moin SaschaS89,

    Wo liegt das Problem, wenn er es machen kann, dann soll er doch.

    Aber Achtung: Erst Geld wenn die Lackschäden gemacht sind ! Vorher nicht !
    Das die Papiere OK sind, solltest du auch Prüfen.

    Zum Radio, das ist so ein Thema für sich. Siehe dir mal den Einbauschacht an, ein Doppel-DIN Radio passt nicht rein:rasend: !
    Beim "Normalen Radio" mußt du dir noch ein Spez. Blende besorgen.

    Hat der Wagen kein Radio eingebaut ?

    VG Meiky


    PS. Wird da ein anderes Radio eingebaut, klappt es mit der Lenkradfernbedienung meistens nicht !

    - - - Aktualisiert - - -
     
  3. #3 SaschaS89, 28.04.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Es kostet 300€ und er macht die beiden Teile. Das Stück am Kotflügel beispielsweise würde bleiben. Das ist zum Teil das Problem. Ob man es Problem nennen kann, weiß ich nicht. Konnte mich noch nicht entscheiden. :)

    Der Wagen hat ein Radio eingebaut, klar, aber nur eines mit CD und immer CD's kaufen ( :) ) ist doof. Dachte ein USB Radio wäre da zeitgemäß. :)
    Er hatte den Pin für das Radio nicht gefunden. Sagen wir mal, er findet den Code nicht mehr, welche Möglichkeit hätte ich da?

    Magst du mir evtl. ein Radio empfehlen und mir sagen, was ich dafür noch besorgen müsste? Lenkradfernbedienung würde ich natürlich gerne nutzen. Doof :(
     
  4. #4 meiky, 28.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2014
    meiky

    meiky Guest

    Moin SaschaS89,

    ich kann dir nur empfehlen lasse das Radio drin.
    Wenn du Glück hast, greif mal unterm Beifahrersitz(Kofferraum) vielleicht hat er einen CD-Wechsler verbaut.
    So war es bei mir der Fall, habe ich erst 2 Monate nach Kauf entdeckt.

    Thema USB, manche Mondeos haben im Handschuhfach einen AUX-Anschluß !
    Aber wie gesagt manche, nicht Alle !

    VG Meiky


    PS. Den Radio-Code(Pin) kriegst du nur bei einen Fördhändler !
     
  5. #5 BrezZZz, 28.04.2014
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    Radiocode bekommst du bei Ford.... wenn du zu viel geld hast.
    War bei meinem Mk3 damals auch so, der freundliche wollte doch ganze 40€ für den spaß.
    Schau mal unter dem Aschenbecher, da war mein Code versteckt. Gefunden hab ich das aber zu spät
    Ich habe bei google gesucht, und bin auf ein Forum gestoßen wo auf vermutlich nicht ganz Legale weise
    dir der Passende Pin gegeben wird, musst nur deine Seriennummer vom Radio reinschreiben ;D

    Noch ein tipp, ich hatte an meinem CD6000 ein USB converter oder wie auch immer, den musste ich nur hinten am Radio anstecken
    und das Teil Simuliert dir ein CD Wechsler. Funktioniert super, hat meiner meinung nach nur zwei nachteile.
    1. Die Musik musste im USB Stick in vordefinierte Ordner (CD01, CD02 oder so) und.
    2. Das Radio konnte die Titel nicht anzeigen, dafür Funktioniert aber die Lenkrad bedienung
     
  6. #6 SaschaS89, 28.04.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich werde mal schauen, ob ich den Code finden kann. 40€ bin ich nicht bereit dafür zu bezahlen, wenn ich bedenke, dass neue modernere Radios nur weitere 40€ mehr kosten. Angenommen ich finde nun nicht den Code und muss mir eine solche Blende besorgen und ggf einen Adapter für die Lenkradbedienung, magste mir evtl. einen Link geben, was ich da genau brauche? Kenne mich leider so gar nicht aus. :(
     
  7. #7 meiky, 29.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.04.2014
    meiky

    meiky Guest

  8. #8 rajabatis, 29.04.2014
    rajabatis

    rajabatis Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    Focus MK1 vFl
    Hallo Sascha

    ich bin mit dem Fordradio CD6000 zufrieden. Nutze auch nur Radio und selten CD. Code sollte zu machen sein.

    Von den neuen 80 € Radios würde ich die Finger lassen. Ein gebrauchtes CD6000 bekommst teilweise unter 100 € bei ebay.

    Beim Mondeo schau aufs Baujahr, da hat sich glaube ich der Schacht geändert, alt runde Ecken, neu mehr rechtwinklige Ecken.
     
  9. #9 SaschaS89, 29.04.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Aber warum sollte ich ein gebrauchtes CD6000 nehmen, wenn ich auch was modernes mit USB Funktion haben kann? :)

    Würde mich freuen, wenn sich hier wer auskennt und mir sagen kann, welches Radio empfehlenswert ist und was ich dafür alles an zusätzlichen Dingen brauche. Bluetooth brauche ich nicht, USB ist pflicht. Vllt. auch ein Radio, dass direkt mit der Lenkradfernbedienung von Ford klar kommt? :)
     
  10. #10 Torsti73, 29.04.2014
    Torsti73

    Torsti73 Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Limousine 5 trg. "Futura",Bj.2003, 1,8L

    Hi Sascha!

    Erstmal, sind die knapp 42Tkm nachweisbar? Wenn ja, das Auto ist fast 13 Jahre alt, und dann mit Lack über 3000€, wäre mir zuviel.

    Kaufe Dir für das selbe Geld was Gebrauchtes von Privat, da bekommste mit Glück was ab Mitte/Ende 2003, ein FL.


    Wegen dem Radio, wird hier viel Mist erzählt.

    Den Radiocode für das Originale bekommste bei einen seriösen Ford Händler für lau. Lass Dir hier nicht was vom Bären erzählen, habe es selber ausprobiert, glaube mir.

    Kostenlos, nichts dafür bezahlt, ist ne Arbeit von ca. 2-5 Minuten für den.


    Hatte natürlich in meinen auch das 6000er(BJ.06,2.FL) drin, jetzt ein 1 Din Nachrüstradio von JVC drin.

    Mit USB und Front Aux, mit über 100 verschiedenen Farb und Einstellmöglichkeiten.

    Kein Vergleich zur Serie.

    Muss aber jeder selber wissen, was er macht.


    Nachrüstblenden gibts genug für den 01er.

    Viel Glück.:)


    MfG Torsti73
     
  11. #11 SaschaS89, 29.04.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe im Umkreis von 200km geschaut und das war das beste Angebot. Einer hatte 110.000 auf der Uhr und hat 2000 gekostet. Der Rest, besonders wenn neuer oder 2.0er waren alle teurer und/oder hatten mehr auf der Uhr. Da ich als Soldat viele Km fahren muss, war mir ein Auto mit geringer Laufleistung wichtig. Der Lackschaden würde sich, wenn ich den will, für 300€ von ihm beheben lassen. Da ich aber noch Fahranfänger bin, werde ich das erstmal so lassen und mich ggf. über "Smart Repair" informieren. Wenn ich mich mit dem Fahrzeug angefreundet habe und Auto fahren kann, dann kann ich das ganze immer noch machen lassen.

    Und ja, die 42.000km sind nachweisbar. Es war auch ein alter Fahrzeugbrief dabei, aus dem hervor geht, dass das Auto wirklich auf einen Rentner (Bj 1926) zugelassen war und nicht nur als solches verkauft wird

    Ich bin mit dem Kauf zufrieden. Die Reifen, Winter und Sommer, sind sehr gut erhalten, er fuhr sich klasse und es war sau bequem. Klar, die beiden Lackschäden sind nervig, aber möchte erstmal paar Wochen warten, da mir als Fahranfänger die nötige Fahrerfahrung fehlt und ich jetzt nicht alles schick machen möchte und dann direkt ne neue Beule reindonner. :)

    Wären die beiden Lackschäden nicht, wäre ich sau zufrieden, so find ich es fair und ich hoffe, dass ich viele Km damit fahren kann. Als nächstes darf es dann was schickes sein. Vllt ein Ford Mondeo ST, Diesel mit 200PS :D

    Zum Radio:

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B005CV4TCM/mtd-21

    +

    http://testsiege.net/autoradio-test/?gclid=CLiq3pH4g74CFXGWtAodcg4A1Q

    eines davon zb?
    Wie darf ich das beim ersten Radio verstehen mit der Besonderheit "Lenkradfernbedienung". Könnte ich das Problemlos anschließen und meine Lenkradfernbedienung würde gehen?

    Alternativ fand ich das:

    http://www.ebay.de/itm/Ford-Mondeo-...=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item3f2d68f763

    noch ganz iO.

    Es gibt halt einfach soviele.

    Das normale Radio reicht sicher auch aus, nur habe ich kein Bock CD's zu kaufen ( :D ).
     
  12. AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    Ich verstehe den Sinn dieser blöden Fernbedienung nicht. Warum soll ich mit Links da rum fummeln? Kann ich genauso gut mit Rechts direkt das Radio bedienen. Ich find die total Schwachsinnig. Hab nen normales Din-Radio mit Blende rein und gut war.
     
  13. #13 meiky, 30.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.04.2014
    meiky

    meiky Guest

    Hallo Kamerad,

    die Leute hier im Forum können dir nicht weiter helfen.
    Weil sie das Fahrzeug nicht vor sich haben und das lieber Kamerad, ist Voraussetzung um genau zu sagen was Sache ist.
    Viele Leute hier haben Jahrelange Erfahrung mit dem Mondeo und haben sicher schon so einiges propiert.
    Du kannst ruhig glauben was die meisten hier Schreiben.
    Um deinen Forderungen Gerecht zu werden, gibt es dann nur eine Möglichkeit. Kaufe ein Radio deiner Wahl und lasse es
    von eine Fachbetrieb einbauen. Aber das kostet einiges an Geld.
    Da selbst was zu Basteln geht, es kann dann auch mal schnell ein Kabelbrand entstehen.

    Also ein von den Leuten, die hier was geschrieben haben Behetzigen, oder auf die Lenkradfernbedienung verzichten.
    Der Beitrag von den Kollegen "BrezZZz:top: " ist wirklich Klasse !


    VG Meiky

    PS. Du wirst "Nie" ein Auto finden, was deinen wünschen entspricht.
    Das wirste schon beim 2. Wagen merken, denn was der Mondi(Ghia) hat haben die wenigsten !:gruebel:
     
  14. #14 SaschaS89, 30.04.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Eigtl. hast du Recht, nur wenn das Fahrzeug schon eine hat, dann würde ich zumindest gerne die Option haben, diese auch nutzen zu können. :P

    Ich denke, ich werde erstmal schauen, ob ich an den Code komme und wenn das der Fall ist, dann spar ich die 100€ für das Radio. Dann eben oldschool mit CD's ! :)

    Morgen hole ich den Mondeo ab und bis auf die Probefahrt, habe ich noch nicht viel gesehen, aber das, was ich gesehen habe, hat mir gefallen und ich freue mich aufs Auto. :)
    Klar, Lackschaden ist nicht toll, aber besonders, wenn man nur ein gewisses Budget zur Verfügung hat, wird es nicht einfacher.
    Und dann habe ich lieber 2 nicht so schöne Stellen anstelle von weitere 60.000km. Nachher werde ich von HH nach Bayern stationiert und dann bin ich froh, dass ich ordentlich KM draufpacken kann. :D
     
  15. #15 Torsti73, 30.04.2014
    Torsti73

    Torsti73 Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Limousine 5 trg. "Futura",Bj.2003, 1,8L
     
  16. #16 BrezZZz, 30.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    Ich hab ja eig. jeden Mondeo gehabt
    Mk1, Mk2, Mk3 und Mk4. Ich habe nur im 1er und 2er das Radio getauscht weil es echt einfach zu wenig bietete
    und der Klang miserabel war. Im 3er und auch jetzt im 4er lass ich das Radio wie es ist, ich finde die Serienausstattung für meine
    bedürnisse ok und der Klang ist super (für meine schlechten Ohren)

    Ich finde es schade wenn man solche Funktionen wie Lenkradfernbedienung einfach "abschneidet" und ein Tauschradio an die Fernbedienung
    anzuschließen geht ins Geld. Wenn ich in einem anderen Auto sitze vermisse ich ganz schnell die Fernbedienung.
    Außerdem sind die Radios beim 3er und 4er so Toll in die Mittelkonsole intigriert das alles andere "billig" aussieht.

    Aber das ist jedem seine sachen!


    Zu dem Code vom Freundlichen,
    Finde es ja schön das man hier gleich abgestempelt wird, das man Mist erzählen würde. Sehr nett
    Ist zwar schön für dich das du zufällig an den richtigen ffh geraten bist, aber das nütz hier nichts.
    Ich war bei 2 Freundlichen, beidemale das selbe, der Händler müsse das Radio selbst aus dem Schacht ziehen
    und die Fahrgestellnummer mit der Radioseriennummer überrpüfen. Das halt keine geklauten Radio-codes ausgegeben werden.
    Und da leider auch einige Freundliche für Fehler-auslesen 25-50€ verlangen,können sie das beim Radio auch!
    3-4 Freundliche in der Umgebung abgrasen kostet Sprit und Zeit.

    @ SaschaS89
    Ich wünsche dir auf jeden fall viel Spaß und allzeit Knitterfreie Fahrt mit deinem Mondeo wenn du ihn kaufst.
    Meiner hat mich nie im Stich gelassen und bin stehts zufrieden gewesen mit allen Mondeos
     
  17. #17 Torsti73, 30.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    Torsti73

    Torsti73 Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Limousine 5 trg. "Futura",Bj.2003, 1,8L
    "
     
  18. #18 BrezZZz, 30.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2014
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    Wie gesagt, beim Klang kann ich mich nicht beschweren, muss aber auch jeder für sich entscheiden.
    Im vergleich zu unserem Focus klingte das vom Mondi Mk3 1000 mal besser.
    Aber bei Audio kann man sich ja fast so streiten wie bei dem begriff "kunst" von daher
    muss er wohl selber "reinhören" und entscheiden

    Klar gibt es auch gute Radioblenden, und es gibt auch echt schöne Radios und wenn man sich ein wenig mühe gibt
    sieht das ganze danach auch schick aus, Lenktradfernbedienung geht auch, aber dann bist du 100€ min los, langt warscheinlich garnicht.

    Wenn du bei 2-3 Händlern den Code bekommen hast für lau ist das echt gut, verlierst du dein Code so oft oder warum gleich zu 2-3 FFHs?
    selbst wenn du weißt das bei dem einen eh schon für lau bekommst?!?! das leuchtet mir nicht ein
    Außerdem hab ich mich ja nicht abzocken lassen, bin ja dann zu Nr. 2 gefahren mit dem selben ergebniss
    und habs dann via Internet gelöst für lau

    Die FFH's bei mir in der nähe sind leider nicht so, die wollen für jeden fingerknick schon 50€, selbst wenn man Jahrelang mit 5 Autos!!! zu dem selben geht
    Klar gibt es ausnahmen, leider hab ich keine in direkter Umgebung
     
  19. #19 Torsti73, 30.04.2014
    Torsti73

    Torsti73 Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Limousine 5 trg. "Futura",Bj.2003, 1,8L



    Dann würde ich mir aber schnell woanders einen Händler suchen.
     
  20. #20 SaschaS89, 30.04.2014
    SaschaS89

    SaschaS89 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der Typ aus der Werkstatt vom Verkäufer hat den Code herausgefunden !
    Zuhause musste ich feststellen, dass die Zentralverriegelung bei der Beifahrertür nicht funktioniert. Alle Türen verschließen oder gehen auf, nur die Beifahrertür nicht. :(

    Danke, steht bereits frisch gewaschen vor meiner Haustür. :)
     
Thema:

Fahrzeugbewertung + Radioempfehlung

Die Seite wird geladen...

Fahrzeugbewertung + Radioempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Radio Empfehlung / Tausch

    Radio Empfehlung / Tausch: Hallo Leute! Wir haben uns letztes Jahr einen Fucus MK2 gekauft mit dem wir recht zufrieden sind. Nur das Radio hat eine kalte Lötstelle zur...
  2. Radioempfehlung

    Radioempfehlung: Hallo Ford-Freunde, ich möchte bei meinem Focus MK1 ein Autoradio mit Bluetooth und iPhone-Steuerung einbauen. Könnt Ihr mir da ein paar...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Radioempfehlung

    Radioempfehlung: Hallo zusammen, bin am überlegen mit für meinen Ford Focus MK2 ein neues Radio zu kaufen. Momentan ist das Sony Radio verbaut. Welche...
  4. Radioempfehlung gesucht

    Radioempfehlung gesucht: Ich suche für eine Freundin ein DIN Autoradio, das MP3 von CD, möglichst auch von USB-Stick und/oder Speicherkarte, kann und das auch eine...