fahrzeugspezifische FFB für Mondeo MK2

Diskutiere fahrzeugspezifische FFB für Mondeo MK2 im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe mir bereits die Anleitung bezüglich Einbau durchgelesen. Mich würde interessieren ob es eine fahrzeugspezifische FFB (außer...

  1. #1 Stefan888, 18.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2011
    Stefan888

    Stefan888 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo, 1998, 1.8 16V
    Hallo,

    ich habe mir bereits die Anleitung bezüglich Einbau durchgelesen.

    Mich würde interessieren ob es eine fahrzeugspezifische FFB (außer die Originale natürlich) für den Mondeo MK2 gibt wo ich lediglich 'nen Stecker anschließe/dazwischen schließe & fertig.

    Bei WAECO gibt es eine für Mondeo 93-97, leider aber nicht für meinen 98er.

    Könnt Ihr eine empfehlen oder passt die von WAECO auch am MK2?

    Desweiteren wird hier oft von Masse bzw. Plusgesteuerter ZV gesprochen. Soweit ich weiß, hat meiner 'ne Masse-gesteuerte ZV.
    Allerdings scheinen die FFB's alle Plus-gesteuert zu arbeiten. Ist dem wirklich so oder gibt es auch fahrzeugspezifische FFB's die mit Masse-gesteuerten ZV's arbeiten können.

    Vielen Dank im voraus.

    mfg
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 18.07.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.278
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    nein, so eine Plug-&-Play-FFB gibt es nicht. Es würde sich für keinen Hersteller der Welt rentieren, sowas speziell für den Mondeo MK2 zu produzieren.

    Die ZV ist Masse-gesteuert. Wenn etwas nur für Mondeo 93-96 (plus-gesteuert) angeboten wird, ist es logischerweise für den MK2 unbrauchbar. Aber nahezu alle universllen FFB können beides.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 Stefan888, 19.07.2011
    Stefan888

    Stefan888 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo, 1998, 1.8 16V
    Hallo MucCowboy.

    Danke für die schnelle Antwort. Habe gestern Abend euer Forum nochmal "auseinander genommen" & hab dann auch mitgekriegt, dass ich mir die Frage hinsichtlich plus oder minus gesteuert hätte sparen können.

    Aber gut zu wissen, dass der Großteil der angebotenen FFB's beides kann.

    Danke nochmal.

    mfg
    Stefan
     
  5. #4 dridders, 19.07.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    und das einfachste bleibt immer noch ein ZV-Steuergerät eines anderen Mk2 einzubauen, der FFB hat. Der Aufwand ist am geringsten, die Kosten sind genauso gering wie eine Billig-FB, aber die Fehlerquote ist ebenfalls deutlich geringer. Lediglich den fehlenden Stecker vom Klebeband befreien (wenn du ZV ohne alles hast), das vorhandene ZV-Modul abstöpseln und abschrauben, neues anschrauben und anstöpseln, ggf. Funkschlüssel anlernen, fertig.

    In den Nachrüst-FFBs sind normal 2 Umschalt-Relais drin, die du nach belieben belegen kannst, somit sowohl Plus- als auch Massegesteuert. Das "Fahrzeugspezifische" bei der Waeco ist meines Wissens nach auch lediglich ein Einbauplan der dir versucht passende Kabelfarben zu nennen, das Ding hat keine passenden Stecker.
     
  6. #5 Stefan888, 20.07.2011
    Stefan888

    Stefan888 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo, 1998, 1.8 16V
    @dridders: das natürlich noch ein Stück besser ... original ist original :-)

    Sollte ich das vorhaben, brauche ich sozusagen nur ein Steuergerät mit FFB-Funktion ("RC" hieß das Kürzel auf dem Aufkleber wenn ich mich recht erinnere,oder?`) & einen neuen Funkschlüssel.

    Komme ich aber nicht viel teurer wenn ich mir jetzt noch so einen Schlüssel kaufen muss & den dann auch noch anlernen muss?

    Ihr habt doch sicher die Preise im Kopf ;)

    Danke.

    mfg
    Stefan
     
  7. #6 dridders, 20.07.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Du brauchst gebraucht das Steuergeraet und den 2- oder 3-Tasten-Sender. Sollte sich fuer'n Appel und'n Ei von einem Schlachter, Schrott oder ggf. ebay besorgen lassen. Dann brauchst du einen passenden Rohling und musst ihn fraesen lassen, das kostet dich beim Freundlichen so zwischen 10 und 20 Euro. Oder aber du haengst dir den Sender zusaetzlich an den Schluesselbund, wie du es bei einer Zubehoer-FFB ja auch haettest.
     
  8. #7 Stefan888, 20.07.2011
    Stefan888

    Stefan888 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo, 1998, 1.8 16V
    Und da muss nix freigeschalten und/oder umcodiert werden?

    Ich dachte da an die Wegfahrsperre aber die ist vermutlich woanders implementiert.

    Danke.
     
  9. #8 dridders, 20.07.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Die WFS sitzt im Motorsteuergeraet, der Transponder im Senderteil vom Schluessel. Wenn du den als richtigen Schluessel nehmen willst muss die WFS noch angelernt werden. Da du einen 98er hast gibts da je nach genauem Baudatum 2 Verfahren... entweder brauchst du einen roten Masterschluessel (Anfang 98), oder du brauchst 2 angelernte Schluessel (Ende 98). Alternativ kann Ford ihn halt mit dem Diagnosegeraet anlernen, das kostet aber je nach Haendler zwischen nix und 100 Euro. Alternativ kannst du den Transponder aus einem deiner Schluessel in den Funk-Sender umbauen.
    An das ZV-Steuergeraet kannst du ihn selbst anlernen, wenn er aus anderer Quelle als das Steuergeraet stammt, Anleitung findest im Forum.
     
  10. #9 Stefan888, 20.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2011
    Stefan888

    Stefan888 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo, 1998, 1.8 16V
    Alles klar, danke.

    Also brauche ich lediglich den Transponder aus meinem jetzigen Schlüssel ausbauen und in den "neuen" Funkschlüssel anstelle des bisherigen Transponders einfügen, richtig?

    Ich nehme an den Schlüsselrohling bekomme ich nur bei FORD selbst & die schicken den dann zum "Schleifen" ein bzw. kommt er gleich fertig, oder?

    Was mir gerade noch einfällt: Besteht eigentlich die Möglichkeit, dass bereits ein Funkschlüssel-fähiges Steuergerät eingebaut ist aber mangels Funkschlüssel eben nicht vollständig genutzt wird.

    So ein Schlüssel ist bei eBay im Übrigen garnicht so leicht zu bekommen. Was kostet mich das Teil neu bzw. gibt es gute Bezugsquellen?

    Danke.

    mfg
    Stefan
     
  11. #10 dridders, 20.07.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Teilweise gibts wohl auch Schluesseldienste die dir den Bart fraesen koennen. Ford schickt die nicht ein, die lesen von deinem Schluessel den Code ab, und entweder sie haben selbst den Schleifapparat da, oder sie gebens zu einer Nachbarfiliale rueber zum Schleifen.
    Prinzipiell ist natuerlich moeglich das bereits ein Steuergeraet fuer Funk-ZV drin ist und der Vorbesitzer nur den Schluessel nicht rausgerueckt hat. Dann muessten am Steuergeraet unten 2 Stecker stecken. Steckt dort nur einer ist es das ganz einfache ohne alles.
    Neu duerfte der Sender bei Ford glaube um die 80 Euro liegen, da sollteste schon nach gebraucht schauen. Musst dich aber nicht auf Mondeo eingrenzen, die Dinger gabs bei praktisch allen Ford-Modellen, entweder die 2-Tasten-Funk-FB (aber nicht IR, sieht genauso aus) oder halt das 3-Tasten-"Ei" wie es ab 98 verbaut wurde, also auch z.B. im Mk3.
     
  12. #11 MucCowboy, 20.07.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.278
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Oder - wie Du selbst schon geschrieben hast - auf das Modul schauen, ob dort "RC" (remote control) bzw. "RF" (radio frequency) in der Code-Zeile vom Etikett steht.

    Grüße
    Uli
     
  13. #12 Lennestädter, 21.07.2011
    Lennestädter

    Lennestädter Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II (BNP)
    Mondeo ST 200
    moin bei mir steht rc drauf was brauche ich den dann für ne ffb ???
     
  14. #13 MucCowboy, 21.07.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.278
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Funkschlüssel. Entweder flach mit 2 Tasten (ab Bj 1997, also ohne IR-LED nach vorn raus), oder das bekannte "Ei" mit 3 Tasten.

    Grüße
    Uli
     
  15. #14 Stefan888, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    Stefan888

    Stefan888 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo, 1998, 1.8 16V
    Hallo,

    ich habe heute die FFB wie im Forum beschrieben angeschlossen. Die Kabelfarben stimmen soweit & die FFB macht auch was.

    Allerdings tritt folgendes Phänomen auf:

    Wenn ich das Kabel für ZV auf und ZV zu angeschlossen habe, blockiert die ZV. Geht zu und wieder auf, das wars. Wenn ich per Hand am Türgriff verschließe, kann ich per FFB öffnen, mehr nicht.

    Das seltsame ist, wenn ich z.B. das Kabel für ZV zu abmache, dann funktioniert alles, auch das Öffnen per FFB, nur eben ZV zu geht logischerweise nicht.

    Mache ich das Kabel für ZV auf ab, passiert entsprechend umgredreht dasselbe, alles geht bis auf ZV auf.

    Komisch ist auch, wenn ich z.B das Kabel für ZV zu abmache & dann kurz dranhalte, geht die Anlage zu & mache ich das nochmal, geht die Anlage auf.

    Ich habe das Gefühl, dass da irgendwas im STG für FFB falsch geschalten ist.

    Man hört z.B. auch, dass die Anlage blockiert ist. Wenn ich die ZV offen habe & möchte schließen, dann hört man dasselbe kurze Geräusch als wenn ich eine geöffnete ZV nochmal öffnen möchte.

    Ist schwer zu beschreiben.

    Ich habe mal die Bilder angehangen nach denen ich mich gerichtet habe.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Danke.

    mfg
    Stefan
     

    Anhänge:

  16. #15 MucCowboy, 25.07.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.278
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    "gelb" und "gelb/schwarz" hast Du auf Masse gelegt? Das wäre korrekt für Deine Masse-gesteuerte ZV. Was hast Du mit "grau" und "braun" gemacht? So wie in der Skizze miteinander verbunden? Das wäre falsch. Trenne diese Verbindung mal auf und isoliere beide Kabel getrennt ab.
    (Wieder so ein Waschzettel, der nicht nur extrem vereinfacht wurde sondern auch noch Fehler enthält).

    Grüße
    Uli
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Stefan888, 25.07.2011
    Stefan888

    Stefan888 Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Mondeo, 1998, 1.8 16V
    @MucCownboy:

    Hallo,
    gelb & gelb/schwarz habe ich mit dem Massekabel der FFB verbunden.
    Grau und Braun sind in der Tat miteinander verbunden, werde ich aber mal trennen und nochmal probieren.

    Vielen Dank schon mal.

    mfg
    Stefan
     
  19. #17 Lennestädter, 29.07.2011
    Lennestädter

    Lennestädter Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II (BNP)
    Mondeo ST 200
    moin moin

    so habe mit ne bekannten gesprochen der bei ford arbeitet wegen der org. ffb für meine mondi er sagte mir das im focus mit selben bj also 99 die gleiche drin ist hat jemand zufällig eine übrig nur den handsender brauche ich den rest habe ich drin
     
Thema:

fahrzeugspezifische FFB für Mondeo MK2

Die Seite wird geladen...

fahrzeugspezifische FFB für Mondeo MK2 - Ähnliche Themen

  1. Suche Dritte Bremsleuchte RS ford focus mk2 heckspoiler

    Dritte Bremsleuchte RS ford focus mk2 heckspoiler: So mehr muss ich ja nicht sagen steht ja alles oben bitte preis mit bild danke .
  2. Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?

    Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?: Auf der Suche nach Alufelgen (mir wurden meine gerade geklaut) für meinen CMax, Baujahr 2013, bin ich auf scheinbar passende des Mondeos MK 4...
  3. Biete Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009

    Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009: zum Verkauf hier mein Ford Mondeo Titanium Turnier wegen Fahrzeugwechsel Baujahr 2009 KM: ca. 156000 (wird noch täglich genutzt) Motor: 2l...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  5. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...