Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Falsches Motoröl ?

Diskutiere Falsches Motoröl ? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Hab heute meinen Ölstand kontrolliert, dabei fiel mir das Zettelchen vom letzten Service ins Auge. Falls der Mechaniker sein X richtig...

  1. #1 BZA-Focus, 20.11.2010
    BZA-Focus

    BZA-Focus Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 1.6 TDCI
    Hallo!

    Hab heute meinen Ölstand kontrolliert, dabei fiel mir das Zettelchen vom letzten Service ins Auge. Falls der Mechaniker sein X richtig gesetzt hat, hat er 5W40 anstatt 5W30 eingefüllt!
    Könnte das zu einem Problem werden, oder ist es vielleicht schon eins (Service war 07/10)? Motor ist der 1,6 TDCI DPF mit 109 PS.

    Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.



    Gruß Christian
     
  2. #2 fordracer82, 20.11.2010
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Wenn das stimmt, dann sei froh und dankbar, dass er es gemacht hat. Das 5W30 von Ford ist nicht gerade das Beste sozusagen.

    Wurde hier schon laaaaaaaang und breeeeeiiiiiit diskutiert und letztens kommt immer raus, dass 5W30 net gut kommt.
     
  3. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Wenn's von einem vernünftigen Hersteller kommt und nicht nur die Minimal-Anforderungen ala Ford erfüllt, tut das genauso seinen Dienst.

    Das ist ein Focus und kein Lamborghini :zunge1:
     
  4. #4 blackisch, 20.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    ändert aber nichts an der Sache das das Ford Öl das schlechteste ist was es gibt, darum gibts dieses Öl auch nicht im freien Handel

    hier ein aktuelles Beispiel aus diesen Forum was passiert wenn man Ford 5w30 benutzt:

    http://ford-forum.de/showthread.php?t=76837

    Da der Mk1 wesentlich älter ist und auch sehr viele über 150000km drauf haben, wovon sich 3% im Forum fragen wieso der Verbrauch steigt, und andere lieber das hinnehmen, kann man das im Mk1 Bereich deutlicher sehen als im MK2 Bereich wo viel weniger schon über 150000km drauf haben und da lieber in die Werkstatt fahren, sei es wegen Garantie oder wegen der Annahme es sei normal

    über kurz oder lang wird es auch zunehmend beim MK2 zutreffen
     
  5. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    @BZA Focus: Schau mal ins Handbuch, da sind immer mehrere Viskositäten angegeben. Man kann "ganz normal" ein 5W40 einfüllen, ohne einen Motorschaden zu riskieren... ;-)
     
  6. #6 blackisch, 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    Im Handbuch steht nur das man zum nachfüllen 5w40 nehmen kann

    und ein Motorschaden entsteht eher durch ein Öl mit abgesenkten HTHS wie das A1 Öl

    sind wir ehrlich wenn ein Motor hops geht was auf Öl zurückzuführen ist, ist doch nur der Kolbenfresser, und bei einen guten Öl kann so etwas einfach nicht unter Normalbedingungen (Ölstand/Öldruck) passieren.

    im Gegensatz zu den A1 Ölen, da muss man doch immer Angst haben durch den niedrigen HTHS, das bei großen thermischen Belastungen und Scherkräften die Ölmoleküle immer weiter abbauen und so das Öl immer dünner wird, bis irgendwann der Schmierfilm abreisst und der Kolben frisst.

    Normale Öle nach A3/B4 sind viel scherstabiler und wirkt den Abbau weitestgehend entgegen
     
  7. #7 Ford-Coyote, 20.11.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    jetzt erkl mir ma einer was das alles immer mit dem öl soll:was:???

    hab nen 1,6er benzin escort,da kommt nur 5 -W30 rein,in den 2,5er mondeo von paps kommt au nur das 5-W30 rein...

    warum nehmen manche denn 5-W40???

    ich hätt ehrlich gesagt angst das mir da wat passier:zunge1:

    oder sprecht ihr IN DER SACHE von dieseln?

    was sagt denn ford dazu??

    wenn nach geraumer zeit iwas is...und sich herausstellt ihr habt das genommen?:gruebel:
     
  8. #8 blackisch, 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    Diesel sind weniger anfälliger, klar fahren ja auch mit Salatöl..

    leider ist das so, das sich solche Verschleißerscheinungen erst bei über 100000km einstellen und da ist Ford natürlich fein raus

    hier übrigends ein thread von einen der das Ford Öl analysiert hat

    http://www.motor-talk.de/forum/motorenoel-castrol-magnatec-t2950308.html?page=2#post26274022

    aber wie gesagt, soll jeder reinfüllen was er will, bei mir kommt so etwas nicht in den Motor, somal Ford Formula F 5w30 noch das uralte A1-98 verwendet wo überhaupt kein Verschleißschutz vorhanden ist.

    schon das A1-02 hatte ein schlechten Verschleißschutz (Wear):

    [​IMG]
     
  9. #9 BZA-Focus, 20.11.2010
    BZA-Focus

    BZA-Focus Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2006 1.6 TDCI
    @AndiW: 5W40 ist lt. Handbuch nur für FlexiFuel-Motoren zulässig!


    Aber trotzdem mal danke an alle für die schnellen Antworten

    Gruß Christian
     
  10. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Zwar nicht direkt von Ford, aber bei Stahlgruber gibt es diverse 5W30 im 5-Liter-Kanister.
    Und darunter eben auch exakt eine Variante für Ford-Modelle mit eben den bekannten *****ischen Spezifikationen :gruebel:

    Hab ich auch in der Garage stehen, da deutlich preiswerter und lt. Insider-Infos aus der gleichen Abfüllstation wie ein bekanntes Markenöl.
     
  11. #11 blackisch, 20.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    Stahlgruber für Privatpersonen ?

    im Internet bekommt man alles, ich rede aber vom freien Handel ausserhalb des Internets wie Supermärkte, A*U oder andere Gesellschaften

    und auch wenn ich mich wiederhole, wenn man unbedingt Geld sparen will, bekommt man besseres Öl wo 5 Liter nur 13-16 euro kosten, wie das HighStar 5w40 nach MB229.3, Porsche, VW u.s.w
     
  12. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Logisch kann man bei den Stahlgruber-Läden vor Ort auch als Privatperson einkaufen.
     
  13. #13 focusdriver89, 20.11.2010
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    @TE: Ich habe sogar 0W40 drin...wollte mein Motor was gutes tun.

    Und vorallem, nie wieder Ford-Öl...sogar FIAt hat höhere Anforderungen ans Öl...
     
  14. #14 jörg990, 20.11.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    ...die bauen ja auch die moderneren Motoren...


    Grüße

    Jörg
     
  15. #15 tradorus, 20.11.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    Bei meinem Mondeo MK2 fahre ich diese Öl

    http://www.liqui-moly.de/liquimoly/produktdb.nsf/id/d_1163.html

    Ich habe festgestellt, das ich mit einem 5W40 in etwa 5% mehr Sprit verbrauche als mit dem 5W30.
    Er läuft sauber, ruhig, zieht wunderbar durch und hat auch keine anderen Macken diesbezüglich.
    Achja 5L Gebinde kostet durchschnittlich 56,-€

    LG Martin
     
  16. #16 blackisch, 21.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    Wau ein Öl was noch die uralte 913A und 913B Anforderung erfüllt aber nicht die aktuelle 913C dazu noch die uralte A1-04 die genauso schlecht ist wie die A1-02 was Verschleißschutz angeh, und es doch schon Ewigkeiten die A1-08 gibt und dazu noch dieser überzogene preis für diese Altlast
     
  17. #17 Ford-Neuling, 21.11.2010
    Ford-Neuling

    Ford-Neuling Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC Bifuel
    Die Metro hat gerade Mobil in diversen Spezifikationen im Angebot. Sehr interessante Preise , bspw. 5Liter vom 5-30 (Super3000) mit MB 229.51 für 41,60 Euro incl. Mwst.
     
  18. #18 blackisch, 21.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    das ist aber nur für den Diesel da 229.31 und 229.51
     
  19. cmaxl

    cmaxl Berliner

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2006, 1.8l 125 PS
    Im Internet bekommt man das Mobil1 0W-40 schon für ~36€, da nicht jeder in die Metro kommt. ;) Außerdem erfüllt das Öl MB 229.3 u. 229.5 und ist somit auch für Benziner geeignet.
    Mein Motor läuft mit diesem Öl vor allem im Stand etwas ruhiger. Musste jetzt nach ~3000 km zwar 0,3-0,4l nachfüllen, aber das werde ich mal im Auge behalten. :top1:
     
  20. #20 focuswrc, 21.11.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    man muss aber dazusagen, das "diesel-öl" weitaus mehr mitmachen muss als benzineröl.

    höhere kompressionen werden auch auf bewegte und antreibende teile übertragen. noch dazu, dass der diesel nen höheren rußanteil produziert und das öl dies auffangen muss..


    ich hab bei meinem immer des öl von unseren lkws reingefüllt. bei nem wechselintervall von 100tkm is das öl was da verwendet wird mit das beste..
     
Thema: Falsches Motoröl ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus DA motoröl

    ,
  2. Ford Focus 2008 falsches motoröl

Die Seite wird geladen...

Falsches Motoröl ? - Ähnliche Themen

  1. weches motoröl für Fiesta style

    weches motoröl für Fiesta style: mein fiessta mk4 style,1.25,16V,75ps,bj.1999 braucht mal einen ölwechsel. ich möchte gern ein vollsythetisches öl verwenden. weches öl ist da zu...
  2. Motoröl ständig verschlissen

    Motoröl ständig verschlissen: Hallo zusammen, ich habe das Problem bei meinem C-Max 2.0 Cdti Bj.2008, dass ca. alle 1000km die Meldung erscheint "Bitte Öl wechseln", wenn ich...
  3. Welches Motoröl denn nun?

    Welches Motoröl denn nun?: Hallo Leute! Bei meinem Focus Baujahr 2001 74 KW Setec Se 16V steht nu nen Ölwechsel an. Normalerweise hab ich damit keine Probleme und habs...
  4. Welches Motoröl für Ford Ka

    Welches Motoröl für Ford Ka: Grüß euch! Mein Papa hat mich gefragt, ob ich schon meinen ersten Ölwechsel mit dem Auto hatte, dass er mir finanziert hat. Es war mir zu...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da

    Motoröl nach Fahrt leer, nach längerer standzeit wieder da: Moin, Ich habe mir am Freitag einen gebrauchten Focus Turnier 2.0 Benzin mit 107000km gekauft. Nun war ich gestern mit einem Freund auf der...