Cougar (Bj. 98–01) BCV FB öffnet den Kofferraum nicht, Kontrollampen Himmel löschen

Diskutiere FB öffnet den Kofferraum nicht, Kontrollampen Himmel löschen im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hi Mein Name ist Oliver, komme aus Berlin und ich bin seit gestern Besitzer eines Cougar (2,5L V6, EZ'99). Habe bereits viele Seiten des Forums...

  1. Baal74

    Baal74 Guest

    Hi

    Mein Name ist Oliver, komme aus Berlin und ich bin seit gestern Besitzer eines Cougar (2,5L V6, EZ'99).

    Habe bereits viele Seiten des Forums gelesen und auch mit der Suchfunktion mein Glück versucht, konnte aber nicht alle Fragen abschließend klären.

    1. Die FB funktioniert für die Türen, die Kofferraumöffnung funktioniert mit FB nicht. Der Schalter im Innenraum funktioniert. Ich tippe auf einen defekten Schalter an der FB, aber gibt es vielleicht auch eine simple Lösung? Könnte es was bringen, wenn ich einfach den Schlüssel nochmal anlerne?

    2. Für den letzten TÜV wurde eine Inspektion durchgeführt und auch Bremsen wurden erneuert. Leider wurde das nicht eingegeben, so dass der Schraubenschlüssel und die Lampe für die Brems noch am Himmel leuchten. Bekomme ich diese Lampen auch durch das abklemmen der Batterie für 15 Minuten gelöscht?

    3. Bekomme ich noch irgendwo eine Betriebsanleitung? Die hier geposteten Links zu der amerikanischen Version sind inaktiv. Gebrauchte konnte ich bis jetzt auch nicht finden...hab mich blöd gesucht, um eine Erklärung für eine Kontrollleuchte zu finden.. jetzt weiß ich, dass es die für den Kühlwasserstand ist.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 03.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.441
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Du musst die Taste innerhalb von 2 oder 3 Sekunden 2 Mal kurz hintereinander drücken.

    Beim Mondeo musst du eine aufgebogene Büroklammer nehmen und das Drahtende bei eingeschalteter Zündung in das kleine Loch unter dem Schraubenschlüssel drücken und halten, bis die Lampe ausgeht. Vielleicht geht das beim Cougar auch so. Die Leuchte für die Bremsen haben damit nichts zu tun. Wahrscheinlich wurden Beläge ohne Schleifkontakt verbaut oder der Kontakt nicht angeschlossen (linke Fahrzeugseite).

    Das wäre vielleicht eine Option: http://www.ebay.de/itm/Ford-Cougar-...198074?hash=item1a01412c3a:g:CpEAAOSwBLlVdWpL
    Eine vom Mondeo 1997-2000 tut es zur Not auch.
     
  4. Baal74

    Baal74 Guest

    Das mit dem 2x drücken hat nicht funktioniert. Egal, ob die Türen offen waren oder nicht. Da die beiden anderen Tasten beim drücken klicken, die Taste für den Kofferraum aber nicht, wird wohl doch die FB kaputt sein.

    Ich habe vorhin für ca 20 Minuten die Batterie abgeklemmt. Der Schraubenschlüssel und die Leuchte für die Bremse leuchten immer noch... dafür funktioniert die FB jetzt gar nicht mehr... muss ich sie neu anlernen?
     
  5. #4 MucCowboy, 03.03.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.084
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bremsenwarnanzeige: es wurde doch bereits gesagt, dass diese nicht zurückgesetzt werden kann. Wenn die richtigen Bremsklötze (mit Schleifkontakt) verbaut und korrekt angeschlossen wurden, geht die Anzeige sofort von alleine aus. Also ist beim Einbau was nicht richtig gemacht worden. Werkstattarbeit? Nachbessern lassen.

    Servicehinweisanzeige: Diese Anzeige "überlebt" einen Spannungsausfall (Batterie weg) natürlich auch. Denn der Service ist ja nicht dadurch gemacht dass die Batterie abgeklemmt wird. Hierfür am Bordcomputer die Tasten SELECT- und die UNIT-Taste gleichzeitig für 5 Sekunden drücken. Nach kurzer Zeit geht die Anzeige aus. Auch Werkstattarbeit? Dieser Laden scheint den Cougar nicht zu kennen (was mich nicht viel wundert), aber auch die gängigen Ford's aus der Zeit vor der Jahrtausendwende nicht.
     
  6. Baal74

    Baal74 Guest

    Ja, Werkstattarbeit im Vorfeld des TÜV. Aber nicht meine bevorzugte, sondern die von der Vorbesitzerin. Zu weit weg, um "Kleinigkeiten" nachbessern zu lassen (Berlin - Parchim). ;)

    Verliert die FB durch das abklemmen der Batterie ihre Daten? Anlernen hatte ich probiert, hat aber bei 3-4 Versuchen nicht funktioniert.

    Habe jetzt auch bemerkt, dass ich eine Fox Duplex Auspuffanlage (http://www.fox-sportauspuff.de/stor...-rechstlinks-115x85-typ-38-rechtslinks-p-7584) drunter habe. Eine ABE hat die Verkäuferin natürlich nicht... Fox verlangt dafür 25€. Kenn ich vom Bike nicht. Da stellen die Hersteller die ABE's für lau zum Download bereit. Es hat nicht zufällig jemand eine Kopie rumliegen??? :)
     
  7. #6 RedCougar, 04.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2016
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Die EG-Genehmigung müsste ich dir schon in einem anderen Forum als PN zugeschickt haben, wenn ich nicht irre.

    Die Bremsenlampe erlischt - sofern alles richtig eingebaut wurde, Beläge mit Sensoren verbaut wurden und kein Kabelbruch vorliegt - erst nach Betätigen der Bremse. Solange das Bremspedal noch nicht angerührt wurde, bleibt sie brennen, da ansonsten ja auch keine Diagnose durchgeführt werden konnte.

    Zur Service-Leuchte (Schraubenschlüssel) hat Uli die korrekte Vorgehensweise bereits beschrieben.

    Die Fernbedienung verliert nicht ihre Porgrammierung, wenn die Batterie im Schlüssel oder die Batterie im Fahrzeug abgeklemmt wurde. Eventuell ist die Batterie im Schlüssel auch einfach leer, wenn jetzt gar nichts mehr geht? Oder die Kupferkontakte der Batterie sind eventl. leicht korrodiert. Da hilft es auch manchmal, die einfach wieder blank zu machen.

    Wenn alles nichts hilft, kannst du auch entweder einen Reparatursatz für die "Knöpfe" der Fernbedienung bei Ebay beziehen oder gleich einen ganzen neuen / gebrauchten Sender (Schlüsseloberteil). Die sind oft schon für kleines Geld bei Ebay etc. zu erhalten - zur Info: die vom Mondeo, Focus etc. sind die gleichen. Also nicht nur unter "Cougar" suchen ;).

    Aber achte drauf, dass nicht nur ein leeres Gehäuse oder ein Sender mit Chip als Transponder (neuere Baureihe) angeboten wird. Der Cougar hat einen Glaskolbentransponder für die Wegfahrsperre. Wenn du einen neuen Sender hast, müsste die Fernbedienung neu angelernt werden und der Wegfahrsperrentransponder einfach aus deinem alten Sender umgesetzt werden. So sparst du dir den zweiten Anlernvorgang für die Wegfahrsperre.
     
  8. Baal74

    Baal74 Guest

    Hallo RedCougar

    Du irrst. :) Ich bin für meine neue Katze nur hier in diesem Forum aktiv. Für die EG-Genehmigung wäre ich dir sehr dankbar!

    Auch wenn ich den Wagen mit dem Anhänger geholt habe (war abgemeldet), hab ich doch schon gebremst. Ich muss mir die Bremsen wohl mal anschauen...wenn die Werkstatt Beläge ohne diese Sensoren verbaut hat, dann wäre das nervig...

    Also erst mal FB öffnen, Kontakte kontrollieren/säubern, Batterie wechseln. Ein neues Schlüsseloberteil habe ich auch bereits in der Bucht bestellt. Das mit dem Galskolben hatte ich bei meiner Recherche hier im Forum schon gelesen und berücksichtigt.

    Wo du gerade mitliest...gibt es noch eine Möglichkeit, an das Cougar-Emblem für den Frontgrill in Form des Ford-Logo zu kommen? Habe nur 1 recht teures Angebot in der Bucht gesehen. 2 Stück (brauche doch nur 1...) für 8,78€+ 6,93€ Versand...
     
  9. #8 RedCougar, 04.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2016
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Dann entschuldige bitte meine Annahme. Es kommt nicht so oft vor, dass zeitgleich zwei Cougaristi nach ein und dem selben Gutachten fragen. Es kommt allerdings öfter vor, das ein und die selbe Frage zeitgleich von einem User in mehreren Foren gestellt wird. Schick mir dann doch bitte dein Email per PN, da ich hier keine Dateien in der PN anhängen kann.

    Was die Cougar-Pflaumen angeht, werden die nur im Rahmen von Sammelbestellaktionen in genau bestellter Menge der Cougarfahrer sonderangefertigt.
    Das Angebot von Ebay ist doch gar nicht so teuer (wenn man mal von den Versandkosten absieht).Allerdings habe ich von den Ebay-Emblemen bisher noch nichts gutes gehört. Da löst sich wohl relativ schnell die Folie ab. Kein Vergleich zu den Fobo-Emblemen. Meine hab ich sehr viele Jahre dran (set der ersten Aktion) und die schauen immer noch fast wie neu aus.
     
  10. Baal74

    Baal74 Guest

    Das löschen des Scgraubenschlüssels hat geklappt.

    FB habe ich auseinander genommen. Mein Verdacht hat sich bestätigt. Der Mikroschalter für die Öffnung des Kofferraums ist abgebrochen. Batterie einmal rein und raus und schon funktionierte die FB wieder.
     
  11. Baal74

    Baal74 Guest

    Und weiter geht's...:skeptisch:

    Leerlaufregelventil habe ich ausgetauscht. Nebelhorn ist weg. 100% stabil ist die Drehzahl aber nicht und ab und zu hat er Startprobleme. Außerdem finde ich ihn auch bei konstanter Fahrt auf der Autobahn leicht ruckelig.

    Heute hatte ich dann eine neue Überraschung...: der Tacho ist ausgefallen... Drehzahl, Temperatur, Tankanzeige und Beleuchtung funktionieren aber (noch...).

    Was muss ich denn jetzt noch in Ordnung bringen?

    Btw...die von der Werkstatt der Vorbesitzerin verbauten Bremsbeläge sind tatsächlich ohne Kabel...:rasend: Kein Wunder also, dass das Symbol für die Bremse leuchtet. Kann man nicht nachrüsten, oder? Also neue Bremsbeläge oder mit der Lampe leben...
     
  12. #11 RedCougar, 13.03.2016
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Wann wurden die Zündkerzen das letzte mal gewechselt und wenn, - ganz wichtig - gegen welche? Zündkabel undd Zündspule kämen auch noch infrage eventl. auch das AGR-Ventil.

    Bei Tacho - ich nehme an, du meinst nur die beiden Display´s? Wenn di beide nichts mehr oder nur Hieroglyphen anzeigen, haben die irgendwie Feuchtigkeit gezogen. Mit Ruhe, Wärme und Geduld sind nach ein paar Tagen die Anzeigen wie durch ein Wunder wieder einwandfrei da ;)

    Was die Bremsbeläge angeht: ja, entweder mit der Warnlampe leben oder Austauschen.
     
  13. #12 MucCowboy, 13.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.084
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wie alt sind Zündkerzen, Zündkabel und Zündspule? Weißt Du vermutlich nicht. Dann plane ein, diese Teile in der von mir genannten Reihenfolge zu erneuern, also Kerzen zuerst. Bitte unbedingt original Ford-Kerzen oder welche von Motorcraft verwenden. Andere machen bekannterweise eben genau diese Probleme.

    Vermutlich defektes Kombiinstrument.

    Oder an allen 3 (vorne rechts ist keiner) Rädern die beiden Kabel, die vom Fahrzeug kommen, miteinander überbrücken. Muss an jedem der drei Räder erfolgen. Dann ist die Leuchte dauerhaft aus.

    Vermutlich immer wieder mal irgendwas. Cougars kommen in die Jahre, und damit werden sie anfälliger. Das weiß man aber eigentlich vorher, wenn man sich ein nicht mehr so junges Fahrzeug kauft.
     
  14. Baal74

    Baal74 Guest

    Mit Tacho meine ich die Km/H-Anzeige. Wie gesagt, alles andere funktioniert.

    Die Ruckelei ist auch bei langsamer Fahrt deutlich spürbar. Das IRMC ist das aber hoffentlich nicht...im BC werden keine Fehlercodes angezeigt.

    Das an einem älteren Auto immer mal was ist, war mir schon klar. Das der Wagen trotz mängelfreiem TÜV in 09/15 und Durchsicht einer Werkstatt vor Kauf doch so schnell so viel Macken hat, ist dann aber doch etwas nervig.
     
  15. #14 MucCowboy, 14.03.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.084
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Tacho ist Bestandteil des Kombiinstrimuntes. Er kann meines Wissens beim Cougar nicht einzeln getauscht werden, da alles an einem elektronischen Controller im Gerät hängt.

    Wenn das IMRC defekt wäre, hättest Du deutlich weniger Leistung im oberen Drehzahlbereich und weniger Endgeschwindigkeit. Fehler werden nur gespeichert, wenn sie von der Motorsteuerung auch erkannt werden.
     
  16. Baal74

    Baal74 Guest

    Da der Cougar ja recht exotisch ist, haben leider auch die Schrauber so ihre Probleme...

    Ich war heute bei meinem Schrauber. Das Problem war, dass er Fehler auslesen wollte (Technik und Software vorhanden), den Anschluss am Auto aber nicht gefunden hat. Laut seinem Programm sollte der Stecker unter dem Lenkrad sein. War er aber nicht. Auch nicht hinter der Abdeckung, wo man ua die Sicherungen findet. Wir haben den Innenraum abgesucht, aber keinen Anschluss gefunden. Könnt ihr uns helfen? Kennt nur Ford das Geheimnis? :) Der Schrauber hat übrigens 15 Jahre bei Ford gearbeitet und gequält die Augen verdreht, als ich mit dem Cougar auf den Hof gekommen bin.:(

    Er hat vermutet, dass meine Startprobleme (die übrigens schlimmer werden...) und das Ruckeln eher ein Luftproblem sein könnten. Er hat irgendwas Richtung Ansaug-dingsbums-schlauch-klappen oder so gesagt.

    Jetzt bin ich ein bisschen unsicher, ob ich einfach auf Verdacht Zündkerzen, Spule, Zündkabel tausche, nur um dann festzustellen, dass das Problem ganz wo anders liegt...

    Übrigens leuchtet mittlerweile auch meine ASR-Lampe fröhlich. Die entsprechende Taste zeigt keine Reaktion. Leuchtet nicht und wenn ich sie drücke, passiert nichts sichtbares.
     
  17. #16 RedCougar, 15.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2016
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Unterm Lenkrad ist schon richtig ... wobei unterm Lenkrad ja ein weiter Bereich ist.

    Der Diagnosestecker ist direkt zwischen der Abdeckung unterhalb des Lenkrades und innerem Sicherungskasten. Man muss sich schon ziemlich in den Fußraum unterm Lenkrad begeben, um den sehen zu können. Hier ein Bild von unten gesehen dazu
    diagnoseschnittstelle01.jpg

    Was das Ruckeln, die leuchtende ASR und der nichtfunktionierende Tacho angeht, könnte eventl. auch ein defekter Geschwindigkeitssensor die Ursache sein. Das würde mit allen drei Sympthomen zusammenpassen. Was meinst du Uli?

    Was das IMRC (Schaltsaugrohrklappen) angeht, muss es nicht unbedingt einen Leistungsverlust im oberen Drehzahlbereich geben. Den gibt es nur, wenn die Klappen nicht öffnen. Wenn die Klappen aber offen sind und wiederum nicht schließen, dann treten umgekehrte Sympthome auf. Im unteren Drehzahlbereich kommt der Wagen sehr schwer in Wallung, bei ca. 3000 U/Min gibt es ein erhebliche Leistungsloch und der Spritverbrauch steigt merklich an. Im oberen Drehzahlbereich ist dann aber wieder alles ok und auch die Vmax wird problemlos ereicht.


    So exotisch ist der Cougar aber nun wieder auch nicht. Die Technik basiert ja fast komplett auf dem Mondeo MK II. Wer den reparieren kann, sollte eigentlich auch mit dem Cougar keine Probleme haben. Nur so ein paar Sachen unterschieden sich ... dann doch aber teils erheblich.
     
  18. #17 MucCowboy, 15.03.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.084
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn ich das richtig sehe, hat der Geschwindigkeitssensor keine direkte Verbindung mit dem ABS-Modul. Dieses holt sich seine Geschwindigkeitswerte selbst aus den Raddrehzahlen. Für die anderen Ausfälle käme der Sensor dagegen durchaus in Betracht.

    Aber gerade wegen der ASR-Störung folgende Frage: Wie gut ist die Batterie? Wenn sie die Spannung nicht mehr halten kann, zeigt die Elektronik nach und nach auch Ausfälle dieser Art. Und das ABS-Modul ist erfahrungsgemäß eines der ersten, das auf Störung geht.
     
  19. #18 Baal74, 15.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2016
    Baal74

    Baal74 Guest

    Zwischendurch mal ein Danke an die Helfer!!:top:

    Bzgl. Diagnosestecker: Eigentlich hing der Schrauber voll im Fußraum drin und hat sich halb verrenkt und nichts gefunden. Auch direkt an der beschriebenen Stelle. Ich habe auch kurz geschaut und ihn nicht gefunden. Ich schau nachher nochmal, ob ich den blöden Stecker finde. Der kann ja nicht weg sein...

    Wie alt oder gut die Batterie ist, weiß ich natürlich nicht. Ich habe aber keine ausschlagenden Zeiger, die ja wohl normalerweise eine zu geringe Spannung anzeigen.

    Ich habe vorne links einen leicht angeschlagenen ABS-Ring. Also da sind so 1-2 Ritzel hinüber. Das wirkt sich doch aber nicht auf den Tacho, das ASR und den Motorlauf aus, oder?

    Würde ein defekter Geschwindigkeitssensor als Fehler angezeigt werden?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 15.03.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.084
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Vermutlich nicht in jedem Fall. Kommt auf die Art des Fehlers an. Einen Kurzschluss auf Masse würde das Motorsteuergerät wohl feststellen können, sporadisch unsinnige Werte aber eher nicht.
     
  22. #20 RedCougar, 15.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2016
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Eben, wenn ASR und ABS nicht mehr übereinstimmen, gibts Alarm. Stephan (Mercury-Cougar) hatte das Problem auch mal.
    Da der Tacho sein Signal auch nur vom VSS bekommt ....
     
Thema:

FB öffnet den Kofferraum nicht, Kontrollampen Himmel löschen

Die Seite wird geladen...

FB öffnet den Kofferraum nicht, Kontrollampen Himmel löschen - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Sensor im Kofferraum Fiesta classic

    Was ist das für ein Sensor im Kofferraum Fiesta classic: weiß jemand wozu der dient
  2. Biete Hunde-Kofferraum Trenngitter für Ford Kuga I

    Biete Hunde-Kofferraum Trenngitter für Ford Kuga I: Biete ein neuwertiges Travall Hunde-Trenngitter für den Ford Kuga I Das Gitter wurde von mir im Herbst montiert und ist neuwertig. Verkauft wird...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS OBD zum Fehler abfragen und löschen?

    OBD zum Fehler abfragen und löschen?: Hallo zusammen, ich suche einen OBD Diagnose Stecker womit ich bei meinem Fiesta MK4 bj 11/95 Fehler auslesen und löschen kann. Ich habe...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Fehlercodes...einfach löschen mit ForSCAN, DPF?

    Fehlercodes...einfach löschen mit ForSCAN, DPF?: Hallo, heute ist endlich das Paket mit dem OBDII-Kabel gekommen, sodass ich bei meinem Ford mal den Fehlerspeicher auslesen konnte (mit...
  5. Kofferraum lässt sich nur noch separat öffnen

    Kofferraum lässt sich nur noch separat öffnen: Focus mk2 1.6l Tdci Hallo zusammen, ich habe seid ein paar Tagen das Problem das sich mein Kofferraum nur noch separat über die Kofferraum Taste...