Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fehler P0234 1.6 TDCI

Diskutiere Fehler P0234 1.6 TDCI im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, da mir hier ja bereits mehrfach wunderbar geholfen wurde, versuche ich nochmals mein Glück. Mein DPF war ja zu, durch spühlen wurde er...

  1. #1 nebulein, 20.06.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    da mir hier ja bereits mehrfach wunderbar geholfen wurde, versuche ich nochmals mein Glück. Mein DPF war ja zu, durch spühlen wurde er wieder frei, leider war mir aber die Abgassonde beim Ausbau abgebrochen. Ich bin die letzten Wochen ohne gefahren, KFZ warf keinen Fehler und lief sauber, nur der Verbrauch war etwas erhöht mit knapp 7l. Ich hatte jetzt letzte Woche endlich mal Zeit den DPF auszubauen, die Reste der alten Sonde da rauszupuhlen und die neue Sonde einzubauen.

    Danach haben wir direkt mal mittels Forscan die Werte der Sonde gemessen und ich habe nahezu perfekte Werte, sprich 1kpa und selbst bei Vollgas sind es maximal 4kpa. Das spühlen des DPF hat also definitiv ne Menge gebracht. Ich hab dann mal die statische Regeneration gestartet und auch die läuft endlich wieder. Davor brach er immer bei 6% ab.

    Leider schmeisst er jetzt aber nach dem Wiedereinbau den Fehler P0234 zu hoher Ladedruck, was ja im Normalfall das Regelventil vom Ladedruck sein sollte. Sobald ich den Fehler lösche, läuft er fast 200 bis eben der Fehler wieder kommt, dann rotzt und spuckt er ab 3000 Touren. Dann löscht man wieder den Fehler und er läuft tip top.

    Mein Regelventil habe ich bereits letztes Jahr getauscht, weil da im August der Fehler auch mal auftrat. Sprich das Teil ist nicht mal ein Jahr alt und ist ein Original Pierburg. Hat das schon mal jemand gehabt, dass das Regelventil nicht mal ein Jahr hält? Dann probiere ich es mit einem neuen.

    Durch googlen kam ich aber auch aufs AGR, hier ist nur die Frage ob man es lieber tauscht oder mal ausbaut und über Nacht einlegt in Bremsenreiniger oder Kaltreiniger? Hat das jemand mal versucht?
     
  2. #2 Focus06, 22.06.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    AGR kann gut sein. Bestell dir mal einen Blindstopfen und schau, ob der Fehler danach noch auftritt.
     
  3. #3 nebulein, 22.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja das war auch meine Idee, hab gesehen wo das am Motor liegt und bevor man das mal auf Verdacht wechselt, wollte ich es schon genau wissen. Danke für den Tipp.

    Muss ich da beim Einbau noch was beachten? Hab gelesen, dass man einfach die 2 langen schrauben löst, schiebt die Platte dazwischen und das wars im grunde.
     
  4. #4 Focus06, 24.06.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Genau so ist es. Mehr zu beachten gibt's da nicht.
    Um besser dran zu kommen empfiehlt es sich den Kraftstofffilter zu lösen und den Halter ab zu schrauben (keine Leitungen trennen!!!), dann ist das easy :-)

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  5. #5 nebulein, 24.06.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab schon deine Anleitung gefunden, Danke. Nur eine Frage stellt sich mir noch, die Platte ist jetzt ohne Loch und der Focus is Bj05 mit Euro 4. Muss ich da jetzt nen 4mm Loch rein bohen oder nicht ?
     
  6. #6 Focus06, 24.06.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Nein, probiere es ohne, maximal setzt er einen Fehler...

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  7. #7 nebulein, 24.06.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ok mach ich dann so und berichte.
     
  8. #8 nebulein, 26.06.2016
    nebulein

    nebulein Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    hab heute mal testweise die Verschlussplatte verbaut. Der Einbau war zwar etwas fummelig, aber kein Problem. Was soll ich sagen? Fehler ist weg. Das erste mal seit ca. 1 Jahr das wirklich kein Fehler mehr im ECU gespeichert ist. Irgend einen Fehler hatte die Mühle immer geworden. Vielen Dank nochmals, besonders an Focus06, da du mir hier schon mehrfach bestens geholfen hast.

    Ich hab die Platte ohne Loch jetzt eingebaut.
     
  9. #9 Gast002, 26.06.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Und somit die ABE fürs Fahrzeug verloren . ;)
     
  10. #10 Focus06, 26.06.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Mag schon sein, aber so arbeiten sogar Werkstätten. Es ist ja keine Rede davon, dass er das dauerhaft so beibehalten will, er macht das zur Fehlereingrenzung. Der Fehler ist gefunden, jetzt kann er das AGR gezielt tauschen und die Platte wieder heraus nehmen. Und selbst wenn es zum Unfall kommt, DAS sieht keiner...

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
Thema: Fehler P0234 1.6 TDCI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p0234 focus 1.6tdci

    ,
  2. fehlercode ford P0234

    ,
  3. Fehler Mondeo P0234 neue Kupplung

    ,
  4. Fehler Mondeo P0234,
  5. ford tdci p0234
Die Seite wird geladen...

Fehler P0234 1.6 TDCI - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem 1.6 Liter Diesel

    Probleme mit dem 1.6 Liter Diesel: Hallo, heute lief mein 1.6er TDCI mit einem mal zeimlich unrund und im Innenraum roch es verstärkt nach Abgasen. Bin dann sofort zu meinem...
  2. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  3. Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY

    Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY: Guten morgen allerseits! Ich habe mir einen gebrauchten Mondeo gegönnt (Raumwunder) und möchte ihn Stück für Stück wieder auf vordermann bringen....
  4. Elektronische Fehler nach Spurstangenwechsel

    Elektronische Fehler nach Spurstangenwechsel: Hallo und guten Tag, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Fahrzeug ist ein Galaxy WA6 Baujahr 2012, 140 PS Diesel. Ich habe in einer freien...
  5. 1.8 TDCi nimmt kein Vollgas an, AGR?

    1.8 TDCi nimmt kein Vollgas an, AGR?: Hallo zusammen, ich habe jetzt schon im Forum nachgelesen, aber diesen Fall auf die Schnelle so nicht gefunden. Falls ich hier falsch bin, dann...