B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Fehlerhafte BC-Verbrauchsanzeige bei Fahrten im Schnee

Diskutiere Fehlerhafte BC-Verbrauchsanzeige bei Fahrten im Schnee im Ford B-MAX Forum Forum im Bereich EU Modelle; Um die Jahreswende musste ich bei Fahrten im dichten Schneefall über ungeräumte Straßen (also mit deutlich erhöhtem Rollwiderstand) feststellen,...

  1. #1 Ford Nox, 10.01.2015
    Ford Nox

    Ford Nox Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max
    1,0l EcoBoost (74kW)
    10/2014
    Um die Jahreswende musste ich bei Fahrten im dichten Schneefall über ungeräumte Straßen (also mit deutlich erhöhtem Rollwiderstand) feststellen, dass der vom BC berechnete Verbrauch um ca. 1 Liter geringer ausfiel (6,2l/100km) als der tatsächliche Verbrauch (~7,2l). Bisher (km-Stand: ~3800) lag die Differenz zwischen tatsächlichem und vom BC berechnetem Verbrauch bei <0,1l.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Und weiß jemand, wie die Differenz zustande kommt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 10.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.962
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nach meinen bisherigen Erfahrungen nach den ersten 4.000 km mit dem Focus ist die Genauigkeit der Prognose auf der Autobahn am besten. Dort sind die Abweichungen 0 bis maximal 0.2 l/100 km. Unter anderen Betriebsbedingungen in kleineren Gängen ist die Prognose etwas zu optimistisch, hier betrug die größte Abweichung 0.5 l/100 km. Allerdings habe ich noch nicht viele Daten, weil ich erst seit der Erstbetankung erst 5 Mal getankt habe.

    Ein weiterer Grund für die erhöhte Abweichung unter den beschriebenen Fahrbedingungen dürfte die erhöhte Leistungsaufnahme des Generators sein, weil neben der Beleuchtung (mit NSW bei starkem Schneefall) üblicherweise Gebläse und Front- / Heckscheibenheizung im Dauereinsatz sind. Es ist bestimmt schwierig, diese - zeitabhängigen - Belastungen bei langsamer Fahrt akkurat in einen streckenbezogenen Verbrauch umzurechnen. Mit der Klimaanlage im sommerlichen Stau dürfte es ähnlich sein.
     
Thema:

Fehlerhafte BC-Verbrauchsanzeige bei Fahrten im Schnee

Die Seite wird geladen...

Fehlerhafte BC-Verbrauchsanzeige bei Fahrten im Schnee - Ähnliche Themen

  1. Kraftstoffabschaltung fehlerhaft

    Kraftstoffabschaltung fehlerhaft: Hallo, habe hier einen ungewöhnlichen Fall bei einem Ford KA RU8 02.2013 1,2L 51KW Der Wagen hatte einen Unfall. Er ist mit dem rechten...
  2. KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.

    KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.: Ich habe ab und zu das Problem, das der Wagen einfach kein Gas mehr annimmt. Zündung aus - Neustart alles wieder ok. Ohne Fehlermeldung. Vor 6...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an

    Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an: Mein Focus ist erst 2 Wochen alt und hat nun schon das zweite Problem. Bei fast jeder Fahrt fängt irgendwann das Batteriesymbol im Tacho an zu...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Eco Mode Fahrten mit kaltem Motor

    Eco Mode Fahrten mit kaltem Motor: Hallo Ford-Gemeinde! Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Ich fahre täglich 120 km (60 km morgens und 60 km abends). Aber laut...
  5. Fiesta bei Eis und Schnee

    Fiesta bei Eis und Schnee: Moin Leude, bin inzwischen vom Fiesta auch im Winter ganz überzeugt. Leichter Fronttriebler mit guten Winterreifen - das geht im Schnee...