C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Fehler Saugrohrumschaltung

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von ksepec, 29.07.2012.

  1. ksepec

    ksepec Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max BJ12/2005,
    2,0 107kw
    Hallo, bei meinem C-Max, 2,0, 145 PS, Benziner, BJ 12/2005 ging neulich die Motorlampe an und Auto nahm schlecht Gas an. Nach Auslesen des Fehlers hieß es Saugrohrumschaltung. Was genau kann da los sein? Könnte es auch der Sensor für den Saugrohrdruck sein? Offensichtlich ist die Umschaltung selber im Ansaugkrümmer, heißt mehr Aufwand als der Sensor. Aber wie genau ist die Motordiagnose bei dem Auto? Kann die überhaupt zwischen dem Sensor und der möglichen Mechanik unterscheiden? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Der Sensor kostet nicht die Welt und der Austausch ist sicherlich einfacher als den ganzen Krümmer auszubauen, und wer weiß, was mich da dann erwartet. Was ich noch erwähnen muß: der Fehler ist mal da und mal wieder weg. Also Lampe an, schlechte Gasannahme - Lampe aus, Auto läuft normal.

    Gruß, Karsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 29.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die saugrohrklappen werden mittels unterdruck betätigt , welcher durch ein magnetventil geregelt wird und dieses ventil sollte in der überwachung beinhaltet sein .

    wenn der T-Map (saugrohrdruck) sensor ein prob hätte , dann wären fehler abgelegt welche den sensor direkt ausweisen .

    und der sensor hat mit der klappensteuerung nur indirekt was zu tun .

    welcher fehlercode ist den abgelegt ( genaue bezeichnung )?
     
  4. ksepec

    ksepec Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max BJ12/2005,
    2,0 107kw
    Saugrohrumschaltung

    Hallo RST, danke für deine Info. Ich war bei meiner Werkstatt um die Ecke (kein Ford) Er konnte nur allgemein die Meldung "Saugrohrumschaltung" auslesen. Da der Fehler aber sporadisch auftritt, vermute ich eher einen mechanischen Defekt (Klappe hängt oder sowas), denn wenn der Unterdruckschlauch defekt wäre, würde dies ja permanent auftreten, oder sehe ich das falsch?
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 29.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    er müste aber einen fehlercode erhalten haben beim auslesen !

    der unterdruck für die klappenverstellung wird nicht überwacht nur die elektrische ansteuerung des ventils kann vom STG überwcht werden .
    wenn zum beispiel eine wackelkontakt oder eine kabelunterbrechung oder die stromaufnahme des ventils aus der toleranz läuft weil es klemmt dann können solche sporatischen fehler auftreten .


    allerdings ist das klappensystem beim duratec-he oft ein problemfall allerdings dann mit geräuschen verbunden welche sich anhören als ob das ventilspiel zu groß wäre und ab ca. 2000 u/min weg sind .
     
  6. ksepec

    ksepec Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max BJ12/2005,
    2,0 107kw
    ok, danke erst mal, werde noch mal auslesen lassen und dann werden wir mal auf die suche gehen!
     
  7. ksepec

    ksepec Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max BJ12/2005,
    2,0 107kw
    Fehlercode

    Hallo nochmal, War heute nochmal beim freundlichen und hab auslesen lassen. Fehler: Saugrohrumschaltung Unterbrechung, Fehlercode P2008.

    Hilft das weiter?
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 31.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    P 2008 bedeutet IMRC Stromkreisfehler

    das kann eine kabelunterbrechung oder ein fehlerhaftes bauteil sein .

    das magnetventil für die klappensteuerung sitzt am zylinderkopf getriebeseitig
    am besten erstmal die verkabelung und das ventil prüfen .
     
  9. ksepec

    ksepec Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max BJ12/2005,
    2,0 107kw
    Danke, werde das mal prüfen!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 31.07.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    da müsten zwei ventile nebeneinander sein
    und ich glaub es ist das hintere
    fals die baugleich sind könnte man die ventile zum testen auch mal tauschen
     
  12. ksepec

    ksepec Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max BJ12/2005,
    2,0 107kw
    Saugrohrumschaltung

    Hallo RST,

    der Tip mit den Ventilen war erstmal richtig! Gibt es leider nur bei Ford und dann die komplette Platte mit beiden Ventilen, obwohl sie von unten verschraubt sind (macht dem FFH mehr Arbeit eins zu tauschen als gleich die ganze Platte):mies: Kostenpunkt 98 Euro. Selber gewechselt, ca. halbe Stunde. Fehler zurücksetzten lassen, taucht auch bis jetzt nicht mehr auf, fahre jetzt ca. 1 Woche. Nun aber neues ähnliches Problem: Samstag auf der Autobahn, bergauf beschleunigen fühlte sich schon komisch an. Steigung zog sich allerdings auch, dann gerade und anschließend sogar bergab, Vollgas 140 km/h- ende! Beschleunigung in den unteren Gängen auch kaum vorhanden. Sonntag dann alles wieder normal! Keine Motorlampe oder sonst was.

    Irgendwie ne Ahnung, was das jetzt wieder sein kann. Hatte mich eigentlich nach schlechter Erfahrung mit Ford jahrelang nicht mehr daran gewagt und anfangs über den C-MAX gefreut, aber jetzt geht das Theater wieder los!
     
Thema:

Fehler Saugrohrumschaltung

Die Seite wird geladen...

Fehler Saugrohrumschaltung - Ähnliche Themen

  1. Fehler P0050-E4 / P0050-C

    Fehler P0050-E4 / P0050-C: Hallo zusammen, Habe meine Batterie gewechselt und hatte dann bei der ersten Fahrt am Ende erst oben genannten Fehler. Ist das die Lambdasonde...
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Dieselgeruch im 2.0 Tdci Werkstatt findet Fehler nicht

    Dieselgeruch im 2.0 Tdci Werkstatt findet Fehler nicht: Hallo zusammen, unser C-Max aus dem Jahr 2015 mit dem 2.0 Tdci Motor riecht in letzter Zeit sehr nach Diesel aus dem Motorraum. Da wir noch...
  3. 2 Fehler beim Diesel Focus C Max

    2 Fehler beim Diesel Focus C Max: Hallo, habe vor 2 Monaten einen Ford Focus C-Max mit 109 PS Diesel Baujahr 2006 gekauft mit 186.000 Kilometer und habe jetzt zwei Probleme. 1....
  4. Moderatoren fehlen ...

    Moderatoren fehlen ...: besonders für neue Mitglieder ist es aktuell nicht nachvollziehbar wer für die Foren verantwortlich ist, und an wen man sich bei Problemen wenden...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Welche Kerzen aus dem Zündkerzendschungel und traditionelle Fehler?

    Welche Kerzen aus dem Zündkerzendschungel und traditionelle Fehler?: Moin zusammen mein C-Max (BJ 2003, 8566 530, 1,8er Benziner, 88kw) startet zunehmend schlechter und vor dem Winter will ich die Zündkerzen...