Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Federbeinstützlager tauschen

Diskutiere Federbeinstützlager tauschen im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hey, habe leider am wochenende feststellen müssen das ich beim vollem einschlagen beim ein- oder ausparken ein knacken an der vorderachse habe....

  1. #1 Marcvt86, 12.04.2010
    Marcvt86

    Marcvt86 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2011 1,6 Ecoboost 150 PS
    hey,

    habe leider am wochenende feststellen müssen das ich beim vollem einschlagen beim ein- oder ausparken ein knacken an der vorderachse habe. habe den fehler auch recht schnell gefunden, und zwar dreht sich manchmal das federbein nicht mit, bleibt hängen und ab nen gewissen grad springts weiter.
    dies sollte ja eigentlich jede lankbewegung mitmachen.
    für mich ist ganz klar oben das federbeinstützlager defekt.

    das teil selbst kostet nicht die welt, ich sehe das problem eher beim wechseln des lagers.

    habt ihr vielleicht irgendwelche tipps für mich???

    muss ich zum beispiel das komplette federbein demontieren? oder ist es möglich es oben los zu schrauben und das lager dann irgendwie oben drauf zu setzen.


    würde mich sehr über eure hilfe freuen und bedanke mich schon einmal rechtherzlich dafür
     
  2. #2 sawende, 12.04.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich habe erst vor Ostern die Federbeine mit Federn und dem ganzen Kleinkram ausgetauscht. Kann man gemütlich mit ordentlichen Werkzeug vor der Haustür machen.

    Leider ist es so das man dazu das Federbein komplett ausbauen muss. Die Feder muss ja entspannt werden. Damit man die Dämpfer aus dem Achschenkel bekommt diese unten mit WD 40 einsprühen. ISt zwar etwas fummelig aber es geht.

    Vom Kosten Nutzen/Faktor her, würde ich dir Raten alles zu prüfen und direkt zu erneuern da sowieso alles auseinander gebaut werden muss und du anschliessend doppelte Arbeit vermeiden kannst.
    Bei mir waren die Federn gebrochen und als ich das Stützlager ausgebaut habe konnte man sehen wie Rissig das Gummi vom Stützlager war, die darunter liegende Lagerung (Kugellager) war voller Dreck und Sand lies sich nicht mehr Drehen der Federwegbegrenzer war ebenfalls ausgelutscht. Achte also darauf das wenn die Federn im Oberen Bereich rostig sind diese besser mit zu erneuern, früher oder Später werden die eh brechen. Weil eh alles ausgebaut ist auch die Dämpfer mal überprüfen, den Kolben reindrücken, bleibt der Kolben unten ist der Dämpfer defekt.
    Achso beim Zusammenmontieren, die Erste Schraube für das Stützlager wird mit 60 Nm angezogen. das Federbein selbst wird am Vorderwagen mit einer Selbstsichernden Mutter mit 45 Nm angezogen. Mache auch am besten beide Seiten, denn meistens sehen beide Seiten gleich aus.

    Hier mal eine Auflistung für beide Seiten was man an Kleinteile benötigt mit Ersatzteilnr. Stossdämpfer und Federn habe ich mal rausgelassen falls die doch bei dir OK sind.

    2 Stk. Manschette (zum Schutz für die Kolbenstange Stossdämpfer) Teilenr: 1023327 Preis ca. 12 Euro

    2 Stk. Federwegbegrenzer Ersatzteilnr: 1023328 Preis ca. 17 Euro

    2 Stk. Stützlager Ersatzteilnr: 6799585 Preis ca. 35 Euro

    2 Stk. Lagerung Stützlager (Kugellager) Ersatzteilnr: 1103725 Preis ca. 27 Euro

    2 Stk. Muttern (für das Stützlager) Ersatzteilnr: 6708754 Preis ca. 4 Euro

    Die Selbstsichernden Muttern kommen noch dazu Preis habe ich nicht da diese bei mir bei den Stossdämpfern dabei waren genauso die Schrauben für die Stossdämpfer befestigung unten am Achsschenkel.

    Ich hoffe das reicht dir

    mfg
    sawende
     
  3. #3 Marcvt86, 12.04.2010
    Marcvt86

    Marcvt86 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2011 1,6 Ecoboost 150 PS
    hey,

    vielen dank, damit kann ich schon sehr viel anfangen

    ich werde die tage mal nachsehen wenn ich zeit dazu finde und mich mal dran setzen.

    vielen dank
     
  4. #4 sawende, 12.04.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe vergessen zu schreiben die Klemmschraube Stosdämpfer/Achsschenkel wird mit 85 Nm angezogen
     
Thema:

Federbeinstützlager tauschen

Die Seite wird geladen...

Federbeinstützlager tauschen - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Innenraumgebläsemotor tauschen

    Innenraumgebläsemotor tauschen: Hallo Mondeofreunde! Ich muss nun leider doch wohl den Innenraumgebläsemotor tauschen, da er anfängt zu quitschen und scheinbar den Radioempfang...
  2. Ranger '09 (Bj. 09-11) AGR Ventil reinigen/tauschen

    AGR Ventil reinigen/tauschen: Bei meinem "alten" Ranger 2,5 TDCI hat sich vor wenigen Wochen die Motorregelungswarnanzeige gemeldet. In einer kleinen Werkstatt meines...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Spiegelglas vom rechten Seitenspiegel tauschen. Wie?

    Spiegelglas vom rechten Seitenspiegel tauschen. Wie?: Hallo Forummitglieder, wer kann mir einen Rat geben wie ich nur das Spiegelglas rechts vom Außenspiegel (unbeheitzt) wechseln kann?...
  4. Fiesta 1.4 59KW Motor tauschen

    Fiesta 1.4 59KW Motor tauschen: Hallo, ich hoffe auf Eure Hilfe. Kann mir jemand eine genaue Anleitung für einen Motor Ausbau eines 1.4er Bj. 2004 mit 59KW geben. - Ich möchte...
  5. Radio / Navi tauschen

    Radio / Navi tauschen: Hi zusammen, ich habe hier im Forum gesehn das es für das Fiesta Radio solch einen tollen Rahmen gibt wo dann ein Din2 Radio / Navi...