Federntausch Escort Mk.6 Fliessheck

Diskutiere Federntausch Escort Mk.6 Fliessheck im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo ! Will mein Hobel ma nen bischen tiefer legen, und hab dafuer 45/45 mm-Federn im Blick. Nun meine Frage: wie werden die getauscht ? Haben...

  1. #1 Essi1988, 07.08.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Hallo !

    Will mein Hobel ma nen bischen tiefer legen, und hab dafuer 45/45 mm-Federn im Blick. Nun meine Frage: wie werden die getauscht ? Haben vorhin mal geguckt, da sind ja um den Dom nur zwei Schrauben, und inna Mitte auch noch eine, ne groessere. Wie geht der Tausch genau vonstatten ? Und brauch ich nen Federspanner ? (Kann an einen rankommen, deswegen.) Is aba glob ich sicherer mit einem, wa ?

    Evtl. hat ja einer nen paar Bilder oder so, wuerde mich freuen !

    Danke schonmal !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mk5_fahrer, 07.08.2007
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    Federspanner brauchst du auf jeden fall.du mußt zum ausbauen der alten und einbauen der neuen federn komplett den stoßdämpfer ausbauen.
     
  4. #3 Essi1988, 07.08.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Hey danke schonmal !

    Wie geh ich denn am besten vor ? Also ich bin bei der Arbeit denn nich alleine, hab schon kompetente Hilfe, aber am Ford hat von uns noch keiner gearbeitet. Is halt inner Audi-Werkstatt. ^^
     
  5. #4 mk5_fahrer, 07.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2007
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    ich sags dir mal grob also entschuldige wenn ich mal ne kleinigkeit vergesse

    auto aufbocken oder hebebühne
    Reifen runter

    Vorderachse:

    1.die schraube am stoßdämpfer lösen an dem die leitung die zur bremsanlage geht festgeschraubt ist (nicht im motorraum oben sondern im unten.da ist über der bremse so ne metallplatte ne kleine angeschweißt am stoßdämpfer)
    2. die 2 schrauben im motorraum oben lösen (die 2 kleinen nicht die große mittlere)
    3. unten am stoßdämpfer ist eine schraube,die mutter öffnen und die schraube herausziehen
    4. mit gummihammer oder sowas ähnlichem den stoßdämpfer herausklöpfeln (kann manchmal sehr frustrierend sein weil die sau sau fest sitzen manchmal)
    5. wenn der stoßdämpfer draußen ist im schraubstock einspannen und die federspanner ansetzen und mit dem spanner die feder zusammenziehen (immer gleichmäßig.lieber 3x beide seiten nur ein wenig anziehen)
    6.schraube oben aufmachen damit den deckel abnehmen kannst (da muß man in der mitte der großen mittleren schraube mit nem inbus gegenhalten zum öffnen).Nun die Feder rausnehmen und federspanner abmachen (vorsichtig,wenn die feder wegspringt is dein gesicht mit weg :) )
    7. Federspanner an den neuen federn anbringen,zusammenziehen,auf den stoßdämpfer schieben und Deckel wieder drauf und schraube oben festziehen
    8.Federspanner an den neuen federn entspannen und darauf achten das die feder beim entspannen richtig im stoßdämpfer sitzt (unten ist so eine art "anschlag" wo die feder von der form perfekt reinpasst damit sie sich nicht mehr drehen kann-->siehste dann ist aber eindeutig wie se reingehört ^^)
    9. das ganze ding wieder einbauen.erst unten rein,dann oben die 2 schrauben ansetzen (nicht festmachen sonst kriegste unten schwerer rein),unten stoßdämpfer wieder reinklöpfeln,schraube rein und festziehen,dann die 2 oben festziehen,wieder bremsenleitung anschrauben und das dürfte stoßdämpfer nr. 1 gewesen sein

    Hinterachse ist leichter.Da ist der Stoßdämpfer nur unten mit einer schraube und oben mit den 2 kleinen befestigt.Die mittlere schraube ist wie vorderachse dafür da den stoßdämpfer zu öffnen zum feder wechseln


    Verzeih mir falls ich was vergessen habe.is bei mir schon wieder paar monate her wo ichs gemacht habe :lol:
     
  6. #5 Essi1988, 07.08.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Kool, danke ! Hat uns schon sehr sehr geholfen ! Und Hilfe bekomm ich ja wie gesagt auch noch, wird schon schiefgehn. :)
     
  7. #6 mk5_fahrer, 07.08.2007
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    wenn hilfe brauchst und aus gegend hockenheim kommst meld dich ^^
     
  8. #7 Essi1988, 07.08.2007
    Essi1988

    Essi1988 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort,1994,1.4
    Nee bin aus Neubrandenburg, is im hohen Osten. :D

    Eine Frage haette ich noch: mit welchem Drehmoment muessen die Schrauben wieder angezogen werden ? Natuerlich nur, wenn du es grad parat haben solltest. Weil nach dem Motto "Wenn fest dann fest" hatte ich nich vor, zu gehn. :D
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 mk5_fahrer, 07.08.2007
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    fürn bierchen helf ich gerne :lol:
     
  11. #9 mk5_fahrer, 07.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2007
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    soweit ich weiß gibts da kein anzugsmoment.es ist so nach dem motto" wenn fest dann fest ^^
    hab schon 2x gemacht bei meinem und bin mit der methode immer gut gefahren.bis auf die 2 oberen kleinen schrauben sind die anderen eh groß und die reißt man net so schnell ab :D
     
Thema:

Federntausch Escort Mk.6 Fliessheck

Die Seite wird geladen...

Federntausch Escort Mk.6 Fliessheck - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  2. Mk III Feder vorne ausbauen

    Mk III Feder vorne ausbauen: Da die Feder von Vatterns 2001er 1.8er Mondi gebrochen ist, muss ich mich jetzt mit dem Teufelswerk beschäftigen- Frontantrieb. Leider habe ich...
  3. Biete Teile für Ford Escort Express

    Teile für Ford Escort Express: Hallo zusammen, biete hier Teile für Escort Express wie z. B. Hecktüren, AHK, Turbo, Laderaum Gummimatte, Trennwand usw. ATM 1,8 TD, 71 PS mit ca....
  4. TACHO GEHT NICHT Mondeo MK 3

    TACHO GEHT NICHT Mondeo MK 3: Hallo... Ich habe einen Ford Mondeo MK 3 erstanden (Benziner 145 PS / Gasumbau) Nun habe ich festgestellt, dass der Tacho zwar beleuchtet ist,...
  5. Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio

    Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio: Hallo Zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Ford Escort Mk7 Cabrio gekauft. Nach einigen Reparaturen für den TÜV , hab ich nun vor etwas zu...