KA 1 (Bj. 96-08) RBT Falsche Zündkerzen im Ford Ka?

Diskutiere Falsche Zündkerzen im Ford Ka? im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Habe folgende Frage: In meinen Ford Ka wurden falsche Kerzen in einer Ford-Werkstatt eingebaut welche die Bezeichnung HR8MEV060691 trugen....

  1. #1 Eisfrau, 11.02.2010
    Eisfrau

    Eisfrau Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1999
    Habe folgende Frage:
    In meinen Ford Ka wurden falsche Kerzen in einer Ford-Werkstatt eingebaut welche die Bezeichnung HR8MEV060691 trugen.
    Vorgeschrieben sind aber AGFS22CM! Die Kerze ist auch um 7,5mm länger im Gewinde!
    Ein KFZ-Gutachter meinte jetzt, das hätte keinen Einfluß auf den Motorschaden gehabt (kam ca. 100km nach dem Wechsel der Kerzen)? Eine Elektrode war total abgeschmort und hatte Löcher in den Kolbenboden gefressen und Teile von der abgeschmolzenen Kerze auch den Zylinder.
    Das ist das 2te Gutachten, das Erste besagt das Gegenteil. Und nun wie soll ich weitermachen. Wie aber soll der Motorschaden sonst entstanden sein? Muss ich jetzt auch noch einen 3.Gutachter zur Schlichtung bestellen?
    Wer kann mir mit Fachliteratur dazu helfen? Gibts Erfahrungen?

    Gruß Renate
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 12.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das ist keine Offizielle Ford Bezeichung für eine Zündkerze ... kannst du ein Bild machen? Stand die Bezeichnung Direkt auf der Zündkerze?

    Momentan würde ich sagen falsche Zündkerze, da kürzer, was normalerweise nicht sein kann, Zündkerzen sind immer gleichlang, auch wenn sie sich ersetzen.
     
  4. #3 Eisfrau, 13.02.2010
    Eisfrau

    Eisfrau Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1999
    Also noch mal von Anfang an: Mein Sohn nutzt dieses Auto, wir haben ihm aufgetragen die Zündkerzen mal zu wechsel (kann man ja auch eigentlich nichts falschmachen). Er hat schon den ersten Isolator abgebrochen und so haben wir ihm aufgetragen in eine Ford-Werkstatt zu fahren! Dort war man zum Kerzenwechsel bereit, fragte ob die mitgebrachten Kerzen verwendet werden sollen und mein Sohn bejahte es " wenn es die richtigen sind". Am nächsten Tag hat er das Auto abgeholt und nach ca 100km auf der Autobahn plötzlich ruckeln, Verlust der Leistung und merkwürdige Geräusche. In die nächste Werkstatt, welche auf dem Weg lag und dort wurde festgestellt es sind die falschen und zu langen Kerzen eingebaut wurden. Die haben den 3 Zylinder zerstört und die anderen beschädigt. Mein Sohn ist dann langsam zu uns gezuckelt (mit nun den richtigen Kerzen drin), das sind so ca. 140km.
    Die Kerzen sind von Bosch und tatsächlich um 7,5mm länger im Gewinde (hätte der ******* aus der Werstätte doch auch sehen müssen), dadurch ragen sie auch bis fast zum Kolben, während die "richtigen" kaum in den Verbrennungsraum ragen. Auch ist diese Kerze vom Wärmeleitwert heißer (statt 7 war die "falsche" 8). Bilder kann ich nachreichen, wenn doch noch benötigt. Der letzte Gutachter meinte aber, es hat keine Auswirkung, daß die Kerze so weit in den Verbrennungsraum reinreicht? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen? Gruß Renate
     
  5. #4 FocusZetec, 13.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ich kenne einen Fall da war nach 20km ein Loch im Kolben (auf der Autobahn) nach dem falsche Kerzen verbaut wurden.
    Die Kerzen dürfen auf keinen Fall länger sein, auch der Heizwert muss stimmen. Ich würde daher schon sagen das die falschen Kerzen den Motorschaden verursacht haben ... so ein Schadensbild ist untypisch für den Motor.
     
  6. #5 Mondeo-Driver, 13.02.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Wenn euer Sohn direkt in eine Fordwerke gefahren ist und die das im Vertrauen eingebaut haben es wären die richtigen gibts von der Fordwerkstatt keine Garantie auf mitgebrachte Teile . Die hättens zwar kontrollieren dürfen obs wirklich die richtigen Kerzen sind , haben aber drauf vertraut auf die Aussage eures Sohnes . --> Von daher keine Chance auf Garantieleistung der ersten Werkstatt .
     
  7. #6 Eisfrau, 13.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2010
    Eisfrau

    Eisfrau Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1999
    Er hat ja auch extra gesagt "wenn es die richtigen Kerzen sind, dann ja". Darf ich da nicht erwarten, daß die Werkstatt das auch überprüft? Wenns irgendeine Werkstatt gewesen wäre , na ja ok hätt ich das noch verstanden, aber es war ne Ford-Werkstatt. Aber darum gehts ja auch nur in zweiter Linie. In erster Linie hat ja der letzte Gutachter gemeint, diese Kerze hätte den Schaden nicht verursacht! Und darauf zielt ja auch meine Frage!

    Renate
     
  8. #7 Eisfrau, 13.02.2010
    Eisfrau

    Eisfrau Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1999
    Hallo Focus

    an wen könnte ich mich noch wenden um diese Frage der Kerzen eindeutig beantwortet zu bekommen (Fachmann? Ford-Werke?)

    Renate
     
  9. #8 FocusZetec, 13.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was soll sonst den Schaden verursacht haben?
     
  10. #9 FocusZetec, 13.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Normalerweise sind Gutachter dafür zuständig ... der erste hat doch gesagt das es von den Zündkerzen kam? Oder hab ich da was falsch gelesen? Warum wurde ein zweiter eingeschaltet?
     
  11. #10 Eisfrau, 14.02.2010
    Eisfrau

    Eisfrau Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1999
    Der erste Gutachter wurde von uns beauftragt (wir bekamen ihn auf Empfehlung der Ford-Werkstätte, welche den Schaden entdeckt hat) und von der Gegenseite angezweifelt. Der zweite Gutachter wurde jetzt vom Gericht bestellt. Wem darf ich nun glauben? Ja wie sollte der Schaden auch sonst entstanden sein? Die Werkstätte ist der Meinung das Auto wäre vorher schon kaputt gewesen? und hinterher (wir hatten unseren Sohn nochmal hingeschickt, daß die den Schaden beheben) soltte ja die Nockenwelle (nach 5min Ansicht) kauputt sein. Der zweite Gutachter schließt ebenfalls einen Vorschaden nicht aus, aber die einzigen Beweismittel dagegen (die zuerst ausgebauten Kerzen) hat die Werkstatt entsorgt. Und Zeugen haben den ordentlichen Lauf des Motors vorher bestätigt!
     
  12. #11 FocusZetec, 14.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.373
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was sagt dein Anwalt?

    Bei so einer Sachlage ist es egal was hier im Forum gesagt wird, selbst wenn 20Leute der Meinung sind das es von der Zündkerze kam.

    Ich kann dir höchstens den Tipp geben nach Alternativen Fehlerquellen zu suchen bzw. den Gutachter danach zu fragen, wenn man nichts anderes findet muss das Gericht Wahrscheinlich die Zündkerzen akzeptieren, dann stellt sich aber noch die Frage wer Schuld hat, da bin ich mir nicht so sicher.

    Hast du mit der Werkstatt schon über Kosten Teilung geredet? Du die Materialkosten und die Werkstatt übernimmt die Arbeitszeit?
     
  13. #12 FordKAfahrer1991, 14.02.2010
    FordKAfahrer1991

    FordKAfahrer1991 Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 L 82 PS Titaninum
    Das ist ja eine sehr kuriose Geschichte. Empfehle dir den Gang zum Anwalt. Hört sich ja alles sehr seltsam an. Wo hast du den die Zündkerzen gekauft. Normalerweise kann man da nicht viel verkehrt machen. Hole meine immer von Bosch das ist so eine Liste da stehen die dann immer drin. Was ist das für eine Marke ?

    Gruß
    FordKAfahrer1991
     
  14. #13 autohaus bathauer, 14.02.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Ich sags mal so
    Wenn dein sohn die kerzen mitbringt und sagt das die mitgebrachten verwendet werden sollen liegt für mich die schuld am motordefekt nicht beim autohaus, sondern darin das dein sohn die falschen kerzen gekauft hat.
    Wenn er keinen kerzenisolator abgebrochen hätte, wäre er nicht in die werkstatt gefahren und der motorschaden wäre trotzdem entstanden,weil dein sohn dann die falschen kerzen eigebaut hätte.Wenn die werkstatt extra nachfragt warum sollte sie kontrollieren ob es die richtigen kerzen sind.

    Den einzigen fehler den das autohaus meiner meinung nach gemacht hat ist ,das nicht gesehen wurde bzw.darauf hingewiesen wurde ,das das gewinde ein ganzes ende länger ist .Selbst wen das gewinde die richtige länge gehabt hätte,hätte ein solcher schaden auch durch einen falschen wärmewert passieren können.

    Ich seh da ehrlich keine großen chancen für euch den schaden vom autohaus bezahlt zu bekommen.
     
  15. #14 Eisfrau, 15.02.2010
    Eisfrau

    Eisfrau Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1999
    Also das ganze ist ja schon seit 2!!! Jahren vor Gericht (die arbeiten halt so langsam!!) und das Auto haben wir mit neuen Motor (auf eigene Kosten) wieder her richten lassen. Die Schuldfrage hatte der Richter auch eindeutig beim Autohaus gesehen, welche hätten kontrollieren müssen, ob es die richtigen Kerzen sind. Aber: es geht darum, waren die Kerzen auch schuld an dem Motorschaden? Dies waren Kerzen der Marke Bosch (wurde meinem Sohn, aber auch anhand einer Liste im Baumarkt rausgesucht) und Ford empfiehlt nur eine Sorte Kerzen (die sind dann auch nach dem Schaden reingekommen). Das ein Autohaus (der letzte Schreiber) so etwas schreibt, na ja!?
    Die Werkstätte, in die mein Sohn mit dem Schaden gefahren war, sagte nur: was waren da für *****en!! (es war ein Azubi) am Werk!! Und ganz sicher hätte es mein Sohn gesehen, daß die Kerzen ein unterschiedlich, langes Gewinde haben!! Das sieht man auf den ersten Blick!!, wenn man seinen Auftrag ernst nimmt: " wenn's die richtigen sind" Aber wie gesagt, die Schuldfrage dazu ist geklärt!!
     
  16. #15 FordKAfahrer1991, 15.02.2010
    FordKAfahrer1991

    FordKAfahrer1991 Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 L 82 PS Titaninum
    Welche Nummer wurde von Bosch gekauft ? N09 oder N13
     
  17. #16 autohaus bathauer, 15.02.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    wenn die schuldfrage geklärt ist,ist dieser thread doch vollkommen überflüssig.

    Wenn die kerzen die falschen waren ,wovon man ja ausgehen muß ,werden diese der schaden auch verursacht haben,denn es war das einzige was gewechselt wurde.
     
  18. #17 Mondeo-Driver, 16.02.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Es geht nicht darum wer den Schaden verursacht hat sondern ob falsche Kerzen einen Motorschaden verursachen können .

    Klingt logisch :gruebel:
     
  19. #18 Der Pendler, 16.02.2010
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Tacho!

    Klar, kann ein Kolbenboden durch falsche Kerzenwerte durchbrennen!

    Hatte ich bereits selber an meinem Fiat 124 SportCoupé. Die Kerzen hatten den falschen Wärmewert und bei der nächsten Autobahnfahrt hat's mir den Kolbenboden durchgebrannt.

    Nur hatte ich Glück im Unglück, es war nur der Kolben kaputt.

    Dachte vorher auch nicht, dass es sowas gibt.

    mfg
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FordKAfahrer1991, 20.02.2010
    FordKAfahrer1991

    FordKAfahrer1991 Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.25 L 82 PS Titaninum
    Mich würde echt nunmal interessieren welche Nummer er gekauft hat weil es gibt einmal N09 und N13. Weil wenn er die richtigen gekauft hat dann könnte er sich doch bei Bosch beschweren. Weil wenn ich bei meinem Inspektion mache dann möchte ich ja auch die richtigen Kerzen benutzen. Bosch hat ja so eine Liste.
     
  22. #20 Eisfrau, 21.02.2010
    Eisfrau

    Eisfrau Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1999
    Also ich habe nur die Bezeichnung:HR8MEV060691, wo steht das mit dem N09 oder N13? Auf der Kerze steht nur die o.g. Bezeichnung!
    Der erste Gutachter schreibt übrigens jetzt eine Entgegenung dazu und meinte nur als erstes: Wenn der Kolben schon vorher kaputt gewesen sein soll, hätte auch keine Verbrennung (Verschmorung der Kerze) stattgefunden?! Klingt logisch für mich!
     
Thema:

Falsche Zündkerzen im Ford Ka?

Die Seite wird geladen...

Falsche Zündkerzen im Ford Ka? - Ähnliche Themen

  1. Audiosystem für Ford Galaxy

    Audiosystem für Ford Galaxy: Hallo Leute, Ich besitze einen Ford Galaxy BJ 2008, Ich suche für das Audiosystem seit längerer Zeit Ersatzteile, Abdeckung für den Drehknopf zur...
  2. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  3. Er stieg ein und fuhr Ford....

    Er stieg ein und fuhr Ford....: Hallo zusammen, nach dem ich mich schon vor ein paar Tagen angemeldet hatte, stelle ich mich nun vor. Ich wollte damit warten, bis ich den...
  4. Antwort auf E-Mail von Ford

    Antwort auf E-Mail von Ford: Stellte 2 Anfragen an Ford Austria zum Thema Garantie (Defekter Klimakompressor vor Ablauf der Garantie) und Update für Navi. antworten jeweils...
  5. Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen

    Umwandlung Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen zum M1 mit 9 Sitzen: Hallo Community! Ich habe ein Problem. Für einen gemeinnützigen Verein kauften wir einen Ford Transit Tourneo mit 17 Sitzen. Daraufhin gefragt...