Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fehler beim Auslesen

Diskutiere Fehler beim Auslesen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Hab folgendes Problem: Beim auslesen kommen folgende fehler: P1120 P0420 P0122 P0301 P0302 die bedeutung habe ich nachgelesen...

  1. Marcin

    Marcin Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier,2002,18l
    Hallo

    Hab folgendes Problem:
    Beim auslesen kommen folgende fehler:
    P1120
    P0420
    P0122
    P0301
    P0302

    die bedeutung habe ich nachgelesen aber was genau sollte Ausgetauscht werden??

    Bitte um Hilfe.

    Dank im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 13.09.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.166
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hast du aktuell Motorprobleme? Leuchtet die Motorkontrollleuchte?

    der Fehlercode P0420 sagt aus das der Kat nicht mehr richtig arbeitet ... Fehlercode löschen, wenn er wieder gesetzt wird Kat tauschen

    P0301 und P0302 sagen aus das Zylinder 1 und 2 Fehlzündungen haben, ruckelt dein Motor?
    Wie alt sind deine Zündkerzen? Wenn schon älter gleich tauschen. Sind Zündspule und Zündkabel OK?

    P1120 und P0122 haben was mit dem Drosselklappenpotentiometer zu tun ... kannst du das Signal prüfen lassen? Oder den Poti tasuchen? Der kostet ja nicht viel ... vorher Kabel und Stecker kontrollieren
     
  4. Marcin

    Marcin Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier,2002,18l
    hallo

    die Motorkontrollleuchte leuchtet nicht,die Zündkerzen sind neu ,
    der Motor läuft sehr unruhig.

    meinst ich soll zu werkstatt hab jetzt nur gedacht das ich das selber tauchen kann

    ich will halt nur nicht das ich teile kauf und der motor immer noch probleme macht;)

    ich bin davon ausgegangen das man was genauers dazu sagen kann:)

    gruss
     
  5. #4 FocusZetec, 14.09.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.166
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    deine Fehlerbeschreibung ist sehr zurückhaltend, du solltest erst eine genaue Fehlerbeschreibung schreiben, und was du schon alles gemacht hast wäre auch interessant. Erst dann kannst du genaueres von "uns" erwarten ...

    Eine Werkstatt ist dann empfehlenswert wenn man sich selber nicht helfen kann ...
     
  6. Marcin

    Marcin Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier,2002,18l
    So ich nochmal

    sorry das ich so lange nicht da war

    Also zur der geschichte
    war jetzt in einer freien werkstatt

    der meister sagte Kat defekt deswegen dieses rückeln ,Leistungseinbruch und schlechte zündung wenn der wagen lange steht.

    Bremsen hinten kompletschaden kommt nicht durch den tÜv

    von den Drosselklappenpotentiometer hat er nix gesagt

    Preis komplet für die reperatur und tüv ca. 2000 euro

    Ist der preis so gerecht??

    MFG
    Marcin
     
  7. #6 FocusZetec, 06.11.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.166
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    was heißt komplett Schaden?

    Für neuen Kat und neue Bremsen (Scheiben und Beläge) ist das eher zuviel

    ein ruckeln wird aber normalerweise nicht vom Kat verursacht
     
  8. Marcin

    Marcin Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier,2002,18l
    Die sättel sind wohl auch hin meinte der meister und die handbremse ist hin (ohne funktion) :weinen2:

    MFG
    Marcin
     
  9. #8 MucCowboy, 06.11.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.935
    Zustimmungen:
    264
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Deine Beschreibungen sind leider immernoch arg oberflächlich für genauere Auskünfte. Selbst wenn beide Bremsen hinten komplett ausgetauscht werden müssen, und der Kat dazu, sind 2000 EUR noch ziemlich viel.

    Was wurde unternommen? Wurde der Fehlerspeicher gelöscht und nach ein paar hundert km geprüft, welche NEUEN Fehler drin sind?

    Der Kat mag ja hinüber sein, aber was war die Ursache dafür? Hat man da nachgeforscht? Zündspule / Zündkabel (Ruckeln)? Abgasrückführung? Drosselklappen-Poti? Andere Sensorfehler mit Einfluss auf die Gemischaufbereitung? Alles Fragen die zu klären wären, bevor man Genaueres sagen kann. Die Werkstatt sollte das tun. Hat sie?

    Grüße
    Uli
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Marcin

    Marcin Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier,2002,18l
    na ja ich hab das gefühl gehabt das die werkstatt mich abziehen will .was sollte es den kosten bremsen hinten komplett und der kat ??

    wie beschrieben hat der meister da das nur gesagt und er sagte die fehler hat er aussgelesen ich hatte ihn um ein kostenvorschlag geben

    MFG
    Marcin
     
  12. #10 klaralang, 07.11.2012
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    ich hab die Ersatzteile mal ein bischen zusammengerechnet ( Preise aus der Bucht, keine Markenartikel )

    Kat 150€
    Bremsscheiben und Beläge von 40 - 70 €
    Bremssattel einzeln 60€ = 120€

    macht zusammen ca 340€

    in der Werkstatt sind diese Teile wahrscheinlich nicht unter 750€ zu bekommen.
    Handbremsseile könnten auch noch nötig sein.
    Kleinteile wie Dichtungen, ein paar Schrauben, Bremsflüssigkeit usw, sagen wir ca 900€ Teile .
    Arbeitszeit und Märchensteuer, wie der auf 2000€ kommt ???
    Frag ihn ob er das Weihnachtsgeld für seine Angestellten so reinholt.
     
Thema:

Fehler beim Auslesen

Die Seite wird geladen...

Fehler beim Auslesen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  3. Fehler nach Lenkradwechsel

    Fehler nach Lenkradwechsel: Hi, ich habe in meinem Focus BJ 2009 das Tempomat nachträglich freigeschalten und über die Radio Bedienung am Lenkrad benutzt. Nun wollte ich...
  4. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...