C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Fehler C1827 "reduzierte(!) Funktion EPB" im Display

Diskutiere Fehler C1827 "reduzierte(!) Funktion EPB" im Display im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Moin, moin ich hatte ja schonmal geschrieben, dass bei meinem C-Max seit dem Sommer die o.g. Meldung erscheint. Mittlerweile habe ich auch...

  1. #1 focusdriver89, 21.02.2016
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Moin, moin

    ich hatte ja schonmal geschrieben, dass bei meinem C-Max seit dem Sommer die o.g. Meldung erscheint.

    Mittlerweile habe ich auch einen Bremssattel getauscht (hi. rechts) und neue Bremsflüssigkeit. Soweit ist alles schön, bremst hervorragend und die Parkbremse zieht auch absolut fest an.

    Mit Forscan habe ich den Fehler C1827 ausgelesen, lässt sich aber nicht löschen.

    C1827 bedeutet "Schalter - elektr. Feststellbremse defekt"

    Mögliche Ursachen:
    -Schalterbetätigung fehlerhaft
    -EPB-Schalter nicht angeschlossen
    -offener Stromkreis
    -Kurzschluss gegen Masse oder Batterieplus
    -Stecker beschädigt oder verunreinigt
    -EPB-Modul defekt

    Den Stecker an der EPB-Einheit (Reserveradmulde) habe ich schonmal abgezogen und kontrolliert: Keine Korrosion, alles trocken, die Kabel am Stecker sahen auch unbeschädigt aus, auch den Stecker an der Mittelkonsole beim Schalter habe ich mal abgezogen und durchgepustet, ist auch alles intakt und fest aufgesteckt.


    Was bedeutet "SChalterbetätigung fehlerhaft"? Ist damit der Schalter in der Mittelkonsole gemeint, dass der "ein weg" hat? Den könnte man gebraucht für ca 30,- bei Ebay erstehen, wäre kein Problem. Aber ich denke mir "was soll da kaputt gehen?" und es funktioniert ja alles.

    Wo würde man denn üblicherweise den Kurzschluss/Kabelbruch anfangen zu suchen, gibt es da "bekannte" Stellen?

    Hat jemand Ideen/Tips? Danke und schönen Sonntag noch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 13.04.2016
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Also, Lichtmaschine ist neu. Fehler ist noch da lässt sich nicht löschen. :|

    Den Schalter in der Mittelkonsole habe ich gegen einen gebrauchten getauscht. Auch keine Besserung.

    Das Modul unter der Hinterachse hab ich geöffnet, sah alles super aus, trocken, wie neu einfach. Die Seile ziehen auch leichtgängig und sehr gleichmäßig an. Die Gleitschienen wurden nachgefettet.

    Es funktioniert alles, NUR die ****** Lampe geht nicht aus und die Fehlermeldung...

    Das einzige was mir aufgefallen ist, nach Lima-Tausch hat der Handbremsmotor sich einmal so "verschluckt", also im Anziehvorgang einmal unterbrochen, dann aber weiter angezogen (Kalibrierungsvorgang? Oder Spannungsunterbrechung?), aber danach ist das nie wieder aufgetreten, funktioniert alles zuverlässig.

    Die Kabel, die aus der EPB nach vorne gehen sehen, soweit einsehbar, unbeschädigt aus, sind mit einem Schlauch ummantelt, den habe ich erstmal nicht abgelöst.

    Kurios finde ich, wenn man den EPB-Schalter in der Mittelkonsole extrem langsam nach oben zieht (Betätigung der EPB), dann erscheint im Display sogar "Ausfall EPB!" mit roter LAmpe und das (P)-Zeichen im Tacho blinkt. Wenn man den Schlüssel abzieht, ne Weile wartet und dann wieder Zündung ein ist der Fehler weg. Im Fehlerspeicher steht dann "C1829 Schalter EPB nicht angeschlossen, Ausfall" - allerdings auch mit dem "neuen", gebrauchten Schalter. Vielleicht haben ja beide Schalter ne Macke? Ein brandneuer bei Ford kostet rd. 75,- und kann nicht zurück gegeben werden, wenn es nicht funktioniert damit.


    Hat noch einer ne Idee?
     
Thema:

Fehler C1827 "reduzierte(!) Funktion EPB" im Display

Die Seite wird geladen...

Fehler C1827 "reduzierte(!) Funktion EPB" im Display - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Nach Batterie abklemmen, nun keine Funktion der ZV

    Nach Batterie abklemmen, nun keine Funktion der ZV: Meine Batterie musste vor kurzem abgeklemmt werden und nun lässt sich das Fahrzeug nur noch über den Schlüssel Fahrertür öffnen. Nicht mit der...
  2. Ford Focus - linkes hinteres Blinklicht ohne Funktion

    Ford Focus - linkes hinteres Blinklicht ohne Funktion: Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Ford Focus: Problembeschreibung: -linkes hinteres Blinklicht ohne Funktion (-linkes vorderes...
  3. ZV Fahrertür bei Nässe/Kälte ohne Funktion

    ZV Fahrertür bei Nässe/Kälte ohne Funktion: Hallo! Wie ich hier im Forum bei der Suche schon sah, ist das Thema ZV eine beliebte Thematik. Ganz schlau wurde ich bisher allerdings nicht,...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Xenonscheinwerfer Fahrerseite ohne Funktion

    Xenonscheinwerfer Fahrerseite ohne Funktion: Nabend Gemeinde. Ich habe mir heute einen 2003er Focus Turnier mit Xenon zugelegt. Leider ist der rechte Scheinwerfer ohne Funktion, Brenner...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Kofferraum geht von alleine auf/ Lenkradfernbedienung ohne Funktion

    Kofferraum geht von alleine auf/ Lenkradfernbedienung ohne Funktion: Guten Morgen, nachdem ich jetzt im Netz nicht viel passendes gefunden habe, dachte ich mir, ich probiere mal hier mein Glück. Habe das Problem...