Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Fehlercodes im Zusammenhang mit AGR - wie gehe ich jetzt vor?

Diskutiere Fehlercodes im Zusammenhang mit AGR - wie gehe ich jetzt vor? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, ich hatte vor einigen Tagen das Problem, dass beim Fahren die Vorglüh-Kontrolleuchte (die Motorkontollleuchte war aus) zu blinken...

  1. Wuppi

    Wuppi Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2.2 TDCI Titanium X (2006)
    Hallo zusammen,

    ich hatte vor einigen Tagen das Problem, dass beim Fahren die Vorglüh-Kontrolleuchte (die Motorkontollleuchte war aus) zu blinken anfing, woraufhin der Motornotlauf aktiviert wurde (Turbo war weg). Daraufhin habe ich mit einem OBD2-Bluetooth-Adapter mal den Fehlerspeicher ausgelesen und bin auf diese Meldung gestoßen:

    PENDING FAULT: P0406 - Antriebsstrang: Exhaust Gas Recirculation Sensor "A" Circuit High

    Das deutete ja auf das AGR-Ventil hin, weshalb ich dann mal gegooglet habe, was man machen kann. Mein Mondeo hat das elektronisch überwachte AGR-Ventil drin, und ich habe es dann gestern mal ausgebaut und gereinigt. Dabei habe ich auch den Deckel geöffnet und mit dir Zahnräder angeguckt: die Zahnräder selbst sahen noch gut aus, die Stifte waren etwas angerostet aber sonst war eigentlich alles ok und ließ sich auch gut bewegen. Aber: im Deckel selber, wo die Leiterbleche langlaufen, war alles klatschnass! Es waren richtig dicke Wassertropfen vorhanden, die Leiterbleche waren schon recht angelaufen. Ich habe dann alles getrocknet und mit einer Drahtbürste so gut es ging blank gebürstet.

    Dann ist mir aufgefallen, dass das Entlüftungsloch dicht war, was ja wahrscheinlich dazu führte, dass die Feuchtigkeit nicht entweichen konnte. Ich habe dann das Loch auf knappe 3 mm aufgebohrt. Nachdem alles trocken war, habe ich das Ventil wieder zusammengesteckt und eingebaut.

    Auf der anschließenden Rückfahrt ging nach wenigen hundert Metern die Motorkontrollleuchte an, die Vorglühleuchte blieb diesmal allerdings aus. Der Anzug und das sonstige Verhalten waren völlig normal. (Ich habe an dem gleichen Tag vormittags einen Ölwechsel machen lassen, aber das hat damit ja wahrscheinlich nix zu tun, bin danach schon ca. 60km gefahren und der Ölstand war minimal unter Maximum). Habe dann angehalten und nochmal den Fehlerspeicher ausgelesen, diesmal bekam ich diese Meldungen:

    (CURRENT FAULT) P0404 - Antriebsstrang - Exhaust Gas Recirculation Control Circuit Range/Performance
    (PENDING FAULT) P0401 - Antriebsstrang - Exhaust Gas Recirculation Flow Insufficient Detected


    Bin jetzt ziemlich ratlos, was ich noch machen soll! Das AGR ist nicht alt, das ist getauscht worden, kurz bevor ich den Wagen gekauft habe (ca. vor 20.000km). Insgesamt hat die Kiste jetzt 146tkm drauf.

    Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 03.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    neues einbauen

    ist das teil schon älter als ein jahr , wenn nicht geht vieleicht noch was auf garantie
     
  4. Wuppi

    Wuppi Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2.2 TDCI Titanium X (2006)
    Das Teil ist noch kein Jahr alt, kann das wirklich schon wieder hin sein? Das kostet ja direkt wieder über 300€, wie ich hörte... Ich würde glaube ich eher selber noch mal Hand anlegen oder noch andere Sachen ausprobieren, bevor ich in den sauren Apfel beisse. Schlimmer werden kann es ja eigentlich nicht, oder? :gruebel:
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 03.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    kein jahr alt und dann selber dran rum pfuschen obwohl da ein jahr ersatzteilgarantie drauf ist ,
    sorry aber die ist ja jetzt auch weg !
     
  6. Wuppi

    Wuppi Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2.2 TDCI Titanium X (2006)
    Ich habe die Kiste ohne Garantie von privat gekauft, zu diesem Zeitpunkt war das neue AGR schon drin. Und was meinst du jetzt mit "rumpfuschen" - ich will halt gucken, ob ich das nicht wieder zum Laufen bringen kann, bevor ich Kohle auf den Tisch lege. Ist doch nicht so schwer nachzuvollziehen, oder?
     
  7. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    :vertrag:

    Ich denke mal, dass RST meinte, wenn Du die Rechnung noch hättest, weil Du ja vom Austausch weißt vor dem Kauf, dann hättest Du sogar noch Garantie gehabt. Da Du aber das Teil geöffnet und daran ... hast, sieht es mit einer etwaigen Garantie nach Essig aus...
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 03.05.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    genau das habe ich gemeint , ist doch nicht so schwer zu verstehen oder ?
     
  9. Wuppi

    Wuppi Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2.2 TDCI Titanium X (2006)
    Ach sooo! Ok, klar, das macht Sinn. Der Austausch ist leider schon etwas über ein Jahr her, die Rechnung habe ich hier. Ist zeitlich einfach blöd gelaufen. Deswegen will ich jetzt mal gucken, was sich in Eigenregie retten lässt.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. berni3

    berni3 Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK4 2,0TDCI 07/2013
    Nabend,


    wahrscheinlich ist das Poti hinüber.
    Bei Ebay oder änliches gibt`s Ersatz.
    2te Bohrung verhindert Kondenswasser.(Foto)
    Würde mal das Poti,ist im schwarzen Deckel drin,mit WD40 etc. versuchen zu Retten durch
    bewegen des Stifts.(Foto)


    CIMG0528.jpg CIMG0524fWD40.jpg
     
  12. Wuppi

    Wuppi Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2.2 TDCI Titanium X (2006)
    Meins sieht ehrlich gesagt schon wesentlich versiffter aus, muss ich sage... aber egal, ich teste das mit den Löchern mal und guck, dass ich den Poti wieder zum Leben erwecke. Kann mir jemand die richtigen Widerstandswerte und die entsprechenden Pins sagen? Dann würde ich das mal durchmessen. Danke!
     
Thema:

Fehlercodes im Zusammenhang mit AGR - wie gehe ich jetzt vor?

Die Seite wird geladen...

Fehlercodes im Zusammenhang mit AGR - wie gehe ich jetzt vor? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter

    Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter: Hallo, seit knapp einer Woche führt mein Mondeo (neues Modell aus 2015) ein Eigenleben. Sobald ich aussteige und abschließen will geht es los....
  2. Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231

    Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231: Hallo zusammen, habe ein Problem mit einem Fiesta Bj:1998, 1.3l, 60PS, 105000km Der Wagen springt nicht mehr an, vorher gab es keine...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 AGR-Ventil

    AGR-Ventil: Hallo, sorry dass ich schon wieder ein neues Thema auf mache. Ich hatte in letzter Zeit immer wieder Probleme, dass Leistung fehlte, gerade z.B....
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Fehlercodes...einfach löschen mit ForSCAN, DPF?

    Fehlercodes...einfach löschen mit ForSCAN, DPF?: Hallo, heute ist endlich das Paket mit dem OBDII-Kabel gekommen, sodass ich bei meinem Ford mal den Fehlerspeicher auslesen konnte (mit...
  5. mondeo mk4 fehlercode p0691

    mondeo mk4 fehlercode p0691: Hallo , wer kann mir helfen ? Ich habe ein Mondeo 2,0 Tdci , 140 Ps . Hier ist die Klimaanlage ohne Funktion . Fehlercode p0691 ( Lüfter 1...