Falschluft

Diskutiere Falschluft im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mein Ford Focus mk2 2006 1,8 Benziner 125 ps macht Probleme. Nach dem Start dreht er für ca. 3 Sekunden auf fast 3000 Umdrehungen und...

  1. #1 Tschüg, 24.09.2018
    Tschüg

    Tschüg Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2006 1,8 l Benziner 125 ps
    Hallo,

    mein Ford Focus mk2 2006 1,8 Benziner 125 ps macht Probleme.
    Nach dem Start dreht er für ca. 3 Sekunden auf fast 3000 Umdrehungen und regelt sich danach mit leichtem sägen auf 1500 Umdrehungen ein. Durch das drücken der Kupplung sinkt die Drehzahl auf 1200 Umdrehungen. Dabei „pfeift“ der Motor.

    Fehlerspeicher in der freien Werkstatt zeigt keine Fehler an.
    Bei der Fordwerkstatt sind ebenfalls keine Fehler hinterlegt. Nachdem sich die gesamte Fordwerksatt den Motor angeschaut hatte, blieb nur ein Fehler übrig...irgendwo würde der Motor Falschluft ziehen. Absprühen mit Bremsenreiniger von oben ergab allerdings keine Änderung der Drehzahl.
    Als Diagnose wurde somit vielleicht ein Riss in der Ansaugbrücke festgestellt.

    Meine Frage: Habt ihr Ideen was es sein könnte? Bzw Falschluft klingt plausibel aber wo? Gibt es Unterdruckschläuche welche von oben nicht sichtbar sind?

    Vielen Dank schon mal
     
  2. #2 Gast002, 24.09.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    meist ist der schlauch >>> der kurbelgehäuseentlüftung <<< gerissen , dieser sitzt hinter der ansaugbrücke .
    kann aber auch ein zeichen für eine defekten drosselklappe sein welche aber noch keinen regelfehler gesetzt hat .
     
  3. #3 Tschüg, 24.09.2018
    Tschüg

    Tschüg Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2006 1,8 l Benziner 125 ps
    Von der Kurbelgehäuseentlüftung hatte ich schonmal gelesen. Wie komme ich an den Schlauch am besten ran? Sehe ich den von unten oder muss ich die Ansaugbrücke abmachen?

    Woran würde ich erkennen wenn es an der Drosselklappe liegen sollte? Sehe ich das wenn ich den Luftfilter und Schlauch abmache anhand der Stellung der Drosselklappe (leicht geöffnet etc.?)

    Werde das morgen angehen und halte dich auf dem Laufenden. Vielen Dank für die schnelle Antwort.
     
  4. #4 FocusZetec, 24.09.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.839
    Zustimmungen:
    787
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, die Ansaugbrücke muss ab, ist ziemlich aufwendig


    normalerweise nein, ein offensichtlicher Defekt wie eine klemmende oder lose Klappe wäre natürlich optimal, aber der Drosselklappe wird man nichts ansehen (das wird wenn dann ein Problem im Elektronikteil sein), wobei Defekte Drosselklappen im Fehlerspeicher stehen (ist ein großes und teures Problem von dem Motortyp)
     
  5. #5 Tschüg, 24.09.2018
    Tschüg

    Tschüg Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2006 1,8 l Benziner 125 ps
    Ok, was gibt es bei der Demontage der Ansaugbrücke zu beachten? Kann ich die alten Dichtungen wiederverwenden? Was muss alles ab?

    Wo führt den der Schlauch eigentlich hin?

    Irgendwo muss ich ja mal anfangen?!!!

    Wie beschrieben ist kein Fehler hinterlegt aber der nächste Schritt wäre definitiv die Drosselklappe. Gibt es bei Ford auch nur die Stelleinheit oder muss die ganze Drosselklappe erneuert werden? Wenn ja, sind gebrauchte Drosselklappen eine Alternative? Den Einbau an sich stelle ich mir nicht schwierig vor.
     
  6. #6 stemmerter, 25.09.2018
    stemmerter

    stemmerter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 vFL
    +
    C-Max MK1 vFL
    Moin,
    biste in Englisch einigermaßen fit?

    Hier gibts ne playlist von nem privaten youtuber nur zum Thema Ansaugbrücke.
    Ford Duratec / Mazda L intake manifold - YouTube
    Der Schlauch nennt sich "pcv hose" (Nr. 6) die anderen Videos würd ich mir aber auch reinziehen, wenn ichs selbst versuchen würde.

    Man kann übrigens ein klitzekleines Stückchen Schlauch von außen sehen (siehe Foto); zwischen dem 3.+4. Zylinder (sagt man das so rum?) durchlugen, dort verläuft er dann horizontal. Vielleicht siehst Du ja schon einen Defekt.
     

    Anhänge:

  7. #7 Schrauberling, 25.09.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    wie gesagt, meistens der Schlauch unter der Ansaugbrücke und kauf dir gleich ein Thermostat dazu
     
  8. #8 Tschüg, 29.09.2018
    Tschüg

    Tschüg Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2006 1,8 l Benziner 125 ps
    Moin,

    kurzer Zwischenstand:

    Heute den Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung erneuert. War komplett aufgerissen. Ganz ehrlich, wer sich sowas ausgedacht hat...war eine Heiden Arbeit!!!

    Schlauch 40€, Dichtungen Ansaugbrücke, sonstige Dichtungen + neues Ventil = 136€ oh man. Aber wenn ich es in der Werkstatt hätte machen lassen...unbezahlbar.

    Nun ist ein neues Problem aufgetreten. Motor läuft eigentlich wieder ganz schön nur die Leerlaufdrehzahl ist jetzt zu niedrig. Liegt bei ca 500 rpm. Somit geht er beim Bremsen mit dem Betätigen der Kupplung während der Fahrt aus. Die Drehzahl schwankt auch ein wenig.
    Drosselklappe doch ein Fehler? Fehlerspeicher mal löschen lassen? Drosselklappe neu anlernen?

    Ich bin ratlos und mit meinem Latein am Ende.

    Aber vielen Dank euch, Fehlerdiagnose war ein voller Treffer. Vielleicht könnt ihr mir jetzt nochmal weiterhelfen.
     
    FocusZetec gefällt das.
  9. #9 FocusZetec, 29.09.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.839
    Zustimmungen:
    787
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das Steuergerät wird mit falschen Daten arbeiten (weil es sich auf die Falschluft angepasst hat), du solltest mal die Batterie abklemmen so das es sich zurücksetzt und dann neu anlernen kann (an den Radiocode denken)
     
  10. #10 Tschüg, 29.09.2018
    Tschüg

    Tschüg Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2006 1,8 l Benziner 125 ps
    Die Batterie hatte ich während der Montage abgeklemmt...Kabelbaum, Masse direkt unten usw.

    Habe das dann im Nachgang nochmal versucht. Habe die Drosselklappe arbeiten lassen mit eingeschalteter Zündung. Leider ohne Erfolg.
     
  11. #11 Tschüg, 15.10.2018
    Tschüg

    Tschüg Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2006 1,8 l Benziner 125 ps
    Das Problem ist gelöst. Drosselklappe musste neu angelernt werden, Auto läuft wieder.
    Unter Volllast ruckelt er allerdings zwischen 2500 - 3000 Umdrehungen. Hat er glaub aber schon vorher gemacht.
    Was mir allerdings entfallen ist, ist die Wirbelklappen zu kontrollieren als ich den Ansaugkrümmer in der Hand hatte...f***.
    Hat schonmal jemand damit Probleme gehabt? Glaube die wurden beim Focus behoben?! Allerdings könnte daher das ruckeln kommen?
    Die nächste Auffälligkeit wäre das der Motor doch recht laut klappert. Dachte zuerst an die Steuerkette aber auch das spricht für defekte Wirbelklappen?!
    Täuschen lassen die sich beim Focus ja glaub auch nicht mehr oder?
    Auf jeden Fall danke ich euch für die Antworten. Ihr habt mir vollumfänglich geholfen. Vielen Dank!!!
     
  12. #12 Schrauberling, 15.10.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    hat der Focus noch den Unterdruckschlauch zu den Wirbelklappen?
     
  13. #13 Gast002, 15.10.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    klar , weil per wlan funktionieren die nicht . ;)
     
  14. #14 Schrauberling, 15.10.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    beim Mk4 gab es da keinen Unterdruckschlauch mehr sondern fufunktionieren wohl elektronisch. Zumindest beim C-Max und beim Mk4 konnte ich keinen Schlauch an der Ansaugbrücke sehen
     
  15. #15 supertramp, 15.10.2018
    supertramp

    supertramp Forum Profi

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Volllast fördert Verschleiß und Rußbildung, nur dass es mal erwähnt wird.
     
Thema: Falschluft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford 1.8 duratec probleme

    ,
  2. Ford Endura Falschluft finden

    ,
  3. ford falschluft

    ,
  4. ford focus drosselklappe laut,
  5. ford c max falschluft,
  6. ford galaxy 2.3 zieht falschluft Motor läuftunrund,
  7. Ford Focus mk1 Drehzahl schwankt,
  8. drosselklappe ford 2 5t,
  9. luftfilter zieht bei abschatlten des motors nochmal laut luft beim ford mondeo benziner,
  10. Falschluft 1.6 tdci,
  11. wenn ich bei mein ford mondeo benziner den motor abstelle zieht der motor am ende nochmal luft durch den filter was kann das sein,
  12. warum zieht der motor luft wenn man den motor abstellt bei mein ford mondeo benziner,
  13. focus falschluft,
  14. ford focus mk2 falschluft
Die Seite wird geladen...

Falschluft - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Falschluft

    Falschluft: Hallo. Wie finde ich heraus ob mein Mondeo 2,0 16v Falschluft zieht? Er hat seit ca 1 Woche das Problem wenn ich mässig gas gebe nimmt ern ohne...
  2. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Motor zieht Falschluft

    Motor zieht Falschluft: Hallo erstmal an alle! Habe bei meinem Cossi folgendes Problem. Seit dem ich den Motorkabelbaum komplett instand gesetzt habe und alles wieder...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Falschluft! Bloß woher?

    Falschluft! Bloß woher?: Morgen:) Mein Motor zischt ziemlich "scharf" . Ich weiß nicht wo es herkommt. Das Zischen kommt irgendwo aus Richtung Ansaugleiste, kanns nur...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 falschluft

    falschluft: frage an die forumsgemeinde: wenn ich den unterdruckschlauch vor dem benzinrückführventil abziehe dreht der motor von 750 auf 1800 touren rauf...
  5. Leerlauf zu hoch, bin am verzweifeln

    Leerlauf zu hoch, bin am verzweifeln: Hi Jungs und Mädels, Folgendes Problem, mein Escort RS 2000 MK5 dreht im stand konstant bis 2000 bis 2200 Umdrehungen. Ab und zu dreht er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden