"Falsche" Adresse/ Regionalklasse in der eVB

Diskutiere "Falsche" Adresse/ Regionalklasse in der eVB im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, da ein naher Verwandter von mir, auf den bislang aus Kostengründen mein Auto angemeldet war, kürzlich gestorben ist, muss ich das...

  1. #1 Luca0016658, 26.12.2015
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    Hallo zusammen,

    da ein naher Verwandter von mir, auf den bislang aus Kostengründen mein Auto angemeldet war, kürzlich gestorben ist, muss ich das Auto nun auf mich ummelden.

    Kurzer Hintergrund: Ich habe meinen Hauptwohnsitz in RLP und eine Zweitwohnung in NRW. Auf die Adresse dieser Zweitwohnung laufen all meine Versicherungen. Mein Versicherungsberater hat also auch bei der KFZ-Versicherung diese Adresse samt Regionalklasse übernommen und auf meine Nachfrage gemeint, das dürfe kein Problem sein.

    Heute wollte ich nun die Unterlagen zusammensuchen und lese, dass man das KFZ nur am Hauptwohnsitz anmelden kann (http://www.financescout24.de/wissen/ratgeber/kfz-zulassung), und dass eine Anmeldung am Zweitwohnsitz nicht möglich sei.

    Jetzt stehe ich da mit einer eVB, auf der eine andere Adresse/ Regionalklasse angegeben ist, als bei der Anmeldung verwendet wird.

    Am Montag will ich das Auto ummelden. Meint ihr, es hat überhaupt Sinn, mit diesen Daten zur Zulassungsstelle zu fahren, oder sollte ich vorher bei der Versicherung einen Termin machen und die Daten ändern lassen?

    Danke für Eure Tipps und noch einen schönen Weihnachtstag.
     
  2. #2 RedCougar, 26.12.2015
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Du kannst doch selbständig via Internet eine erneute eVB anfordern. Wozu braucht man da einen Versicherungsberater?
     
  3. #3 Fordbergkamen, 26.12.2015
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    29
    Ich hatte mal vor langer Zeit einen LKW auf meine Büroadresse im Nachbarort angemeldet.
    Die Zulassung lief auf meine Privatanschrift mit Standort Nachbarort mit dem entsprechenden Kennzeichen des Ortes.
    Wie und ob das bei PKW auch möglich ist? Einfach mal fragen.
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Nein. Das war was besonderes für Nutzfahrzeuge. Damals hatte man auch auf LKWs oft diese Schilder drauf: Gewerblicher Standort Daundda. Möglich, dass es das heute noch für LKW gibt, für PKW aber nicht. Soviel ich weiß, musste man für LKW damals auch einen Stellplatz nachweisen.
     
  5. #5 Fordbergkamen, 27.12.2015
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    29
    @Pommi
    Der Standort den du meinst hat mit der KFZ Anmeldung überhaupt nichts zu tun.
    Das war ein Begriff aus dem Regelwerk Güterkraftverkehr und bezog sich bei Fahrzeugen im Güternahverkehr auf den Aktionsradius.
    Damit ergab sich ein 75 Kilometer Radius von Ortsmittelpunkt zu Ortsmittelpunkt, in diesem Bereich dürfte man mit einer Nahverkehrsgenehmigung Waren transportieren, alles darüber hinaus bedurfte einer Fernverkehrskonzession.
    Und dieser Standort war entweder am Zulassungsort oder ein angenommener Standort, der bei optimaler Lage das zu befahrende Gebiet besser abdeckte und sofern man innerhalb dieser 75 Km die deutsche Grenze erreichte, sogar Internationale Transporte ermöglichte, da die deutschen Gesetze an der Grenze endeten.

    Das was ich oben mit Standort angesprochen habe halte ich nicht für ganz abwegig und sollte einfach mal durch Hörer in die Hand nehmen und die Zulassungsstelle anrufen, abgeklärt werden.
     
  6. #6 Luca0016658, 28.12.2015
    Luca0016658

    Luca0016658 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1996, 1,8l Zetec-E 16V
    So, hab denn heute mal bei der Zulassungsstelle angerufen, und folgendes muss zutreffen:

    Hauptwohnsitz (Adresse im Perso) = bei der eVB eingetragene Adresse = bei der eVB vermerkter Regionalcode --> zuständige Behörde

    Das ist zumindest im Bereich NR so, auf Allgemeingültigkeit würde ich da vorsichtshalber nicht setzen wollen, denn während die Stadt Neuwied bei einem Halterwechsel das Vorzeigen der Kennzeichen fordert (http://www.neuwied.de/aufgaben-leistungen.html?&tx_organisationguidejw_pi3[showUid]=77&tx_organisationguidejw_pi3[back]=715&tx_organisationguidejw_pi3[pointer]=&tx_organisationguidejw_pi3[sword]=&no_cache=1), wird man bei einer anderen Zulassungsstelle im Kreis Neuwied mit großen Augen angesehen, wenn man zu einem solchen Anlass die Schilder mitnimmt :augenrollen:
     
  7. #7 Fordbergkamen, 28.12.2015
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    29
  8. #8 allandi, 02.01.2016
    allandi

    allandi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2,0TDCI 163PS Automatik
    Hat die Ummeldung geklappt? Im übrigen ist das Erzeugen einer neuen eVB kein Problem. aucch nicht für einen Versicherungsberater, wobei jeder aus dieser Zunft weiss, daß man nur über dem Hauptwohnsitz seine Versicherungen laufen lassen sollte. Das Verwenden der Adresse des Zweitwohnsitzes könnte zu Einschränkungen im Versicherungsschutz führen.

    Außerdem würde es mich in diesem Zusammenhang interessieren ob und wieviel der frei gefahrenen Schadenfreiheitsjahre übernommen werden können!? Dies ist ausschlaggebend für die Beitragsberechnung. In solchen Angelegenheit lohnt sich eine Beratung durch einen Versicherungsberater.

    Oder waren Sie schon vorher Versicherungsnehmer und Ihr verstorbener Bekannter "nur" Halter?
     
  9. #9 RedCougar, 02.01.2016
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Es können immer nur so viele schadenfreie Jahre übernommen werden, wie man selbst den Führerschein hat. Wenn jemand 5 Jahre den FS hat, dann werden auch nur 5 Jahre von einer übertragenen SF angerechnet, selbst der Übertragende schon in SF 15 oder so war.
     
  10. #10 allandi, 08.01.2016
    allandi

    allandi Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2,0TDCI 163PS Automatik
    Das ist mir bekannt, aber Schadenfreie Jahre können nicht beliebig übertragen werden, da sind schon Bedingungen (häusliche Gemeinschaft, etc) miteinander verknüpft. Daher die Frage, ob es beim Themenstarter geklappt hat!? oder war er schon vorher VN? Da würde es mich interessieren, warum es günstiger den verstorbenen Bekannten als Halter aus Kostengründen zu deklarieren. Ein abweichender Halter vom VN wird in der KFZ-Versicherung meist beitragsmäßig bezuschlagt.
     
Thema: "Falsche" Adresse/ Regionalklasse in der eVB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. evb hat andere Adresse

Die Seite wird geladen...

"Falsche" Adresse/ Regionalklasse in der eVB - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Falscher Tank???

    Falscher Tank???: Kann es sein, dass bei meinem FOFO ein falscher Tank verbaut wurde? Aufgrund der maximal nachtankbaren Spritmengen habe ich mir mal meinen Tank...
  2. Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?

    Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?: Guten Tag zusammen, Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der...
  3. Falsche Reifen?

    Falsche Reifen?: Hey liebe Ford Freunde, auch wenn mir bei meiner letzten Frage nicht wirklich geholfen wurde, probiere ich es noch einmal. By the way: Nett war...
  4. Falsches Kombiinstrument bestellt?

    Falsches Kombiinstrument bestellt?: Hallo zusammen, kürzlich war ich bei einer Ford-Werkstatt und diese hat rausgefunden, dass mein Kombiinstrument kaputt ist. Für die...
  5. Falschen Sprit getankt.

    Falschen Sprit getankt.: hallo, habe ein problem. habe 15 l super in mein ford mondeo der diesel fährt, getankt. der tank war vorher leer, zeigte nur ca noch 15 km fahren...