Farbspritzer auf dem Auto :(

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von Joshi Badford, 16.10.2016.

  1. #1 Joshi Badford, 16.10.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Forum As

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    24
    Ich glaub ich bekomm ne krise

    hab vorgestern meinen ollen essi gewaschen , weil er in den winterschlaf gehen sollte , dabei hab ich festgestellt das übers

    ganze auto winzige graue farbspritzer verteilt sind , fühlt sich wie schmirkelpapier an , wenn man mit der hand drüber

    streicht .

    hab dann erfahren , das ein paar tage zuvor im gewerbegebiet, wo ich arbeite und das auto geparkt hatte

    ein hochsilo lackiert wurde und auch noch in der farbe grau , nun nehm ich an das diese farbspritzer

    durch farbnebel und ungüstige luftsrömmung sich auf meinem auto niedergeschlagen hat.

    außer meinem auto sind ja bestimmt auch noch andere betroffen underanderem auch einige autohändler die da ansässig sind .

    wie soll ich jetzt am besten vorgehen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 16.10.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Frage ist was du möchtest?

    Wenn du eine Entschädigung möchtest mußt du dich erstmals Direkt an die Firma mit dem Hochsilo wenden und deinen Fall schildern, die werden dich dann schon recht schnell an den Malerbetrieb weiterleiten ;) ... ansonsten einfach mal eine Verdünnung nehmen und schauen ob es weggeht


    denkst du an eine Sammelklage? Ich bin kein Rechtsprofi, im ersten Moment heißt es doch jeder für sich ... daher mußt du entscheiden was du möchtest bzw. von dir aus die nächsten Schritte machen
     
  4. #3 Focus-CC, 16.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Die Malerfirma wird dich bei mündlichem "Blabla" eiskalt abservieren. So ein Vorgehen wäre unprofessionell:

    Genau so ein eigenes Abreiben, bzw. Versuch. Bei einem Silo kann man von einer hochwertigen 2K Farbe oder Epoxy ausgehen, die lässt sich nicht einfach ablösen ..
    Der Lack dürfte hinüber sein ... 4000,- Euro ?!


    Zur nächsten Polizeiwache fahren und Anzeige wegen Sachbeschädigung aufnehmen lassen.
    Entspr. Hinweise geben. Die ermitteln dann und die Verursacher werden ganz geschmeidig.

    GENAU dafür zahlen wir u.a. Steuern !

    Wenn du eine RSV hast, parallel mit RA intervenieren.
     
    Qwertzuiop gefällt das.
  5. #4 FocusZetec, 16.10.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Frage ist allerdings welchen Wert der Essi noch hat ;), es gibt im besten Fall den Wiederbeschaffungswert ... ich kenne den Wagen nicht, ein normaler in einem guten Zustand ist ca. 1000€ Wert, die schlechten gibt es geschenkt! Da wird es schwer werden eine teure Lackierung geltend zu machen!


    die Firma wird das sicherlich der Versicherung übergeben, wenn sie wirklich zahlen muss ... wobei das auch erstmals bewiesen werden muss das die Firma schuld hat, behaupten kann man ja alles!
     
  6. #5 Focus-CC, 16.10.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    @ Verursacher

    Wenn es für einen normalen Menschenverstand erkennbar ist, dann ordnet das Gericht einen Gutachter an falls der Verursacher extrem uneinsichtig ist.
    ER trägt dann die Kosten. So weit wird es nicht kommen, die Gutachterkosten alleine dürften in diesem Fall den Wagenwert erreichen. Vorher lenkt die Gegenseite ein ....
     
  7. #6 Focus-CC, 16.10.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Tja, das ist in der Tat wichtig, dürfte wohl ein Totalschaden sein. Gutachter ....

    Fahrplan:

    NICHTS am Lack verändern !!

    1.Polizei
    1a. Ggf. RSV - Anwalt - Gutachter

    Wenn keine RSV warten auf Ergebnis polizeiliche Ermittlungen, dann Zivilklage.
     
  8. #7 FocusZetec, 17.10.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ich würde zumindest an einer Stelle schauen ob es weggeht, wenn ja kann man sich die Aktion mit der Polizei, Anwalt, Gutachter, etc. sparen
     
    Qwertzuiop gefällt das.
  9. #8 Focus-CC, 17.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Ja, ok, irgendwo an einer kleinen Ecke mal mit Nitro versuchen. Aber nicht großflächig. Am besten auf einer der Scheiben. Mit Benzin und Nitroverdünner probieren. Weißer Lappen. Wenn du dann keine Farbablösung auf dem Lappen siehst dann habe die mit guter Qualität gespritzt ...

    Ist jetzt auch die Frage was am Ende bei rum kommt. Wenn der Wagenwert nicht der Rede wert ist, dann kommt auch kein neuer Lack bei rum.
    Bei einem 1000,- Euro Wagen zahlt niemand 4000,- Euro fürs Lacken. Allerdings, 1000,- haben oder nicht haben ...

    @Polizei
    Alleine vom Grundsatz her schon. - Sachbeschädigung -

    Es kann nicht angehen dass die Lacker da wild rum nebeln, egal ob auf einen neuen Mondeo für 40Teuro oder einen Escort für 1000,- Euro.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Carpe Noctem, 17.10.2016
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Lappen nehmen, Lackreiniger drauf und drüber polieren!
    Wenn das Silo per Pistole lackiert wurde und der Wagen nicht direkt darunter gestanden hat, dürfte die Farbe ohne weiteres abgehen. Sobald die Farbe die Pistole verlässt beginnt sie bereits abzulüften und wenn die zu lackierende (oder eben die NICHT zu lackierende) Oberfläche zu weit weg ist, geht die Farbe keine richtige Verbindung mehr mit der Oberfläche ein. Das gilt in begrensterem Maße auch für Rolle oder Pinsel, nur dauert es hier länger bis die Farbe ablüftet da die Tröpfchen größer sind.

    Einfach an einer Stelle ausprobieren ob es geht und sich dann überlegen ob der Aufwand einen Rechtsstreit rechtfertigt. Und was auf keinen Fall verkehrt sein kann, ist bei einem evtl. ebenfalls betroffenen Autohändler anfragen was der gemacht hat / wie er sich mit der verursachenden Firma geeinigt hat.
     
  12. #10 Joshi Badford, 17.10.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Forum As

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    24
    also danke schon mal für die tips ,
    mal was zum auto der essi ist 32 jahre alt hat H-Kennzeichen und ist ungeschweist und im originallack
    daher werd ich da weder mit verdünnung noch mit anderen lösungsmitteln dran gehen welche den lack angreifen könnten .
    eine neue lackierung möchte ich auch nicht haben wegen der originalität
    ich möchte nur das das der lack wieder so hergestellt wird wie er vor dieser aktion war .
    die scheiben zu reinigen ist das kleinere problem das hab ich schon versucht und da gehen die spritzer
    ohne probleme bei verwendung eines glasschabers ab .
    den lack werd ich die tage mal versuchen mit lackreiniger zubehandeln .
    mein schwager von beruf lackierer und anstreicher hat mir geraten es mal mit terpentin zu versuchen .
    probleme seh ich aber bei den genarbten kunststoffteilen und klebefolien .

    die dort ansäsigen autohäuser haben wohl schon eine sammelklage in ganggebracht
    mal sehn was dabei rauskommt .

    achja , das silo ist luftline ca. 300 meter entfernt
    und lie lackierarbeiten wurden auch eingestellt obwohl die noch nicht fertig sind .

    DSC01111.1.jpg
     
Thema:

Farbspritzer auf dem Auto :(

Die Seite wird geladen...

Farbspritzer auf dem Auto :( - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Auto Startet nicht mehr

    Meine Auto Startet nicht mehr: Hallo zusammen, gestern wärend des Beschleunigen ist meine Motor ausgegangen und die Vorglüh-Lampe hat geblinkt. Danach konnte ich nicht mehr...
  2. Android Auto im Sync 3

    Android Auto im Sync 3: Hallo, ich bin neu hier, habe die Suche bemüht aber nichts gefunden. Ich habe einen SMax bestellt und warte nun auf die Auslieferung. :pfeifen:...
  3. Auto lässt sich nicht öffnen!!!!

    Auto lässt sich nicht öffnen!!!!: Hallo liebe Ford Freunde, ich fahre einen Ford Mk4 Baujahr 2008 und habe folgendes Problem: Heute als ich aus meinem Auto ausgestiegen bin und die...
  4. hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an

    hilfe nach dieselfilter wechsel springt auto nicht mehr an: hallo da wir haben gestern bei meinem ford transit connect (90 ps 1.8 ltr 2013) die batterie und den dieselfilter gewechselt, seitdem springt der...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Auto ruckelt andauernd

    Auto ruckelt andauernd: Seit ein paar Wochen, habe ich immer wieder das gleiche Problem mit meinem Focus. Jedesmal wenn es draußen geregnet hat und ich mein Auto starten...