Federn vorne ausbauen

Diskutiere Federn vorne ausbauen im Ford Granada / Consul Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo zusammen, ich habe meine Restaurationsarbeiten nach einiger Zeit mal wieder aufgenommen und stehe nun vor folgendem Problem: Ich habe den...

  1. #1 sebanada, 03.07.2011
    sebanada

    sebanada Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe meine Restaurationsarbeiten nach einiger Zeit mal wieder aufgenommen und stehe nun vor folgendem Problem:

    Ich habe den vorderen Achsträger komplett mit Querlenkern und Stoßdämpfern ausgebaut, damit ich Unterboden und Motorraum besser lackieren kann.

    Erst nachher kam ich zu dem Entschluss, dass ich zu dieser Gelegenheit auch gleich die Achsen zerlegen und lackieren möchte.

    Wie baue ich bei ausgebautem Achsträger die Federn aus? Ich wüsste nicht, wie ich da einen Federspanner ansetzen soll - egal welchen.

    Wäre super, wenn da jemand einen Tipp für mich hätte :top1:

    Danke schon mal,
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flopsen, 04.07.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    am besten baust erstmal die federbeine komplett aus! wenn die draussen sind kannst auch den federspanner problemlos ansetzen - federbein im schraubstock.
    ausbau ist meist nur eine mutter oben und 2 schrauben unten (weiss jetz nich genau wie das beim granni ist)
     
  4. #3 jörg990, 04.07.2011
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Sebastian,

    sieht das Ding so aus?

    Kannst du den oberen Querlenker zuerst ausbauen? Dann müsste man rankommen.


    Gruß

    Jörg
     
  5. #4 sebanada, 05.07.2011
    sebanada

    sebanada Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @ flopsen:

    Danke, nur hat der Granada noch Doppelquerlenkerachsen vorne. Da gibts kein Feder"bein". Ich weiß, das kommt einem nicht mehr all zu oft unter.

    @ Jörg:

    Gute Idee!

    Ich Blödmann habe den Gedankenfehler gemacht, dass ich dachte, die beiden Querlenker halten die feder auf Spannung, stellen quasi den Endanschlag dar. Ist natürlich Quatsch, das macht der Dämpfer und der hat nix mit dem oberen Querlenker zu tun. So müsste es klappen.

    Danke
    Sebastian
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Federn vorne ausbauen

Die Seite wird geladen...

Federn vorne ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Pfeiffen/Zischen vorne Links

    Pfeiffen/Zischen vorne Links: Hallo, seit kurzem ist mir aufgefallen dass mein Auto "Zischt" / "Pfeifft" Erst beim gasgeben, macht sich dieses Geräusch bemerkbar. Dachte...
  2. Heizungssteuerung ausbauen

    Heizungssteuerung ausbauen: Moin Moin... evtl hat jemand einen Tipp für mich, wie ich den Teil mit den Reglern für Heizung und Gebläse rausbekommen :rofl: [IMG]
  3. Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??

    Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??: Hallo, hier mal eine Frage an die Escort-Schrauber : Ich habe seit mehreren Jahren ein 98 ziger Coupe stehen. Nun möchte ich das Teil mal bewegen...
  4. Achsträger Vorn und Hinten Ersatz

    Achsträger Vorn und Hinten Ersatz: Moin, fahre einen Turnier 1,6l / 100 PS Baujahr 2005. Wegen Gammel müssen jetzt wohl die Achsträger vorn und hinten getauscht werden. Werkstatt...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 PDC vorn nachrüsten möglich?

    PDC vorn nachrüsten möglich?: Hi, ist es möglich bei meinem Fiesta Titan BJ.2012 (kein Facelift) die PDC vorn nachzurüsten? Hab leider nur hinten welche und würde mir vorn gern...