B-MAX (Bj. 12-**) JK8 falsche Reihenfolge bei MP3 Wiedergabe über USB

Diskutiere falsche Reihenfolge bei MP3 Wiedergabe über USB im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Da ich mit meinem Ford B-Max neu bei diesem Hersteller bin, habe ich einige Probleme das Audiosystem zu verstehen. Ich habe das SONY-Audiosystem...

  1. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    Da ich mit meinem Ford B-Max neu bei diesem Hersteller bin, habe ich einige Probleme das Audiosystem zu verstehen.
    Ich habe das SONY-Audiosystem mit USB-Anschluß in der Mittelkonsole.
    Um es zu nutzen, habe ich mir auf einen Stick mehrere CDs als MP3-Dateien kopiert.
    Jede CD in einem Ordner fortlaufend nummeriert, ebenso die Titel darin.
    Abgespielt wurde dann alles durcheinander, jedenfalls nicht nach CD und Titel sortiert, sondern nur alphabetische Sortierung der Titel aus dem MP3-Tag.
    Dann habe ich mir die Mühe gemacht und alle Tags bearbeitet. Jeder Ordner hat eine Disknummer erhalten, mit entsprechenden Titelnummern und Albumnamen.
    Abspielreihenfolge trotzdem nur nach Titelnamen, quer durch alle Alben.
    Wähle ich im Optionenmenue Album aus, werden die Titel des entsprechenden Albums alphabitisch sortiert abgespielt.
    Jetzt habe ich alle Tags gelöscht, mit der Folge das jetzt quer durch alle Ordner zuerst die 01er dann die 02er usw. abgespielt werden.
    Darum habe ich jetzt jedem Titel noch die Ordnernummer vorgesetzt um endlich eine CD nach der Anderen mit der richtigen Titelfolge hören zu können.

    So gesehen kann ich ja nun auch bei jedem Titel den Tag so bearbeiten, daß ich dem Titel die Ordnernummer und Titelnummer voran setze.

    Ist das der Stand der heutigen Technik bei den Ford Audiosystemen? Sind die nicht in der Lage nach Albumnamen/Disknummer und Titelnummer zu sortieren?
    D.h. schnell mal ein paar Titel einer gut gepflegten MP3-Sammlung auf den Stick und abgespielt wird nur in Reihenfolge alphabetischen Titelfolge?
     
  2. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    Ist das so wie oben beschrieben?
    Oder mache ich was falsch, sollte ich eventuell einen bestimmten Tag-Editor verwenden?
     
  3. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Benutze mal zum Ordnen auf deinem Datentrager (USB Stick) das kleine Prog "DriveSort".
    Da kannst du die Dateien unabhängig vom Namen sortieren.
    Bei meinem USB Radio (ein China Naviciever) werden die Tital immer nach der Reihenfplge abgespielt wie sie auf den Stick kopiert wurden. Das Prog kann dies für dich so machen, das die Reihenfolge ebend so auf den Stick sortiert wird.

    mfg
     
  4. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    Ok. Kann ich mal probieren.
    Lieber wäre mir aber, das Originalradio könnte die Informationen aus den Tag's richtig verwerten. Darum interessiert mich immer noch, ob das ein generelles Problem bei dieser Art Fordradios ist.
     
  5. #5 Tuborger, 27.11.2012
    Tuborger

    Tuborger Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo FL 1.5EB 150PS Turnier
    Titanium mit allem
    Wie greifst du denn auf den Inhalt zu?

    Es gibt ja zwei Möglichkeiten: Über "Suche" kommst du direkt in die Datenbank die nach Künstler, Album, Genre etc aufgebaut ist. Dort sind die ID3 tags meines wissen richtig berücksichtigt, d.h. die Titel sind in einem Album nicht nach dem Alphabet, sondern nach der ID sortiert.

    Wie hast du denn das Album dann aufgerufen? Über Künstler, Album oder evtl Alles abspielen?

    Wenn du über Suche -> Durchsuche USB auf den Stick zugreifts, hast du die Ordnerstruktur, die man vom PC her kennt.
     
  6. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    @Tuborger
    Jetzt habe ich nochmal die MP3-Dateien mit Tag's auf den Stick kopiert. Tatsächlich ist es so, wenn ich über Suchen und Album gehe, wird mir das Album in der richtigen Reihenfolge abgespielt. Zum besseren Finden des Albums müßte ich jetzt noch den Interpreten in den Albumnamen aufnehmen. Könnt ja sein, das ich mal nur Best of Alben drauf hab.

    Aber so wird ja leider am Ende nicht automatisch zum nächsten Album gewechselt.
    Ich werde mich jetzt mal mit DriveSort beschäftigen.
     
  7. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    @Dodger
    bisher kein Erfolg mit DriveSort und auch nicht mit FolderSort.
    Bei DriveSort weiß ich nicht genau ob ich's richtig gemacht habe, bei jedem Ordner habe ich save current Folder gedrückt. Bei FolderSort habe ich nach Auswahl des USB-Sticks Sort gedrückt und es war sehr schön zu sehen wie jeder Ordner in der richtigen. Reihenfolge neu gespeichert wurde.
    Trotzdem wurden in beiden Fällen im Auto die Dateien nach der alphabetischen Reihenfolge der Tag's abgespielt. Entweder über den ganzen Stick oder bei Auswahl eines Ordners entsprechend der alphabetischen Folge im Ordner. Die Ordnerstruktur und die Dateinamen spielen keine Rolle bei vorhandenen MP3 Tag's.
     
  8. #8 Tuborger, 28.11.2012
    Tuborger

    Tuborger Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo FL 1.5EB 150PS Turnier
    Titanium mit allem
    Wenn ich das richtig sehe, erstellt doch Sync für dich die Datenbank. Dann brauchst du drivesort doch gar nicht.
    Und dass man immer innerhalb der Auswahl bleibt, in deinem Fall ein Album, ist wohl dem iPod Verhalten angeglichen. Da ist das auch so
     
  9. scar1

    scar1 Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max, 2012, 1.6 Liter, Powershift
    iPod habe ich nie benutzt, aber auf meinem Handy ist es auch nur so, daß das ausgewählte Album abgespielt wird.

    In meinem vorherigen Auto hatte ich einen MP3 fähigen 6-fach CD-Wechsler, da wurden die Titel ein Ordner nach dem Anderen in der richtigen Reihenfolge abgespielt. Das klappt auch von CD bei dem FORD-Sony Audiosystem.
    Ich habe mich aber darauf gefreut, die CD's alle auf den Stick zu kopieren von von da aus eine nach der Anderen zu hören. Das klappt leider nur ohne Tag's, weil USB nicht nach Disk und Titelnummer abspielt.
     
Thema: falsche Reihenfolge bei MP3 Wiedergabe über USB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sync2 spielt mp3 durcheinander ab

Die Seite wird geladen...

falsche Reihenfolge bei MP3 Wiedergabe über USB - Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl falsch? Getriebeschaden

    Getriebeöl falsch? Getriebeschaden: Hallo zusammen, wollte mal Eure Meinungen hören zu folgendem Problem: 84er Granada Turnier, 2,3G, originale 82000 km. Hatte Getriebeölverlust...
  2. SYNC 3 Probleme mit iPhone über USB

    SYNC 3 Probleme mit iPhone über USB: Hallo, ich fahre einen 2018er Focus Turnier mit SYNC 3. Am Anfang habe ich mein iPhone 6 (iOS 11) nur über Bluetooth verbunden und hatte keine...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Größe USB Stick

    Größe USB Stick: Hallo, bis zu welcher Größe kann ich einen USB Stick zur Wiedergabe von Musik nutzen? Aktuell hab ich nen 32GB Stick und da passt leider bei...
  4. Sync ohne Navi nach jedem 64sten Ausschalten gehen alle Einstellungen des USB-Sticks verloren

    Sync ohne Navi nach jedem 64sten Ausschalten gehen alle Einstellungen des USB-Sticks verloren: Hallo in die Runde, habe das Garantie Problem das bei meinem B-Max immer nach dem 64sten Ausschalten alle USB-Stick Einstellungen inklusive der...
  5. Sync 2- USB

    Sync 2- USB: Hallo Leute, ich habe mir letzte Woche einen Mondeo gekauft und bin jetzt am rum probieren mit meiner Musik. Ich weiß jetzt schonmal, das ein 16...