Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Fehler Tempomat (Temperatur?)

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von nosxg, 18.01.2011.

  1. #1 nosxg, 18.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011
    nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Fehler Tempomat (Temperatur?) Edit: Qualm im Motorraum

    Hi,

    ein gesundes Neues wünsche ich noch!

    Ich habe mal eine Frage bzw. ein Problem zum Tempomat meines Mondis.

    Als ich ebend von Arbeit heim gefahren bin, lies sich der Tempomat nicht aktivieren. Am Sonntag funktionierte er noch tadellos.

    Nun hab ich bevor ich mich durch die diversen anderen Threads lese und die gängigen Sachen suche noch eine Frage:

    Funktioniert der Tempomat unter 5°C nicht ? Also lässt er sich bei aktiven Froststernen vllt gar nicht einschalten ?

    Nicht das ich mich blöd suche und es liegt daran :)

    Im HB hab ich nichts gefunden.


    Danke schon mal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rabe2701, 18.01.2011
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Es könnte sein das deine Scheibenwaschdüsen einen Kurzschluss haben, dann wäre eine Sicherung durchgebrannt, glaube das war die 82 B,

    Gruss Kalle
     
  4. #3 Al3xander, 18.01.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Hi,

    meiner geht auch bei unter 5 Grad und kälter.
     
  5. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Ok, danke.

    Dann werde ich die Sicherung mal prüfen.
     
  6. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Drück doch mal erst auf den AN Knopf und gleich danach auf den PLUS oder Minus Knopf
    bei mir lässt er sich durch einfaches drücken auf den AN Knopf nicht einschalten nur wenn ich danach PLUS oder Minus drücke :lol:
     
  7. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Hi,
    das ist bei mir natürlich auch so und wird auch so praktiziert :)

    Allerdings habe ich ein weiteres neues Problem damit:
    Ich habe vorhin nach Sicherung F82 geschaut (Tempomat) und siehe da -> defekt.

    Also neue rein, losgefahren zum prüfen, nix - keine FUnktion.
    Wieder rausgeholt -> defekt.
    Weitere neue Sicherung rein, nur Zündung an .... Qualm aus dem Motorraum ........

    Hab natürlich sofort Zündung ausgemacht und Motorhaube auf, leider war der Qulam in diesen 20sek schon wieder soweit verflogen das ich die Quelle nicht orten konnte.... Als erstes hab ich im Sicherungskasten geschaut, Sicherungen sind OK, bei den Relais und Schaltern weiss ich nicht wie ich sie prüfen kann.

    Ich vermute mal das mein Modul für den Tempomaten gegrillt wurde, da der Qualm als erstes stark aus richtung hinter dem Federbein kam und sich dann nach weiter vorn zog.

    Hat jemand eine Idee ?

    Werde mein Kfz morgen natürlich zum freundlichen bringen, mal sehen was der sieht oder erkennen kann.

    P.S. Eine Probefahrt habe ich dannach dennoch gemacht um zu schauen ob Warn/Kontroll-Leuchten kommen. Nix zu sehen, Auto fährt auch normal.
     
  8. #7 rabe2701, 08.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Schecke die Wischwasserdüsen in der Haube!
    Wenn Du die Kabel rechts in der Ecke der Motorhaube trennst
    und dann eine neue Sicherung reinmachst müßte diese heile bleiben.
     
  9. #8 autohaus bathauer, 09.02.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Genau so oder einfach die kabel der waschdüsen unter der motorhaubendämmung abziehen , dann sollte die sicherung auch heil bleiben.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. nosxg

    nosxg Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 Titanium / 3.0 V6 204PS
    Jep, scheint es gewesen zu sein. :)

    Obwohl die riesen Menge Rauch doch etwas verstörend wirkte :D
    Düsen ab, Sicherung rein, Tempomat geht.

    Trotzdem Danke!
     
  12. #10 Axthand, 27.02.2012
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Erfahrungsbericht

    Moin moin,

    hatte am Wochenende das gleiche Problem.
    Wollte auf der AB den Tempomaten aktivieren und nix ging.

    Mini-Sicherung (F82) mit 7,5 Amp. in dem Hauptsicherungskasten im Fahrerfußraum, hinter dem klappbaren Fach, durch.
    Die Bezeichnung der Sicherung ist nur mit Tempomat gekennzeichnet.
    Jedoch hängen noch die beheizten Wischdüsen und die Klimaanlage da dran.
    Da die beheizten Düsen permanent an sind, Sicherung wieder raus.
    Habe dann die Kabelverbindung am Stecker der Düsen getrennnt. Neue Sicherung rein und Tempomat funktioniert wieder.
    Jedoch kam aus den Steckern Wasser heraus gelaufen.
    Ich denke er holt sich das Wasser über die Motorhaube über die Kabel bis zum Stecker und verursacht so den KURZEN. Mal abtrocknen lassen und dann Stecker wieder verbinden. Dann schauen ob Düsen defekt oder Wasserfluß eindämmen!

    mfg
     
Thema:

Fehler Tempomat (Temperatur?)

Die Seite wird geladen...

Fehler Tempomat (Temperatur?) - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fehler P0135 und P02CF

    Fehler P0135 und P02CF: Hat schon mal jemand selbige Fehler gehabt?. Laut Kollegen kann ich per PCM Update den Sondenfehler aussschliessen da dort die Breitbandsonde...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW temperatur,Kühler schwankt

    temperatur,Kühler schwankt: Hallo, hab ein Problem( Ford Focus Baujahr 2000,2,0-16V).letzte Woche bin ich im Stau gestanden und mein Auto fing an zu am Motor zu qualmen, ich...
  4. Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich

    Focus Mk 3, Led TL Licht Temperatur ungleich: Hallo an alle Ford Fahrer. Habe ein komisches Problem. Am meinen Focus 2016 mit Bi-Xenon habe ich bemerkt das die rechte LED Streife irgendwie...
  5. Fehler P0050-E4 / P0050-C

    Fehler P0050-E4 / P0050-C: Hallo zusammen, Habe meine Batterie gewechselt und hatte dann bei der ersten Fahrt am Ende erst oben genannten Fehler. Ist das die Lambdasonde...