Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Fehler: Rückfahrsensoren seit abklemmen defekt!

Diskutiere Fehler: Rückfahrsensoren seit abklemmen defekt! im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen! Ich habe mal wieder ein Problem und hoffe das mir jemand helfen kann.... : Ich habe heute eine Anhängerkupplung und die...

  1. #1 Mord Fondeo, 01.05.2010
    Mord Fondeo

    Mord Fondeo Wohnwagenzugtier

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCI Kombi, Bj.`06
    Hallo zusammen!
    Ich habe mal wieder ein Problem und hoffe das mir jemand helfen kann.... :

    Ich habe heute eine Anhängerkupplung und die dazugehörende Elektronik montiert. Der fehler dabei war das ich den Rückwertsgang eingelegt habe um die Verkabelung zu prüfen als die Stossstange noch nicht montiert war, also waren die Rückfahrsensoren noch nicht wieder eingesteckt. und jetzt spinnen die Dinger..
    Es kommt ein komplett anderes Piepsen als sonst wenn ich den Rückwärtsgang einlege, und auf Hindernisse reagieren sie garnichtmehr.
    Ich denke das die Elektronik nicht blickt das die Sensoren jetzt wieder eingesteckt sind, und meldet deshalb einen Fehler...
    Kann mir jemand sagen was ich tun kann ohne zum Fordhändler zu eiern und mir den Fehlerspeicher für viel Geld löschen zu lassen??

    (Es geht um eine abnehmbare Anhängerkupplung, also: NEIN, es ist nicht die Kupplung die die Sensoren stört....)

    Wäre über jeden Tip dankbar, jeder Tag ohne Rückfahrsensoren ist ein Tag Risiko für meinen Mondeo, wenn meine Frau rückwärts fährt...
     
  2. #2 MucCowboy, 01.05.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.745
    Zustimmungen:
    395
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    der Rückfahrwarner hat keinen Fehlerspeicher, den man rücksetzen könnte. Das Teilchen ist ohne Rückwärtsgang komplett stromlos und wird erst elektrisch aktiv, wenn der R-Gang eingelegt wird. Also liegt immernoch ein Fehler im System vor. Hast Du die Sensoren auch korrekt wieder angeschlossen?

    Grüße
    Uli
     
  3. Andi15

    Andi15 Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe das selbige Problem. Ich habe eine AHK starre Version nachgerüstet und seit dem spinnt die EPH mal funktioniert sie und andermal ein Dauer Piepton. Boschdienst kann die EPH nicht auslesen von ihrer Seite wäre kein Defekt zu finden. Ford hat die Sensoren hin und her getauscht und ein lockeren Stecker am Sensor repariert. Kaum 12 Stunden Später wieder Dauerpiepen. Ford kann dir anhand des Piepen sagen welcher Defekt vorliegt. Es Piept bestimmt rhythmisch bei dir und das ist ein Fehlercode.
     
  4. #4 Mord Fondeo, 02.05.2010
    Mord Fondeo

    Mord Fondeo Wohnwagenzugtier

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCI Kombi, Bj.`06
    Rückfahrsensoren seit abklemmen defekt!

    Ich kann eigentlich nichts falsch angeschlossen haben, das is ja nur ein Stecker.

    Es Piept 3mal wenn der Rückwärtsgang drin ist.. Vielleicht sollte ich mal bei Ford anrufen... Weil eigentlich hab` ich ja nichts verändert, ist ja alles wieder so dran wie es war...
     
  5. Hogi

    Hogi Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2004, 2.0
    Mal ein bissel Off-Topic

    Hast du einen Mondeo MK3 Kombi?

    Die Sensoren beim MK3 Turnier sind ja versenkt.

    Ich habe eine nachträglich eingebaute Einparkhilfe aus dem Zubehör. Da ich einen Unfall hatte und jetzt eine neue Stoßstange bekomme, überlege ich die orig. PDC Stoßstange zu kaufen. Dazu müsste ich wissen wie die PDC's da drin sind?
    Die Versenkungen in denen die Sensoren drin sitzen sind die an der Stoßstange fest oder gehören die Zu den Sensoren?

    Danke schon mal...


    TOBI
     
  6. #6 Tomtomki, 10.05.2010
    Tomtomki

    Tomtomki Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia Turnier, 2004 TDCI 98KW
    Wenn es drei mal piept, ist der Dritte von rechts (in Fahrtrichtung) kaputt oder kein Kontakt. Mir wollte die Werkstatt klarmachen: 4mal piepen, alle vier kaputt. Blödsinn: ich hab die Dinger zuhause ausgebaut (ist ziemlich einfach) gegengetauscht und siehe da, Fehler wanderte mit, d.h. Sensor 4 links auf Sensorstecker 2 und es piept 2mal, dann mit 1 getauscht, piept 1mal, auf drei getauscht, piept dreimal, natürlich immer wieder gang rausnehmen und der langgezogene Piepton voraus....
     
  7. #7 Mord Fondeo, 12.05.2010
    Mord Fondeo

    Mord Fondeo Wohnwagenzugtier

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCI Kombi, Bj.`06
    Danke!!!

    TOMTOMKI, das nenne ich mal Hilfe! Vielen Dank, ich denke damit kann ich was anfangen! und da ich nichts an den Dingern verändert habe werde ich msl die Stecker überprüfen vom 3. Sensor. endlich bin ich weiter... vielen Dank!

    und an HOGI:
    Kann ich dir leider echt nicht beantworten, also, ja, ich hab nen kombi. aber ich kann dir nicht sagen ob die vertiefungen/ringe um die vertiefungen- an der stosstange sind, da die so mit-lackiert sind das ich echt nicht seh` ob das ein teil ist oder ob die eingesteckt sind. aber knie` dich doch mal hinter nen mondeo der irgendwo parkt, und versuch`s selbst raus zu finden, es stehen ja genügend auf der strasse rum.

    Grüße an alle!:top1:
     
  8. #8 Tomtomki, 13.05.2010
    Tomtomki

    Tomtomki Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia Turnier, 2004 TDCI 98KW
    Freut mich, wenn ich helfen konnte.

    Zu Hogi: Die Sensoren sitzen in Gehäusen und gehören nicht zur Stoßstange. Darüber hinaus hat jedes der vier Gehäuse einen Einbauwinkel (die Neigung horizontal und vertikal zur Fahrbahn und gewünschter Abdeckung, also kein zusätzlicher Blechwinkel) entsprechend seiner Position, also rechts aussen, rechts innen, links aussen, links innen. Dann hat jedes Gehaüse noch einen Einbaurahmen und dazugehörige Polsterauflage. Mir entzieht sich das Wissen, ob der Stoßfänger vorgebohrt ist oder nicht. Zumindestens gibt es einen Stoßfänger extra für die Parkhilfe von Ford. Stellt sich die Frage, ob der Aufwand lohnt: Du brauchst ja den kompletten Kabelsatz(Kabelbaum, in Reihe geschalteter Stecker-baum), die Sensoren, die Gehäuse, Steuerung, Lautsprecher, diverse Halterungen und den 1500ohm-Widerstand, wenn es denn original sein soll und in deinem Mondi nichts vorbereitet ist...

    Lg Tomtom
     
  9. #9 Mord Fondeo, 16.05.2010
    Mord Fondeo

    Mord Fondeo Wohnwagenzugtier

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 TDCI Kombi, Bj.`06
    Noch `n Tip:

    Ich habe noch vom KFZ-Elektriker meines vertrauens was gelernt was ich an euch weitergeben will, da es euch bei Problemen vielleicht weiterhelfen kann:

    wenn man die Zündung an hat und den Rückwärtsgang einlegt (also die Rückfahrsensoren aktiviert) kann man -wenn man auf die Knie fällt und die Ohren an die Sensoren legt- die Dinger arbeiten hören: wenn die funktionieren hört man es leise knacken!
    Daher ist problemlos klärbar welcher Sensor im Eimer ist.

    Ich hoffe das hilft dem Einen oder Anderen weiter.
    ;)
     
Thema:

Fehler: Rückfahrsensoren seit abklemmen defekt!

Die Seite wird geladen...

Fehler: Rückfahrsensoren seit abklemmen defekt! - Ähnliche Themen

  1. SportKA (Bj. 03-08) RBT Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??

    Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??: Liebes Ford Ka Forum, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt bzw ein paar Tipps auf Lager habt. Folgendes Problem habe ich mit...
  2. Elektronische Fehler nach Spurstangenwechsel

    Elektronische Fehler nach Spurstangenwechsel: Hallo und guten Tag, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Fahrzeug ist ein Galaxy WA6 Baujahr 2012, 140 PS Diesel. Ich habe in einer freien...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...
  4. Scheinwerferreinigungsanlage defekt

    Scheinwerferreinigungsanlage defekt: Hallo. Ich bin hier neu und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe natürlich schon ganz viel gesucht aber nichts gefunden. Bei meinem Mondeo...
  5. Motorstörung Fehler P20CD; Tausch des Diesel-Vaporisators

    Motorstörung Fehler P20CD; Tausch des Diesel-Vaporisators: Hallo Zusammen, da ich in diesem Forum neu bin, möchte ich mich kurz vorstellen, bevor ich mit meiner Frage an euch herantrete. Mein Name ist...